News - 2021 KW 46


19.11.2021

EuGH-Gutachter: Vorratsdatenspeicherung bleibt rechtswidrig

Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs bestätigte in seiner gestrigen Einschätzung frühere  EuGH-Urteile. Die deutsche Vorratsdatenspeicherung ist nicht mit dem EU-Recht vereinbar. Die Vorgaben der Bundesnetzagentur bleiben, trotz Nachbesserungen, grundsätzlich rechtswidrig.


19.11.2021

DDN aktualisiert seine All-Flash- und Hybrid-Produkte

DDN aktualisiert seine All-Flash- und Hybrid-ProdukteDataDirect Networks frischt zwei seiner Produktlinien auf: Im High-End bekommt die All-Flash-Plattform A3I Zuwachs, die für Super-Computing und KI optimiert ist und doppelte Geschwindigkeit durch die Integration der neuesten Nvidia-GPUs bieten soll. Die Hybrid-Systeme der SFA-Reihe erhalten mehr Performance durch mehr PCIe-4-Bandbreite.


19.11.2021

Datacore übernimmt Container-Storage-Spezialisten Mayadata

Datacore übernimmt Container-Storage-Spezialisten MayadataSoftware-defined-Storage-Anbieter Datacore mit Ursprung in der Microsoft-Welt übernimmt den Container-Spezialisten Mayadata, den Entwickler von OpenEBS. Letzteres ist eine offene Kubernetes-native Container-Attached-Storage-Plattform. Datacore will der größte unabhängige Speicheranbieter sein oder werden, der neben Block-, Datei-, Objekt- und HCI- nun auch Container-nativen Speicher offerieren kann.
Mit Kommentar der Redaktion.


17.11.2021

Deutschland bleibt im Visier der Cyberkriminalität

Deutschland bleibt im Visier der CyberkriminalitätDer jüngste Angriff die Filialen der Mediamarktsaturn-Kette: Hiesige Unternehmen und Organisationen bleiben ein beliebtes Ziel für Cyber-Kriminelle. Dies belegen aktuelle Studien. Grund ist dabei nicht nur die Wirtschaftskraft, im internationalen Vergleich schneiden deutsche Firmen bei Sicherheitsvorkehrungen und Schutzmaßnahmen schlecht ab. Laut dem Verschlüsselungs-Cloud-Experten Nordlocker liegt Deutschland unter den Top-5 der gefährdeten Länder.


17.11.2021

Datensicherheit: Standards so hoch wie möglich ansetzen

Datensicherheit: Standards so hoch wie möglich ansetzenDer Slogan »Daten sind das neue Öl« ist natürlich vor allem eine Marketing-Weisheit. Trotzdem legt die Wichtigkeit von Unternehmensdaten mehr denn je zu. Gleichzeitig sind Cyberattacken eine reale Bedrohung. Deswegen sollten Firmen nach den für sie höchstmöglichen Sicherheitsstandards streben, auch wenn dies mehr oder weniger einem Fass ohne Boden gleicht. Wir fassen in diesem Beitrag die wichtigsten Regeln und Maßnahmen zusammen.


Artikel aus:  KW 49  KW 48  KW 47  KW 46  KW 45  KW 44  KW 43