News - 2015 KW 46


16.11.2015

Backup-Spezialist SEP und Thomas-Krenn in OEM-Partnerschaft

Backup-Spezialist SEP und Thomas-Krenn in OEM-PartnerschaftDie erste Datensicherungs-Appliance mit der vorinstallierten Backup- und Recovery-Software »SEP sesam« ist fertig. Der Hersteller von individuellen Server- und Storage-Systemen, Thomas-Krenn, hat sie im Angebot.


15.11.2015

O&O Software trimmt ihr »DiskRecovery« für Windows 10

O&O Software trimmt ihr »DiskRecovery« für Windows 10Das Berliner Software-Haus O&O Software bringt von ihrer Datenrettungs-Software »DiskRecovery« nun die Version 11 heraus. Sie hilft auch bei der neuen Microsoft-Version Windows 10, wenn Daten versehentlich oder durch einen Virus gelöscht wurden.


13.11.2015

Podcast: Nachlese Cloud Expo Europe 2015

Podcast: Nachlese Cloud Expo Europe 2015Der 8. speicherguide.de-Podcast steht diesmal ganz im Zeichen der Cloud Expo Europe 2015. Die Veranstaltung hat einiges geboten, dass es lohnt besprochen zu werden. Angefangen von der neuen Namensgebung, des neuen Konzepts und der anderen Halle. Zudem erhalten die Kollegen Karl Fröhlich und Engelbert Hörmannsdorfer weibliche Unterstützung in ihrer virtuellen Redaktionskonferenz. Zudem haben wir in Frankfurt ein hammermäßiges Gerücht ausgegraben. Der 24-minütige Podcast steht als Audiodatei und Youtube-Video zur Verfügung.


13.11.2015

Kontron steigt in Hyperkonvergenz-Infrastruktur-Bereich ein

Kontron steigt in Hyperkonvergenz-Infrastruktur-Bereich einNeuer Marktmitspieler auf dem Hyperkonvergenz-Infrastruktur-Bereich: Das deutsche Unternehmen Kontron, bekannt aus dem Embedded-Computing-Bereich, stellt für Hoster und Cloud-Anbieter ihre »Symkloud«-Plattform vor. Besonderheit: In einem 2U-System sind bis zu 144 Cores möglich, also Rechenpower satt.


13.11.2015

Tegile entscheidet sich für Flash-Speicherplattform von Sandisk

Tegile entscheidet sich für Flash-Speicherplattform von SandiskTegile positioniert sich als Anbieter von All-Flash- und Hybrid-Storage-Arrays. Das Angebot wird jetzt mit der Flash-Plattform »IntelliFlash HD« erweitert. Tegile setzt hierbei auf die »InfiniFlash«-Plattform von Sandisk. Darüber und über die generelle Positionierung von Tegile auf dem Storage-Markt sprach speicherguide.de in einem Video-Interview mit Dieter Schmitt, Regional Sales Director von Tegile.


12.11.2015

Fujitsu ergänzt Backup- und Archivierungs-Serie um neue Modelle

Fujitsu ergänzt Backup- und Archivierungs-Serie um neue ModelleDie »ETERNUS CS«-Modellserie bekommt Zuwachs: Die »ETERNUS CS200c S2« basiert auf Simpana von Commvault, und unterstützt Cloud-Backup über zwanzig Cloud-Storage-Plattformen. Die »ETERNUS CS800 S6« basiert auf Veritas Netbackup, und vereinfacht Backup & Recovery in Vmware-Umgebungen. Hermann Brummer, Senior Manager Global Product Marketing, erläutert im speicherguide.de-Video-Interview Fujitsus Storage-Strategie.


12.11.2015

Datacore steigert Server-Performance mit Parallel-I/O-Software

Datacore steigert Server-Performance mit Parallel-I/O-SoftwareDie Parallel-I/O-Technologie ist Teil des PSP-4-Updates für Datacores Kernprodukt »SANsymphony-V10«. Stefan von Dreusche, Director Central Europe bei Datacore, gab uns in einem Video-Interview während der Cloud Expo Europe Einblick in die Vorteile der Parallel-I/O-Technologie.


12.11.2015

Pure Storage unterstützt MS-SQL-Server und Citrix XenDesktop

Pure Storage unterstützt MS-SQL-Server und Citrix XenDesktopDie »FlashArray«-Produktfamilie von Pure Storage ist ab sofort auch mit Microsoft SQL Server und mit Citrix XenDesktop erhältlich. Die Produktfamilie ist Teil von »FlashStack CI«, der Produktlinie heterogener Lösungen für konvergente Infrastrukturen (Converged Infrastructures, CI).


11.11.2015

Zadara wirft EMC beim RWE-Rechenzentrum raus

Zadara wirft EMC beim RWE-Rechenzentrum rausRWE IT CZ ersetzt EMC-Storage für SAP-Umgebung mit »Zadara VPSA«. Der Zadara-Partner T1-Solutions setzte die neue Cloud-Storage-Lösung im RWE-Rechenzentrum um. Gehostet wird die Lösung bei Amazon AWS.


11.11.2015

Spacenet informiert Mittelstand beim Cloud-Weißwurst-Frühstück

Spacenet informiert Mittelstand beim Cloud-Weißwurst-FrühstückDer Internet-Provider Spacenet und das Systemhaus Eickelschulte bieten einen Dialog über cloudbasierte IT-Dienstleistungen bei einem entspannten Cloud-Weißwurst-Frühstück. Am 13. November und am 4. Dezember 2015 jeweils in München.


Artikel aus:  KW 49  KW 48  KW 47  KW 46  KW 45  KW 44  KW 43