News - 2018 Juli


27.07.2018

Happy SysAdmin-Day

Happy SysAdmin-Day@alle Admins: Danke für die gute Arbeit! Zum System Administrator Appreciation Day ehren wir den unermüdlichen Einsatz aller Admins und IT-Mitarbeiter. Und im speziellen würdigen wir die gute Arbeit unseres Webmasters.


26.07.2018

NVMe-SSDs mit 96-Layer-3D-Flash-Speicher von Toshiba

NVMe-SSDs mit 96-Layer-3D-Flash-Speicher von ToshibaToshiba gibt einen Einblick in die künftige Generation von NVMe-SSDs: Die neue »XG6«-Serie bieten verspricht natürlich mehr Performance für PCs und Server, aber auch eine bessere Energieeffizienz. Das Besondere daran ist aber, dass erstmals die BiCS-FLASH-Technologie mit 96 Layern zum Einsatz kommen. Die Serienproduktion startet allerdings erst 2019.


25.07.2018

Cloudian steigt in den EFSS-Markt ein

Cloudian steigt in den EFSS-Markt einGemeinsam mit Storage Made Easy stellt eine Cloudian »Enterprise File Sync & Share«-Lösung vor. Diese soll die Vorteile von Cloudians Objektspeicher-Plattform mit einer Lösung zum Verteilen von Dateien kombinieren. IT-Abteilungen erhalten damit nicht nur die Kontrolle über Speicherort und Datenzugriff, sondern sorgen damit auch für DSGVO-Konformität.


24.07.2018

Pure: Neue Flashstack-Plattform beschleunigt Data-Warehouses

Pure: Neue Flashstack-Plattform beschleunigt Data-WarehousesDie Infrastrukturlösung »FlashStack« von Pure Storage wird um eine grundlegend neue Variante ergänzt. Wurden bisher vor allem strukturierte Daten bedient, sollen »FlashStack with FlashBlade« und AIRI Analysen von unstrukturierten Daten in Oracle Data-Warehouses beschleunigen.


Anzeige
23.07.2018

Festplatten: Markt & Entwicklung 2018

Festplatten: Markt & Entwicklung 2018Rückläufig zeigt sich der weltweite Festplatten-Absatz im Q1/2018. Wurden im Vorquartal weltweit noch über 100 Millionen HDDs abgesetzt, sind es jetzt laut Trendfocus nur noch 94 bis 96 Millionen Stück. Gefragt sind vor allem Laufwerke für Spielekonsolen und im High-End-Segment, Nearline-HDDs. Seagate schließt zu WD auf, Toshiba verliert dagegen Marktanteile.


23.07.2018

Data-Protection: Patent für Datacores Stream-Technologie

Für seine Technologie sequenzielle Datenablage (Streams) zufällig verteilter Datensätze abzubilden, erhält Datacore ein Patent. Dieses umfasst die generelle Datendarstellungsarchitektur innerhalb Datacores Software-Defined-Storage-Plattform, die unter anderem bei Continuous-Data-Protection und Random-Write-Accelerator zum Einsatz kommt.


18.07.2018

Grafana: Storage-Performance-Monitoring mit Open-Source-Tools

Grafana: Storage-Performance-Monitoring mit Open-Source-ToolsWebinar-Aufzeichnung: IT-Experte und Consultant Timo Drach erklärt was Performance-Monitoring mit Open-Source-Tools leisten kann. Kommerzielle Produkte behandeln Systeme anderer Hersteller meist nicht einheitlich. Drach zeigt auf, was bei der Datenerfassung, Analyse, Auswertung und Visualisierung zu beachten ist. Im Vortrag stellt er verschiedene Tools wie zum Beispiel Grafana vor.


17.07.2018

Eternus CS8050 NAS: Neue Archiv-Appliance für KMUs von Fujitsu

Eternus CS8050 NAS: Neue Archiv-Appliance für KMUs von FujitsuMit der »ETERNUS CS8050 NAS« erweitert Fujitsu seine Archiv-Appliance-Serie. Das auf mittelgroße IT-Umgebungen ausgelegte System ist in verschiedenen Ausführung mit bis zu 70 TByte Nutzkapazität erhältlich. Die SoftWORM-Funktion speichert Dateien unveränderbar und mit einer definierten Aufbewahrungsfrist.


16.07.2018

Forschung: Mit Nanokristallen und Laserblitzen zur PByte-HDD

Forschung: Mit Nanokristallen und Laserblitzen zur PByte-HDDAn den Unis of South Australia und Adelaide forschen Experten an der neuen Super-Festplatte. Die HDD der Zukunft soll PByte-Kapazitäten erreichen und auf einem photonischen Prinzip basieren. Dabei werden Nanokristalle mit Laserblitzen dazu gebracht Informationen zu speichern. Gleichzeitig soll der neue Datenspeicher sehr energieeffizient sein.


13.07.2018

Eurostor: ZFS-RAID-Serie ES-8700 JDSS nun auch mit Fibre-Channel

Eurostor: ZFS-RAID-Serie ES-8700 JDSS nun auch mit Fibre-ChannelDie ZFS-Unified-Storage-Server aus der Eurostor »ES-8700 JDSS«-Serie sind ab sofort auch mit Fibre-Channel für den SAN-Einsatz erhältlich. Die RAID-Systeme sind in drei Modellreihen mit acht bis 72 Platteneinschüben verfügbar und als einzelne Speicher-Server wie auch als Shared-Storage-Cluster einsetzbar. Mit Read- und Write-Cache-SSDs lässt sich zudem die Performance optimieren.


12.07.2018

Tintri findet mit DDN doch noch einen Interessenten

Tintri findet mit DDN doch noch einen InteressentenNur ein Jahr nach dem Börsengang ist All-Flash-Spezialist Tintri pleite. Seit Jahresbeginn wurden es immer weniger Mitarbeiter bis nur noch eine Rumpfmannschaft an Bord war. Diese Woche hatte dann die Nasdaq den Hersteller ausgelistet. Nun findet sich anscheinend mit, dem Anbieter von Enterprise-Speicher, DDN doch noch ein Kaufinteressent.


11.07.2018

Cybersicherheit: Gefährdungen strategisch und proaktiv begegnen

Cybersicherheit: Gefährdungen strategisch und proaktiv begegnenDer technologische Fortschritt transformiert auch die Cyber-Kriminalität. Illegalen Modellen wie Cybercrime-as-a-Service müssen Unternehmen mit einer strategischen, proaktiven und in Echtzeit-fähigen Gefahrenabwehr entgegentreten. Lesen Sie im 3. Teil unserer Security-Serie worauf Firmen langfristig achten sollten, um unnötige Gefährdungen zu vermeiden.


10.07.2018

IT-Security benötigt Wissen, Strategie und Automatismen

IT-Security benötigt Wissen, Strategie und AutomatismenCyberbedrohungen sind real und ein Antiviren-System und eine Firewall sind kein ausreichender Schutz mehr. Firmen müssen möglichst schnell Wissen aufbauen und eine Strategie entwickeln – die Gegenseite hat diese nämlich. Nur eine schnelle Analyse und Automatismen helfen, Angriffe schnell und effizient abzuwehren. Wir sprachen mit Security-Experten von Matrix42, McAfee und Trend Micro.


09.07.2018

IT-Sicherheit: Cyberkriminelle sind KMUs weit voraus

IT-Sicherheit: Cyberkriminelle sind KMUs weit vorausSo richtig gut fällt die IDC-Studie »IT-Security-Trends in Deutschland 2018« nicht aus. Viele Firmen können oder wollen auf Sicherheitsvorfälle nicht angemessen reagieren. Mehr als zwei Drittel der befragten Unternehmen berichten, in den letzten 24 Monaten erfolgreich attackiert worden zu sein. Vor allem KMUs sind Cyberkriminellen oft unterlegen.


06.07.2018

MTI lädt zu seinem 25. Kongress nach München

Update für Kurzentschlossene: Kommende Woche findet am 10. Juli der MTI Kongress statt. Seit 25 Jahren versammelt das Systemhaus Partner, Lieferanten und Kunden zum jährlichen Erfahrungsaustausch. Im Münchener Novotel stehen aktuelle Themen wie IoT, Digitalisierung und Industrie 4.0, unter dem Motto »Managing Data Securely«, auf der Agenda. Die Halbtagesveranstaltung schließt mit einem Abendessen und dem Halbfinale der Fußball-WM.


Infortrend GSc: Lokaler KMU-Speicher mit Cloud-Anbindung

Infortrend kommt mit den drei neuen Storage-Serien 2000, 3000 und 5000. Die Systeme sollen KMUs die Integration der Cloud in die unternehmensweite Datenspeicherungsstrategie erleichtern. Zu den auf die Cloud abgestimmten Funktionen gehören ein Datei-Cache, Replikation, Tiering und Archivierung.

NEXTGenIO: Fujitsu unterstützt EU beim Kampf gegen I/O-Engpässe

Das EU-Projekt Horizon 2020 hat sich dem Kampf gegen die I/O-Leistungsengpässe im High-Performance-Computing (HPC) verschrieben. Das NEXTGenIO-Projekt zielt sowohl auf eine Erhöhung der HPC-Performance ab, als auch darauf, dem Exascale-Computing einen Schritt näher zu kommen. Fujitsu präsentierte auf der ISC eine neuartige HPC-Node-Architektur mit Intels Non-volatile Memory-Technologie.

Dell EMC setzt auf KI und High-Performance-Computing

Auf dem Kongress ISC 2018 in Frankfurt zeigt Dell EMC sein Engagement im Bereich High-Performance-Computing und den dazugehörigen leistungshungrigen Anwendungen. Der Hersteller kommt nicht nur mit neuen Servern, sondern erweitert auch seine Kooperationen und Partnerschaften. Allen voran sind hier CoolIT Systems, NVIDIA und Intel zu nennen.

Western Digital positioniert sich mit neuen RZ-Lösungen

Western Digital macht den nächsten Schritt vom HDD-Hersteller Richtung Lösungsanbieter: Mit neuen Objektspeichern (ActiveScale 5.3), NVMe All-Flash-Arrays (Tegile IntelliFlash N Series) sowie Server- und Speicherplattformen (Ultrastar Serv60+8) soll die Basis für softwaredefinierte, skalierbare Enterprise-Storage-Umgebungen gestellt werden. Ziel sei es die Datenspeicherung in den Punkten Volumen, Geschwindigkeit und Vielfältigkeit zu unterstützen. Und dies vom Edge bis zum Core im gesamten RZ.

Artikel aus:  KW 29  KW 28  KW 27  KW 26  KW 25  KW 24  KW 23