09.12.2013 (eh)
3.5 von 5, (4 Bewertungen)

Channel-Track: Netapp verleiht »Partner Awards 2013«

Eine Zusammenfassung interessanter Meldungen aus dem Channel rund um das Storage-Umfeld:

Die Preisträger der »NetApp Partner Awards 2013« (Bild: Netapp)
Die Preisträger der »NetApp Partner Awards 2013« (Bild: Netapp)
? Sechs der erfolgreichsten und innovativsten Partner im Storage-Umfeld hat NetApp kürzlich ausgezeichnet. Die sechs Gewinner des »NetApp Partner Awards 2013« nahmen noch an einer Verlosung der drei Sonderpreise teil, nämlich der Teilnahme an einem gemeinsamen und exklusiven »Design Thinking«-Workshop an dem renommierten Hasso-Plattner-Institut in Potsdam. Verliehen wurden die Awards in sechs Kategorien: Award »Growth Partner« erhielt SVA System Vertrieb Alexander, Award »Customer Success« ging an Stemmer, Award »Rookie of the Year« bekam Speicherwerke, Award »Service Partner« wurde Fujitsu Technology Solutions überreicht, Award »Technology« ging an teamix, und mit dem »Technology«-Award wurde ahd hellweg data geehrt. Einen Sonder-Award »Meisterwerk« erhielt Gerd Henneveld von TIM für sein langjähriges, konstantes und konstruktives Netapp-Engagement. »Über die Auszeichnung für Herrn Henneveld freue ich mich sehr, da TIM über die Jahre zu einem unserer wichtigsten Partner wurde«, erklärte Dieter Schmitt, Director Channel Sales Germany, der gemeinsam mit Alexander Wallner die Awards überreichte.
Netapp >>
TIM >>
TIM zeigt Netapp EF540 All-Flash Array im Demo-Center >>

? IT-Dienstleisters Cema eröffnete kürzlich seinen bundesweit zehnten Standort, und zwar in Nürnberg. Neben dem klassischen Cema-Leistungsportfolio bezogen auf IT-Netzwerke und IT-Infrastrukturen in Unternehmen, zu dem auch Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen zählen, wird fokussiert auch IT-Consulting und Strategieberatung angeboten. »Neben den südlich in Deutschland gelegenen Standorten Frankfurt, Mannheim, Stuttgart und München sind wir jetzt auch vor Ort bei den Kunden im Frankenland«, freut sich Thomas Steckenborn, Vorstandsvorsitzender und Gründer von Cema. »Und auch wenn heute zunehmend vieles virtualisiert oder aus der Cloud betrieben wird – kurze Wege und der direkte Kontakt zum Kunden sind enorme Vorteile und Erfolgsfaktoren im Projekt.« Cema ist in Nürnberg zunächst mit einem vierköpfigen Team vertreten, das nach dem Vorbild der anderen CEMA-Standorte kontinuierlich wachsen soll. Geschäftsführer der Cema Nürnberg ist Gunter Mühlöder. Cema pflegt langjährige Partnerschaften mit namhaften Herstellern wie Citrix Systems, Microsoft, HP, IBM, VMware und DataCore.
Cema >>

Der Schweizer Distributor Littlebit Technology in Hünenberg hat NovaStors Produktlinie »NovaBackup« zur Sicherung einzelner Windows-PCs, Laptops und Windows-Server sowie virtuelle Maschinen (Microsoft Hyper-V, VMware) und Geschäftsanwendungen wie Exchange und SQL in sein Portfolio aufgenommen. Persönlichen technischen Support erhalten Kunden weiterhin direkt vom Backup-Software-Hersteller in Hamburg. Novabackup eignet sich besonders für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Unterstützt werden die neuesten Betriebssysteme und Anwendungen wie Windows Server 2012 R2, SQL 2014, Exchange 2013 und Vmware vSphere 5.5. Schulungen und Trainings für Endanwender können online direkt über den Hersteller absolviert werden. Die Organisation und Durchführung von Schulungen für Wiederverkäufer in der Schweiz übernimmt Littlebit als lokaler Ansprechpartner selbst.
Littlebit Technology >>
Novastor >>

Tarox in Lünen hat eine strategische Partnerschaft mit dem Speicherhersteller Crucial by Micron abgeschlossen. Diese Partnerschaft beinhaltet den Einsatz der Module in den für Tarox wichtigen Bereichen, Server und Workstation. Die Tarox-Unternehmensgruppe zählt sich zu Deutschlands führenden System-Herstellern und definiert sich als Hersteller und Distributor für Systemhäuser. Als Hersteller werden im BTO-Verfahren Server, Blade-Center, Workstation-, Desktop und mobile Systeme angeboten. »Crucial by Micron gehört weltweit zu den führenden Herstellern von Speichermodulen. Der hohe Qualitätsanspruch und die Vorgehensweise mit ausgiebigen Tests über Plattformen entspricht der Tarox-Denkweise«, erklärt Uwe Hüfner, Leiter des Tarox-Brand-Marketing. »Darum ist die Ausweitung der Zusammenarbeit für die Tarox-Desktop- und die wachstumsträchtige Tarox-ECO-Serie mit schnellem DDR3Speicher für uns eine gute und folgerichtige Entscheidung.«
Tarox >>
Crucial by Micron >>
XP-Ende naht: Ncomputing und Tarox empfehlen VDI-Lösung >>

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Pure Storage