03.10.2017 (kfr) Drucken
(3 von 5, 2 Bewertungen)

Partner-Workshop: Mit TIM fit für neue Dell EMC Poweredge-Server

Workshop zu den Dell EMC »PowerEdge« 14G-ServerWorkshop zu den Dell EMC »PowerEdge« 14G-ServerMitte Juli hat Dell EMC die 14. Generation (14G) seiner Server-Plattform PowerEdge vorgestellt. Die Server basieren auf Intels neuesten Xeon-CPUs der Scalable-Family (Skylake-SP). In einem 1-Tages Workshop erläutert der Value-Added Distributor TIM am 26. Oktober in Frankfurt in Zusammenarbeit mit Dell EMC die Neuheiten im Detail. Der Workshop ist kostenfrei und richtet sich an Vertriebs- und Presales-Mitarbeiter von Systemhäusern. Vermittelt werden alle relevanten Informationen zum 14G-Launch, dazu gehören die Intel-Purley-Plattform und Skylake-Prozessoren, die neuen Storage- und Memory-Konfigurationen, die GPU- und FPGA-Strategien sowie das verbesserte iDRAC-9 System-Management.

TIM ist seit Jahren Value-Added-Distributor für Data-Center-Lösungen von Dell EMC und vermittelt regelmäßig vertriebliches und technisches Know-how an interessierte Systemhäuser.

»Für das Partner-Enablement fahren wir in diesem Jahr 2-gleisig«, erklärt Rocco Frömberg, Senior Produkt Manager bei TIM. »Ein Teil unserer Kurse richtet sich an Systemhäuser mit alleiniger Dell- oder EMC-Historie, die das neue Gesamt-Portfolio als Chance sehen, ihr eigenes Angebot zu verbreitern. Hier unterstützen wir im Aufbau des notwendigen Know-hows zum Cross-Selling. Ein zweiter Trainings-Komplex widmet sich der Auffrischung und Aktualisierung vorhandener Kenntnisse, beispielsweise im Zuge größerer Produkt-Vorstellungen – so wie jetzt mit der Poweredge-Server der 14. Generation.«


powered by
TIM AG TIM DCP
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH Datacore Software