Solid-State-Disk


01.08.2017

Intel Optane Memory 32GB – Flashmodul zur Systembeschleunigung

Intel Optane Memory 32GB – Flashmodul zur SystembeschleunigungMit dem Festplatten-Cache »Optane Memory« will Intel Notebooks und Desktops beschleunigen. Das Flashmodul basiert auf der neuesten 3D Xpoint-Speichertechnik und ist mit 16 sowie 32 GByte erhältlich. In Kombination mit einer HDD zeigt es in unserem Test zwar seine Performance-Qualitäten, zeigt sich aber zickig bei der Inbetriebnahme.


31.05.2017

Pure: »All-Flash-Speicher müssen NVMe sprechen«

Pure: »All-Flash-Speicher müssen NVMe sprechen«In seinen neuen All-Flash-Speichern setzt Pure Storage komplett auf die NVMe-Technik. »NVMe ist das Medium, dass am besten mit Flash umgeht und am besten mit Flash kommuniziert«, erklärt Güner Aksoy, Regional Sales Director Central Europe bei Pure Storage, im Interview mit Engelbert Hörmannsdorfer, speicherguide.de. Künftig soll auch die Infrastruktur mit NVMe kommunizieren.


25.05.2017

Flash Forward: es geht um mehr als nur Performance

Flash Forward: es geht um mehr als nur PerformanceFlash-Speichermedien sind derzeit »in«. Vor allem punkten sie, wenn es um Performance gegenüber Festplatten geht. Aber schauen Sie über den Tellerrand: Flash hat mehr Vorteile als nur Performance aufzubieten.


16.05.2017

Flash Forward: Wie fit sind Sie für die Zukunft?

Flash Forward: Wie fit sind Sie für die Zukunft?Flash-Speicher sind gerade ziemlich »in«. Aus gutem Grund. Ihre IT-Struktur und -strategie wird immer mehr zum Entscheidungsfaktor über sein oder nicht sein, oder? Da gilt es vorbereit zu sein, um vorne im Feld mit zu spielen. Mit unserer Flash- & SSD-Konferenz machen wir Sie fit für Ihre IT-Zukunft.


28.04.2017

Podcast: Intro zur Flash Forward mit Jens Leischner

Podcast: Intro zur Flash Forward mit Jens LeischnerWir begleiten die Flash Forward mit einer ausführlichen Berichterstattung. Zu Beginn haben wir zwei Sprecher im speicherguide.de-Podcast, den Kollegen Engelbert Hörmannsdorfer und Jens Leischner, Gründer der User-Vereinigung sanboard. Beide erklären wieso Flash für mehr steht als reine Geschwindigkeit, welche Knackpunkte IT-Manager beim Einsatz bedenken sollten und wieso das Potenzial noch lange nicht erschöpft ist. Der 10-minütige Podcast steht als Audiodatei und als Youtube-Video zur Verfügung.


20.04.2017

Forschungszentrum Jülich macht Fortschritte bei ReRAM-Forschung

Forschungszentrum Jülich macht Fortschritte bei ReRAM-ForschungHalbleiter-Speichertechnologien gehört die Storage-Zukunft. Ein interdisziplinäres Forscherteam aus dem Forschungszentrum Jülich, Aachen und Grenoble ist sich nun sicher, mithilfe eines Elektronenmikroskops den Schaltmechanismus bei ReRAMs entschlüsselt zu haben.


22.03.2017

Grundlagen: Einführung in NVMe

Grundlagen: Einführung in NVMeDas NVMe-Protokoll bearbeitet mehrere Befehle gleichzeitig und erreicht damit eine deutlich schnellere Performance, als das in herkömmlichen SATA-SSDs verwendete AHCI. Zudem kommt NVMe mit einem geringeren Verwaltungsaufwand und vereinfachter Befehlsverarbeitung. Lesen Sie hier eine technische Einführung unseres Autors Hermann Strass.


SSD-Markt: Verknappung bremst die Entwicklung

Das Wachstum im SSD-Markt ist zwar ungebrochen, die anhaltende Verknappung von Flash-Chips bremst jedoch die Entwicklung. Im Q4/2016 wurden weltweit 45 Millionen SSDs mit einer Gesamtkapazität von knapp 16 EByte ausgeliefert. Eine Trendwende ist derzeit nicht absehbar, die Preise werden sich erstmal weiter nach oben bewegen.

SAS oder SATA: Schnittstellen-Wissen für den richtigen Einsatz

Professionell, Büro oder privat: Werden Festplatten-Laufwerke (HDD) bzw. Laufwerke auf Flash-Basis (SDD) für Computersysteme angeschafft, gilt es einiges zu beachten. Denn nur mit der richtigen Schnittstelle werden die sehr viel höheren Durchsatzraten (IOPS) von SSDs ermöglicht. Wir erklären, wann SAS oder SATA passt.

Kaminario punktet bei All-Flash mit Anwendungsoptimierung

Im kommenden Jahr will das israelisch-amerikanische Startup Kaminario seine Aktivitäten nach Deutschland ausweiten. Der Hersteller von All-Flash-Arrays versucht, mit ausgefeilten Analytik-Algorithmen zu punkten. Unsere Autorin Ariane Rüdiger hat das Unternehmen in Israel zum Gespräch getroffen.

Call for Papers zur Flash Forward: Erfolgreicher Flash-Einsatz

Das speicherguide.de-Team wird im kommenden Jahr die Flash Forward unterstützen. Die eintägige Konferenz kommt am 1. Juni 2017 nun auch nach München. Wir werden aktiv an den Themen mitwirken und suchen daher unter anderem Sprecher, die über den erfolgreichen Einsatz von Flash-Speichern in ihrem Unternehmen berichten möchten. Der Call for Papers läuft.


Alle Artikel aus:  2017  2016  2015  2014  2013