News - 2015


30.12.2015

T-Systems zieht Cloud-Großauftrag von Tech Data an Land

T-Systems zieht Cloud-Großauftrag von Tech Data an LandDer US-Elektronik-Distributor Tech Data will seine europäischen IT-Systeme künftig in die Telekom-Cloud überführen. Der mehrjährige Auftrag habe ein Volumen im »deutlich zweistelligen Millionen-Euro-Bereich«.


29.12.2015

Thecus gibt Einblick in neues NAS-Betriebssystem »ThecusOS 7.0«

Thecus gibt Einblick in neues NAS-Betriebssystem »ThecusOS 7.0«Beim NAS-Spezialisten Thecus Technology steht das neue NAS-Betriebssystem »ThecusOS 7.0« an. Noch ist es nicht verfügbar, aber von der Beta-Version gibt es für Interessierte auf der Thecus-Website schon mal eine Demo.


28.12.2015

Simplivity: Kunden in der EMEA-Region wollen Hyperkonvergenz

Simplivity: Kunden in der EMEA-Region wollen Hyperkonvergenz»Durch die Bank hat das Geschäft in EMEA einen maßgeblichen Anteil am weltweiten Erfolg beigetragen, mit ca. 50 Prozent der Umsätze und einigen der größten Kundeninstallationen von Simplivity hier in der Region«, sagt Klaus Seidl, Vice President of EMEA Sales bei dem Hyperkonvergenz-Spezialisten.


27.12.2015

Trust erweitert Sortiment um Peripherie mit USB-Type-C-Stecker

Trust erweitert Sortiment um Peripherie mit USB-Type-C-SteckerIm Sortiment enthalten ist ein USB-Type-C-zu-VGA- als auch ein USB-Type-C-zu-HDMI-Adapter, der nicht-USB-Signale an den Type-C-Stecker übermitteln kann. Neu ist auch ein Type-C-Kartenlesegerät sowie eine -Minimaus.


26.12.2015

Hub mit Kniff: Raidsonic bringt Tablet-Ständer mit USB-3.0-Hub

Hub mit Kniff: Raidsonic bringt Tablet-Ständer mit USB-3.0-HubDas Raisonic-Gerät mit der Bezeichnung »IB-AC6402« besteht komplett aus hochwertigem Aluminium und hat an der Unterseite Gummifüße für einen rutschfesten Stand auf allen Oberflächen. Durch die Dreiecksform bleibt der Ständer auch bei größeren Tablets stabil und kippt nicht um.


24.12.2015

Fujitsu vShape versteht sich noch besser mit Vmware vSphere 6.0

Fujitsu vShape versteht sich noch besser mit Vmware vSphere 6.0Fujitsu hat die etablierte »PRIMEFLEX vShape«-Referenzarchitektur um die Virtualisierungssoftware »VMware vSphere 6.0« und um ein neues Backup-Konzept auf der Basis der integrierten Backup-Appliance »ETERNUS CS200c S2« erweitert.


23.12.2015

Backup-Lösung »SEP sesam 4.2.2« mit verbesserter Deduplizierung

Backup-Lösung »SEP sesam 4.2.2« mit verbesserter DeduplizierungDie neue Backup-Lösung »SEP sesam 4.2.2« erhielt eine deutlich verbesserte Deduplizierung und Replikation. Außerdem können jetzt einzelne Elemente per Drag & Drop aus Microsoft-Exchange und SharePoint wieder hergestellt werden.


22.12.2015

Blitzumfrage: Wie speichern Sie Ihre Unternehmensdaten?

Welche Daten werden in welchen Mengen abgelegt? Eigentlich eine einfache Frage, möchte man meinen. Im Rahmen einer Artikelrecherche haben wir darauf keine schlüssige Antwort erhalten. Daher starten wir kurzerhand eine Umfrage und würden es sehr zu schätzen wissen, wenn Sie sich trotz Feiertagsstress kurz Zeit für vier Fragen nehmen könnten.


22.12.2015

870 Mio. USD: Netapp will All-Flash-Spezialist Solidfire kaufen

870 Mio. USD: Netapp will All-Flash-Spezialist Solidfire kaufenNetapp hat bereits zwei eigene All-Flash-Produktlinien im Programm. Aber mit den Solidfire-Systemen lassen sich die Anforderungen von All-Flash-Rechenzentren und Cloud-Service-Providern besser adressieren.


22.12.2015

Cloud-Backup: Carbonite verstärkt sich mit Seagate-Sparte Evault

Cloud-Backup: Carbonite verstärkt sich mit Seagate-Sparte Evault14 Millionen US-Dollar in bar legt der Cloud-Backup-Spezialist Carbonite für die vom Festplattenhersteller Seagate betriebene Cloud-Backup-Sparte Evault hin. Seagate kaufte Evault 2006 für 185 Millionen US-Dollar. Carbonite bekommt drei neue Produktlinien.


21.12.2015

Fujitsu lädt auch 2016 wieder zu den »Storage Days« ein

Fujitsu lädt auch 2016 wieder zu den »Storage Days« einIn beeindruckenden Lokationen können Kunden und Partner die innovativen und neuen Fujitsu-Storage-Lösungen im Detail kennenlernen und erleben. Stationen sind Leipzig, Remigeng (Schweiz), Neuburg an der Donau, Gelsenkirchen, Sinsheim und Wien in Österreich.


18.12.2015

Datacore lädt zur Partnerkonferenz 2016 nach Frankfurt

Datacore lädt zur Partnerkonferenz 2016 nach FrankfurtBei der Partnerkonferenz 2016 von Datacore geht es unter anderem die Themen Speichervirtualisierung und Hyperkonvergenz. Der Event findet am 12. und 13. Januar im Steigenberger Airport Hotel in Frankfurt statt.


18.12.2015

Barracuda ab sofort im Distributionsportfolio von TIM

Barracuda ab sofort im Distributionsportfolio von TIMDie Distributionsvereinbarung sieht den Vertrieb von Barracuda-Lösungen in Deutschland über den Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM vor. Das Abkommen umfasst sowohl die Storage- als auch die Security-Lösungen von Barracuda.


17.12.2015

Quantum »StorNext 5.3« erhält vor allem Multi-Tier-Fähigkeiten

Quantum »StorNext 5.3« erhält vor allem Multi-Tier-FähigkeitenDas neue Stornext 5.3 von Quantum unterstützt zahlreiche Lösungen, die On-Premise- und Cloud-Storage als Teil einer Multi-Tier-Storage-Strategie integrieren und das nahtlose Verschieben von Daten ermöglichen.


17.12.2015

Tegile holt Willibald Härdl von Netapp in sein DACH-Channel-Team

Tegile holt Willibald Härdl von Netapp in sein DACH-Channel-TeamWillibald Härdl wird Channel Development Manager DACH bei dem Spezialisten für Flash-basierten Storage-Arrays Tegile. Härdl kommt vom Storage-Anbieter Netapp.


Novastor lädt Reseller im Januar 2016 zur Roadshow

Novastor-Roadshow im Januar 2016: Neben der Vorstellung des neuen Produkts »NovaBackup Cloud Port« für den Channel wird das Thema Managed-Backup-Services in Bezug auf die Cloud unter anderem auch von der rechtlichen Seite betrachtet.


SEP und Thomas-Krenn schnüren SAP-HANA-Backup-Appliance

Die Kooperation zwischen dem Backup-Softwarehaus SEP und dem Server- und Storage-Systeme-Hersteller Thomas-Krenn geht in die nächste Runde: Jetzt gibt es die gemeinsam konfiguriert erste SAP-HANA-Backup-Appliance komplett »Made in Germany«.


Datacore erhält begehrtes SAP-HANA-Zertifikat

Die Speichervirtualisierungs-Software »SANsymphony-V« von Datacore kann ab sofort mit SAP-zertifizierten Enterprise-Storage-Systemen für SAP HANA eingesetzt werden. Es wurde zertifiziert, dass sie herstellerübergreifend die Performance für anspruchsvollste Unternehmensanwendungen liefert.


EMC überwindet sich, stärker in Richtung Open-Source zu gehen

Drei Pakete – »RackHD«, »CoprHD« und »REX-Ray« – werden jetzt der Open-Source-Community zugänglich gemacht. Bei den Paketen geht es hauptsächlich darum, EMC-Hardware an Applikationen anzudocken.


Storage-Produkte von Team Group nun bei Siewert & Kau verfügbar

Neben klassischen Speicherprodukten wie Arbeitsspeicher, SSDs und USB-Flash-Laufwerke vertreibt die Team Group auch eine Mac-kompatible MicroSD-Karte namens »MiDrive«; diese ist zunächst deutschlandweit nur über Siewert & Kau erhältlich.


Hyperkonvergenz: Lenovo »HX Series« kommen mit Nutanix-Software

Lenovo kündigt die Hyperkonvergenz-Lösungen »Converged HX Series« an, die mit der »Acropolis«- und »Prism«-Software von Nutanix ausgestattet sind. Die Systeme sind extrem schnell installierbar, und reduzieren die Gesamtbetriebskosten von IT-Infrastrukturen um bis zu 60 Prozent.


Dell ermöglicht Backup & Recovery von Azure-Cloud-Umgebungen

Mit dem neuen »Dell Recovery Manager for Active Directory« (RMAD) und der »RMAD Forest«-Edition sind IT-Administratoren in der Lage, rasch unerwünschte Änderungen in hybriden Azure-AD-Umgebungen aufzuspüren und rückgängig zu machen.


PMC-Sierra bringt neue HBAs mit neuem »Smart«-Software-Stack

Angekündigt wird von PMC-Sierra die »HBA 1000«-Serie von 12-Gbit/s-SAS/SATA-Host-Bus-Adaptern (HBAs). Hier sind erstmals Adaptec- und die von HP übernommene »Smart Array«-Technologie verheiratet.


Spacenet bringt mit »Cloudissimo« die Office-Cloud für KMUs

Update: Für den Mittelstand gab es größtenteils kein passendes Cloud-Angebot. Spacenet kommt nun mit der auf KMUs abgestimmten und flexibel erweiterbaren Cloud-Lösung »Cloudissimo«. Die Daten in dieser Office-Cloud bleiben natürlich in Deutschland.


Unitrends: Backup-Release 9.0 als Finalversion jetzt verfügbar

Das jüngste Backup- und Disaster-Recovery-Release »Unitrends 9.0« zielt auf die Vereinfachung sämtlicher Prozesse, von der Systemeinrichtung über gängige Datensicherungs- und -wiederherstellungsaufgaben bis hin zu Troubleshooting und Support.


Pure Storage: Flash-Systeme erkennen Probleme vorausschauend

Der All-Flash-Spezialist Pure Storage geht beim Kundenservice noch mal einen Schritt weiter: »Pure1«, die Cloud-basierte Plattform für das Speichermanagement und den Support, wird um »Pure1 Capacity Planer« und »Pure1 Global Insight« erweitert.


Fujitsu startet Selbsthilfeportal »Triole for ServiceNow«

Um Nutzern eine schnelle Lösung für kleinere IT-Probleme zu bieten, führt Fujitsu das Selbsthilfeportal »Triole for ServiceNow« ein. Das Toolset kombiniert Fujitsus standardisierte Service-Management-Prozesse und Werkzeuge wie »Triole for Services«.


Jadeweserport virtualisiert seinen Storage mit Datacore

Das Rechenzentrum des Wilhelmshavener Jadeweserport (JWP) zog um. Die Migration erfolgte mit »SANsymphony-V« von Datacore Software. Anschließend wurde damit der Storage der zwei neuen Rechenzentren virtualisiert. Hochverfügbarkeit mit transparentem Autofailover war ein weiterer Pluspunkt der Lösung.


Flash-Spezialist Pure Storage überrascht mit soliden Q3-Zahlen

Mit Umsätzen von über 131 Millionen US-Dollar im dritten Quartal hat der Flash-Spezialist Pure Storage die Analysten und Marktbeobachter überrascht. Es sind dies die ersten öffentlich bekannt gegebenen Quartalsergebnisse seit dem Börsengang im Oktober.


TIM informiert im Webcast über Quantum QXS-Hybrid-Storage

Nach Ergänzung des Quantum-Portfolios um die neuen Systeme der QXS-Serie bieten TIM und Quantum weitere Unterstützungsmaßnahmen für interessierte Reseller. Ein tiefer gehender Webcast mit Live-Demo findet am morgigen 8. Dezember statt.


Novastor »NovaBackup DataCenter 5.5« beherrscht Cloud-Backup

Der Hamburger Backup- und Restore-Software-Hersteller Novastor kündigt die Version 5.5 der Netzwerk-Backup-Software »NovaBackup DataCenter« an. Wesentlichste Neuheit: Das Release ermöglicht nun D2D2C (Disk-to-Disk-to-Cloud), in diesem Fall in die Amazon-S3-Cloud.


Brocade erhält »VMware Ready«-Zertifikat für NFV-Lösungen

Brocade und Vmware treiben die Expansion des NFV-Ökosystems und Standardisierung voran. Brocade ist mit seiner Lösung »Brocade Virtual Evolved Packet Core« (vEPC) jetzt »VMware Ready« für Network Functions Virtualization (NFV).


Deutsches »DriveOnWeb« empfiehlt sich als Dropbox-Alternative

Speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten, bietet der Dienst »DriveOnWeb« von dem IT-Dienstleister Abilis ein ausgefeiltes Rollen-Rechte-Konzept sowie die direkte Integration in den Windows-Explorer als Netzlaufwerk.


Fujitsu ermöglicht »Cloud Services for SAP« im Rechenzentrum

Mit »Fujitsu Managed On-Premise Cloud for SAP Solutions« trägt Fujitsu dem Wunsch vieler Unternehmen in Deutschland Rechnung, unternehmenskritische SAP-Anwendungen im eigenen Datacenter zu betreiben.


Daniel Dalle Carbonare steigt bei HDS zum Geschäftsführer auf

Nach dem Weggang von Eric Wenig vor rund drei Monaten wurde der Geschäftsführersessel bei HDS Deutschland kommissarisch von Barry Morrison besetzt. Aber ab Anfang Januar 2016 übernimmt Daniel Dalle Carbonare, bislang Regional Vice President für die Central Region bei HDS, den Posten offiziell.


Netapp fokussierte auf »Insight 2015« auf die hybride Cloud

3.500 Kunden, Partner und technische Experten trafen sich kürzlich in Berlin auf der Netapp-Konferenz. Ein Schwerpunkt waren die Konzepte und Lösungen zu Data-Fabric von Netapp, mit denen Unternehmen die hybride Cloud in ihr Datenmanagement integrieren.


Simplivity-Lösung beschleunigt VDI-Umgebungen deutlich

Der Hyperkonvergenz-Spezialist Simplivity hat es nun durch einen Report der Enterprise Strategy Group (ESG) bestätigt, dass ihre Lösung »OmniStack 3.0 Data Virtualization Platform« die höchste Performance bei der höchsten Virtual-Desktop-Dichte liefert.


