09.05.2016 (eh)
2.9 von 5, (8 Bewertungen)

Starline erweitert easyRAID-Serie um internes 2-Bay-RAID-System

In einem 5,25-Zoll-HH-Einschub befinden sich zwei 2,5-Zoll-Festplatten im RAID-0/1-Modus (Bild: Starline)In einem 5,25-Zoll-HH-Einschub befinden sich zwei 2,5-Zoll-Festplatten im RAID-0/1-Modus (Bild: Starline)Mit dem internen 2-Bay-RAID-System »M2S620« erweitert Starline die »easyRAID«-Serie. Das 6-Gbit/s-SATA-RAID-System kommt in der Bauform eines 5,25-Zoll-HH-Einschubs, das damit bestens in Server, IPCs und Workstations passt. Es eignet sich besonders für sicheres Vorhalten der Daten durch gleichzeitiges Schreiben auf zwei 2,5-Zoll-Festplatten und für hohe Datentransferraten und intensive Festplattenzugriffe.

Das »Hot-Swap«-Feature im RAID-1-Modus erlaubt das Entnehmen der Laufwerke zur Datensicherung im laufenden Betrieb. Wird eine neue Festplatte eingesetzt, werden die Daten automatisch auf diese gespiegelt, so dass die Daten wieder redundant vorgehalten werden.

2-Bay-RAID-System »M2S620« kostet 190 Euro

Realisiert werden kann eine sichere Spiegelung der Festplatten im RAID-1-Modus. Auf beiden Laufwerken werden parallel die Daten gesichert, um Datenverlust durch Festplattenfehler zu verhindern. Der RAID-0-Modus bietet eine höhere Schreib- und Leseleistung durch Aufteilen der Blöcke auf beide Festplatten.

Das RAID-System ist laut Starline einfach zu installieren und verfügt über ein benutzerfreundliches LCD-Display zur Überwachung. Es ist unabhängig vom Betriebssystem des Rechners. Kein weiterer Treiber und keine zusätzliche Software werden benötigt. Damit bleibt die Leistung des Rechners unbeeinträchtigt. Mit aktuellen 24x7-»ST2000NX0253«-Festplatten von Seagate sind 4 TByte Kapazität bei RAID Level 0 möglich.

Als unverbindliche Brutto-Preisempfehlung nennt Starline 190 Euro (ohne Festplatten). Je nach Wunsch wird das System mit 24x7-geeigneten Festplatten oder SATA-SSDs ausgeliefert.

.
Kommentare (2)
12.05.2016 - kfr

:-)

11.05.2016 - jan

Klugscheissermode
LCD-Display = Liquid Crystal Display-Display
LC-Display wäre richtig.
80% schreiben diesbezüglich diesen Unfug.
Klugscheissermode/


powered by
N-TEC GmbH FAST LTA
Cloudian Fujitsu Technology Solutions GmbH
Infortrend Zadara
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter