News - 2016 Februar


29.02.2016

Langmeier bringt 9.1er Version seiner Backup-Lösung

Langmeier bringt 9.1er Version seiner Backup-LösungZu den erweiterten Features von »Langmeier Backup 9.1« gehört beispielsweise die Online-Sicherung in der Cloud. Anwender können hierbei ihre Daten bei einem Provider ihres Vertrauens hinterlegen. Langmeier hält hierfür eine Liste mit entsprechenden Unternehmen bereit.


29.02.2016

DanubeIT und EMC rücken noch enger zusammen

DanubeIT und EMC rücken noch enger zusammenAb sofort können Kunden des Rechenzentrumsbetreibers DanubeIT die Cloud-Computing-Lösungen und Dienstleistungen von EMC zur Optimierung von Geschäftsprozessen und für »IT as a Service« in Deutschland und Österreich nutzen.


28.02.2016

»Secure Eraser 5.0« löscht Dateien sicher und endgültig

»Secure Eraser 5.0« löscht Dateien sicher und endgültigDas Tool »Secure Eraser 5.0« von Ascomp Software stellt dem Anwender gleich fünf international anerkannte Löschstandards bereit. Es heißt, dass nicht einmal der amerikanische Geheimdienst eine Datei wiederherstellen kann, die auf diese Weise behandelt wurde.


27.02.2016

WD positioniert 2-Bay-NAS »My Cloud EX2 Ultra« für Kreativprofis

WD positioniert 2-Bay-NAS »My Cloud EX2 Ultra« für KreativprofisDas neue WD-NAS ist mit den »Red«-Festplatten von WD bestückt, und die sind prädestiniert für sehr große Dateien, wie sie beispielsweise beim Video-Streaming vorkommen. Die Datenschutzfunktionen beinhalten NAS-to-NAS-Backup, USB-, Cloud- oder LAN/WAN-Backup.


Anzeige
26.02.2016

Fujitsu verpasst KMU-System »Eternus DX60 S3« ein Upgrade

Fujitsu verpasst KMU-System »Eternus DX60 S3« ein UpgradeBeim Storage-System »Eternus DX60 S3« steigt die maximal adressierbare Speicherkapazität von 144 auf 288 TByte. Dei Einstiegspreis bleibt bei 2.995 Euro.


25.02.2016

ESG-Report: Datacore begegnet den Storage-Herausforderungen

ESG-Report: Datacore begegnet den Storage-HerausforderungenIT-Profis bekunden: Hardware-Kosten, Datenwachstum und Datensicherheit zählen zu den größten Herausforderungen im Storage-Umfeld. Die technischen Analysten der Enterprise Strategy Group (ESG) zeigen in einem Report, wie Lösungen von Datacore bei diesen Problemen helfen.


25.02.2016

Tragbares Thunderbolt-2-Array zum Mitnehmen

Tragbares Thunderbolt-2-Array zum MitnehmenEinen standortunabhängigen und optimierten Workflow verspricht G-Technology mit zwei neuen Modellen der »G-SPEED Shuttle XL«-Serie. Die Arrays kommen mit Thunderbolt-2-Anschluss und bieten bis zu 48 TByte (mit »ev Series«-Adapter) bzw. 64 TByte. Die 8-Bay-Systeme sind mit einem Tragegriff ausgestattet und sollen sich so auch zu Außerhausproduktionen mitnehmen lassen.


24.02.2016

IBM startet objektbasierte Speicherservices aus der Cloud

IBM startet objektbasierte Speicherservices aus der CloudBig Blue stellt auf seiner Hausmesse Interconnect 2016 die objektbasierte Speicherlösung »IBM Cloud Object Storage« vor. Der Cloud-Service basiert auf der Cleversafe-Technologie, die IBM Ende letzten Jahres übernommen hatte und eignet sich vor allem für Anwendungen mit hohem Datenaufkommen.


24.02.2016

Ingosstrakh Insurance migriert auf Flash-Plattform von Violin

Ingosstrakh Insurance migriert auf Flash-Plattform von ViolinDaten sind im Versicherungswesen lebenswichtig, und große Versicherungen wie Ingosstrakh Insurance nutzen große Datenmengen, um die potentiellen Risiken für jeden Versicherungsnehmer bestimmen zu können. Ingosstrakh migrierte 90 Prozent seiner unternehmenskritischen Daten deshalb auf Flash.


23.02.2016

Netapp ermöglicht nun kostenlose Tests von Cloud-Lösungen

Netapp ermöglicht nun kostenlose Tests von Cloud-LösungenIm Rahmen der Initiative »NetApp Test Drive« bietet Netapp Kunden und Partnern kostenlose Testszenarien zu Public- oder Private-Cloud-Lösungen im Zusammenspiel mit der Datafabric an, unter anderem in AWS oder Azure.


21.02.2016

Starline Computer wird erster Platinum-Partner von Open-E

Starline Computer wird erster Platinum-Partner von Open-EDer Storage-Software-Hersteller Open-E zeichnet den Value-Added-Distributor (VAD) Starline Computer als erstes Unternehmen weltweit mit dem höchstem Partner-Status aus. Die Zusammenarbeit beider Unternehmen besteht bereits seit vielen Jahren.


20.02.2016

Seagate: Dünnste 2,5-Zoll-Festplatte mit 2 TByte geht an OEMs

Seagate: Dünnste 2,5-Zoll-Festplatte mit 2 TByte geht an OEMsDie »Mobile HDD« ist laut Seagate die leichteste, schnellste und energieeffizienteste 7-mm-Festplatte auf dem Markt. Konzipiert ist sie vor allem für Notebooks und Laptops. Mit einem Gewicht von unter 90 Gramm ist sie um 25 Prozent leichter als die vorherige Generation mobiler Festplatten.


19.02.2016

Dell: Alles im Plan beim EMC-Merger, trotz fallender Aktienkurse

Dell: Alles im Plan beim EMC-Merger, trotz fallender AktienkurseRory Read, Chief Integration Officer von Dell, in einem offenen Brief an die Dell-Mitarbeiter, hinterlegt auf der Website der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC: »Ich kann versichern, dass unsere Fremdfinanzierung nicht in Gefahr ist.«


19.02.2016

Simplivity bringt Hyperkonvergenz-Lösung für ROBO-Einsätze

Simplivity bringt Hyperkonvergenz-Lösung für ROBO-EinsätzeAuch kleinere Außenstellen von Unternehmen (ROBO: Remote Office, Branch Office) sollen von den Vorzügen der Hyperkonvergenz-Technologie profitieren. Simplivity portiert dazu ihre »OmniStack«-Lösung auf einfacher ausgestattete und damit erschwinglichere Cisco-UCS-Server.


18.02.2016

Nutanix: mit »Acropolis 4.6« auf zur Enterprise-Cloud

Nutanix: mit »Acropolis 4.6« auf zur Enterprise-CloudDer neue Nutanix-Hypervisor Acropolis 4.6 weist über 25 neue Features auf, die in Summe den Weg in die Enterprise-Cloud ebnen sollen. Vor allem steigert das neue Release die Systemleistung im Vergleich zu Vorgängerversionen um das bis zu Vierfache.


OCZ bringt mit »Trion 150« neue und schnellere Einsteiger-SSD

Die »Trion 150«-SSD von OCZ wird der Nachfolger der »Trion 100«-Serie. Die neue Produktfamilie wird vor allem schneller. Dies resultiert zum einen auf neuen 15-nm-Toshiba-TLC-NAND-Flash-Chips, und zum anderen auf einer verbesserten Firmware.

Jürgen Rohr leitet nun deutsche Niederlassung von Commvault

Der 46-jährige Jürgen Rohr kam im August 2015 zu Commvault. Er besetzt die neu geschaffene Position des Area Vice President für Deutschland. Darüber hinaus fungiert Rohr auch als Geschäftsführer der GmbH, und ist Mitglied des EMEA Executive Leadership Teams.

VCE, EMC und Vmware drängen mit VxRail in Hyperkonvergenz-Markt

Gemeinsam haben EMC, VCE und Vmware die vorkonfigurierte, hyperkonvergente Appliance »VxRail« entwickelt. Sie passt perfekt in das vom Vmware apostrophierte »Software-defined Data Center« (SDDC), und lässt sich dementsprechend einfach in Vmware-Umgebungen einbinden.

Jahresrückblick 2015 Kuert Datenrettung: SSD-Vorfälle nehmen zu

Die Bochumer Spezialisten von Kuert Datenrettung Deutschland blicken zurück auf das Jahr 2015. Überraschend stark zunehmend sind Datenrettungs-Szenarien von SSDs. Verblüfft sind vor allem die Endanwender, dass eine SSD überhaupt ausfallen kann.

