News - 2014 KW 12


23.03.2014

Toshiba stellt erste externe Festplatte mit 5 TByte vor

Das 3,5-Zoll-Gerät gehört zur »STOR.E-Canvio Desktop«-Reihe, bei der neben dem 5-TByte-Modell auch eine neue 4-TByte-Variante vorgestellt wurde. Mitgeliefert wird eine intelligente Backup-Software, die die individuell beste Sicherung empfiehlt.


21.03.2014

Symantec weist CEO Steve Bennett abrupt die Tür

Das Storage-Software-Haus kommt im Topmanagement nicht zur Ruhe. Nachdem anscheinend etliche Senior-Manager aus dem Bereich Product-Development jüngst das Unternehmen verließen, und dies Bennett angelastet wird, zog der Aufsichtsrat die Notbremse.


21.03.2014

AWS ermöglicht VM-Import für »Windows Server 2012«

Amazon Web Services (AWS) ergänzt sein Angebot um einen wichtigen Service: Das Unternehmen unterstützt nun auch den VM-Import für Microsoft »Windows Server 2012«. Es können VMs von virtualisierten Umgebungen von Vmware, Citrix oder Microsoft sein.


20.03.2014

X-IO stellt Storage-Arrays mit fünf Jahren Garantie vor

X-IO bietet als einziger Storage-Hardware-Hersteller eine kostenfreie Garantie über fünf statt der üblichen drei Jahre. Die neuen Speichersystem ISE 240 und ISE 740 (»Intelligent Storage Element«) kommen auf 38,4 bzw. 28,8 TByte nutzbare Kapazität.


20.03.2014

Seagate bringt siebte Generation an Video-Festplatten

Die als »Surveillance HDD« bezeichnete Produktfamilie verfügt als 3,5-Zoll-Festplatte über Kapazitäten von bis zu 4 TByte. Es werden Kameras unterstützt, die per Bewegungssensor aktivierbar sind.


19.03.2014

Datacore: VDS 2.1 unterstützt »Windows Server 2012 R2«

Die Architektur des VDS eliminiert laut Datacore bis zu 75 Prozent der VDI-Kosten. VDS unterstützt dabei alle gängigen Festplatten- und Flash-Speicher, und integriert Administrationswerkzeuge für eine zentrale Verwaltung von 25 bis 200 virtuelle Desktops.


19.03.2014

Christian Nern wird neuer Channel-Chef bei Symantec

Das Storage-Softwarehaus Symantec hat in Deutschland seit März 2014 mit Christian Nern einen neuen Director Channel & Cloud. Vor allem bei verunsicherten Channel-Partnern, die sich auf »Backup Exec« fokussiert haben, hat Nerd eine gewaltige Aufgabe vor sich.


18.03.2014

Pure Storage wuchs 2013 um 700 Prozent

Partnerzuwachs in Deutschland: Neben dem Bonner IT-Dienstleister Orbit IT-Solutions fungiert nun Ricoh IT Services & Solutions powered by ADA als weiterer Partner. Bis Ende Juni soll die deutsche Pure-Storage-Niederlassung auf 15 Mitarbeiter ausgebaut werden.


17.03.2014

Nimble verbessert Analyse-Tool »InfoSight« deutlich

Analyse-Tool »InfoSight« wird mit neuen Leistungsanalyse-Funktionen ausgestattet. Das Tool kommt vor allem immer mehr bei Channel-Partnern an, da diese damit vor allem KMUs bessern und schnelleren Support versprechen könnne.


17.03.2014

Software-defined Storage: Vmware VSAN wird ausgeliefert

Im Sommer letzten Jahres kündigte Vmware ihre Software-defined-Storage-Lösung »VSAN« (Virtual SAN) für das erste Halbjahr 2014 an. Vmware hielt Wort: Für VSAN wird nun generelle Verfügbarkeit angekündigt. VSAN ist direkt in den vSphere-Kernel integriert.


Artikel aus:  KW 15  KW 14  KW 13  KW 12  KW 11  KW 10  KW 9