News - 2019 September


30.09.2019

Suse-Updates für Container- und Cloud-Anwendungen

Suse-Updates für Container- und Cloud-AnwendungenDer Linux-Distributor aktualisiert mit »SUSE CaaS Platform« in der Version 4 und »SUSE Cloud Application Platform« in der Version 1.5 seine Lösungen für die Anwendungsbereitstellung. Open-Source-Entwickler, DevOps-User und Kubernetes-Plattformbetreiber sollen damit erweiterte Services für containerisierte und Cloud-native Anwendungen nutzen können. Basis ist die Integration von »Cilium«-Werkzeugen.


26.09.2019

Studie: Unternehmen kämpfen mit der Cloud-Sicherheit

Studie: Unternehmen kämpfen mit der Cloud-SicherheitDer aktuellen Cloud-Security-Threat-Report von Symantec legt nahe, dass die Cloud-Sicherheit durch unzureichende Sicherheitspraktiken, überforderte IT-Mitarbeiter und riskantes Nutzerverhalten beeinträchtigt wird. In Deutschland geben 53 Prozent an, dass ihre Cloud-Sicherheit nicht ausgereift genug ist, um mit der rasanten Expansion von Cloud-Anwendungen Schritt zu halten. Ein Problem ist das »Oversharing«: Zuviel Daten landen in der Cloud.


23.09.2019

IBM erneuert z-Series und DS-Speicherplattform

IBM erneuert z-Series und DS-SpeicherplattformIBM erneuert mit der »z15« sein Mainframe-Angebot und stellt zeitgleich dazu passend auf Mainframes fokussierte, neue Storage-Lösungen vor. Die neue Plattform wurde mit Fokus auf Datensicherheit, Datenschutz und die Unterstützung hybrider Multi-Clouds entwickelt. Die DS8900F-Speichersysteme kommen in drei Modellen mit 1,4 bis 5,9 PByte. Die Z15 erhält zudem über »Red Hat OpenShift« zusätzliche Optionen für die Cloud-Integration.


20.09.2019

Storage2Day: Resümee und Zusammenfassung

Storage2Day: Resümee und ZusammenfassungZusammen mit rund 160 Storage- und IT-Experten erweiterte das speicherguide.de-Team sein Wissen auf der Storage2-Day-Konferenz in Heidelberg. Wir können die Veranstalter nur beglückwünschen: Der Rahmen hat gepasst, vom Programm über die Vorträge bis hin zu den Teilnehmern. Selbst als improvisiert werden musste, war das für die Besucher eher von Vorteil. Wir möchten an dieser Stelle alle in die Pflicht nehmen, »helft mit, dass wir alle zusammen noch häufiger so tolle Storage-Veranstaltungen besuchen dürfen«.


18.09.2019

DSGVO: Bitkom fordert Erleichterungen für KMUs

DSGVO: Bitkom fordert Erleichterungen für KMUsEiner Umfrage des Bitkom zufolge haben zwei Drittel der in Deutschland ansässigen Unternehmen die DSGVO größtenteils umgesetzt. Die Rechtsunsicherheit wird als größte Herausforderung bei der Umsetzung der DSGVO gesehen. Wobei die einhellige Meinung herrsche, dass die DSGVO nicht in Gänze zu erfüllen sei. Die kommende ePrivacy-Verordnung sehen viele skeptisch und auch der Brexit schürt die Unsicherheit, vor allem bei Datentransfers.


18.09.2019

QNAP TVS-x72: Neue NAS-Serie für KMU

QNAP TVS-x72: Neue NAS-Serie für KMUQNAP wartet mit einer neuen NAS-Serie für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf: Insbesondere zielen die TVS-x72-Systeme auf die Übertragung und Bearbeitung von 4K-Inhalten, die mit aktuellem Wi-Fi 6, 5Gbit-Anbindung und integriertem Cloud-Gateway auch kabellos und über das KMU-Firmennetz hinaus zugänglich werden sollen.


16.09.2019

Forrester bewertet Backup-Anbieter neu

Forrester bewertet Backup-Anbieter neuForrester Research hat nach 2017 erneut die zehn wichtigsten Backup- und Recovery-Anbieter bewertet: Commvault baut seine Führungsposition demnach aus, aktuelle Verfolger sind das Startup Rubrik, Cohesity und Veeam. Etablierte Anbieter schneiden schlechter ab als noch zwei Jahre zuvor, besonders Dell EMC verliert aus Sicht der Analysten an Boden. Für Deutschland sehen wir aber ein etwas anderes Ranking.


13.09.2019

Microsoft eröffnet neue Rechenzentren in Deutschland

Nach dem überraschenden Aus nun die Kehrtwende: Nachdem Microsoft Ende 2018 das Angebot für seine Treuhänder-Cloud aus Rechenzentren in Deutschland mangels Nachfrage eingestellt hatte, erfolgt jetzt ein neuer Versuch. Adressaten sind Firmen mit besonderen Anforderungen an Compliance, Datenschutz und Datenhaltung auf deutschem Boden. Den Beginn macht Microsoft Azure, weitere Dienste sollen im kommenden Jahr folgen.


10.09.2019

Supermicro 1U Petascale: kompakte Speicher mit EDSFF

Supermicro 1U Petascale: kompakte Speicher mit EDSFFEine hohe Speicher- und Leistungsdichte bieten die 1U flachen Storage-Systeme der »1U Petascale«-Serie von Supermicro. Die drei Modelle unterstützen erstmals auch den neuen Formfaktor EDSFF, der neben mehr Kapazität, eine bessere Verwaltung und thermische Effizienz aufweisen soll. Im Selbstbau müssen für ein All-Flash-Array mit rund 61 TByte derzeit Preise ab zirka 14.000 Euro netto kalkuliert werden.


09.09.2019

Storage2Day: Die Konferenz im Detail

Storage2Day: Die Konferenz im DetailAm 17. September startet die Storage2Day-Konferenz mit einem Workshop-Tag, bei dem vor allem Ceph im Vordergrund steht. Es folgen zwei Konferenztage mit Keynotes über das Zusammenspiel von Storage und der DSGVO und wie KI die Speicherwelt verändern wird. Insgesamt warten knapp 40 Vorträge auf die Teilnehmer. speicherguide.de wirft einen Blick auf die Details der Veranstaltung.


06.09.2019

Commvault übernimmt SDS-Startup Hedvig

Commvault übernimmt SDS-Startup HedvigUnternehmen streben in die Cloud. Problem: Das Datenwachstum aus verschiedensten Quellen stellt eine erhebliche Herausforderung dar. Um eine Schnittstelle zwischen Storage und Datenmanagement zu schaffen übernimmt Commvault den Software-defined-Storage-Spezialisten Hedvig, für 225 Millionen US-Dollar.


05.09.2019

Enterprise-HDDs: WD kommt 2020 mit 18 und 20 TByte

Enterprise-HDDs: WD kommt 2020 mit 18 und 20 TByteDen Anforderungen von Rechenzentren will Western Digital mit der jeweils passenden Kapazität und Technologie begegnen. Mit der »CMR Ultrastar DC HC550 18TB« und »Ultrastar DC HC650 20TB«, kündigt der Hersteller nun neue Festplatten mit 18 und 20 TByte an. Die beiden Serien basieren auf dem SMR-Aufzeichnungsverfahren. Mit der Bemusterung will WD noch in diesem Jahr starten.


02.09.2019

Markttrend: SSD kannibalisiert die Nearline-HDD

Markttrend: SSD kannibalisiert die Nearline-HDDFlash und SSDs gehört die Zukunft. Experten sind sich sicher, sobald SSDs im Einkauf nur noch das Fünffache pro GByte oder weniger kosten, werden sich Unternehmen von der Festplatte abwenden. Vorzüge wie niedrigere Betriebskosten, geringerer Strom- und Kühlungsaufwand sowie schnellerer Datenzugriff sprechen gegen Nearline-HDDs. Besonders einen Hersteller könnte es bald treffen.


Artikel aus:  KW 38  KW 37  KW 36  KW 35  KW 34  KW 33  KW 32