News - 2016 Januar


01.02.2016

 CeBIT:  Bei IBM gehts um Industrie 4.0, Big Data, Cloud, Security

Bei IBM gehts um Industrie 4.0, Big Data, Cloud, SecurityIBM hat sich auf der CeBIT 2016 das Motto »Welcome to the cognitive era – outthink your limits« auf die Fahnen geschrieben. Gezeigt werden Lösungen für aktuelle Markttrends wie Cognitive-Computing (»Watson«), Industrie 4.0, Big Data & Analytics, Cloud, Security und IT-Infrastruktur.


30.01.2016

Transcend »JetDrive Go 300« ist USB-Stick für iPhone/iPad/iPod

Transcend »JetDrive Go 300« ist USB-Stick für iPhone/iPad/iPodTranscend-»JetDrive Go 300«-Stick verfügt über einen Lightning-Anschluss auf der einen und einen USB-3.1-Anschluss auf der anderen Seite. Auf diese Weise lassen sich Musik, Fotos und Dokumente zwischen Apple-Geräten und anderen Computern übertragen.


29.01.2016

Orthomol setzt auf Sync & Share-Lösung von Acronis

Orthomol setzt auf Sync & Share-Lösung von AcronisDie Außendienstmitarbeiter der pharmazeutischen Vertriebsfirma Orthomol werden jetzt mit Acronis-Lösungen mit mobilem Dateizugriff ausgestattet. Mit »Access Advanced 7.2« für sicheren mobilen Dateizugriff, und damit haben sie via Sync & Share auch Zugriff auf Unternehmensdaten.


29.01.2016

Studie: Cloud-Lösungen von Simplivity gleichwertig mit AWS

Studie: Cloud-Lösungen von Simplivity gleichwertig mit AWSEine neue Studie von der Evaluator Group ergibt: Cloud-Lösungen von Simplivity sollen gleichwertig mit Amazon AWS im Hinblick auf Kosten, Effizienz und Agilität sein, und ebenfalls die von Unternehmen geforderte Ausfallsicherheit und Performance bieten.


Anzeige
29.01.2016

Synology bringt »DiskStation DS216+«-NAS mit Verschlüsselung

Synology bringt »DiskStation DS216+«-NAS mit VerschlüsselungZu den bereits verfügbaren »DiskStation DS216«-NAS-Systemen gesellt sich nun von Synology eine DS216+-Variante. Hauptunterschied zu den anderen DS216-Varianten ist die leistungsfähige Dual-Core-CPU vom Typ Intel-Celeron-N3050 mit Hardware-Verschlüsselung.


28.01.2016

Brocade und Nutanix kooperieren bei Hyperkonvergenz-Systemen

Brocade und Nutanix kooperieren bei Hyperkonvergenz-SystemenHyperkonvergente Infrastrukturen: Brocade-VDX-Switches und die Nutanix »Xtreme Computing Platform« (XCP) gewährleisten ein richtig nahtloses Rechenzentrum. Die Brocade-VDX-Switches haben nun die Nutanix-Ready-Validierung erhalten.


28.01.2016

Veeam hat jetzt ihre »Availability Suite v9« verfügbar

Veeam hat jetzt ihre »Availability Suite v9« verfügbarDie neueste Version der Verfügbarkeitslösung »Veeam Availability Suite v9« umfasst über 250 neue Funktionen und Verbesserungen für die Bedüfnisse eines Always-On-Enterprise.


28.01.2016

Zum Datenschutztag: eBlocker schützt die Privatsphäre

Zum Datenschutztag: eBlocker schützt die PrivatsphäreAnlässlich des heute stattfindenden »Data Privacy Day« sollten Internet-Surfer einen Blick auf das Hamburger Startup eBlocker werfen. Das Produkt »eBlocker« gibt nämlich Privatpersonen die Kontrolle über ihre ungewollt während des Surfens im Internet preisgegebenen Informationen zurück.


27.01.2016

Grafenthal offeriert Service auch für andere Hersteller

Grafenthal offeriert Service auch für andere HerstellerDer IT-Hardware-Hersteller Grafenthal erweitert sein Service-Angebot. Die eigenen »mpac«-Serviceverträge – eine Garantie-Erweiterung für Server- und Storage-Systeme von Grafenthal und weiterer Hersteller – werden auch für Modelle von Dell angeboten.


27.01.2016

Storage-Lösung Open-E »DSS V7 SOHO« gibt’s kostenlos

Storage-Lösung Open-E »DSS V7 SOHO« gibt’s kostenlosWer eine NAS-/SAN-Plattform in kleineren Unternehmen und Home-Offices betreiben möchte, kann jetzt die neue Storage-Server-Lösung »DSS V7 SOHO« von Open-E sogar kostenlos nutzen. Die Softwarelösung bietet die Basis-Funktionen von »Open-E DSS V7« für Endkunden.


26.01.2016

Quantum »StorNext Connect 1.1« vereinfacht Workflow-Management

Quantum »StorNext Connect 1.1« vereinfacht Workflow-ManagementDas neue Management-Tool »StorNext Connect 1.1« von Quantum bietet mehr Kontrolle, größere Sichtbarkeit und nützliche Erkenntnisse für die Optimierung von StorNext-Umgebungen. Generell wird damit das End-to-End-Workflow-Storage-Management vereinfacht.


26.01.2016

Dimension Data erneuert IT-Infrastruktur von WWK Versicherung

Dimension Data erneuert IT-Infrastruktur von WWK VersicherungKonsolidierung, Standardisierung, Automatisierung: Die Versicherungsbranche rüstet sich für die Digitale Transformation, und deshalb wird der Ruf nach einer leistungsfähigen IT immer lauter. Dimension Data implementiert im Hause WWK deshalb eine neue Serverinfrastruktur.


25.01.2016

T-Systems-Manager Dr. Rolf Werner wird Fujitsu-Deutschland-Chef

T-Systems-Manager Dr. Rolf Werner wird Fujitsu-Deutschland-ChefDr. Rolf Werner rückt bei Fujitsu Technology Solutions in die Position des Head of Central Europe auf. Bevor Dr. Werner zu Fujitsu kam, war er mehrere Jahre in verschiedenen Management-Positionen bei T-Systems tätig, unter anderem leitete er die deutsche Vertriebsorganisation.


25.01.2016

»SecurePIM«-App verschlüsselt vertrauliche Daten auf Mobilgeräte

»SecurePIM«-App verschlüsselt vertrauliche Daten auf MobilgeräteDie App SecurePIM wird von Virtual Solution als »Der Tresor für das Smartphone und Tablet« positioniert. Es gibt sogar eine besonders gehärtete Version unter iOS. die samt Smartcard vom BSI für Behörden zugelassen wurde.


22.01.2016

Ascamso bewertet Infrastructure-as-a-Service-Dienste

Ascamso bewertet Infrastructure-as-a-Service-DiensteDas Frankfurter Unternehmen Ascamso will die Beschaffung von Cloud-Services revolutionieren. Mit der gleichnamigen Cloud-Service-Procurement-Plattform werden tatsächliche Leistungen von Infrastructure-as-a-Service-Diensten bewertet. Also eine Art Marktübersicht mit Realdaten.


Toshiba bringt Enterprise-SSD für sehr leseintensive Workloads

Die neue SAS-eSSD-Serie PX04SL wurde von Toshiba optimiert für Data-Warehousing, Webserver, Media-Streaming und Video-on-Demand. Die SSDs sind mit Speicherkapazitäten von 2 und 4 TByte verfügbar.

Quantum »Q-Cloud Protect« jetzt via AWS-Marktplatz erhältlich

Die Cloud-basierte Disaster-Recovery-Lösung »Quantum Q-Cloud Protect« ist nun mit nur einem Mausklick auf dem Amazon-Marketplace AWS verfügbar. Die Lösung ist eine virtuelle Deduplizierungs-Appliance, die auf den Quantum-DXi-Systemen basiert.

HDS All-Flash-Array schafft bis zu 384 TByte

Die HDS-HFS-A-Serie ist in drei Modellen erhältlich. Ihr Design beinhaltet Hochleistungs-Controller sowie bis zu 60 SSDs. Das Topmodell erreicht bis zu 384 TByte effektive Speicherkapazität und eine Million IOPS.

In zwei Wochen: »Hybrid Cloud Strategy Summit 2016« von IDC

In zwei Wochen (3. Februar 2016) ist es soweit, dann tagt der »Hybrid Cloud Strategy Summit 2016« von IDC in München. Hybride Cloud-Umgebungen werden zunehmend Realität in Deutschland, eruierte IDC in der aktuellen Studie »Hybrid Cloud in Deutschland 2015/16«.

