19.02.2014 (eh)
3 von 5, (4 Bewertungen)

Peter von Dietze wird Vertriebsstrategiechef bei EMC

Peter von Dietze, Director of Sales Strategy, EMC Deutschland
Peter von Dietze, Director of Sales Strategy, EMC Deutschland
Bei EMC Deutschland wird Peter von Dietze neuer Director of Sales Strategy. Die Position übernimmt er von Oliver Grothe, der diese Position bisher parallel zu seiner Funktion als Director Finance and Business Operations ausgefüllt hatte. Von Dietze berichtet direkt an Sabine Bendiek, Geschäftsführerin von EMC Deutschland, sowie Steve O’Neill, den Director Sales Strategy EMEA von EMC. Sein Dienstsitz ist das Neusser Büro von EMC.

Von Dietze hat in den letzten sieben Jahren umfassende Vertriebserfahrung bei EMC in Australien gesammelt. In seiner letzten Position als District Manager Enterprise leitete er dort ein Team von erfahrenen Enterprise Sales Directors. Er entwickelte dort Strategien und Geschäftspläne für seine Vertriebsregion. Er konnte hier drei Jahre in Folge ein Umsatzwachstum von jeweils 25 Prozent realisieren.

Peter von Dietze arbeitete seit 2006 bei EMC Australien

Insgesamt bringt von Dietze mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen IT-Geschäft mit zu EMC. Er arbeitete seit 2006 bei EMC Australien und begann dort als Senior Account Director Finance & Telecommunications. Er baute danach als Global Account Manager erfolgreich die Geschäftsbeziehungen zu der Macquarie Bank aus, einer der führenden australischen Investmentbanken. Seine letzte Position bei EMC Australien war die des District Manager Enterprise. Zu den Karrierestationen vor seiner Zeit bei EMC zählten unter anderem CA Technologies, der Supply-Chain-Spezialist Viewlocity sowie PricewaterhouseCoopers Management Consulting.

Von Dietze ist gebürtiger Australier und spricht fließend deutsch. Er verfügt über einen MBA-Abschluss der University of New South Wales sowie einen Bachelor of Arts der University of Sidney.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage