News - 2021 KW 37


20.09.2021

Toshiba bringt 18 TByte-Festplatten für NAS und Workstations

Toshiba bringt 18 TByte-Festplatten für NAS und WorkstationsToshiba kündigt die Erweiterung seiner N300- und X300-Produktreihen um 18-Terabyte-Modelle an. Die Festplatten zielen auf die Anwendung in NAS (N-Serie) sowie High-End-Workstations (X-Serie). Die beiden neuen Laufwerke arbeiten auf Basis der FC-MAMR-Technologie (Flux Control Microwave Assisted Magnetic Recording), die bislang den Enterprise-Datenträgern des Herstellers vorbehalten war. Sie soll hohe Speicherdichte und verbesserte Energieeffizienz gewährleisten.


17.09.2021

Boston lädt zum Technology-Event in Neufarn

Boston lädt zum Technology-Event in NeufarnEs ist Zeit, sich wieder in natura zu treffen, denkt jedenfalls Boston mit seinen Vertriebspartnern. Nach über einem Jahr veranstaltet der Lösungsanbieter wieder einen Technology Innovation Day in Neufarn bei München. Zentrales Thema der Hausmesse am 21. Oktober 2021, das Rechenzentrum der Zukunft. Nach getaner Arbeit soll noch nicht Schluss sein, beim Networking-Dinner kann weiter gefachsimpelt werden.


17.09.2021

Thomas-Krenn-Storage-Server für Open-E zertifiziert

Thomas-Krenn-Storage-Server für Open-E zertifiziertDer Storage-Management-Anbieter Open-E hat Datenspeicher-Systeme von Thomas Krenn für seine JovianDSS-Plattform zertifiziert. In zwei Varianten können Nutzer die kombinierte Lösung als Metro-Cluster für Hochverfügbarkeitslösungen aufsetzen oder für die Datensicherung On- und Offsite nutzen.


14.09.2021

Fujifilm: LTO-9-Tapes verfügbar

Fujifilm: LTO-9-Tapes verfügbarÜberraschung möchte man sagen, Fujifilm kündigt die Verfügbarkeit von LTO-9-Tapes an. Fachhändler können die Bandkassetten ab sofort bestellen. Die ersten Laufwerke sollen ebenfalls noch im September auf den Markt kommen. Preis-Update: Der erwartete Einführungspreis liegt für eine Cartridge bei rund 180 Euro netto.


13.09.2021

Amazon FSx für Netapp Ontap verfügbar

Amazon FSx für Netapp Ontap verfügbarNetapps Ontap ist nun auch über AWS verfügbar. Mit dem Service »Amazon FSx for NetApp ONTAP« lässt sich das Dateisysteme in der Cloud betreiben und File-Storage auf AWS starten, ausführen und skalieren. So lassen sich Anwendungen, die auf Netapp Ontap basieren, auf AWS migrieren, ohne den Code, Tools, Prozesse oder Workflows ändern zu müssen. Abgerechnet wird nach den verwendeten Ressourcen. Ob dies, die von den Herstellern versprochene Ersparnis bringt, gilt es genau zu prüfen.


Artikel aus:  KW 40  KW 39  KW 38  KW 37  KW 36  KW 35  KW 34

Doc. tec. Storage antwortet 12.11.2021 Backup-Monitoring von grundlegender Bedeutung

Wie wichtig ist ein Backup-Monitoring? Macht ein Investment in externe Tools Sinn, denn eigentlich müsste das doch in jeder Backup-Software integriert sein?

Jeden Freitag neu!

Doc. tec. StorageDoc. tec. Storage beantwortet alle Ihre technischen Fragen zu Storage, Backup & Co.

Stellen Sie Ihre Frage an: DocStorage@speicherguide.de