Martin Geier wechselt von Amazon AWS zu Teamviewer

Martin Geier ist seit Januar 2016 Senior Vice President Sales bei dem Göppinger Softwarehaus Teamviewer, und leitet damit die weltweiten Vertriebsaktivitäten von Teamviewer. Geier war zuvor Deutschland-Geschäftsführer von Amazon Web Services (AWS).

IBM nimmt Kampf gegen Finanzkriminalität mit IRIS Analytics auf

IBM übernimmt IRIS Analytics aus Koblenz, dessen Software zur Prävention von Zahlungsbetrug eingesetzt wird. Denn immer noch können zu wenig Banken einen Missbrauch im Moment des Angriffs erkennen.

Atlantis stellt Einstiegs-Hyperkonvergenz-System vor

Das Hyperkonvergenz-System »Atlantis HyperScale CX-4« eignet sich für Mini-/Mikro-Rechenzentren sowie entfernte Standorte und Außenstellen (ROBO, Remote Office – Branch Office).

Acronis »Access Advanced 7.2« via Microsoft Intune ausrollbar

Die verbesserte EFSS-Lösung (Enterprise File Synchronization and Sharing) von Acronis beinhaltet jetzt außerdem Unterstützung für gängige Content-Management- und Storage-Systeme und hat eine überarbeitete Bedienoberfläche für Apple-iOS-Geräte.

Actidata bringt NAS mit Festplatten und RDX-Wechselmedien

Das »actiNAS SL 2U-8 RDX« ist ein NAS-System mit Backup-Funktion auf RDX-Wechselmedien für KMUs. Das NAS von Actidata verfügt über bis zu 64 TByte Bruttokapazität plus zweimal 6 TByte auf RDX-Wechselmedien.

Deutlich mehr USB-Type-C-Zubehör bei Belkin

Die ab dem Frühjahr verfügbaren neuen USB-C-Lösungen von Belkin umfassen unter anderem einen 4-Port-Mini-Hub, einen USB-C-auf-HDMI-Adapter, ein Netzladegerät für USB-C auf USB-A, ein USB-C-auf-USB-A-Kfz-Ladegerät und natürlich diverse USB-C-Kabel.

Datacore düpiert Konkurrenten beim SPC-1-Benchmark

Sensationelle Ergebnisse ergab die neueste Version der »Parallel I/O«-Software von Datacore in Verbindung mit einem handelsüblichen Lenovo-»x3650 M5«-Server. Da der Server inklusive Software nur 38.400 US-Dollar kostet, landete die Lösung in der IOPS/US-Dollar-Bewertung auf Platz 1.

Netjapan »ActiveImage Protector 2016« mit neuem Image-Management

Von der Image-Backup- und Disaster-Recovery-Lösung hat Netjapan eine kräftig überarbeitete Version vorgestellt. »ActiveImage Protector 2016« brilliert unter anderem mit einer komplett neuen Benutzeroberfläche sowie einem zentralisierten Image-Management.

Seagate steigt mit 10-TByte-Festplatte in Helium-Markt ein

Erstmals stellt Seagate eine 10-TByte-Festplatte vor, und erstmals ist ein Seagate-Laufwerk mit Helium befüllt. Für das neue Modell mit der schlichten Bezeichnung »10 TB Enterprise Capacity 3.5 HDD« wird eine verbesserte MTBF von 2,5 Millionen Stunden spezifiziert.

Adva drängt in Netzwerk-Virtualisierung mit Overture-Akquisition

Netzwerk-Virtualisierung hält zunehmend in Form einer »Network Function Virtualization«-Architektur (NFV) Einzug. Um hier weiterhin Komplettlösungen anbieten zu können, hat ADVA Optical Networking nun den NFV-Spezialisten Overture übrnommen. 40 Millionen USD legt Adva dafür hin.

HPE drängt mit Scality-Kooperation in Objektspeicher

Die Kluft zwischen klassischen dateibasierten Anwendungen und neuen objektbasierten Paradigmen will HPE mit Object-Storage-Lösungen überbrücken. Dazu erfolgt auch ein finanzielles Engagement bei Scality. Das Ziel: Neue Storage-Lösungen für sich ändernden Rechenzentrums-Infrastrukturen.

