News - 2016 Juli


01.08.2016

Seagate Guardian-10-TByte-Festplatten: von Desktop bis NAS

Seagate Guardian-10-TByte-Festplatten: von Desktop bis NASDer Einstieg von Seagate in die Technologie der mit Helium befüllten Festplatten geht nun in die Breite: Die Guardian-Serie umfasst 10-TByte-Modelle für Desktop-, NAS und Überwachungsanwendungen. Mit den neuen Modellen gibt es auch ein Rebranding und neue Logos.


29.07.2016

British Telecommunications setzt auf »InfiniBox« von Infinidat

British Telecommunications setzt auf »InfiniBox« von InfinidatTelekommunikationsanbieter British Telecommunications (BT) ist derzeit dabei, seine IT-Infrastruktur auf die nächste Generation zu hieven. Für die Infrastructure-as-a-Service-Plattform (IaaS) bekam das Enterprise-Storage-System »InfiniBox« von Infinidat den Zuschlag.


29.07.2016

Computacenter schnürt Cloud-Service mit Owncloud und Red Hat

Computacenter schnürt Cloud-Service mit Owncloud und Red HatComputacenter sieht großen Bedarf für »Enterprise File Sync and Share«-Lösungen (EFSS) bei ihrenKunden. »Infinite File Service« (IFS) nennt sich eine Cloud-Lösung, die laut Computacenter über traditionelle Fileserver hinausgeht.


29.07.2016

Netapp: Manfred Reitner geht – Alexander Wallner rückt auf

Netapp: Manfred Reitner geht – Alexander Wallner rückt aufWechsel in der EMEA-Geschäftsführung von Netapp: Manfred Reitner verlässt nach fast 20 Jahren bei Netapp das Unternehmen zum 31. Juli. Auf Reitner folgt nun zum 1. August 2016 Alexander Wallner als neuer Senior Vice President und General Manager EMEA.


28.07.2016

Schafft Dropbox mit AdminX-Tools den Sprung ins Business?

Schafft Dropbox mit AdminX-Tools den Sprung ins Business?AdminX-Initiative soll die IT-Verwaltung für Teams bei Dropbox neu gestalten und eine sichere Zusammenarbeit in großem Umfang ermöglichen. Bereits jetzt gibt es diverse neue Administratorentools.


28.07.2016

IBM setzt bei Einstiegs-Flash-System »DeepFlash 150« auf Sandisk

IBM setzt bei Einstiegs-Flash-System »DeepFlash 150« auf SandiskIBM erweitert sein Flash-Speicher-Portfolio mit einer Einstiegslösung. Das neue »DeepFlash 150«-Speichersystem wurde speziell für Speicheranwendungsfälle mit hohen Leistungsanforderungen bei sehr limitierten Budgets entwickelt.


27.07.2016

Druva hilft beim Einhalten der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Druva hilft beim Einhalten der EU-Datenschutz-GrundverordnungDruva hat einen 5-Punkte-Plan entworfen, mit dem sich Unternehmen auf die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) langsam vorbereiten können. Natürlich hat man auch die Lösungen im Haus, um mobilen Geräte eines Unternehmens compliant zu sichern und zu durchsuchen.


27.07.2016

Quantum-Referenzarchitektur beschleunigt Animationsapplikationen

Quantum-Referenzarchitektur beschleunigt AnimationsapplikationenQuantum kündigt eine Workflow-Referenzarchitektur an, die sich speziell an die Videopostproduktions-Branche mit Anwendungen im Bereich Animationen und visuelle Effekten richtet. Die Referenzarchitektur basiert auf dem Xcellis-Storage-System mit QXS-Hybrid-Flash-Disk-Tiering.


