News - 2020 KW 33


17.08.2020

Themenkongress: Große Datenmengen speichern und verwalten

Themenkongress: Große Datenmengen speichern und verwaltenIn eigener Sache dürfen wir den speicherguide.de Campus vorstellen, unsere Wissens- und Lernplattform für Online-Themenkongresse und -Workshops. Am 14. bis 16. September starten wir mit »Große Datenmengen speichern und verwalten«. Für IT-Profis bereiten wir zusammen mit IT-Experten das Thema umfassend auf. Es sollen keine Fragen offenbleiben. Die Konferenzinhalte sind für alle Teilnehmer kostenfrei.


13.08.2020

Solarwinds: Corona verändert Managed-Service-Angebote

Solarwinds: Corona verändert Managed-Service-AngeboteMiet- und Managed-Services statt Investitionen in On-Premises-IT sind für viele Unternehmen eine adäquate Antwort auf die wirtschaftliche Unsicherheit. Doch wie kommen Managed-Service-Provider selbst durch die Krise? Nicht so schlecht, glaubt man einer aktuellen Umfrage von Solarwinds, zumindest wenn sie flexibel auf Corona reagieren: Sicherheits-Services für die Kunden mit Home-Office-Betrieb und neue Cloud-Angebote sind gefordert.


12.08.2020

Update: Storage2Day wird zur Online-Konferenz

Update: Storage2Day wird zur Online-KonferenzCoronoa-bedingt muss die Storage2Day-Konferenz ihr Programm ändern. Der Anwenderkongress findet nun nicht wie geplant in Heidelberg statt, sondern wird nun in drei Online-Tagen umgesetzt. Los geht’s am 23. September mit »Storage Security & Backup«, gefolgt von »Storage-Trends und -Lösungen«, am 7. Oktober und einem Ceph-Tag (12. November).


12.08.2020

Trendfocus: Pandemie lähmt Festplattenmarkt im Q2/2020

Trendfocus: Pandemie lähmt Festplattenmarkt im Q2/2020Alle Festplatten-Hersteller erleiden 2020 zum Teil heftige Einbußen. Seagate, Western Digital und Toshiba sind gleichermaßen betroffen, nicht zuletzt durch Covid-19 und seinen wirtschaftlichen Folgen. Laut den Analysten von Trendfocus ist der Markt bei kumulierten Gesamteinbußen von 13 Prozent im zweiten Quartal gerade mal noch 59 Millionen Einheiten schwer, obwohl 243 EByte ausgeliefert wurden.


10.08.2020

Container: Deutsche Firmen stehen noch am Anfang

Container: Deutsche Firmen stehen noch am AnfangIm IT-Betrieb versprechen Container mehr Flexibilität und Effizienz. Das sehen zunehmend auch deutsche IT-Verantwortliche so. Einer Studie von Techconsult und Cronon zufolge, fehlt es in den Firmen noch an noch an Know-how. Die meisten stehen noch ganz am Anfang. Für Container-Technologien spricht ein effizienterer Betrieb von Anwendungen. Allerdings bestehen noch Sicherheitsbedenken.


Artikel aus:  KW 36  KW 35  KW 34  KW 33  KW 32  KW 31  KW 30