News - 2019 Juni


24.06.2019

Lucidlink: »Viele trauen Hyperscalern nicht wirklich«

Lucidlink: »Viele trauen Hyperscalern nicht wirklich«Mit seinem Cloud-nativen Filesystem ermöglicht Lucidlink, Zugriff auf in der Cloud gespeicherte Objektdaten. Die Technologie ist inzwischen auch in EMEA erhältlich, worüber speicherguide.de bereits ausführlich berichtet hat. Unsere Kollegin Ariane Rüdiger sprach für uns mit Gründer und CEO Peter Thompson sowie Europachef Christian Hagen, über technische Weiterentwicklungen, potentielle Zielgruppen, Anwendungen und Partner.


20.06.2019

Synology DS419slim: Kompaktes 4-Bay-NAS für 2,5-Zoll-Drives

Synology DS419slim: Kompaktes 4-Bay-NAS für 2,5-Zoll-DrivesDie neue und sehr kompakte Diskstation DS419slim von Synology bietet Platz für vier 2,5-Zoll-Festplatten oder SSDs mit je bis zu 5 TByte Speicherplatz. Das NAS soll sich unter anderem auch als Cloud für Heimanwender und SOHOs eignen. Mit Dual-Core-Prozessor und breiter Netzwerkunterstützung stehen die Daten plattformübergreifend und auch auf Mobilgeräten zur Verfügung.


19.06.2019

Studio Hamburg: Automatischer Workflow mit Datenmanagement

Studio Hamburg: Automatischer Workflow mit DatenmanagementDer TV- und Film-Produzent Studio Hamburg hat seinen gesamten Workflow digitalisiert. Deswegen wird die IT rund alle fünf Jahren angepasst. Das Systemhaus itiso installierte deshalb nun eine neue Storage-Infrastruktur, bestehend aus einem Online-Speicher von Huawei, der Datenmanagement-Lösung von Komprise, welche erkaltende Daten automatisch in ein Spectra Logic Verde-Archiv überführt. Das speicherguide.de-Team hat sich das Projekt in Hamburg ausführlich erklären lassen und nimmt Sie mit, auf einen Blick ins RZ.


18.06.2019

Boston vScaler: CFD-Simulationen in der Cloud

Boston vScaler: CFD-Simulationen in der CloudMit dem vScaler unterstützt Boston CFD-Simulationen, die beispielsweise das Strömungsverhalten visualisieren oder computergestützt Konstruieren. Die Cloud-Lösung richtet sich unter anderem an die Automobil- und Bauindustrie, die bei hohem Wettbewerbs- und Zeitdruck auf effiziente, hochleistungsfähige Simulationen etwa der Aerodynamik eines Fahrzeugs angewiesen sind. Tests sind ab sofort möglich.


17.06.2019

HPE ergänzt sich mit Datenanalyseplattform Epic von Bluedata

HPE ergänzt sich mit Datenanalyseplattform Epic von BluedataWie viele Unternehmen sieht HPE in KI, ML und Big-Data-Analytics einen wichtigen neuen Markt. Um seinen Kunden hier mehr anbieten zu können, hat HPE das kalifornische, 2012 gegründete, Startup Bluedata gekauft. Nun beginnt der Hersteller damit die Datenanalyseplattform Epic in sein Angebot zu integrieren. Die Kollegin Ariane Rüdiger hat sich mit der Plattform befasst und erklärt was technologisch dahintersteckt.


11.06.2019

E-Autohersteller NIO setzt auf Panasas Activestor

E-Autohersteller NIO setzt auf Panasas ActivestorDer chinesische Elektrofahrzeughersteller NIO will mit der »ActiveStor«-Speicherlösung von Panasas vor allem sein Produkt-Design und die Produktentwicklung beschleunigen, um die Herstellungsprozesse zu optimieren. Die geclusterte Scale-Out-NAS-Appliance wird als Plug-and-Play-Lösung geliefert und unterstützt Flash- und SATA-Medien. Als Dateisystem kommt das hauseigene »PanFS« zum Einsatz sowie das parallele Datenzugriffsprotokoll »DirectFlow«.


06.06.2019

Netjapan Activeimage Protector: Agentenlose Backups für VMs

Netjapan Activeimage Protector: Agentenlose Backups für VMsMit einer neuen Backup-Software adressiert Netjapan Hyper-V- und Vmware-Umgebungen. Die »ActiveImage Protector Virtual Edition« arbeitet agentenlos und dies sowohl auf dem Host wie auch auf den virtuellen Maschinen. Stattdessen agiert die Software von einem System im Netzwerk aus und erstellt Sicherungsdateien für alle virtuellen Gäste von allen Hypervisor-Hosts.


05.06.2019

Exos X16: Helium-Festplatte mit 16 TByte nun auch von Seagate

Exos X16: Helium-Festplatte mit 16 TByte nun auch von SeagateNachdem Toshiba seine Helium-HDD mit 16 TByte schon im Januar angekündigt hatte, meldet Seagate nun Vollzug: Die Exos X16 ist ab sofort verfügbar bzw. in rund vier Wochen. Die 16-TByte-Enterprise-Festplatten bieten im Vergleich zu 12-TByte-Platten 33 Prozent mehr PByte pro Rack. Die Preise werden bei zirka 670 Euro beginnen.


05.06.2019

PetaSAN/Quobyte: Eurostor mit Scale-Out Clustern auf der ISC

PetaSAN/Quobyte: Eurostor mit Scale-Out Clustern auf der ISCSoftware-defined Storage auf Ceph-Basis und Scale-Out-Cluster stellt Eurostor auf der ISC 2019 vor. In Frankfurt ist der in Filderstadt ansässige Speicherspezialist mit seinen Partnern Petasan und Quobyte vertreten. Als Live-Demo wird unter anderem ein voll funktionsfähigen iSCSI-Ceph-Cluster gezeigt.


Artikel aus:  KW 25  KW 24  KW 23  KW 22  KW 21  KW 20  KW 19