News - 2015 September


01.10.2015

Paragon »NTFS für Mac 14« unterstützt neueste El Capitan-Version

Paragon »NTFS für Mac 14« unterstützt neueste El Capitan-VersionDas neue Apple-Betriebssystem »OS X 10.11 El Capitan« ist seit gestern verfügbar. Paragon Software Group kündigt dazu extrem zeitnah die plattformübergreifende Lösung »NTFS für Mac 14« an. Der neue Treiber soll schneller als Apples nativer HFS+ Treiber sein.


30.09.2015

Tape-Markt: LTO-7-Standard offiziell angekündigt

Tape-Markt: LTO-7-Standard offiziell angekündigtLTO-7 gelingt ein deutlicher Sprung in den zweistelligen TByte-Bereich: 6,0 TByte sind es unkomprimiert, und 15 TByte (bei der bekannten 2,5:1-Kompressionsrate) werden komprimiert spezifiziert, gab das LTO-Konsortium bekannt.


29.09.2015

Fujitsu: Eternus-CS8000-Appliance kann noch besser deduplizieren

Fujitsu: Eternus-CS8000-Appliance kann noch besser deduplizierenDie Unified-Data-Protection-Appliance »ETERNUS CS8000« ist laut Fujitsu mehr als eine reine Deduplizierungs-Appliance. Die Appliance ist in der Lage, mehr als die grundlegenden Aufgaben des Backups zu übernehmen, und steht damit für Fujitsus Philosophie des »Business-centric Storage«.


28.09.2015

»Enterprise Filesync und -share«-Markt: Owncloud boomt

»Enterprise Filesync und -share«-Markt: Owncloud boomtIn den vergangenen zwölf Monaten konnte der »Enterprise Filesync und -share«-Spezialist Owncloud die Zahl der Kunden verdoppeln und den Umsatz sogar verdreifachen. Unter anderem greift CERN mit Owncloud auf mehr als 120 PByte an Forschungsdaten zu.


26.09.2015

Thecus-NAS lässt sich als Heimüberwachungssystem einsetzen

Thecus-NAS lässt sich als Heimüberwachungssystem einsetzenWer eines der neueren »Windows Storage Server 2012 R2 Essentials«-NAS-Systemen von Thecus im Einsatz hat, kann sich freuen: Dort ist die Anwendung von Orbweb.me bereits vorinstalliert, mit der sich die Speichergeräte auch als Heimüberwachungssystem einsetzen lassen.


25.09.2015

»Unitrends Cloud« in Deutschland aus hiesigem Rechenzentrum

»Unitrends Cloud« in Deutschland aus hiesigem RechenzentrumUnitrends startet ihre Cloud-basierten Datensicherheits- und Disaster-Recovery-Services nun auch in Deutschland. Die Services werden aus einem deutschen Rechenzentrum heraus angeboten.


25.09.2015

D-Link will Partner für Videoüberwachungslösungen begeistern

D-Link will Partner für Videoüberwachungslösungen begeisternSicherheitstechnik und IP-Videoüberwachung ist ein klarer Wachstumsmarkt. D-Link hat dafür alle Komponenten im Haus: NAS-Speicherlösungen, Netzwerktechnik und IP-Kameras. Für Channel-Partner wird jetzt das »Smart Installer Program« gestartet.


24.09.2015

Open-E bringt active-active-NFS-Failover mit »DSS V7 Update 50«

Open-E bringt active-active-NFS-Failover mit »DSS V7 Update 50«Bislang war das active-active-NFS-Failover (NAS) nur in der Vorgängerversion »DSS V6« verfügbar. Doch für die hat das Softwarehaus Open-E End-of-Life angekündigt. Viele Kunden weigerten sich deshalb, auf »DSS V7« aufzurüsten. Mit dem Update ist der Weg jetzt frei.


23.09.2015

Falconstor lockt Iris Hatzenbichler von Datacore weg

Falconstor lockt Iris Hatzenbichler von Datacore wegDie neue Falconstor-EMEA-Marketingdirektorin Iris Hatzenbichler-Durchschlag kommt von Datacore, einem der Konkurrenten von Falconstor. Dort war sie immerhin fast auf den Monat genau fast 15 Jahre beschäftigt, zuletzt ebenfalls als Director Marketing EMEA.


23.09.2015

Systemhaus MTI Technology favorisiert SEP-Backup-Lösungen

Systemhaus MTI Technology favorisiert SEP-Backup-LösungenDas Systemhaus MTI Technology führt somit ab sofort die Lösungen von SEP im Portfolio, und erweitert damit seine Palette an Datacenter/Backup-, Restore- und Disaster-Recovery-Lösungen für den unternehmensweiten Einsatz in jeder IT-Umgebung.


