15.08.2017 (kfr) Drucken
(4 von 5, 3 Bewertungen)

Qnap TS-x53BU: leistungsstarke NAS-Serie für KMUs

Qnap TS-x53BU: leistungsstarke NAS-Serie für KMUsQnap TS-x53BU: leistungsstarke NAS-Serie für KMUsAn kleine und mittelständische Unternehmen richten sich die neuen NAS-Systeme TS-x53BU von QNAP. Die Rackmount-Modelle sind mit vier, acht und zwölf Laufwerkseinschüben in einer bzw. zwei Höheneinheiten erhältlich. Mit vier Gbit-LAN-Ports soll eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 415 MByte/s möglich sein – 416 MByte/s mit Intel AES-NI 256-Bit-Verschlüsselung.

Das 4-Bay-NAS Qnap »TS-453BU-4G« ist 800 Euro netto erhältlich.Das 4-Bay-NAS Qnap »TS-453BU-4G« ist 800 Euro netto erhältlich.Zur Ausstattung gehört zudem ein PCIe-Steckplatz, der die Installation eines Qnap QM2 M.2 SSD/10GbE-LAN-Adapters ermöglicht, um die SSL-Caching-Leistung zu erhöhen und 10GbE-Konnektivität bereitzustellen. Mit der Qtier-Auto-Tiering-Technologie lassen sich die Hardware-Ressourcen und Speicherzuweisungen optimieren. Eine redundante Stromversorgung steht wahlweise zur Verfügung.

Für den Takt ist ein Intel Celeron Quad-Core-Prozessor mit 1,5GHz (Turbo bis zu 2,3 GHz) zuständig. Der Systemspeicher lässt sich mit bis zu acht GByte DDR3L-RAM ausstatten.

Qnap »TS1253BU-RP-8G« mit redundantem Netzteil und 8 GByte RAM ab 1.800 Euro netto.Qnap »TS1253BU-RP-8G« mit redundantem Netzteil und 8 GByte RAM ab 1.800 Euro netto.Das TS-x53BU eignet sich für die Bereitstellung von Virtualisierungsumgebungen und das Hosting von virtuellen Maschinen. Es unterstützt Citrix, Hyper-V, VMware und ist Windows Server 2012 R2-zertifiziert. Über das aktuelle Qnap-Betriebssystem QTS 4.3 kann die neue NAS-Serie auf eine breite Palette von Anwendungen aus dem integrierten App-Center zugreifen. Diese reichen vom verbesserten Benutzer-Workflow über eine Dateifreigabe und Synchronisierung bis hin zur Videoüberwachung.

»Mit dem TS-x53BU sichern kleine und mittlere Unternehmen ihre Daten mit einer kompletten Backup-Lösung, zudem profitieren sie von der hohen Leistung und Erweiterbarkeit: Der PCIe-Slot erfüllt eine Vielzahl von Geschäftsanforderungen mit funktionalen Erweiterungsmöglichkeiten, einschließlich SSD-Caching oder 10GbE«, fasst Mathias Fürlinger, Senior Storage Consultant bei Qnap, den Funktionsumfang zusammen.

Ausführung und Preise des TS-x53BU

Die NAS-Systeme der TS-x53BU-Serie sind ab sofort verfügbar. Sie werden ohne Festplatten angeboten und sind in der einfachsten Ausführung ab 800 Euro netto erhältlich. Das Flaggschiff TS-1253BU-RP-8G mit zwölf Laufwerksschächten, acht GByte RAM und einem redundanten Netzteil wird rund 1.800 Euro kosten.

Redundante Stromversorgung (Preise inkl. Mwst.):

●   TS-453BU-RP-4G: 4 Bay, 4GB – 1.248 Euro

●   TS-453BU-RP-8G: 4 Bay, 8GB – 1.367 Euro

●   TS-853BU-RP-4G: 8 Bay, 4GB – 1.784 Euro

●   TS-853BU-RP-8G: 8 Bay, 8GB – 1.903 Euro

●   TS-1253BU-RP-4G: 12 Bay, 4GB – 2.022 Euro

●   TS-1253BU-RP-8G: 12 Bay, 8GB – 2.141 Euro

Stromversorgung mit einem Netzteil (Preise inkl. Mwst.):

●   TS-453BU-4G: 4 Bay, 4GB – 951 Euro

●   TS-453BU-8G: 4 Bay, 8GB – 1.070 Euro

●   TS-853BU-4G: 8 Bay, 4GB – 1.486 Euro

●   TS-853BU-8G: 8 Bay, 8GB – 1.605 Euro

●   TS-1253BU-4G: 12 Bay, 4GB – 1.724 Euro

●   TS-1253BU-8G: 12 Bay, 8GB – 1.843 Euro


powered by
TIM AG TIM DCP
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH Datacore Software