»DocRAID« überträgt RAID-Array-Vorteile in die Cloud

Für den Cloud-RAID-Server »DocRAID« gibt es jetzt mit WebDAV und REST-API weitere Schnittstellen, um virtuelle Laufwerke einzubinden. Docraid ist als Lösung sowohl On-Premise als auch Off-Premise einsetzbar. Und neben Windows- ist jetzt auch Mac-Version verfügbar.


Tarox komplettiert mit Infortrend sein Portfolio

Tarox will sich hauptsächlich auf den Vertrieb der Produktfamilien »EonStor DS« von Infortrend fokussieren. Diese Produktfamilie ist laut Tarox besonders gut für den Bedarf von Mittelstandskunden geeignet.


Rausch Netzwerktechnik vertreibt Kontron-»Symkloud«-Server

Ziel der Kooperation ist es, die nächste Generation an konvergierten Hard- und Softwarelösungen für Netzinfrastrukturen an dedizierte Hosting- und Cloud-Anbieter zu vertreiben. Als erstes Produkt wird Rausch den Kontron-»Symkloud«-Server mit Intel-Xeon-D-1500-CPUs anbieten.


Teqcycle warnt: Smartphone-Wechsel ist echte Datenleck-Gefahr

Teqcycle bietet den Rücknahmeprozess »Secure Take Back« an, der das gesamte Lifecycle-Management nach der Einsatzzeit von mobilen Endgeräten in Unternehmen, Institutionen und Behörden abdeckt.


Gemalto hilft Netapp-Kunden beim Verschlüsseln von Cloud-Daten

Gemalto und Netapp sind zusammen eine Partnerschaft eingegangen, um eine integrierte Cloud-Speicher- und Datensicherheitslösung für Amazon-AWS-Kunden anzubieten. Damit lassen sich Daten verschlüsseln, die Kunden von »NetApp Cloud ONTAP« bei Amazon AWS hosten.


Starline empfiehlt neue Topraid-Arrays für Servervirtualisierung

Die neu entwickelten RAID-Controller der Topraid-M110/M310-Systeme bieten die Unterstützung von 12-Gbit/s-SAS-Laufwerken und Host-Anschlüsse mit 16-Gbit/s-Fibre-Channel oder 10-Gbit/s-iSCSI.


Tandberg Data und Overland Storage unterstützen LTO-7

NEO-Tape-Librarys und -Autoloader von Tandberg Data und Overland Storage werden demnächst mit LTO-7-Bandlaufwerken erhältlich sein. Die Preise beginnen bei 4.460 Euro für eine NEO-Tape-Library. Erste Produkte nebst LTO-7-Medien seien ab Dezember verfügbar.


Fujitsu ist Teil des »Microsoft Cloud Solution Provider Program«

Fujitsu tritt dem »Microsoft Cloud Solutions Provider Program« bei. Damit ist Fujitsu in der Lage, Cloud-Services von Microsoft, wie z.B. Office 365, unmittelbar für seine Kunden bereitzustellen und direkt mit ihnen abzurechnen.


HDS überarbeitete ihr Flash-Portfolio deutlich

Neue All-Flash- und Hybrid-Angebote mit erweiterter Software zur IT-Automatisierung von HDS sollen den Weg in eine All-Flash-Zukunft beschleunigen. Die VSP-F-Serie bietet z.B. beeindruckende 1,4 Millionen IOPS. Verbessert wurde auch die Hitachi-Automation-Director-Software.


Lantronix bietet Infrastrukturmanagement ohne Downtime

Der Netzwerk-Spezialist Lantronix hat auf der »Cloud Expo Europe« das Thema Remote-Management und Infrastrukturmanagement in den Fokus genommen. In einem Video-Interview erklärt uns Jinu Choi, Product Marketing Manager von Lantronix, wie man den jederzeitigen Zugriff für Administratoren aufs Netzwerk sicherstellt.


Veritas legt neues Partnerprogramm nebst OEM-Programm auf

Nach der Abspaltung von Symantec und der Wiedererlangung der Selbstständigkeit setzt Veritas Technologies sein weltweites Partnerprogramm »Veritas Partner Force« neu auf. Parallel hat das Storage-Softwarehaus ein neues OEM-Programm ins Leben gerufen.


Fujitsu stellt MetaArc-Plattform vor, UShareSoft wird akquiriert

Mit MetaArc stellt Fujitsu eine neue digitale Business-Plattform vor. Sie umfasst »Technologien, Tools und Partnerschaften, um ein strategisch erfolgreiches Cloud-Fundament via Public-, Private- oder Hybrid-Service zu implementieren«. Die Übernahme der französischen Firma Usharesoft soll Metaarc strategisch unterstützen.


Object-Storage-Spezialist Cloudian zertifiziert Lenovo-Hardware

Neue Architektur bietet ein validiertes Design für den Einsatz der Object-Storage-Lösung »Cloudian HyperStore« auf Servern und Switches von Lenovo für weit verzweigten Speicher.


HyperX »Savage«-Stick: dank USB-3.1-Unterstützung ziemlich flott

Aufgrund der USB-3.1-Unterstützung kommt der »Savage«-Stick von Hyperx auf beeindruckende Transferraten von bis zu 350 MByte/s (Lesen) bzw. 250 MByte/s (Schreiben).


»Win10PrivacyFix« gewöhnt Windows 10 den Heimatfunk ab

Viele Anwender sind auf Windows 10 umgestiegen, lehnen aber die Datensammelwut des neuen Betriebssystems ab. Das Tool »Win10PrivacyFix« on Abelssoft kümmert sich darum und hindert das System per Mausklick daran, private Daten zu sammeln.


Arcserve gießt ihre Backup-Software nun in eine Appliance

Die »Arcserve UDP 7000«-Appliance basiert auf »Arcserve UDP« (Unified Data Protection), einer einheitlichen Datensicherungs-Architektur der nächsten Generation für virtuelle und physische Umgebungen.


TIM schnürt mit Overland und Tandberg Komplettpaket für KMUs

In Zusammenarbeit mit Overland/Tandberg und abgestimmt auf die IT-Anforderungen kleiner Unternehmen bietet der Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM ein exklusives Storage-Komplettpaket bestehend aus Netzwerkspeicher mit passender Backup-Lösung an.


NASA setzt erneut Quantum-Stornext-Plattform ein

Die NASA nutzt die Quantum-Plattform als Grundlage für ein neues Content-Management- und Storage-System: Zum Einsatz kommt eine integrierte Lösung von den Herstellern Quantum, IPV und Telestream für End-to-End-Management aller digitalen Inhalte.


OCZ: »Z-Drive 4500«-SSD-Serie ist jetzt »VMware ready«

Die Enterprise-SSD-Serie »Z-Drive 4500« von der Toshiba-Tochter OCZ Storage Solutions hat nun das Zertifikat, problemlos in Vmware-Umgebungen eingesetzt werden zu können.


Fujitsu erwischt mit Highend-System »Eternus DX8900« Superstart

Fujitsu konnte von seinen neuen Storage-Flaggschiffen in den ersten drei Monaten nach Verkaufsstart weltweit 25 Systeme verkaufen, davon alleine zwölf in Deutschland. Die Systeme sind bis 24 Nodes skalierbar, und dies scheint die Kundschaft zu begeistern.


Cloud Expo 2015 besser als erwartet

Wie erwartet gab es die Powering the Cloud heuer nicht mehr. Die Cloud Expo Europe sollte 2015 IT-Profis nach Frankfurt locken. Einen Besucherrekord gab es vermutlich nicht. Trotzdem konnten die Teilnehmer einigermaßen zufrieden mit der Veranstaltung sein. Auch für die speicherguide.de-Redaktion war die Messe besser als erwartet.


Hewlett Packard Enterprise will Flash-Markt aufrollen

HPE hat mit der Ankündigung einer neuen »3PAR StoreServ«-All-Flash-Familie nichts Geringeres vor, als das Rechenzentrum endgültig zu modernisieren. Die Architektur sei jetzt so ausgereift, dass man nun alle Performance-Tiers in Flash abbilden kann.


Trend Micro und VCE machen hybride Clouds noch sicherer

Der japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro wird Teil des »VCE Select Program«. Zukünftig sollen die VCE-Infrastruktursysteme gebündelt mit »Trend Micro Deep Security« abgesichert und angeboten werden.


Archivservice »d:ternity« kann gegen Amazon »Glacier« punkten

Fujifilm Recording Media offeriert die neue »d:ternity«-Alternative: In Kleve am unteren Niederrhein wird ein ISO/IEC 27001:2013 zertifiziertes Hochsicherheitsrechenzentrum betrieben. Hierher können Unternehmen ihre Archivdaten überspielen, die dann anschließend auf Tape gesichert werden.


Backup-Spezialist SEP und Thomas-Krenn in OEM-Partnerschaft

Die erste Datensicherungs-Appliance mit der vorinstallierten Backup- und Recovery-Software »SEP sesam« ist fertig. Der Hersteller von individuellen Server- und Storage-Systemen, Thomas-Krenn, hat sie im Angebot.


O&O Software trimmt ihr »DiskRecovery« für Windows 10

Das Berliner Software-Haus O&O Software bringt von ihrer Datenrettungs-Software »DiskRecovery« nun die Version 11 heraus. Sie hilft auch bei der neuen Microsoft-Version Windows 10, wenn Daten versehentlich oder durch einen Virus gelöscht wurden.


Podcast: Nachlese Cloud Expo Europe 2015

Der 8. speicherguide.de-Podcast steht diesmal ganz im Zeichen der Cloud Expo Europe 2015. Die Veranstaltung hat einiges geboten, dass es lohnt besprochen zu werden. Angefangen von der neuen Namensgebung, des neuen Konzepts und der anderen Halle. Zudem erhalten die Kollegen Karl Fröhlich und Engelbert Hörmannsdorfer weibliche Unterstützung in ihrer virtuellen Redaktionskonferenz. Zudem haben wir in Frankfurt ein hammermäßiges Gerücht ausgegraben. Der 24-minütige Podcast steht als Audiodatei und Youtube-Video zur Verfügung.


Kontron steigt in Hyperkonvergenz-Infrastruktur-Bereich ein

Neuer Marktmitspieler auf dem Hyperkonvergenz-Infrastruktur-Bereich: Das deutsche Unternehmen Kontron, bekannt aus dem Embedded-Computing-Bereich, stellt für Hoster und Cloud-Anbieter ihre »Symkloud«-Plattform vor. Besonderheit: In einem 2U-System sind bis zu 144 Cores möglich, also Rechenpower satt.


Tegile entscheidet sich für Flash-Speicherplattform von Sandisk

Tegile positioniert sich als Anbieter von All-Flash- und Hybrid-Storage-Arrays. Das Angebot wird jetzt mit der Flash-Plattform »IntelliFlash HD« erweitert. Tegile setzt hierbei auf die »InfiniFlash«-Plattform von Sandisk. Darüber und über die generelle Positionierung von Tegile auf dem Storage-Markt sprach speicherguide.de in einem Video-Interview mit Dieter Schmitt, Regional Sales Director von Tegile.


Fujitsu ergänzt Backup- und Archivierungs-Serie um neue Modelle

Die »ETERNUS CS«-Modellserie bekommt Zuwachs: Die »ETERNUS CS200c S2« basiert auf Simpana von Commvault, und unterstützt Cloud-Backup über zwanzig Cloud-Storage-Plattformen. Die »ETERNUS CS800 S6« basiert auf Veritas Netbackup, und vereinfacht Backup & Recovery in Vmware-Umgebungen. Hermann Brummer, Senior Manager Global Product Marketing, erläutert im speicherguide.de-Video-Interview Fujitsus Storage-Strategie.


Datacore steigert Server-Performance mit Parallel-I/O-Software

Die Parallel-I/O-Technologie ist Teil des PSP-4-Updates für Datacores Kernprodukt »SANsymphony-V10«. Stefan von Dreusche, Director Central Europe bei Datacore, gab uns in einem Video-Interview während der Cloud Expo Europe Einblick in die Vorteile der Parallel-I/O-Technologie.


Pure Storage unterstützt MS-SQL-Server und Citrix XenDesktop

Die »FlashArray«-Produktfamilie von Pure Storage ist ab sofort auch mit Microsoft SQL Server und mit Citrix XenDesktop erhältlich. Die Produktfamilie ist Teil von »FlashStack CI«, der Produktlinie heterogener Lösungen für konvergente Infrastrukturen (Converged Infrastructures, CI).


Zadara wirft EMC beim RWE-Rechenzentrum raus

RWE IT CZ ersetzt EMC-Storage für SAP-Umgebung mit »Zadara VPSA«. Der Zadara-Partner T1-Solutions setzte die neue Cloud-Storage-Lösung im RWE-Rechenzentrum um. Gehostet wird die Lösung bei Amazon AWS.


Spacenet informiert Mittelstand beim Cloud-Weißwurst-Frühstück

Der Internet-Provider Spacenet und das Systemhaus Eickelschulte bieten einen Dialog über cloudbasierte IT-Dienstleistungen bei einem entspannten Cloud-Weißwurst-Frühstück. Am 13. November und am 4. Dezember 2015 jeweils in München.


Starline: Areca-Thunderbolt-2-Bridges beschleunigen 4K-Workflows

Die Areca-Thunderbolt-2-Bridges der ARC-4050T2-Serie sind in unterschiedlichen Ausführungen lieferbar. als externer RAID-Controller mit 12-Gbit/s-SAS-. 6-Gbit/s-SAS-, 16-Gbit/s-Fibre-Channel- oder mit 10-Gbit/s-Ethernet-Interface.


Brinell veredelt »iPad Air 2« mit Leder, Holz oder Carbon

Mit Brinell erhält das typische abgerundete iPad-Gehäuse durch eine nahtlose Einfassung aus edlem Makassar-Holz, weichem Rindnappaleder oder einer charakteristischen Oberfläche im Carbon-Look-and-Feel einen unverwechselbaren Charakter.


»Dropbox Enterprise« für Großunternehmen und Konzerne

Das neueste Mitglied in der Produktfamilie für Unternehmen verfügt im Kern über dieselben Merkmale wie »Dropbox Business«, wie Funktionen für Sicherheit, administrative Kontrolle und Zusammenarbeit. Darüber hinaus bietet »Dropbox Enterprise« aber neue Bereitstellungstools.


Backup-Spezialist SEP kümmert sich um JIRA-Applikationen

Der Backup-Spezialist SEP bietet mit dem nächsten Release eine Backup-Lösung für JIRA-Applikationen von Atlassian zusammen mit dem Atlassian-Plugin-Spezialisten Catworkx an.


Nutanix zeichnet weiteren OEM-Deal, dieses Mal mit Lenovo

Der Markt für hyperkonvergente Infrastrukturen kommt in Bewegung. Nach Dell im letzten Sommer zeichnet nun auch der Server-Spezialist Lenovo ein OEM-Abkommen mit dem Hyperkonvergenz-Pionier Nutanix.


Podcast: Der Storage/IT-Markt bietet im Q4 einiges

Die Dell/EMC-Übernahme war nicht das einzige Großereignis im Q4. Als mögliche Folge erhält EMC einen neuen Chef. Zudem steht mit WD und Sandisk ein weiterer großer Milliarden-Deal an. Die Kollegen Karl Fröhlich und Engelbert Hörmannsdorfer machen sich in Ihrem Podcast deswegen auch Sorgen um Seagate. Außerdem geben die Beiden einen Ausblick auf die Cloud Expo. Der 13-minütige Podcast steht als Audiodatei und Youtube-Video zur Verfügung.


Im Kalender notiert? »Fujitsu Forum 2015« tagt übernächste Woche

Da der IT-Konzern dieses Jahr sein 80-jähriges Firmenjubiläum feiert, wird auch an prominenten Rednern nicht gespart. So gibt es den ersten öffentlichen Auftritt von Fujitsu-Präsident Tatsuya Tanaka in Europa. Und Vizekanzler Sigmar Gabriel hält eine Keynote.


Cloud Expo Europe: Rausch Netzwerktechnik legt »BigFoot« neu auf

Rausch Netzwerktechnik bringt ihr Server- und Storage-System »BigFoot Storage XXLarge« in einer neuen Version. Bestückt mit neuesten Festplatten gibt es eine maximale Kapazität von 384 TByte sowie mit bis zu 24 weiteren 2,5-Zoll-SSDs bis zu 96 TByte Flash-Storage.


Vmworld: Das Vmware-Storage-Ökosystem funktioniert prächtig

News und Neuheiten von der »VMworld Europe 2015« vom Vmware-Storage-Ökosystem von Nutanix, Atlantis, Violin Memory, Pure Storage, Infinidat, Falconstor, Solidfire, Simplivity, Datacore, Tegile, Pivot3, Intel, Nexsan, HP und Vmware. Update: Violin Memory will auf dem Flash-Markt wieder richtig durchstarten.


Fujitsu bringt zweite »ETERNUS CD10000«-Generation

Die zweite Generation des Hyperscale-Speichersystems »ETERNUS CD10000« erhält auch neue Storage-Nodes namens »Flex Node« und »Density Node«. Die Density-Nodes sind optimiert für die Speicherung großer Datenmengen auf kleinstem Raum zu möglichst niedrigen Kosten pro TByte.


Cloud Expo Europe: Die Cloud ist da, schließen Sie auf!

Heute in einer Woche ist es soweit: Die »Cloud Expo Europe« öffnet für zwei Tage ihre Tore in Frankfurt. Die Besucher erwarten fachkundige Vorträge, Gelegenheiten zum Networking und der Chance, praktische Erfahrungen mit innovativen Technologien zu sammeln.


TIM informiert über konvergente Infrastrukturen am Beispiel EMC

Der Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM erläutert in halbtägigen Workshops den grundsätzlichen Aufbau, Varianten, Mehrwerte und Ansatzpunkte von konvergenten Infrastrukturen für die Projektarbeit anhand von Lösungen des Storage-Spezialisten EMC.


Novastor »NovaBackup DataCenter 5.4« wurde deutlich schneller

Mit über 50 Produktverbesserungen hat Novastor das neue Backup-Paket »NovaBackup DataCenter 5.4« ausgestattet. Neue Funktionen ermöglichen beispielsweise das Bare-Metal-Recovery unter Linux sowie die Sharepoint-Sicherung,


HDS pusht HCP-Object-Storage-Plattform auf mehr als 450 PByte

Hitachi Data Systems (HDS) kündigt etliche neue Verbesserungen rund um sein »Hitachi Content Platform«-Portfolio (HCP) an. Unter anderem gibt es die neue Version »HCP S30«, die mehr als 450 PByte Speicher in einem einzigen System bietet.


Der Array-Versteher: Solarwinds »Storage Resource Monitor«

Der neue Solarwinds »Storage Resource Monitor 6.2« unterstützt nun 17 Array-Produktgruppen. Durch das Tool erhalten IT-Teams Einblick in Speicherressourcen und in die möglichen Auswirkungen auf die Leistung virtueller Maschinen und Anwendungen, die von Speicherelementen abhängig sind.


Netjapan zeichnet Extra Computer als neuen Distributionspartner

Extra Computer vertreibt Netjapans Komplettlösungen für Backup, Disaster-Recovery und sofortige Verfügbarkeit. Das Vertriebsunternehmen will mit dem neuen Partner insbesondere sein Virtualisierungsgeschäft ankurbeln. Hyper-V ist bei Extra Computer ein großes Thema.


Überraschung: Sabine Bendiek verlässt EMC, Dinko Eror rückt auf

Wirft der Dell-EMC-Deal seine ersten Schatten voraus? Sabine Bendiek, die fast fünf Jahre bei EMC Deutschland Geschäftsführerin war, verlässt das Unternehmen. Dafür rückt Dinko Eror auf, der bislang als Vice President, EMC Global Services das Service-Geschäft von EMC in der Region EMEA verantwortete.


Backup-Lösung »SEP sesam« für Fujitsu Primeflex validiert

Die beiden Partner SEP und Fujitsu arbeiten noch enger zusammen. Die Backup-Lösung »SEP sesam« wurde nun auch für den Einsatz mit »Fujitsu PRIMEFLEX for SAP Landscapes« validiert, einer integrierten Lösung für den SAP-Betrieb,vor allem bei mittelständischen Firmen.


Veeam plant kostenlose Backup-Version für Linux

Sensation auf der Veeam-Hausmesse »VeeamON«: Das Backup-Softwarehaus, das seinen raketenhaften Start dem starken Fokus auf das Backup von virtualisierten Vmware- und Hyper-V-Umgebungen verdankt, widmet sich nun dem Open-Source-Betriebssytsem Linux.


Quantum optimiert »Xcellis« für anspruchsvolle Video-Workflows

Quantum ist mit »Xcellis« stark hinter Video-Workloads hinterher. Die Neuheit ist eine Art Converged-System, das Stornext, Metadaten, Datenmanagement, NAS und Cloud-Gateway in einer einzigen Einheit kombiniert.


Cloud Expo Europe: IBM pocht auf die hybride Cloud

Auf der »Cloud Expo Europe« übernächste Woche in Frankfurt steht bei IBM die hybride Cloud im Mittelpunkt unter dem Motto »Create your Future Business with Hybrid Cloud«. IBM wird seine Cloud-Strategie durch Vorträge und Diskussionen erläutern und vertiefen.


TIM wird nun auch Veritas-Distributor in Österreich

TIM und die wieder eigenständige Veritas verbindet eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft. Zunächst nur in Deutschland, wurde im Jahr 2013 die Zusammenarbeit auf die Schweiz ausgedehnt. Die guten Erfahrungen und Erfolge in den beiden Ländern dienen nun als Vorbild für die gemeinsame Kooperation in Österreich.


Cloud Expo Europe: Datacore kündigt Parallel-I/O-Software an

Bei Datacore steht einen spannende Neuankündigung bevor: Die neue Parallel-I/O-Software ist zwar eine Erweiterung für das Storage-Virtualisierungspaket »SANsymphony-V10«, es könnte aber auch solo auf einem Server laufen, und ihn deutlich beschleunigen.


Violin Memory lockt Carlo Wolf von Pure Storage weg

Carlo Wolf wird beim Flash-Pionier Violin Memory Vice President Sales für EMEA. Und noch eine Violin-Personalie: Magnus Almquist übernimmt bei Violin künftig den Posten des Vice President Sales für APAC, Lateinamerika und neue Märkte.


Cancom vertreibt VM-zentrische Speicherlösungen von Tintri

Virtualisierung benötigt Speicher, der für virtualisierte Umgebungen optimiert ist. Die Nachfrage nach VM-zentrischem Speicher wächst deshalb in modernen Rechenzentren beständig. Cancom übernimmt nun die Tintri-Lösungen in den Vertrieb.


Fujitsu Primequest- und Primergy-Server toppen Vmmark-Benchmarks

Mit seinen Primequest- und Primergy-Servern hat Fujitsu bei den Vmware Vmmark-Benchmarks erneut Bestwerte erreicht: in fünf Kategorien in Sachen Datacenter-Virtualisierung und Online-Transaktionsverarbeitung.


Schon gebucht? »Cloud Expo Europe« beginnt in zwei Wochen

In zwei Wochen ist es soweit: die »Cloud Expo Europe« tagt am 10. und 11. November 2015 in Frankfurt. Es geht unter anderem darum, wie sich Unternehmens-Verantwortliche die Stärken der Cloud zunutze machen können. Der Eintritt ist für IT-Profis kostenfrei.


Strato dampft die Preise für Online-Speicher »HiDrive« ein

Um bis zu 80 Prozent, je nach Paket, werden die Preise für »HiDrive« reduziert. Strato ist sich sicher, dass man damit nun den Konkurrenten Dropbox unterbietet. Das 1.000-GByte-Paket (1 TByte) beispielsweise kostet jetzt 9,90 Euro pro Monat, bzw. 90 Euro im Jahr (wenn vorausbezahlt wird).


Novastor kümmert sich um Urlaubsvertretung für Backup-Admins

Will der IT-Mitarbeiter/Administrator von KMUs in Urlaub gehen, kann’s richtig Probleme geben. Was das Thema (Netzwerk-)Backup angeht, bietet das Storage-Softwarehaus Novastor Abhilfe an: Mit dem neuen Service »Urlaubsvertretung« übernimmt Novastor das Netzwerk-Backup für seine Kunden.



Alle Artikel aus:  2019  2018  2017  2016  2015