22.09.2015

Zstor schafft bei All-Flash-Array Preis von unter ein Euro/GByte

Zstor schafft bei All-Flash-Array Preis von unter ein Euro/GByteDas neue All-Flash-Array AJ248F von Zstor erreicht einen Durchsatz von bis zu 10 GByte/s und eine Leseperformance bis zu zwei Millionen IOPS. Das Array ist für »Windows Server 2012 R2« zertifiziert.


22.09.2015

Starline bringt schnelle »RAIDdeluxe«-Systeme mit 16-Gbit/s-FC

Starline bringt schnelle »RAIDdeluxe«-Systeme mit 16-Gbit/s-FCDie neuen RAID-Arrays bieten intern eine durchgängige 12-Gbit/s-Architektur. Je nach Performance-Anforderungen können SSDs oder Festplatten eingesetzt werden. Die Hostanbindungs-Möglichkeiten sind bis zu viermal 16-Gbit/s-Fibre Channel oder zweimal 12 Gbit/s-SAS-x4 pro Controller.


21.09.2015

Simplivity: Omnistack 3.0 brilliert mit Hyperkonvergenz-Garantie

Simplivity: Omnistack 3.0 brilliert mit Hyperkonvergenz-GarantieAuf dem Markt für hyperkonvergente Infrastrukturlösungen spielt SimpliVity mit ihrer Virtualisierungsplattform »OmniStack« eine bedeutende Rolle. Von dieser Plattform hat das Unternehmen nun die dritte Generation vorgestellt.


21.09.2015

TIM informiert über Data-Lifecycle-Management und Archivierung

TIM informiert über Data-Lifecycle-Management und ArchivierungDer Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM lädt Systemhäuser und Fachhändler zum »Information Governance Workshop« am 30. September 2015 nach Wiesbaden ein.


20.09.2015

Toshiba ergänzt Transferjet-Produktlinie um SDHC-Karte

Toshiba ergänzt Transferjet-Produktlinie um SDHC-KarteTransferjet ist eine Wireless-Technologie für die Nahbereichskommunikation, sozusagen NFC für Hochgeschwindigkeit. Toshiba promoted diese Technologie ziemlich alleine auf dem Markt. Nach Transferjet-Adaptern für Windows-, Android- und iOS-Geräten kommt nun eine SDHC-Speicherkarte mit dieser Technologie.


N-Tec-Workshop-Tour mit Fokus auf hyperkonvergente Lösungen

Die Stationen der diesjährigen N-Tec-Workshop-Tour sind 13.10.2015 in München, 14.10.2015 in Frankfurt sowie am 15.10.2015 in Wolfsburg. Besuchern sollen die Vorteile von konvergenten und hyperkonvergenten Speicherlösungen näher gebracht werden.

Qnap erweitert KMU-NAS-Lösungen um 10GbE-Quad-Core-Serie

Die Rackmount-Modellfamilie »TS-x63U« ist mit vier, acht und zwölf Einschüben sowie einem AMD-basiertem Vierkern-Prozessor verfügbar. Für beschleunigte Verschlüsselung integriert die Serie eine 1-Port-SFP+-Netzwerkkarte für 10-GbE-Netzwerkkonnektivität.

Pernixdata kündigt »FVP Version 3.0« und kostenlose »Freedom« an

Die neueste Pernixdata-Software-Version unterstützt »vSphere 6.0« und bietet neue »Proactive Wellness«-Funktion. Mit »FVP Freedom« gibt es erstmals von Pernixdata eine Kostenlosversion, mit der Anwender die Vorteile der serverseitigen Speicherbeschleunigung testen können.

IT & Business: Grau Data bringt Archivierungspaket »FileLock 2.3

Archivierung soll leichter werden. Die neue Version 2.3 seiner Archivierungssoftware »FileLock« bringt Grau Data mit nach Stuttgart zur IT-Messe »IT & Business«. Zu den Neuerungen gehören unter anderem das Compliant-Backup und die Compliant-Replikation.

»Altaro VM Backup« versteht jetzt auch Vmware

Auf Backup-Lösungen für virtualisierte Umgebungen bei KMUs hat sich Altaro Software spezialisiert. Ursprünglich war man bekannt mit dem Paket »Altaro Hyper-V-Backup« für Microsoft Hyper-V. Nun Kommt Unterstützung für Vmware-Umgebungen hinzu.

