News - 2015 KW 22


30.05.2015

Toshiba bringt extrem schnelle Speicherkarten für 4K-Videos

Toshiba bringt extrem schnelle Speicherkarten für 4K-VideosDie »Exceria Pro«-SD-Speicherkarten-Familie gibt es mit Kapazitäten von 16 bis 128 GByte. Für die UHS-II-Karten werden außerordentlich hohe Lesegeschwindigkeiten von bis zu 260 MByte/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 240 MByte/s spezifiziert.


29.05.2015

Beta verfügbar: Unitrends bringt Free-Version ihres Backup-Tools

Beta verfügbar: Unitrends bringt Free-Version ihres Backup-Tools»Unitrends Free« ersetzt die bisherigen Ad-hoc-Backup-Tools durch eine Backup- und Continuity-Lösung für vSphere und Hyper-V. Das Tool eignet sich für frühe Stadien von Virtualisierungsprojekten, die Infrastruktur zu Hause oder kleine Umgebungen.


29.05.2015

Cyberspionage-Kampagne »Grabit« fokussiert auf Mittelstand

Cyberspionage-Kampagne »Grabit« fokussiert auf MittelstandDie meisten Grabit-Infektionen werden in Thailand, Indien sowie den USA registriert. Erste Infektionen gibt es aber bereits in Deutschland und Österreich. Glück im Falle eines Befalls: Die Malware ist mit überschaubaren Mitteln wieder zu entfernen. Kaspersky Lab verrät Tricks.


29.05.2015

Arrow vertreibt All-Flash-Arrays von Pure Storage EMEA-weit

Arrow vertreibt All-Flash-Arrays von Pure Storage EMEA-weitArrow ist der Meinung, dass Flash dem Channel neue Wachstumsmöglichkeiten im Speichermarkt eröffnet. Der Distributor will dazu bei Pure Storage seine Mehrwerte sowie wichtige Dienstleistungen wie die Deal-Registrierung und Machbarkeitsstudien beisteuern.


28.05.2015

N-Tec zertifiziert neue »rapidCore G3«-Versionen für Datacore

N-Tec zertifiziert neue »rapidCore G3«-Versionen für DatacoreSeine neuen »rapidCore G3«-Versionen hat der deutsche Storage-Hersteller N-Tec für die neueste Datacore-Version »SANsymphony V10« zertifizieren lassen. Neu in der rapidCore-G3-Familie sind zwei neue Modelle und Datacores Hyper-konvergentes »Virtual SAN«.


28.05.2015

Concat: neues Modul beschleunigt Backup mit TSM deutlich

Concat: neues Modul beschleunigt Backup mit TSM deutlichDas Modul »dsmISI MAGS« verkürzt die inkrementelle Sicherung mit dem »Tivoli Storage Manager« (TSM) von Wochen auf Stunden. TSM-Kunden können unstrukturierte Daten damit deutlich schneller identifizieren und sichern, und so nun wieder tägliche Backups fahren.


28.05.2015

1,2 Mrd. USD: EMC kauft Managed-Cloud-Spezialist Virtustream

1,2 Mrd. USD: EMC kauft Managed-Cloud-Spezialist VirtustreamVirtustream soll laut EMC-CEO Joe Tucci ein Kernelement von EMCs Hybrid-Cloud-Strategie werden. Virtustream avanciert damit zum EMC-Tochterunternehmen für Managed-Cloud-Services.


28.05.2015

TIM lädt zu einem technischen EMC-/Networker-Workshop

TIM lädt zu einem technischen EMC-/Networker-WorkshopErster Termin ist bereits morgen in Wiesbaden. Dann geht es am 11. Juni nach Nürnberg, und am 23. Juni nach Berlin. Im Fokus der Workshops stehen die EMC-Produkte »Networker« und »Data Domain«. Umgang und Funktionsweise werden live demonstriert.


27.05.2015

Quality-of-Service (QoS) von Tintri bringt VM-Storage auf Trab

Quality-of-Service (QoS) von Tintri bringt VM-Storage auf TrabEiner jeder einzelnen VM genaue minimale und maximale IOPS zuzuweisen – diesen Quality-of-Service (QoS) will jetzt Tintri sogar garantieren. Und zwar mit der neuen Betriebssystemversion »Tintri OS 3.2« für seine Speicherplattform »VMstore«.


27.05.2015

Atlantik Elektronik vertreibt nun industrielle SSDs von Flexxon

Atlantik Elektronik vertreibt nun industrielle SSDs von FlexxonFlexxon ist Spezialist für industrielle Speicherlösungen auf Basis von NAND Flash. Atlantik Elektronik hat nun mit dem Hersteller einen Distributionsvertrag für den mittel- und osteuropäischen sowie skandinavischen und türkischen Markt abgeschlossen.


26.05.2015

»PoINT Storage Manager 5.1« unterstützt noch mehr Systeme

»PoINT Storage Manager 5.1« unterstützt noch mehr SystemeVon dem Siegener Softwarehaus Point Software & Systems kommt nun die neue Version 5.1 des »PoINT Storage Manager«. Im Fokus der Entwicklung stand die Unterstützung weiterer Speichersysteme, vor allem vieler objekt-basierter.


Artikel aus:  KW 25  KW 24  KW 23  KW 22  KW 21  KW 20  KW 19