News - 2017 KW 46


17.11.2017

»InfiniBox R4«: Neue & schnelle Funktionen für High-End-Speicher

»InfiniBox R4«: Neue & schnelle Funktionen für High-End-SpeicherEine synchrone Replikationsleistung mit Latenzzeit von weniger als 400 µs verspricht das neue Software-Release »InfiniBox R4« von Infinidat. Verbessert wurden zudem die Quality-of-Services sowie die NAS-Services. Mit seiner Caching-Architektur soll die Infinibox eine konstant hohe Leistung liefern und eine Verfügbarkeit von 99,99999 Prozent im PByte-Bereich.


16.11.2017

Nutanix investiert in Storage-Services

Nutanix investiert in Storage-ServicesAuf der Europakonferenz des Hyperkonvergenz-Weltmarktführers Nutanix kündigte der Hersteller mehrere neue Storage-Services an. Bislang noch nicht im Portfolio sind allerdings eigene Lösungen für Backup und Recovery. Allerdings springen dem Hersteller einige namhafte Firmen bei. Nutanix »Prism 5.5« kommt zudem mit Echtzeit-Replikation.


15.11.2017

Kostenfalle Virtualisierung: So zahlen Sie nicht mehr drauf

Kostenfalle Virtualisierung: So zahlen Sie nicht mehr drauf»Separate Hypervisoren sind für Rechenzentren eine Kostenfalle und ein Draufzahlgeschäft«, sagt Nutanix-Experte Winfried Machotta. IT-Abteilungen können heute unabhängig von Herstellern, Prozessoren und Hypervisoren virtualisieren. Im speicherguide.de-Webinar am 23. November erklärt Machotta, wie sich indirekte Kosten und die OPEX-Aufwendungen im Zusammenhang mit Virtualisierung reduzieren lassen.


14.11.2017

Nachlese: 12.000 Besucher kommen zum Fujitsu Forum 2017

Nachlese: 12.000 Besucher kommen zum Fujitsu Forum 2017Einen neuen Besucherrekord verzeichnet das Fujitsu Forum Anfang November. 12.000 Besucher aus insgesamt 87 Ländern kamen nach München, um sich über die neuesten Trends, Technologien und Produkte zu informieren. Im Fokus stand natürlich die Digitalisierung und damit verbunden die Cloud, Sicherheit, KI und AI. Der hohe Publikumszuspruch zeigt, Live-Veranstaltungen haben immer noch Zukunft.


14.11.2017

»GS 5000«-Serie: Leistungsstarker Primärspeicher von Infortrend

»GS 5000«-Serie: Leistungsstarker Primärspeicher von InfortrendInfortrend kündigt mit der »GS 5000«-Serie seine neuen Speicher-Flaggschiffe an. Die Unified-Storage-Systeme »sprechen« SAN und NAS und steuern je nach Modellvariante bis zu 1.680 Laufwerke an. Zur Ausstattung zählen leistungsstarke Intel-Xeon-CPUs mit bis zu einem TByte RAM. Der Primärspeicher soll Workloads mit bis 700.000 IOPs begegnen.


Artikel aus:  KW 49  KW 48  KW 47  KW 46  KW 45  KW 44  KW 43