HDS gewinnt erneut Automobilzulieferer Brose

Der Automobilzulieferer Brose plant, zwei HDS-Systeme vom Typ »Hitachi Virtual Storage Platform« (VSP G400) sowie zwei »Hitachi Unified Storage VM (HUS) in seine IT zu integrieren.

Buffalo bringt »DriveStation«-Media-Festplatte für Heimanwender

Die Festplatte »DriveStation Media« hat Buffalo vor allem für Anwender konzipiert, die größere Mediabibliotheken verwalten möchten. Das Gerät empfiehlt sich als Speichererweiterung für TV-Geräte, Rekorder und PCs.

Atlantis wird Hyperkonvergenz-Partner von Dell

Das ist fast schon ein Ritterschlag: Die »HyperScale«-Hyperkonvergenz-Softwarelösung von Atlantis kombiniert nun der IT-Konzern Dell in Verbindungen mit seiner »PowerEdge FX2«-Server-Plattform zu einer Gesamtlösung.

Arcserve: »UDP V6« reduziert Wiederherstellungszeit auf null

»Unified Data Protection V6« unterstützt Linux- und Windows-Systeme sowie eine Wizard-basierte Installation. Neue Features sind unter anderem schnellere, flexiblere Wiederherstellungsoptionen sowie Instant-VM-Recovery und Bare-Metal-Recovery.

Schweizer Cloud-Hoster Exoscale plant Office in Berlin

Der Schweizer Cloud-Hosting-Spezialist Exoscale hat frisches Venture-Capital erhalten, und will jetzt kräftig expandieren. Ein Datacenter in einem ehemaligen Schweizer Armeebunker soll vor der Eröffnung stehen.

Vmware zielt mit neuem »Virtual SAN 6.2« auf Hyperkonvergenz

Die ersten drei Versionen der Storage-Virtualisierungslösung »Virtual SAN« befriedigten noch stark den Virtualisierungsgedanken. Doch mit der jetzt vorgestellten vierten Version, »Virtual SAN 6.2«, nimmt sich Vmware den Hyperkonvergenz-Trend zur Brust.

Fujitsu steigt in LTO-7-Bandtechnologie ein

Da die neue LTO-7-Bandtechnologie nun langsam allgemein verfügbar wird, kündigt jetzt auch Fujitsu an, dass ihre »ETERNUS LT«-Bandsysteme diesen Tape-Standard unterstützen.

TIM zertifiziert Reseller für »NetVault«-Backup von Dell Softwar

Der Distributor TIM bietet am 16. und 17. Februar sowie 05. und 06. April 2016 die »NetVault«-Backup-Zertifizierung für Systemhauspartner an. Das erlernte Know-how kann zu mehr Marge verhelfen und die Kundenbindung nachhaltig festigen.

»Deutsche Börse Cloud Exchange« schließt ihre wolkigen Pforten

Der Marktplatz »Deutsche Börse Cloud Exchange« (DCBE) soll im Laufe des März 2016 endgültig geschlossen werden. Besucher der Cloud-Handelsplattform erhalten gleich zu Beginn nun einen entsprechenden Hinweis über das Einstellen der Geschäftsaktivitäten.

Imation verkauft Ironkey-Business an Kingston und Datalocker

Das strauchelnde Storage-Unternehmen Imation trennt sich vom Ironkey-Geschäftsbereich. Die USB-Technologie übernimmt Kingston Digital. Und die Management-Plattform »Enterprise Management Services« (EMS) für verschlüsselte USB-Sticks geht an Datalocker.

EMC: Objektspeicherplattform ECS 2.2 versteht jetzt auch NFS

Die Storage-Software »Elastic Cloud Storage« (ECS) kommt mit neuen Features weiter voran. »ECS 2.2« bietet jetzt zusätzliche Protokolle und Schnittstellen: Amazon AWS S3, Openstack Swift, NFS und HDFS; zudem wurde die Plattform für die Hortonworks Data Platform zertifiziert.

Fujitsu: Software-defined Storage ist nun ein echter Trend

Software-defined Storage (SDS) ist eines der großen Themen auf den derzeit tagenden »Fujitsu Storage Days«. Doch trotz des starken Wachstums hin zu SDS geht Fujitsu-Manager Stefan Roth davon aus, dass traditionelle Storage-Infrastrukturen nicht aussterben werden.

