20.12.2016 (eh)
4 von 5, (3 Bewertungen)

Open-E: neues Update von »JovianDSS« erleichtert Migration

»JovianDSS« erhält mit dem Update 18 ein neues Data-Migration-Tool (Bild: Open-E)»JovianDSS« erhält mit dem Update 18 ein neues Data-Migration-Tool (Bild: Open-E)Highlight des neuen Updates 18 (»up18«) der Software-Defined-Storage-Applikation »JovianDSS« ist ein neues Data-Migration-Tool, das einen einfachen Übergang von der XFS-basierten »DSS V7« von Open-E oder anderer bisher genutzter Storage-Software zu Open-E JovianDSS ermöglichen soll. Das Update beinhaltet weiterhin Disk-Multipathing-Support, Software-RAID-Support für bootbare Medien, System-Management über RESTful API und vieles mehr. Das Update ist für Nutzer kostenlos.

»Daten sind einer der wichtigsten Grundsteine moderner Unternehmen. Aus diesem Grund haben wir uns bei diesem Update auf Sicherheit, Integrität und einfache Verwaltung fokussiert«, erklärt Krzysztof Franek, CEO und President von Open-E. »Zusätzlich ermöglicht die einfache Migration von anderer Software allen bestehenden Nutzern und neuen Kunden einen problemlosen Übergang zu Open-E JovianDSS.«

»JovianDSS« Update 18 mit zahlreichen neuen Features

Download der verschiedenen Open-E-Storage-Software-Versionen (Bild: Open-E)Download der verschiedenen Open-E-Storage-Software-Versionen (Bild: Open-E)Die Verbesserungen der ZFS-basierten Storage-Management-Software umfassen im Einzelnen:
► Disk-Multipathing-Support (MPIO) für höhere Fehler-Toleranz, Daten-Integrität und Performance. Diese Funktionalität bestimmt mehrere physikalische Pfade zwischen der CPU eines Systems und der Storage-Hardware (beispielsweise Bridges, Switches etc., die das System mit einem Server verbinden).
► Software-RAID-Support für bootbare Medien zur Verbesserung von Hochverfügbarkeit und Sicherheit.
► »maxView«-Storage-Manager für übersichtlicheres Monitoring, einen einfacheren Wartungsprozess und die Konfiguration von Storage-Controllern in Systemen mit »Microsemi Adaptec«-HBA- oder RAID-Adaptern.
► System-Management über RESTful API für mehr Flexibilität.
VMware-Auto-Storage-Rescan für automatisches Scannen nach einem geplanten oder ungeplanten Neustart.
► Individuelle Alarmschwellen zur Anpassung relevanter Benachrichtigungen.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Unitrends
N-TEC GmbH FAST LTA AG