News - 2015 KW 29


20.07.2015

Virtualbox 5.0: kostenloses Virtualisierungspaket verschlüsselt

Virtualbox 5.0: kostenloses Virtualisierungspaket verschlüsselt»Oracle VM VirtualBox 5.0« soll vor allem eine bessere Performance bringen, und – neben diversen anderen Features – wird jetzt auch eine verbesserte Sicherheit durch Verschlüsselung geboten. Neu ist auch die Paravirtualisierung für Windows- und Linux-Gäste.


18.07.2015

99 Prozent der mobilen Malware zielt auf Android

99 Prozent der mobilen Malware zielt auf AndroidKaspersky Lab kennt derzeit 865.365 einzigartige mobile Schadprogramme. Zudem stuft der Antiviren-Spezialist über 14 Millionen Apps als gefährlich ein. Insbesondere Ransomware – auch Erpresser-Software genannt –, die das Gerät blockiert und zur Freigabe Geld einfordert, hat mittlerweile ihren festen Platz im Sortiment der mobilen Angreifer.


17.07.2015

Nimble trimmt seine Adaptive-Flash-Plattform für Großunternehmen

Nimble trimmt seine Adaptive-Flash-Plattform für GroßunternehmenSeine »Adaptive Flash«-Plattform hat Nimble Storage mit einem Spektrum neuer Enterprise-fähiger Funktionen angereichert, um nun deutlicher bei Großunternehmen zu punkten. So werden jetzt Auto-Flash-Service-Levels sowie Disk-Only-Service-Levels geboten.


17.07.2015

Storagecraft bringt kombinierte Linux- und Windows-Backup-Lösung

Storagecraft bringt kombinierte Linux- und Windows-Backup-Lösung»ShadowProtect SPX« basiert auf der bekannten Technologie der Shadowprotect-Softwarefamilie. SPX erhielt eine neue Benutzeroberfläche mit einer patentierten Job-Zeitachse, um die Überwachung und Verwaltung von Backup-Jobs weiter zu erleichtern.


16.07.2015

HP und IBM setzt bei HPC-Lösungen auf Seagate Clusterstor

HP und IBM setzt bei HPC-Lösungen auf Seagate ClusterstorMit »ClusterStor 1500«, »ClusterStor 6000« und »ClusterStor 9000« gibt es drei HPC-Lösungen von Seagate. Sie kombinieren eine Scale-out-Storage-Architektur mit dem »Lustre«-Parallel-File-System sowie mit optimierten Seagate-Storage-Medien.


15.07.2015

Zerto kündigt »Zerto Virtual Replication 4.0« (ZVR) an

Zerto kündigt »Zerto Virtual Replication 4.0« (ZVR) an»Zerto Virtual Replication 4.0« (ZVR) schützt, repliziert und migriert Daten zwischen Vmware-vSphere- und Microsoft-Hyper-V-Umgebungen sowie über Private-, Hybrid- und Public-Cloud-Umgebungen inklusive Amazon Web Services (AWS).


15.07.2015

Flash-Array-Experte Tegile angelt sich Dieter Schmitt von Netapp

Flash-Array-Experte Tegile angelt sich Dieter Schmitt von NetappDieter Schmitt wird neuer Regional Director für die DACH-Region von All-Flash-Array-Spezialist Tegile Systems. Schmitt, der vorher Sales Director bei Netapp für die DACH-Region war, gilt als ausgewiesener Channelexperte in der Storage-Branche.


14.07.2015

Fujitsu peppt Eternus-LT260-Bandsystem auf 3,5 PByte auf

Fujitsu peppt Eternus-LT260-Bandsystem auf 3,5 PByte aufBandspeicher bleibt auch weiterhin die wirtschaftlichste Option, wenn es um langfristige Datenhaltung und Archivierung geht. Aus diesem Grund hat Fujitsu ihr »ETERNUS LT260«-LTO-6-Bandsystem kräftig aufgemöbelt, und die Maximalkapazität von 1 auf 3,5 PByte aufgebohrt.


14.07.2015

Rausch Netzwerktechnik bringt Flash-System mit 1 PByte

Rausch Netzwerktechnik bringt Flash-System mit 1 PByteDer IT-Service-Provider Rausch Netzwerktechnik (rnt) packt 250 brandneue 2,5-Zoll-4-TByte-SSDs in ein 10-HE-Rack. Konkret werden hierbei fünf »BigFoot Storagesystem Flash 2/52«-Systeme mit 2 HE zu einem System konfiguriert, das damit 1 PByte an reinem Flash-Storage offeriert.


14.07.2015

Anti-Malware-Experten definieren »EICAR Minimum Standard«

Anti-Malware-Experten definieren »EICAR Minimum Standard«Die gemeinnützige Organisation EICAR (European Expert Group for IT-Security) hat einen »EICAR Minimum Standard« vorgestellt: Einen Ansatz für Anti-Malware-Produkte zur Verbesserung der Vertrauenswürdigkeit von IT-Sicherheitsprodukten.


16.07.2015

Deutschland & Österreich: Concat führt Scale-out-NAS RozoFS ein

Deutschland & Österreich: Concat führt Scale-out-NAS RozoFS einDas Scale-out-NAS »RozoFS« löst Datenspeicherprobleme dank neuartigem Erasure-Coding. Eine exklusive Zusammenarbeit für das neuartige Scale-out-POSIX-Dateisystem für Deutschland und Österreich haben Rozo Systems SAS und Concat vereinbart.


Artikel aus:  KW 32  KW 31  KW 30  KW 29  KW 28  KW 27  KW 26