News - 2018 August


30.08.2018

Veeam: Datenmanagement und Verfügbarkeit für Cisco Hyperflex

Veeam: Datenmanagement und Verfügbarkeit für Cisco HyperflexVeeam erweitert die hyperkonvergente Infrastruktur Hyperflex von Cisco um eine Verfügbarkeitslösung. »Veeam Availability on Cisco HyperFlex« soll ein leistungsfähiges Datenmanagement mit hoher Skalierbarkeit und Bedienkomfort kombinieren. Konzipiert ist die Lösung für Multi-Cloud-Umgebungen, in denen auch Disaster-Recovery, Business-Continuity und Datensicherung als Teil einer integrierten Umgebung umgesetzt werden soll.


29.08.2018

Trend Micro: Hacker setzen auf unauffällige Angriffsmethoden

Trend Micro: Hacker setzen auf unauffällige AngriffsmethodenDie Bedrohungslandschaft ändert sich, sagt der »Midyear Security Roundup Report 2018« von Trend Micro. Cyberkriminelle setzen zunehmend auf unauffälligere Methoden. Der Bericht weist auf eine massive Zunahme von Kryptowährungs-Mining-Malware hin. Zudem stellen die Forscher einen deutlichen Anstieg bei der Erkennung von Sicherheitslücken in SCADA-Systemen fest.


29.08.2018

Toshiba Helium-HDDs mit 12 und 14 TByte mit SAS-Interface

Toshiba Helium-HDDs mit 12 und 14 TByte mit SAS-InterfaceFür den Einsatz in Enterprise-Umgebungen ist Toshibas neue MG07SCA-Serie konzipiert. Die Helium-versiegelten SAS-Festplatten werden mit einer Kapazität von zwölf und 14 TByte erhältlich sein. Aktuell liefert der Hersteller erste Musterlaufwerke aus.


28.08.2018

Storcentric übernimmt Drobo und Nexsan

Storcentric übernimmt Drobo und NexsanDrobo und Nexsan dürfen unter dem Dach des neu gegründeten Hersteller Storcentric einen neuen Anlauf nehmen. Beide sollen als eigenständige Geschäftsbereiche erhalten bleiben. Wie die RAID-Hersteller künftig das Deutschlandgeschäft angehen werden, muss sich noch zeigen. Auch ob, nach diversen Besitzerwechseln, nun eine Kontinuität eintritt.


27.08.2018

Trendfocus: SSDs legen im Q2/2018 um fünf Prozent zu

Trendfocus: SSDs legen im Q2/2018 um fünf Prozent zuDen Marktforschern von Trendfocus zufolge wurden im zweiten Quartal weltweit über 47 Millionen SSDs ausgeliefert. Gegenüber dem Q1/2018 entspricht dies einem Wachstum von fünf Prozent. Zulegen kann auch die ausgelieferte Kapazität von knapp 19 auf zirka 21,8 EByte. Den größten Anstieg verzeichnet das Enterprise-Segment. Gleichzeitig behauptet Samsung seine Marktführerschaft in allen Kategorien.


24.08.2018

SLA-gestützte Datensicherung mit Storagecraft Shadowxafe

Neben »OneXafe« stellt Storagecraft die neue Datensicherungslösung »ShadowXafe« vor. Das Backup/Recovery-Tool sichert SLA-gestützt virtuelle und physische Umgebungen. Zu den Funktionen gehört auch eine orchestrierte One-Click Cloud-Wiederherstellung. Die Software setzt auf der »ShadowProtect«-Lösung des Herstellers auf und soll vor allem in KMUs die Geschäftskontinuität sichern.


24.08.2018

Storagecraft Onexafe –Datensicherung & -Management-Plattform

Mit seiner neuen »OneXafe«-Plattform hat sich Storagecraft viel vorgenommen. Der konvergente Primär- und Sekundärspeicher mit integrierter Datensicherung soll Speichersilos und Ausfallzeiten eliminieren und vor allem den Mittelstand bei der Datenverwaltung sowie Backup/Recovery unterstützen. Gleichzeitig tritt der Hersteller offensiv gegen Mitbewerber wie Cohesity und Rubrik an.


23.08.2018

Cloud Expo & Co werden zur Tech Week

Cloud Expo & Co werden zur Tech WeekDie diversen Einzelveranstaltungen, angeführt von der Cloud Expo Europe, werden als »Tech Week« zu einem Gesamtpaket zusammengeführt. Am 7. und 8. November tagt der nächste Kongress in Frankfurt. Ob dies hilft, der anhaltenden Kritik an dem Event entgegenzuwirken, muss sich zeigen. Zumal dieses Jahr zeitgleich das Fujitsu Forum in München stattfindet.