26.07.2016

Für Server & Storage: Ingram Micro startet Fujitsu-Bonusprogramm

Für Server & Storage: Ingram Micro startet Fujitsu-BonusprogrammFachhandelspartner von Ingram Micro können sich ab sofort einen Extra-Bonus von bis zu zehn Prozent auf Server- und Storage-Produkte von Fujitsu sichern. Es sollen die entsprechenden Fujitsu-Quartalsumsätze gesteigert werden. Die Aktion gilt rückwirkend zum 1. Juli 2016 und läuft über insgesamt drei Quartale.


25.07.2016

EMC-Aktionäre stimmen Übernahme durch Dell zu – China ziert sich

EMC-Aktionäre stimmen Übernahme durch Dell zu – China ziert sichDie Aktionäre von EMC haben mit großer Mehrheit für den Verkauf ihres Unternehmens an Dell gestimmt. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung letzte Woche votierten 98 Prozent der Anteilseigner für den Deal. Jetzt müssen nur noch chinesische Behörden ihr Okay geben.


25.07.2016

Acronis bezieht Microsoft Azure in Cloud-Backup-Programm mit ein

Acronis bezieht Microsoft Azure in Cloud-Backup-Programm mit einAcronis richtet sich mit der Backup-Cloud-Extension für Microsoft Azure vor allem an Microsoft-Cloud-Service-Provider. Sie sollen damit in der Lage sein, eine Vielzahl flexibler Backup-Services über physische und virtuelle Umgebungen hinweg bereitzustellen und zu verwalten.


23.07.2016

Verbatim plant Produktfeuerwerk zur IFA 2016 in Berlin

Verbatim plant Produktfeuerwerk zur IFA 2016 in BerlinEin mit einer Micro-SD-Karte bestückbarer Wireless-USB-Stick, ein neuer »iStore 'n' Go Lightning«-USB-3.0-Stick, ein neuer »Store ‘n’ Go«-Dual-USB-Stick, ein neuer BDXL-Blu-Ray-Brenner für »MDISC«-Disc mit 100 GByte, und weitere Filamente für FDM-3D-Drucker – Verbatim hat auf der kommenden IFA 2016 in Berlin allerhand vor.


22.07.2016

»ownCloud 9.1« integriert Zwei-Faktor-Authentifizierung

»ownCloud 9.1« integriert Zwei-Faktor-AuthentifizierungDie neue Version »ownCloud 9.1« kommt mit zahlreichen Detailverbesserungen für Community- und Enterprise-Anwender. Benutzer der Community-Version können jetzt ownCloud Contacts, ownCloud Calendar und ownCloud Mail bequem über den App Store updaten und installieren.


21.07.2016

Nimble und Cisco erweitern Smartstack um Predictive-Analytics

Nimble und Cisco erweitern Smartstack um Predictive-AnalyticsIn die »Cisco Validated Designs« (CVDs) wurden nun auch die kürzlich vorgestellten Nimble-All-Flash-Arrays mit Predictive-Analytics-Technologie aufgenommen. Es sind somit die ersten integrierten Smartstack-Infrastrukturlösungen, die Probleme sämtlicher Komponenten in der Infrastruktur vorhersagen können.


21.07.2016

IBM offeriert Blockchain-Services aus der Cloud via LinuxOne

IBM offeriert Blockchain-Services aus der Cloud via LinuxOneDie Blockchain-Technologie nutzt eine ausgeklügelte dezentrale Datenspeicherung auf verschiedenen Rechnern eines Netzwerks. Das IBM-Cloud-Angebot basiert auf »IBM LinuxONE«, einem hochsicheren Linux-Server auf IBM-Mainframe-Basis.


Dropbox Business via Ingram Micro Cloud Marketplace verfügbar

Neuzugang auf dem »Cloud Marketplace« von Ingram Micro in Europa: Über die automatisierte Cloud-Plattform können Fachhandelspartner »Dropbox Business« erwerben, ihren Kunden bereitstellen und verwalten.

