14.03.2017 (kfr) Drucken
(4 von 5, 5 Bewertungen)

Toshiba »X300 6TB« – Performance-HDD im Hands-on-Test

  • Inhalt dieses Artikels
  • X300 HDWE160EZSTA mit 6 TByte im Hands-on-Test
  • Fazit: Schnelle HDD mit gutem Preis/GByte-Verhältnis

Toshiba »X300« mit 6 TByte im Hands-on-TestToshiba »X300« mit 6 TByte im Hands-on-TestToshiba positioniert die X300-Serie als High-Performance-HDD für Desktop-Workstations, Spiele- und Home-Media-PCs. Die Festplatte richtet sich an Power-User und ist mit Kapazitäten von vier, fünf, sechs und acht TByte erhältlich. Die Laufwerke arbeiten mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 U/min und sind mit einem 128 MByte großen Pufferspeicher sowie einer SATA-6-Gbit/s-Schnittstelle ausgestattet. Zudem ist ein Dual-Stage Actuator vorhanden, der die Genauigkeit bei der Positionierung des Schreib-Lese-Kopfes verbessern und Spursprünge verhindert soll, die durch Vibrationen verursacht werden.

Anzeige

X300 HDWE160EZSTA mit 6 TByte im Hands-on-Test

Für unseren Hands-on-Test stand uns eine 6-TByte-Platte (HDWE160EZSTA) zur Verfügung. Mit CrystalDiskBenchmark 5.1.2 messen wir sequentiell lesend 220,2 bzw. schreibend 217 MByte/s. Mit HD Tune erzielen wir eine mittlere Transferrate von 200,3 MByte/s. Das Kopieren eines zirka 3,8 GByte großen HD-Video (35min-Aufnahme mit einer GoPro Hero 2) von einer internen SSD (Samsung 840 EVO) dauert knapp 16 Sekunden (240 MByte/s). Beim Kopieren eines rund einem GByte großen Ordners mit unterschiedlich großen Dateien kommen wir auf eine Übertragungsrate von knapp 300 MByte/s (ca. 3 Sekunden).

Fazit: Schnelle HDD mit gutem Preis/GByte-Verhältnis

Unser Erfahrungsbericht fällt positiv aus: Die Toshiba X300 präsentiert sich im Test als schnelle Festplatte. Subjektiv betrachtet ist die Disk auch nicht allzu laut, allerdings wird unser Testlaufwerk relativ heiß.

Im Internet kostet die X300 HDWE160EZSTA mit sechs TByte zwischen 195 und 210 Euro. Die 8-TByte-Variante ist ab 305 bis 330 Euro erhältlich. Inklusive einer dreijährigen Garantie liegt das Preis-pro-GByte-Verhältnis aber bei 0,03 bis 0,04 Euro – ein sehr guter Wert.

Weiterführende Links

Hersteller: Toshiba Europe GmbH,
Hansaallee 181, 40549 Düsseldorf
Tel. 00 49 (0) 211 5296-0,
Fax 00 49 (0) 211 5296-400
Web: Toshiba
Direkter Link zum Produkt: X300
Preis:  ca. 305 Euro (8 TByte)
ca. 195 Euro (6 TByte)
ca. 149 Euro (5 TByte)
ca. 128 Euro (4 TByte)
Garantie: 3 Jahre

Technische Details
Speicherkapazität:
4, 5, 6, 8 TByte
Schnittstelle: SATA 6Gb/s
Cache: 128 MByte
Umdrehungsgeschwindigkeit: 7.200 U/min
Leistungsaufnahme Betrieb/Leerlauf: 11,3/6,0 Watt
Aufzeichnungstechnik: Perpendicular Magnetic Recording (PMR), Tunnel Magneto-Resistive Recording (TMR)
Besonderheiten: Ramp-Load-Technologie, Schocksensor, Native Command Queuing (NCQ), Dual-Stage Actuator

Plus
+ hohe Speicherkapazität
+ schnelle Performance
+ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Minus
- wird relativ heiß