09.04.2015 (eh) Drucken
(3.3 von 5, 3 Bewertungen)

Quantum erweitert sein »Advantage Programm«

  • Inhalt dieses Artikels
  • Quantum hat viele Produkte und Technologien verfügbar
  • Mehrstufiges »Quantum Advantage Programm« für Partner

Voraussetzungen für die Teilnahme am »Advantage Partner«-Programm (Quelle: Quantum)Voraussetzungen für die Teilnahme am »Advantage Partner«-Programm (Quelle: Quantum)Technologiepartner von Quantum dürfen sich über ein neues »Advantage Programm« freuen, das es ihnen ermöglichen soll, den Kunden »bewährte und differenzierte Workflow-Lösungen« anzubieten. Auf der dazugehörigen Plattform können die Technologiepartner ihre Technologie für die Lösungen von Quantum testen und anpassen und somit sicherstellen, dass sie integrierte Lösungen für anspruchsvollste Kunden-Umgebungen anbieten.

Technologie-Partner, die nach Möglichkeiten suchen, ihr Angebot in strategisch wichtigen Märkten zu erweitern – wie etwa Broadcasting und Postproduktion, Videoüberwachung und Cyber-Security, Datensicherung und -archivierung – sollen mit dem Support von Quantum in den Bereichen Technologie und Marketing das Time-to-Market für gemeinsame Lösungen deutlich beschleunigen können. Zudem bietet das Programm Technologiepartnern die Gelegenheit, sich enger mit den weltweit 12.000 Vertriebspartnern im Quantum-Netzwerk abzustimmen.

Quantum hat viele Produkte und Technologien verfügbar

Zu den Vorteilen für Partner zählt laut Quantum auch, dass sie eine große Bandbreite an Produkten und Technologien von Quantum nutzen können: hoch performantes Workflow-Storage und Object-Storage, intelligente Tiering-Software sowie Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen für physische, virtuelle und Cloud-Umgebungen. Beispielsweise integrieren viele Partner aus den Bereichen Media-Asset-Management und Video-Editing ihre Lösungen bereits eng mit Quantum-Stornext-Scale-out-Storage, die zu den am breitesten unterstützten Plattformen für Anwendungen in Media und Entertainment gehört.

Zu den aktuellen Quantum-Advantage-Partnern zählen beispielsweise Adobe, Arcserve, aspera, Atto Technology, Autodesk, Avere, Brocade, Cisco, CommVault, Dell, Emulex, Fujitsu, HP, IBM, LSI, Microsoft, NetApp, NovaStor, OpenText, Oracle, QLogic, QStar Technologies, SGI, Sony, Symantec, Veeam Software und VMware.

Mehrstufiges »Quantum Advantage Programm« für Partner

Die Partner können sich in drei verschiedenen Kategorien für das Advantage-Programm qualifizieren:
► Advantage Partner: Sie sind innerhalb des Quantum-Ökosystems für das Angebot von genehmigten und validierten Lösungen anerkannt.
► Advantage Preferred Partner: Partner werden mit dedizierten Quantum-Ressourcen in den Bereichen Engineering und Business sowie mit einem höheren Bekanntheitsgrad im Quantum-Ökosystem und Trainings für die Lösungen von Technologienpartnern unterstützt.
► Advantage Premier Partner: Partner erhalten auf höchster Ebene Unterstützung in den Bereichen Engineering und Vertrieb inklusive dedizierten technischen und Marketing-Ressourcen, Bonusprogrammen für den Vertrieb und die Möglichkeit, die Quantum-Lösungen kostenlos für die aktuelle und zukünftige Entwicklung neuer Produkte zu nutzen.

.

powered by
TIM AG TIM DCP
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH Datacore Software