Fujitsu bringt Backup-Lösung für Hyperkonvergenz-Umgebungen

»ETERNUS CS200c S3« ist eine Out-of-the-Box-Backup-Lösung für den Schutz von Daten in virtualisierten Umgebungen. Fujitsu ermöglicht damit das Sichern, die Archivierung und Wiederherstellung von einer unbegrenzten Server-Anzahl in physischen, virtuellen und Cloud-basierten Rechenzentren.

Brocade: All-Flash-Datacenter braucht 32-Gbit/s-FC-Lösungen

Mit dem langsamen Aufkommen der All-Flash-Datacenter steigen auch die Anforderungen an die Performance des Netzwerks. Brocade bringt nun die ersten Gen-6-Fibre-Channel-Direktoren für missionskritische Speichernetzwerke und Hochverfügbarkeitslösungen für All-Flash-Rechenzentren.

Open-E stattet »JovianDSS« jetzt mit konsistenten Snapshots aus

Das Münchner Softwarehaus Open-E bringt ein Update ihrer ZFS-basierten Storage-Software »JovianDSS«. Dies beinhaltet unter anderem konsistente Snapshots für Datenschutz und Highspeed-Wiederherstellung.

Concat kann mit dsmISI-Lösung jetzt auch Oracle angehen

Überraschung auf der Concat-Hausveranstaltung »Spectrum Protect Kundenforum« (früher: TSM Forum): Der Concat-Partner General Storage hat ein Backup-Modul entwickelt, das die Integration von »Oracle RMAN« in Scale-Out-Storage-Umgebungen ermöglicht.

Starline: Vmware-vSAN-Appliance verwaltet Storage und Server

Bei der »Plug and Play«-Lösung »Zealbox Virtual SAN (vSAN) Appliance Kit« handelt es sich laut Distributor Starline um eine vereinfachte Shared-Storage-Lösung für hyperkonvergente Infrastrukturen.

Barracuda-Firewall konsequent für verteilte Netzwerke entwickelt

Mit der neuen »NextGen Firewall F-Series 7.0« hat sich Barracuda vorgenommen, auf die neuen Herausforderungen des Cloud-Zeitalters einzugehen. Die Firewalls sind auch als Service für Public-Clouds wie Microsoft Azure und Amazon Web Services (AWS) verfügbar.

Micron bringt nun 3D-NAND-SSDs für OEM-Kunden

Mit den beiden neuen SSD-Serien »Micron 1100« und »Micron 2100« geht der Halbleiterspezialist Micron Technology vor allem PC- und Notebook-OEMs an. Die Neuheiten markieren auch den Einstieg von Micron in dieses Marktsegment mit 3D-NAND-Flash-Technologie.

Fujitsu wieder im Gartner-Quadrant für Datacenter-Outsourcing

Fujitsu hat es geschafft, zum vierten Mal in Folge als führendes Unternehmen (»Leader«) im »Gartner Magic Quadrant für Data Center Outsourcing (DCO) und Infrastructure Utility Services« (IUS) eingestuft zu werden.

Quantum: neuer Application-Server für Video-Management-Systeme

Die neue Lösung »Xcellis Application Director« es ermöglicht es Kunden, Video-Management-Systeme (VMS) oder Analyse-Anwendungen mit Direct-Attached-Storage (DAS) von Quantum zu betreiben.

Seagate will rund 6.500 Arbeitsplätze abbauen

Obwohl das soeben beendete vierte Fiskalquartal nicht so schlecht lief, will Seagate 14 Prozent seiner Arbeitsplätze abbauen. Man will sich auf zukünftig dümpelndes Festplattengeschäft einstellen. Parallel erhöht Seagate die Umsatz-Erwartung für das Quartal von 2,3 auf 2,65 Milliarden US-Dollar.

Druva betont: wir erfüllen deutsche Compliance-Vorgaben

Druva proklamiert, dass man alle Anforderungen von Unternehmen in der DACH‐Region über eine entsprechende Produktentwicklung unterstützt, die länderspezifische Datenschutzvorgaben berücksichtigt, lokal Public‐Cloud‐Dienste einbindet und deutsche Sprachunterstützung bietet.

Systemhaus MTI Technology verstärkt Vertrieb mit Petra Gaisböck

Die Channel- und Vertriebsexpertin Petra Gaisböck unterstützt seit Juli 2016 das Team als Key Account Manager die Region Hamburg des Wiesbadener Systemhauses MTI Technology. Vorher war sie in Vertriebs- und Channel-Positionen bei Avnet, Magirus und HP tätig.

EMC-Studie: Ransomware greift auch Backup- und Archivkopien an

EMC-Studie: Datenverluste durch Hardware-Fehler nehmen bei Unternehmen tendenziell ab. Doch im Gegenzug dazu verloren sie weit mehr Daten aufgrund von Hackerangriffen und anderen, neuartigen Bedrohungen als zuvor. Ransomware zieht seine Kreise.

Kuert Datenrettung rettet sogar Daten von Firmware-Chip

An Kuert Datenrettung wurde eigentlich nur eine 2,5-Zoll-WD-Festplatte zur Datenrettung eingeschickt. Doch es war komplizierter als gedacht: Der Firmware-Chip auf der Platine der Festplatte wies eine Beschädigung auf. Man entschloss sich zu einem neuen Verfahrensansatz.

Fujitsu blickt auf erfolgreiche »World Tour 2016« in Deutschland

Zu den beiden deutschen Events der »Fujitsu World Tour 2016« in Düsseldorf und Stuttgart kamen immerhin insgesamt über 1.000 Besucher. Gastredner wie Norbert Haug und Dr. Markus Merk zogen Parallelen zwischen IT-Welt und Sport.

Trend Micro: Ransomware wird für Unternehmen noch Megaproblem

Die aktuelle Ransomware a la Locky oder Teslacrypt schädigt zwar auch Unternehmen erheblich, ausgerichtet sind die Schädlinge jedoch auf Consumer. Trend Micro geht davon aus, dass die Welle der auf Unternehmen zielgerichteten Malware gerade erst startet.

Falconstor: Brexit wird viele Datacenter bewegen

Der Brexit wird viele Auswirkungen auf zahlreichen Ebenen haben, inklusive darauf, wie Unternehmen mit Niederlassungen und Rechenzentren im Vereinigten Königreich ihre Daten speichern. Gary Quinn, CEO von Falconstor: »Der Brexit fügt der scheinbar endlosen Saga, wie Firmen ihre Daten rechtskonform speichern, ein weiteres Kapitel hinzu.«

IBM: Flash wird das Herz von Software-defined-Storage-Lösungen

Stefan Lein, zuständig fürs Business Development Storage bei IBM Deutschland, erläutert im Video-Interview auf der #WhatsUpIBM-Veranstaltung in Berlin, welche Vorteile mittlerweile Flash-Lösungen bringen, und warum sie ein wesentlicher Teil einer Software-defined-Storage-Strategie sein sollten.

Christian Lang wird EMEA-Chef bei Commvault

Der Branchen-Veteran bringt 26 Jahre Erfahrung im Bereich Technologie-Lösungen ein, um das Wachstum und die Expansion von Commvault in EMEA weiter voranzutreiben. Vor seinem Start bei Commvault war Lang als General Manager bei IHS Inc tätig.

AWS-Summit: Neue Funktionen – ohne neue Standortversprechen

Europäische Kunden können jetzt auch auf EFS (Elastic File System) von Amazon Web Services zugreifen. Außerdem gab es auf dem AWS Summit in Frankfurt eine Reihe neuer Dienste rund um Sicherheit und einen größeren Service. Der Hyperscale-Cloud-Anbieter vervollständigt zwar sein Storage-Portfolio, neue Standorte in Deutschland wurden aber nicht versprochen.