22.08.2018

Acronis True Image 2019 setzt weiter auf Cyber-Protection

Acronis True Image 2019 setzt weiter auf Cyber-Protection15 Jahre gibt es Acronis True Image nun schon. Dementsprechend darf sich die 2019er Version Jubiläumsedition nennen. Zur Abwehr von Cyberangriffen setzt die Backup-Software weiterhin auf einen KI-basierten Ransomware-Schutz sowie auf eine Blockchain-Authentifizierungstechnologie. Hier verzeichnet das Tool im letzten Jahr einige Erfolge. Die Preise für die Einmalbezahlvariante und die Abos bleiben unverändert.


21.08.2018

4-Bay-Einstiegs-NAS mit bis zu 56 TByte von Actidata

4-Bay-Einstiegs-NAS mit bis zu 56 TByte von ActidataFür den Einsatz als Nearline-Speicher und Disk-Backup-Server stellt Actidata ein neues Einstiegssystem vor. Das »actiNAS WIN 104 CareFree« ist auf den 24x7-Betrieb ausgelegt, mit einem Hardware-RAID und Dual-10Gb-Ethernet ausgestattet. Die Komplettlösungen werden vorinstalliert mit Windows Storage Server 2016 ausgeliefert und sind mit bis zu 56 TByte erhältlich.


16.08.2018

Qorestor reduziert Backup-Zeiten

Qorestor reduziert Backup-ZeitenDie neue Software-definierte Sekundärspeicherplattform reduziert laut Quest die Backup-Zeiten. Qorestor verfügt über eine integrierte Komprimierungs- und Deduplizierungs-Technologie, die den Speicherbedarf und die damit verbunden Kosten reduzieren soll. Die Architektur funktioniert Hardware und Anbieter unabhängig.


14.08.2018

Die Rolle von SDS in der digitalen Transformation

Die Rolle von SDS in der digitalen TransformationFirmen, die aus Daten eine neue Wertschöpfung kreieren wollen, kommen nicht umher, Ihr Rechenzentrum dem digitalen Wandel anzupassen. »Software-defined Storage« übernimmt eine entscheidende Rolle, vor allem in Puncto Flexibilität, Kosteneffizienz und Investitionssicherheit. In der Webinar-Aufzeichnung stellt Datacore-Experte Stephan Ring, Szenarien und »echte« Software-defined-Konzepte vor, die Mehrwerte in hyperkonvergente ebenso wie in klassische SAN-/NAS-Umgebungen schaffen.


13.08.2018

Software-defined Storage steigert Performance im RZ

Software-defined Storage steigert Performance im RZMit »Software-defined Block-Storage« sollen sich Scale-Out-Infrastrukturen in Kombination mit Standard-Servern und High-Performance-Flash-Speicher aufbauen lassen. Dadurch lassen sich Anforderungen an Leistung und Skalierbarkeit im Rechenzentrum erfüllen. In diese Nische stößt das Startup Excelero mit seiner Storage-Lösung NVMesh Server-SAN. speicherguide.de-Autor Stefan Girschner sprach mit Ute Gregorius und Axel Rosenberg aus dem Excelero-Management, über die Vorteile von Software-defined Storage (SDS) und die Ziele des Startups.


07.08.2018

Fujitsu-Roadshow: Willkommen im Zoo der Hybrid-IT-Lösungen

Fujitsu-Roadshow: Willkommen im Zoo der Hybrid-IT-LösungenRoadshow aus der Fujitsu-Eventreihe »expert4you« über IT-Infrastrukturen, Hyperkonvergenz und Software-defined-Architekturen. Zusammen mit Microsoft, Nutanix und Vmware gastiert Fujitsu in Zürich, Wien, Gelsenkirchen und Hannover. Passend zum Motto »Willkommen im Zoo der Hybrid-IT-Lösungen« wurden auch die passenden Locations ausgesucht. Los gehts am 28. August in Zürich.


06.08.2018

Hybrid-Backup: SEP Sesam Grolar repliziert in die S3-Cloud

Hybrid-Backup: SEP Sesam Grolar repliziert in die S3-CloudMit »SEP sesam Grolar« kommt die neueste Version der plattformübergreifenden Hybrid-Backup- und Disaster-Recovery-Lösung auf den Markt. Zu den Neuerungen gehört die Replikation in die S3 Cloud sowie die offizielle Unterstützung des Hypervisors »OpenNebula«. Hinzukommen die direkte Sicherung der hyperkonvergenten Infrastruktur von Nutanix und die Optimierung der eigenen Si3-Inline-Deduplizierung, inklusive Verschlüsselung.


Neues Release v7.5 von Nakivo »Backup & Replication«

Mit neuen Funktionen für die Datensicherung virtueller Umgebungen wartet Release v7.5 von Nakivo »Backup & Replication« auf. Künftig ist nun auch eine plattformübergreifende Wiederherstellung von VM-Daten möglich. Zudem wird »vSphere 6.7« unterstützt und es lässt sich eine automatische Bandbreitenbegrenzung einrichten.

Artikel aus:  KW 34  KW 33  KW 32  KW 31  KW 30  KW 29  KW 28