18.11.2014 (eh)
4 von 5, (2 Bewertungen)

Nutanix sucht noch Partner vor allem im Norden Deutschlands

Reinhard Frie, Manager Channel Sales Central Europe, NutanixReinhard Frie, Manager Channel Sales Central Europe, NutanixWas Distributoren anbelangt, sieht sich Nutanix in Deutschland ausreichend aufgestellt. »Mit Also und ADN können wir unsere Partnerlandschaft bestens betreuen«, erklärt Reinhard Frie, Manager Channel Sales Central Europe bei Nutanix, im Gespräch gegenüber speicherguide.de. Derzeit blickt Nutanix auf rund 20 aktive Partner in Deutschland, etliche davon sind laut Frie »stark regional aufgestellt«.

Momenten werden weitere Partner aufgebaut. »Das sind einige große, und auch einige kleinere regionale dabei«, bekundet Frie. Aber trotz etlicher neuer Partner in der Pipeline muss Frie einräumen: »Im Norden Deutschlands sind wir noch nicht so aufgestellt, wie wir das gerne möchten. Im Süden und in Mitteldeutschland sind wir dagegen deutlich stärker vertreten.« Die Nord-Schwäche zeigt sich auch im hauseigenen Vertriebsteam. Hier sucht Nutanix ebenfalls Mitarbeiter für ein neues Sales-Team.

Nutanix fokussiert auf hyperkonvergente Datacenter-Infrastrukturlösungen

Nutanix ist derzeit dabei, mit hyperkonvergenten Datacenter-Infrastrukturlösungen den Rechenzentrumsmarkt aufzurollen. Mit der »Virtual Computing Platform« wird eine Hardware-Appliance angeboten, die Server, Storage, Netzwerk und Virtualisierung in einer Lösung bündelt. Kernstück der Lösung ist die von Nutanix entwickelte »Virtual Computing Platform«-Software. Aufgrund des Erfolgs von Nutanix zog VMware kürzlich mit der ähnlichen Lösung »EVO: Rail« nach. Die Hardware wird hierbei allerdings von Partnern wie Dell, EMC, Fujitsu, Inspur, NetOne oder Supermicro bereitgestellt.

EVO-Rail ist so konzipiert, dass der Server-Hersteller den Gesamtsupport macht. Bei Nutanix dagegen – als 100 Prozent Channel-fokussierte Company – soll den Support der Partner machen. Voraussetzung für Partner ist mindestens ein zertifizierter Mitarbeiter für die Virtualisierungsplattformen von Vmware, Microsoft oder Citrix. Das Basistraining seitens Nutanix dauert nur zwei Tage. »Denn auch unsere Systeme sind ja beim Kunden extrem einfach zu installieren«, betont Frie. Das »Nutanix Partner Network«-Programm unterscheidet zwischen autorisierten, zertifizierten und Premier-Partnern.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage