30.06.2015 (eh)
4.3 von 5, (3 Bewertungen)

Forcont fordert Dropbox mit »forshare« heraus

  • Inhalt dieses Artikels
  • »forshare« verwaltet die Dateien auf drei Ablage-Ebenen
  • Compliance: »forshare« wird bei T-Systems gehostet

Startbildschirm und Wizard des Online-Speichers »forshare« (Bild: Forcont)Startbildschirm und Wizard des Online-Speichers »forshare« (Bild: Forcont)Immer mehr ECM-Softwarehäuser verknüpfen ihre Pakete mit einem Online-Speicherbereich. So auch forcont business technology mit Hauptsitz in Leipzig. Forcont macht dies allerdings mit einem eigenen, separaten Produkt: dem neuen Cloud-Speicher »forshare«. Er soll sich besonders für Unternehmen eignen – und damit natürlich eine vernünftige Business-Alternative zu Dropbox sein.

»forshare« verwaltet die Dateien auf drei Ablage-Ebenen

Besonderheit der Forcont-Lösung ist, dass Forshare die Dateien strukturiert auf drei Ablage-Ebenen verwaltet: einer user-, einer team- und einer unternehmensbezogenen. Der Zugriff auf den Online-Speicher ist sowohl über Clients von forcont möglich als auch über externe Anwendungen wie den Windows-Explorer und Dateimanager für mobile Endgeräte. Über das Internet hat somit jeder Mitarbeiter überall und zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf die von ihm benötigten Dokumente.

Mit Hilfe von per E-Mail versendeten Links lassen sich Ordner schnell und einfach auch mit externen Personen teilen. Durch einen optionalen Schreibschutz können Dokumente vor unerlaubter Weiterbearbeitung geschützt werden. Mit Hilfe von definierten Zugriffsberechtigungen lässt sich die Einsicht in bestimmte Dateien auf die befugten Personen beschränken.

Compliance: »forshare« wird bei T-Systems gehostet

Darüber hinaus unterstützt die Freigabe von Dateien für weiterführende Prozesse eine effiziente Team- und Projektarbeit, da das aufwendige Hin- und Herschicken per E-Mail entfällt. Der Cloud-Speicher ist integraler Bestandteil der Forcont-Anwendungsprodukte digitale Personalakte (»forpeople«) und digitales Vertragsmanagement (»forcontract«) sowie von Individualentwicklungen auf Basis der ECM-Software »forcont factory«.

Da viele deutsche Unternehmen mittlerweile der Frage nach Compliance und dem Datenschutz hohe Aufmerksamkeit beimessen, werden bei Forshare sämtliche Daten ausschließlich in Deutschland gespeichert und gehostet, und zwar im Rechenzentrum der Telekom-Tochter T-Systems. Darüber hinaus besitzt Forcont die »German Cloud-Zertifizierung«.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Datacore Software Seagate Technology
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter