News - 2019 April


26.04.2019

Micron 9300: NVMe-SSD mit bis zu 15,3 TByte

Micron 9300: NVMe-SSD mit bis zu 15,3 TByteMit der Micron 9300 MAX und 9300 PRO kündigt Micron seine neue NVMe-Generation an. Die U.2-SSDs richten sich an Datacenter und sollen helfen, den Datendurchsatz zu erhöhen, Latenzen sowie die Gesamtbetriebskosten zu senken. Mit Kapazitäten von 15,3 TByte stoßen die NVMe-SSDs in Kapazitätsbereiche vor, die bisher vor allem HDDs vorbehalten waren. Preislich liegen aber noch Welten dazwischen.


23.04.2019

Zadara: Storage-Service spart Cloud-Datentransfer-Kosten

Zadara: Storage-Service spart Cloud-Datentransfer-KostenZadara versucht mit seinen Managed-Storage-Services (STaaS) gleich mehrere wunde Punkte der Enterprise-Storage auf einmal zu eliminieren: hohe Investitionen, hoher Management- und Skalierungsaufwand und fehlende Flexibilität. Auch die Cloud hat ihren Platz in der Offerte.


18.04.2019

Netstor NS388P: NVMe-JBOF für Hochleistungs-RZs

Netstor NS388P: NVMe-JBOF für Hochleistungs-RZsAuf 2U verpackt Netstor seinen neuen Hochleistungsspeicher NS388P. Das JBOF-System lässt sich mit 24 U.2-NVMe-SSDs bestücken und soll zusammen mit Netstors PCIe-Host-Karten NP980A Transferraten von bis zu 256 Gbit/s zum Server erzielen. Der VAD Starline bietet den Turbo-Speicher ab 7.200 Euro netto an.


15.04.2019

Acronis Backup 12.5 Update 4 setzt auf Cyber-Protection

Acronis Backup 12.5 Update 4 setzt auf Cyber-ProtectionDatensicherung alleine genügt heute nicht mehr. Unter dem Motto Cyber-Protection setzt Acronis im neuen »Acronis Backup 12.5 Update 4« deshalb verstärkt auch auf Cyber-Sicherheit. Dazu gehört unter anderem der Schutz vor Cryptomining-Malware. Technologie-Evangelist Markus Bauer erklärt im Video-Interview den neuen Acronis-Ansatz im Detail.


15.04.2019

Acronis Foundation baut neue Schule im Senegal

Acronis Foundation baut neue Schule im SenegalAm Rande des Cloudfest hatten wir auch ein Gespräch über die Projekte der Acronis Foundation. Durch die Unterstützung des Hilfsprojekts konnte Anfang April eine neue Schule im Senegal eröffnet werden. Es wurden aber nicht nur finanzielle Mittel und Schulmaterial zur Verfügung gestellt, eine kleine Gruppe Acronis-Mitarbeiter packte persönlich vor Ort mit an. Wir sprachen hierzu mit Sabine Schulz, für die es ein sehr beeindruckendes Erlebnis war.


11.04.2019

Quantum F-Serie: NVMe-Speicher für Media-Workflows

Quantum F-Serie: NVMe-Speicher für Media-WorkflowsEine neue NVMe-Speicherplattform für anspruchsvolle Media-Workflows kündigt Quantum mit der F-Serie an. Das schnelle, software-basierte Speicher-Array ist vor allem für die Bearbeitung, Darstellung und Verarbeitung von hochauflösenden Videoinhalten konzipiert. Kunden hoffen, damit unter anderem 4K- und UHD-Workflows zu beschleunigen. Mit 24 NVMe-Slots sind mit der F2000 derzeit zwischen 46 und 184 TByte möglich.


11.04.2019

Asperitas: Hochverdichtete Speicher- und Rechen-Power

Asperitas: Hochverdichtete Speicher- und Rechen-PowerAsperitas und Boston nutzen das Cloudfest um vier neue Hochleistungssysteme vorzustellen: Diese bieten eine hochverdichtete CPU- und GPU-Rechenleistung mit bis zu 960 TByte Speicher. Die Systeme basieren auf der flüssigkeitsgekühlten Immersed-Computing-Technologie von Asperitas und sind für HPC und Cloud-Plattformen konzipiert.


10.04.2019

Recovery Series MAX: Backup- & Recovery-Appliance von Unitrends

Recovery Series MAX: Backup- & Recovery-Appliance von UnitrendsUnitrends stellt mit der »Recovery Series MAX« seine neuen Appliances für Backup und Recovery vor. Die Systeme kommen in drei Modellreihen mit zwei bis 120 TByte. Der Hersteller verspricht eine hohe Rechenleistung, die im Vergleich zu herkömmlichen Systemen über 300 Prozent schneller sein soll. Für eine nutzbare Kapazität von 2 TByte beginnt der Einstiegspreis bei unter 6.000 US-Dollar.


05.04.2019

Netapp Max Data 1.3: Optane-basierter Anwendungsturbo

Mit Netapps neuer Enterprise-Storage-Lösung sollen sich geschäftskritische Daten noch schneller verarbeiten lassen: In Verbindung mit Intel »Optane DC Persistent Memory« beschleunigt »MAX Data« in der Version 1.3 Unternehmens-Anwendungen durch Persistent-Memory in Servern. Latenzen sollen sich gegen null reduzieren, auch Code-Änderungen seien nicht notwendig.


Artikel aus:  KW 17  KW 16  KW 15  KW 14  KW 13  KW 12  KW 11