18.09.2014 (eh) Drucken
(4.1 von 5, 7 Bewertungen)

»Acronis True Image 2015« für Bestandskunden sofort verfügbar

  • Inhalt dieses Artikels
  • Image-basiertes System-Backup, auch in die Cloud
  • Daten des Backup auf jede Hardware zurückspielen

Version »Acronis True Image Unlimited« für PC & Mac kommt mit unbegrenztem Cloud-Storage (Bild: Acronis)Version »Acronis True Image Unlimited« für PC & Mac kommt mit unbegrenztem Cloud-Storage (Bild: Acronis)Das wohl bekannteste Backup-Paket für Privatanwender, »Acronis True Image«, ist in der neuen 2015er Version ab sofort für bestehende Kunden verfügbar. Neukunden müssen noch eine knappe Woche warten, und zwar bis zum 23. September, dann ist sie auch im Handel, über Onlineshops und die Acronis-Website verfügbar. Die neue Version bietet als einzige Lösung Image-basiertes System-Backup und doppelten Schutz (lokal und in der Cloud) in Multi-Plattform-Umgebungen.

»Acronis True Image 2015« sichert das gesamte System, einschließlich E-Mails, Musik, Fotos, Videos, Dokumente, Einstellungen, Browser-Favoriten, Applikationen und Betriebssystem. Bei einem Systemausfall können individuelle Dateien oder auch das gesamte System auf beliebige Hardware wiederhergestellt werden. Durch die Wiederherstellung auf neue Hardware, basierend auf der »Acronis AnyData«-Technologie, ermöglicht das Paket auch eine Migration des gesamten Systems von einem Computer auf einen anderen – ohne zusätzlichen Konfigurationsaufwand.

Anzeige

Image-basiertes System-Backup, auch in die Cloud

Zu den Funktionen des Pakets gehört wie schon früher Image-basiertes System-Backup. Das bedeutet, dass Anwender nicht darüber nachdenken müssen, was Sie sichern: Acronis True Image 2015 sichert automatisch alles ohne die Nutzbarkeit des Rechners zu unterbrechen. Nativ integriert es sich in die aktuellsten Windows- und Mac-Betriebssysteme, mit Unterstützung von Touchscreen-Geräten. Acronis verpasste dem Paket auch eine neue Benutzeroberfläche, mit der ein Backup des vollständigen Systems sehr einfach werden soll.

Da das Paket ein komplettes System-Backup in die Cloud sichert – wobei Nutzer ihr System unabhängig vom Datenvolumen in die Cloud sichern können –, ergibt sich ein besonderer Vorteil: Die Daten können auf jede beliebige Hardware zurückgespielt werden.

Daten des Backup auf jede Hardware zurückspielen

»Die effizienteste Art Daten zu sichern, ist ein Image-basiertes System-Backup, das bei Bedarf alles wiederherstellt und dem Nutzer ermöglicht ohne Neukonfiguration des Systems oder der Einstellungen fortzufahren«, erklärt Serguei Beloussov, CEO und Mitbegründer von Acronis. »Es ist noch nicht lange her, da war Image-basiertes System-Backup nur den Unternehmen vorbehalten. Denn es war schwierig durchzuführen, langsam und hat zu viel Speicherplatz verschlungen. Acronis True Image ermöglicht allen Nutzern ihr komplettes System zu sichern. Unsere neue Version ist die einfachste und sicherste Lösung auf dem Markt für ein vollständiges System-Backup – sowohl für PC als auch für Mac.«

Es gibt verschiedene Editionen. Die klassische Version für PC und Mac kostet 79,95 Euro für drei Computer, mit der Option separat Cloud-Storage zu erwerben; Upgrades sind ab 39,95 Euro möglich. »Acronis True Image Unlimited« für PC & Mac kommt auf 99,95 Euro pro Jahr für die Ein-Computer- und 169,95 Euro pro Jahr für die Drei-Computer-Lizenz mit unbegrenztem Cloud-Storage. Und dann gibt es noch separater Versionen für PC bzw. Mac, die jeweils 49,95 Euro pro Computer kosten, mit der Option separat Cloud-Storage zu erwerben. Upgrades beginnen hier ab 29,95 Euro.

.

powered by
TIM AG TIM DCP
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH Datacore Software