Seagate bringt erste 8-TByte-Festplatte speziell für NAS-Systeme

Die neuen 8-TByte-Festplatten mit der der Bezeichnung »Seagate NAS HDD 8 TB« sind für den Einbau in Tower mit ein bis acht Bays ausgelegt. Damit bieten ergeben sich bis zu 64 TByte Gesamtkapazität in einem 8-Bay-Desktop-Gehäuse. NAS-Hersteller wie Asustor, Qnap Systems, Synology und Thecus bestätigen Kompatibilität.

Tricore Solutions setzt auf brandneue Arrays von Infinidat

Die »InfiniBox«-Storage-Arrays von Infinidat ermöglichen eine Bereitstellung von Speicherplatz in etwa fünf Minuten. Die IOPS-Rate der Infinibox war laut Tricore konstant höher als bei anderen Storage-Systemen, von denen nicht wenige All-Flash-Arrays waren.

Video-Studio Swordfish setzt auf Stornext-Storage von Quantum

Das Motion-Design-Studio Swordfish verkürzt mit einem »StorNext Pro Foundation«-Shared-Storage-System von Quantum die erforderliche Zeit für Rendering sowie Echtzeitwiedergabe. Zum Video-Content gehören u.a. Stereoscopic-4K- und 3D-Dateien mit Inhalten bis zu 27K Auflösung.

Das Storage-Jahr 2016 beginnt mit – vielen Terminen und Events

Nächste Woche startet gleich mit der »Partnerkonferenz 2016« von Datacore Software. Anschließend gehen Novastor Software und Fujitsu auf Roadshow durch Deutschland. Und am 3. Februar 2016 tagt der »Hybrid Cloud Strategy Summit 2016« von IDC in München.

CES 2016: Kingston bringt verschlüsselten USB-Stick mit Keypad

Der neue Kingston-Stick »DataTraveler 2000« bietet echte hardwarebasierte Verschlüsselung und Sicherheit durch eine PIN. Die Eingabe erfolgt über ein integriertes alphanumerisches Keypad.

»Dunkel Cloud« erhält deutlich schnellere Storage-Klasse

Der Managed-Cloud-Provider Dunkel erweitert sein Angebot um einen besonders schnellen Storage mit minimalen Latenzen und beschleunigten Lese- und Schreibzugriffen. Konzipiert für das Hosting in der Cloud von Datenbanken und anderen I/O-intensiven Anwendungen.

Crossroads bringt Virtual-Machine (VM) ihrer »StrongBox«

Das Storage-Gateway »StrongBox« stellt Crossroads jetzt als Virtual-Machine (VM) vor. Die »StrongBox VM« ergänzt die bisherige Appliance, und ist konzipiert vor allem für virtuelle Umgebungen auf Basis von Vmware.

CES 2016: Seagate stellt erneut dünnste 2-TByte-Festplatte vor

Bei Seagate Technology dreht sich alles auf der heute beginnenden »CES 2016« um mobile Speicherbegleiter, wie z.B. die »Backup Plus Ultra Slim« die schlankste mobile 2-TByte-Festplatte. Dann gibt es noch externe Festplatten im Porsche-Design sowie eine externe SSD mit extrem stylischem Design.

Michael Müller wurde Produktmanagementleiter bei D-Link

D-Link, ein Spezialist von Netzwerk-, Heimautomatisierungs- und Videoüberwachungslösungen, stellt das Produktmanagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter die Leitung von Michael Müller. Er folgt auf Mike Lange, der zum Smart-Home-Spezialisten Z-Wave wechselte.

Tintri bringt Einsteiger-All-Flash-System für VM-aware Speicher

Damit auch kleinere Kunden mit einer kleineren aber dennoch performance-hungrigen Umgebung die Vorteile der T5000-Serie nutzen können, bringt Tintri mit der »kleinen« T5040 ein Einsteigermodell, das mit 18 TByte Flash-Speicher bis zu 1.500 VMs unterstützen kann.

»Building a Modern Data Center« erklärt das neue Rechenzentrum

Ein Buch mit praktischen Ratschlägen von CIOs und Rechenzentrums-Architekten, wie man Hyperkonvergenz, SDS (Software-defined Storage) und Cloud-Technologien gewinnbringend einsetzt. Es entstand in Partnerschaft mit dem SDS- und Hyperkonvergenz-Spezialisten Atlantis Computing.

Artikel aus:  KW 3  KW 2  KW 1  KW 1  KW 52  KW 51  KW 50