30.05.2014 (eh)
4 von 5, (4 Bewertungen)

Beeilung: »Hitachi Information Forum« tagt am 4. Juni 2014

Eric Wenig, Vice President & General Manager Germany, HDSEs sind nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung des »Hitachi Information Forum« am 4. Juni – höchste Zeit, sich anzumelden. Denn der Data-Management-Event von Hitachi Data Systems (HDS) ist vollgespickt mit informativen Vorträgen und Sessions über Erfahrungen und Strategien führender deutscher Unternehmen. Das diesjährige »Hitachi Information Forum 2014« findet nächste Woche, am 4. Juni 2014, erneut im Hyatt Regency Hotel in Mainz statt. Es ist bereits die sechste Veranstaltung dieser Art.

Von ihren Projekten, Migrationen und Transformationen berichten den Besuchern Marktführer, renommierte Dienstleister und öffentliche Institutionen aus ganz Deutschland. Dazu gehören hochkarätige Unternehmen wie adidas, Datev, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt und das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, die den Besuchern einen Einblick in ihr Rechenzentrum gewähren. Sie bieten authentische Erfahrungsberichte aus gemeinsamen Projekten mit HDS.

Keynote vom neuen HDS-Deutschland-Geschäftsführer Eric Wenig

Außerdem erfahren Besucher von Prof. Harald Kopp von der renommierten Technology Services Industry Association (TSIA), wie Consumption-Modelle der Zukunft aussehen werden. Zu den Themen gehört, wie intelligentes Data-Management aus Informationen Innovationen schafft, und wie die IT von Unternehmen erfolgreich in eine automatisierte Continuous-Cloud-Infrastructure überführt werden kann: innovativ, informativ und strikt am Business orientiert. Zentrales Element dieser Lösung ist die brandneue »Virtual Storage Platform (VSP) G1000« in Kombination mit dem »Storage Virtualization Operating System« (SVOS).

Mit Spannung wird auch die Keynote von Eric Wenig erwartet, der erst seit rund drei Monaten neuer Geschäftsführer von HDS Deutschland ist. Wenig kam von HP, und löste hier Michael Heitz ab, der nun auf weltweiter Ebene das HDS-Partnergeschäft verantwortet.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage