News - 2014 KW 10


07.03.2014

N-Tec bringt günstige »rapidCore ECO Edition« für KMUs

Neues gespiegeltes N-Tec-Speichersystem mit zwei »rapidCore«-Köpfen mit 2 TByte Brutto-Kapazität inklusive drei Jahre Service kostet 17.500 Euro.


07.03.2014

HDS Stabwechsel: Michael Heitz übergibt an Eric Wenig

Michael Heitz verantwortet ab sofort auf weltweiter Ebene das Partnergeschäft. Eric Wenig kommt von HP, wo er seit etwas mehr als drei Jahren den Geschäftsbereich Enterprise-Servers, Storage and Networking (ESSN) in Deutschland leitete.


06.03.2014

Pure Storage holt Carlo Wolf von Cisco als EMEA-Chef

Carlo Wolf wird bei dem Flash-Spezialisten Pure Storage neuer Regional Director of Central EMEA. Wolf war unter anderem 18 Jahre bei Cisco, wo er zuletzt drei Jahre als Geschäftsführer für Cisco Deutschland verantwortlich war.


06.03.2014

Nutanix-Patent auf Software-defined-Storage-Architektur

Nutanix hat ein US-Patent für ihre grundlegende Speicherarchitektur für virtualisierte Rechenzentren erhalten. Nutanix liefert mit den im Patent beschriebenen Technologien Scale-Out-Storage-Services mittels Software auf handelsüblichen x86-Servern.


05.03.2014

Powering the Cloud: Call for Papers für Oktober-Event

Die Organisatoren suchen in diesem Jahr nach vier verschiedene Arten von Präsentationen: Keynote Präsentationen über strategische Inhalte, Spotlight-Sessions, technische Hot-Topic-Präsentationen zu den neuesten Entwicklungen sowie Fallstudien von IT-Endanwendern.


04.03.2014

Miray Software bringt Backup-Paket »HDClone 5«

Das neue Release soll mehr Änderungen und neue Fähigkeiten als jedes Versions-Update zuvor enthalten. Der Kern von HDClone, die aus der 4.3er Version bekannte HDClone-Copy-Engine, steckt auch in HDClone 5. Ein Kernmerkmal der neuen Version ist die Unterstützung von Intel-Onboard-RAIDs.


04.03.2014

Weiteres Finanzierungsprogramm für IBM-Cloud-Storage

IBM stellt ein neues Pay-As-You-Go-Modell vor, mit dem Unternehmen Cloud-fähige High-Performance-Speichersysteme wie beispielsweise das XIV einsetzen können, ohne sich sofort mit deren vollen Anschaffungskosten belasten zu müssen.


03.03.2014

Falconstor vereint Backup & Deduplizierung in Plattform

Die »Optimized Backup and Deduplication Solution 8.0« vereint die Funktionalität von zwei Falconstor-Produkten: VTL (Virtual Tape Library) und FDS (File-interface Deduplication System). Falconstor sieht sich damit auf dem Weg zu Plattform-basiertem Datenmanagement.


Artikel aus:  KW 13  KW 12  KW 11  KW 10  KW 9  KW 8  KW 7