TIM und Dell laden zur Hyperkonvergenz-Roadshow

Unter dem Motto »Mehr Konvergenz fürs Rechenzentrum« gehen der Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM und der IT-Konzern Dell auf Roadshow. In Stuttgart (11.02.) und Leipzig (23.02.) geht es um die auf Nutanix-Software basierenden PowerEdge-Server aus der FX2-Serie.

Langmeier: Backup-Version 9.1 erhält verbesserte FTP-Anbindung

Das Backup-Software-Haus Langmeier Software plant in den nächsten Wochen die Veröffentlichung der Version 9.1 ihres Kernprodukts »Langmeier Backup«. Eines der neuen Features ist ein nochmals verbessertes Sichern der Backup-Daten via FTP-Server.

Lindy verlängert USB-3.1-Kabel auf bis zu 400 Meter

Es gibt vier anschlussfertige und vorkonfektionierte Kabel in den Längen 30, 50, 70 und 100 Meter, bei denen Transmitter und Receiver im USB-Stecker integriert wurden. Ergänzend gibt es ein Transmitter-/Receiver-Paar, das Längen bis 400 Meter unterstützt.

HDS HSP-400-Serie ist Hyperkonvergenz-Plattform für Big Data

HDS geht mit der neuen HSP-400-Serie noch einen Schritt weiter: Da sie Rechen-, Speicher- und Virtualisierungskapazitäten in einer nahtlosen Infrastruktur vereint, ist der Begriff einer neuen hyperkonvergenten Plattform für Big Data nicht so weit hergeholt.

Jean-Philippe Barleaza wird EMEA-Channel-Chef bei Vmware

Barleaza ist seit seinem Start bei Vmware im Jahre 2007 im EMEA-Channel-Team engagiert, und hatte zuletzt die Position des amtierenden Vice President seit Oktober 2015 inne. Vor seiner Zeit bei Vmware hielt er verschiedene Senior-Channel-Positionen für Südeuropa, unter anderem bei Netapp.

Starline: »Zealbox«-Backup-Appliance jetzt mit »Veeam v9«

Die Veeam-Version v9 bringt viele neue Features, die von der Zealbox-Backup-Appliance unterstützt werden, wie Backup direkt aus dateibasierendem NFS-Speicher, Wiederherstellung von Oracle-Datenbanken, Cloud-Unterstützung und vieles mehr.

Buffalo-NAS-Videorekorder jetzt mit »WD Purple«-Festplatten

Eine bekannte Überwachungslösung für den Mittelstand ist »TeraStation 5200 DSP Network Video Recorder« (NVR) von Buffalo Technology. Diese Lösung ist ab sofort mit »WD Purple«-Festplatten ausgestattet.

Novastor-Roadshow: Channel zeigt Interesse an Cloud-Backup

Das Backup-Softwarehaus Novastor brachte Channel-Partnern auf seiner »Roadshow 2016« die kostenfreien Hybrid-Backup-Lösung »NovaBackup Cloud Port« näher. Über 100 IT-Dienstleister begeisterten sich für das Thema Managed-Backup-Services in Zeiten der Cloud.

Opentext richtet europäische Cloud-Computing-Datenzone ein

Die bereits existierenden Opentext-Rechenzentren in Amstelveen (Niederlande), Woking (Großbritannien) und Frankfurt werden demnächst eine europäische Datenzone bilden. Sie soll voraussichtlich am 31. März 2016 voll funktionsfähig sein.

WDC und Avere schnüren Kombi für massiv skalierbaren Speicher

Western Digital Corporation (WDC) sagt Speicherlösungen in der Cloud den Kampf an: Eine Kombilösung aus WDCs »HGST Active Archive«-System und dem »FXT 5000 Series Edge Filer« von Avere setze neue Maßstäbe für skalierbaren cloudähnlichem Dateispeicher mit einfacher Datenverwaltung.

Exone bringt ein aufs Wesentliche reduziertes Einsteiger-NAS

Exone setzt beim »simpleNAS« nicht auf Funktionsvielfalt, sondern auf ein aufs Wesentliche reduziertes Home-Office-/Small-Office-NAS: kein Medienserver, kein Bittorrent-Client, keine Bildergalerie und auch keine Cloud-Anbindung.

Artikel aus:  KW 8  KW 7  KW 6  KW 5  KW 4  KW 3  KW 2