11.09.2013 (ubr)
2.3 von 5, (3 Bewertungen)

Acronis bringt Vmprotect 9 auf den Markt

Softwarehersteller Acronis präsentiert mit »vmProtect 9« eine Backup-Lösung für »VMware vSphere«-Umgebungen für kleine und mittlere Unternehmenskunden (KMU), sowie Außen- und Zweigstellen großer Unternehmen. Die neue Version unterstützt Microsoft »SQL Server«, »SharePoint« und »Active Directory« und ist in der Lage, Daten auf verschiedenen Ebenen wiederherzustellen: Hypervisor, virtuelle Maschine und Applikation.

Laut Hersteller lässt sich die Lösung in nur drei Minuten installieren. Die Weboberfläche wurde für kleinere Vmware-Umgebungen optimiert, und bietet Support für bis zu 100 VMs. Zu den Funktionen gehört die Erkennung von Dateisystemen, wobei unnötige Dateien übersprungen und inkrementell virtuelle Maschinen mittels »vmFlashBack erstellt werden. Darüber hinaus führt die Software virtuelle Maschinen direkt aus einem komprimierten und deduplizierten Image aus. Weiterhin sind Multi-Destination-Backups enthalten, die die Sicherungen automatisch an einen zusätzlichen Ort kopieren kann, lokal oder in die Cloud. Nicht zuletzt wird die eigene Konfiguration gesichert und wiederhergestellt.

Zudem gibt es eine vollständige Integration mit dem »VMware vCenter«, womit Sicherungs-, Wiederherstellungs- und Replizierungsvorgänge direkt aus Vmware Vcenter verwaltet werden können. Acronis möchte mit Vmprotect 9 Kunden die Vorteile einer einfachen Backup-Lösung mit den Funktionen der Enterprise-Klasse gewährleisten.


powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage