News - 2016 KW 25


27.06.2016

IBM SAN Volume Controller kanns jetzt mit Nimble-Storage-Systeme

IBM SAN Volume Controller kanns jetzt mit Nimble-Storage-SystemeNimble-Storage-Systeme sind für den IBM SVC zertifiziert. Damit bieten sich den gemeinsamen Kunden von Nimble und IBM zusätzliche Möglichkeiten, eine hohe Verfügbarkeit, optimalen Datenschutz und die Mobilität ihrer geschäftskritischen Anwendungen sicherzustellen.


25.06.2016

Sandisk bringt für Mobilgeräte neue USB-Typ-C-Flash-Laufwerke

Sandisk bringt für Mobilgeräte neue USB-Typ-C-Flash-LaufwerkeFür eine einfache Datenübertragung zwischen Smartphones, Tablets und USB-Typ-C-Geräten der nächsten Generation hat Sandisk den »Ultra Dual Drive«-Flash-Stick konzipiert. Der Stick verfügt zusätzlich über einen Standard-USB-Anschluss.


24.06.2016

Datacore durchbricht erstmals 5-Millionen-IOPS-Schallmauer

Datacore durchbricht erstmals 5-Millionen-IOPS-SchallmauerBei den Benchmark-Ergebnissen rund um die Parallel-I/O-Technologie von Datacore geht es derzeit Schlag auf Schlag: Die »DataCore Parallel Server«-Software-Plattform erzielt im Zusammenspiel mit zwei Standard-Lenovo-Servern erstmals mehr als fünf Millionen IOPS.


24.06.2016

Zerto erhält weitere 20 Millionen US-Dollar Wachstumskapital

Zerto erhält weitere 20 Millionen US-Dollar WachstumskapitalMit der neuen Finanzierungsrunde will Zerto auch sein Engagement in der DACH-Region forcieren. Man will das Personal weiter aufstocken, und auf zahlreichen Inudustrie-Events präsent sein. Zerto sammelte bislang insgesamt 130 Millionen US-Dollar ein.


23.06.2016

Spectra Logic bringt die Tape-Library fürs Exabyte-Zeitalter

Spectra Logic bringt die Tape-Library fürs Exabyte-ZeitalterDie Library »Spectra TFinity ExaScale Edition« bietet enormen Speicherplatz für exponentielles Datenwachstum. Besonderheit: Es werden drei hochkapazitive Bandtechnologien unterstützt: LTO, IBM-TS1150 und Oracle-Storagetek-T10000.


23.06.2016

Sandisk, HPE und Vmware geben »SQL Server 2016« die Sporen

Sandisk, HPE und Vmware geben »SQL Server 2016« die SporenDie drei Unternehmen WD/Sandisk, HPE und Vmware konfigurierten zusammen eine virtualisierte Speicher- und Server-Infrastrukturlösung für »SQL Server 2016«-Datenbanken. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: bei Online-Transaktionsverarbeitung (OLTP) wird eine Performance von 2,4 Millionen New Orders Per Minute (NOPM) erreicht.


22.06.2016

Fujitsu schnürt Komplettpaket rund um Owncloud

Fujitsu schnürt Komplettpaket rund um OwncloudAufgrund der zunehmenden Beliebtheit der »Enterprise File Sync & Share«-Lösung (EFSS) Owncloud bei Unternehmen, kündigt Fujitsu nun die Private-Cloud-Plattform »Fujitsu Services for ownCloud Enterprise« an. Abgerundet wird das Paket mit Services und Support.


22.06.2016

Saytec bringt mehrstufige Backup-Lösung in einer Appliance

Saytec bringt mehrstufige Backup-Lösung in einer ApplianceDie All-In-One-Lösung »sayFUSE Backup« von Saytec erhöht mit Migrationstechnologie und mehrstufiger Sicherung die Sicherheit und Geschwindigkeit des Backup-Vorgangs. Die Appliance enthält Backup-Server, bis zu zwölf Backup-Laufwerke, Library und Storage in Einem.


21.06.2016

Simplivity erweitert Hyperkonvergenz-Familie um ROBO-Modelle

Simplivity erweitert Hyperkonvergenz-Familie um ROBO-ModelleVor allem für Remote-Office-/Branch-Office-Anwendungen (ROBO) sind zwei neue Lösungen (»OmniStack Solution« und »OmniCube CN-1400«) von Simplivity konzipiert. Besonderheit: Ein durchgängiges und einheitliches Management, das vor Ort keine IT-Experten mehr erfordern soll.


21.06.2016

Maincubes: Rechenzentrumsmarkt ist Wachstumsmarkt

Maincubes: Rechenzentrumsmarkt ist WachstumsmarktNicht nur der Betrieb für Anbieter und Nutzer eines Datacenter weist ein hohes Wachstumspotenzial auf, sondern auch die Investition in Rechenzentrumsimmobilien stellt einen hochlukrativen Markt dar. Ergab eine Analyse des Rechenzentrumsbetreibers Maincubes.


20.06.2016

Erneuter Benchmark-Rekord von Datacore durch Parallel-I/O

Erneuter Benchmark-Rekord von Datacore durch Parallel-I/ODie Parallel-I/O-Technologie von Datacore lässt im SPC-1 des Storage Performance Councils die Konkurrenz wieder hinter sich. Dieses Mal wurde ein hochverfügbares Hyperkonvergenz-Systems getestet. Preis-Performance-Vergleich ergab nur 0,10 US-Dollar pro SPC-1 IOPS.


22.06.2016

Freie Workload-Analyse für die Speicherinfrastruktur im Web

Freie Workload-Analyse für die Speicherinfrastruktur im WebUnternehmen können jetzt im Internet mit einer Workload-Analyse kostenlos feststellen, was in ihrer Speicherinfrastruktur vor sich geht. Ein neues Webportal von Virtual Instruments macht es möglich. Außerdem integriert der Hersteller jetzt die Datenanalyse des Speichernetzverkehrs mit Technologie für Lasttests – das allerdings kostet etwas.


Artikel aus:  KW 28  KW 27  KW 26  KW 25  KW 24  KW 23  KW 22