Qnap steigt mit ZFS-basierendem NAS in Hochverfügbarkeit ein

Mit zwei Intel-Xeon-E5-2400-v2-Prozessoren, dualen Aktiv-Controllern und vollständiger Unterstützung für Virtualisierungsumgebungen ausgestattet, sieht sich Qnap nun gerüstet für den Hochverfügbarkeitsmarkt.

Chemielogistiker Talke ersetzt Netapp durch Zerto

Die von dem Chemielogistiker Talke genutzte Metrocluster-Lösung von Netapp reichte den Ansprüchen an Sicherheit und garantierter Uptime nicht mehr aus. Ersetzt wurde sie jetzt durch »Zerto Virtual Recovery«, die seitdem einen RPO im Sekundenbereich garantiert.

Fujitsu rüstet Cluster-in-a-Box-System mit neuen Intel-CPUs auf

Speziell für den Mittelstand hat Fujitsu die Cluster-Lösung »Cluster-in-a-Box« im Programm. Das integrierte System vereint Server-, Storage- und Netzwerkkomponenten in einem Gehäuse. Die Systeme werden jetzt mit den neuen Intel-Xeon-E5-v4-Prozessoren aufgerüstet.

Cisco Tetration Analytics ermöglicht Echtzeit-Datacenter-Analyse

Die Lösung Cisco Tetration Analytics sammelt im Datacenter Telemetriedaten von Hardware- und Software-Sensoren und analysiert diese Informationen mittels erweiterter maschineller Lerntechniken. Cisco nennt die Lösung die »Zeitmaschine für das Datacenter«.

Gerücht: Nutanix ist an Pernixdata interessiert

Das US-Magazin »CRN« (Computer Reseller News) hat ein Gerücht aufgebracht: Nutanix, einer der Marktführer im Hyperkonvergenz-Segment, könnte an dem Startup Pernixdata interessiert sein. Pernixdata hat eine Software zur Storage-Beschleunigung auf dem Server.

Wortmann will verunsicherten Storage-Resellern eine Heimat geben

HP splittet sich auf, EMC wird von Dell übernommen: Das deutsche IT-Unternehmen Wortmann spürt eine zunehmende Verunsicherung von Resellern im Speichermarkt für KMUs, ausgelöst durch dramatische Veränderungen in der »klassischen« Herstellerstruktur.

Storagecraft ist jetzt positioniert für Wachstum in EMEA

Backup- und Disaster-Recovery-Spezialist Storagecraft hat die Mitarbeiterzahl in Deutschland mehr als verdoppelt. Neu an Board sind unter anderem der Channel-Sales-Manager Joachim Meurer sowie Pre-Sales-Engineer Kurt Kraus.

Kein Backup: NASCAR-Rennsportteam zahlte Teslacrypt-Erpressern

Ransomware verschlüsselte bei dem Rennsportteam technische Auswertungen, Bauteillisten und individuelle Rennsimulationen. Die Rekonstruktion hätte 1.500 Mannstunden an Arbeitszeit in Anspruch genommen. Man zahlte zähneknirschend die Lösegeldsumme.

Novastor integriert in »NovaBackup 18« neue Monitoring-Konsole

Mit dem neuen Backup-Paket »NovaBackup 18« will Novastor vor allem IT-Dienstleister ansprechen, und ihnen damit den Weg zu profitablen Managed-Backup-Services ebnen. Ganz neu in dem Release ist zentrale, kostenfreie Monitoring-Konsole »NovaBackup CMon«.

SVA in Partnerschaft mit Migrations-Lösungsspezialist Datadobi

Die »DobiMiner«-Software von Datadobi ermöglicht einen Übergang von und zu Produkten wie EMC Centera, VNX, Isilon und dem neuen EMC-Unity-System, sowie NetApp-API-Integration und native CIFS- und NFS-Integration in IBM- und HDS-Lösungen.

Artikel aus:  KW 29  KW 28  KW 27  KW 26  KW 25  KW 24  KW 23