Open-E rüstet »JovianDSS« mit Hochverfügbarkeit auf

Großes Update der Enterprise-Storage-Software »Open-E JovianDSS« beinhaltet Failover-Funktionalität für NFS und iSCSI. Neu ist auch ein unabhängiges VIP-Feature, das die Datenverfügbarkeit im Falle von unvorhergesehenen Wartungsarbeiten erhöhen soll.

Concat plant Europa-Premiere auf Dresdner »TSM Symposium«

»dsmISI MAGS« für »IBM Spectrum Protect« (ehemals TSM, Tivoli Storage Manager) beschleunigt Datensicherung von Tagen auf Stunden. Die Lösung wird erstmals auf dem »TSM Symposium« in Dresden (22. bis 25. September) öffentlich vorgestellt.

EMC: Hybrid-Flash-Array VNXe1600 für den Einstiegsbereich

VNXe1600 bietet Softwarefunktionen der Enterprise-Klasse und unterstützt bis zu 80 virtuelle Maschinen. Das 2U hohe Rack-System kann je nach Anforderung als reines SSD- oder als Hybrid-Flash-Array konfiguriert werden.

Verschlüsselung treibt Datenretter an Rand ihrer Möglichkeiten

Spätestens seit den Enthüllungen von Edward Snowden sind Verschlüsselungs-Lösungen wieder stark auf dem Vormarsch. Doch damit steigt auch das Risiko, bei einem Datenverlust nicht mehr auf die enthaltenen Informationen zugreifen zu können, sagt Datenrettungsexperte Kroll Ontrack.

Messe Frankfurt modernisiert mit SAP HANA und Fujitsu

Das Customer-Relationship-Management (CRM) und die SAP-Business-Warehouse-Anwendung (SAP BW) der Frankfurter Messegesellschaft wurden auf die SAP-HANA-Plattform migriert. Die Selektion für eine Belegsuche sank von vorher 30 Minuten auf jetzt drei Sekunden.

Transcend bringt Sticks mit USB-3.1-Typ-C- und -Typ-A-Stecker

Flash-Sticks mit USB-3.1-Typ-C- und -Typ-A-Stecker werden die Mitnahmespeichermedien der nächsten Generation. Transcend hat sich darauf eingestellt, und kündigt die Stick-Familie »JetFlash 890S« an.

Cloudian: neue Appliances und neues »HyperStore 5.2«-Release

Die neue FL3000-Serie von Cloudian erlaubt es Firmen mit einem kleinen Speicherumfang anzufangen, und bis zu einer Größe von 3,8 PByte in einem einzigen Rechenzentrums-Rack zu skalieren. Die Software »HyperStore 5.2« erhielt viele neue Regeln für die Datenlebensdauer.

Bitkom: Dropbox, iCloud & Co werden mehr und mehr verwendet

Die kostenlosen Cloud-Speicherdienste wie Dropbox, Telekom Cloud oder Apples iCloud werden zunehmend angenommen. Fast ein Drittel der Internetnutzer in Deutschland verwenden sie, ergab eine Bitkom-Umfrage. Vor einem Jahr war es erst gut ein Viertel.

Fujitsu setzt auf Sandisk »Fusion ioMemory PX600«-PCIe-Karten

Der IT-Konzern Fujitsu wollte seine »PRIMERGY«-Server (RX2530, RX2540, RX2560, RX4470) so richtig beschleunigen – und setzt dazu nun die PCIe-Flash-Karten »Fusion ioMemory PX600« von Sandisk ein.

Netjapan nun auch über Bytec verfügbar

Der Backup-Spezialist Netjapan gewinnt den Value-Added-Distributor Bytec mit Sitz in Friedrichshafen am Bodensee für die Distribution. Netjapan soll ein weiterer wichtiger Baustein in Bytecs wachsendem Software-Spektrum werden.

Unitrends: Release 9.0 Beta jetzt downloadbar

Release 9.0, die neueste Version der Unitrends-Datensicherheits-Software, ist ab sofort als Beta-Version verfügbar. Neben der Beta steht auch ein Update für das bestehende Release 8 zur Verfügung: »Enterprise Backup 8.2« bietet vor allem einen erweiterten Schutz für Vmware »vSphere 6«.

Starline bringt Arrays mit Thunderbolt-2- und USB-3.1-Interfaces

Vorgestellt wird von Starline auf der »IBC2015« unter anderem ein neues Areca-RAID-System mit einer USB-3.1-Schnittstelle, die den direkten Anschluss an die neuen Apple-Macbooks ermöglicht. USB 3.1 soll Datentransferraten von bis zu 10 Gbit/s erzielen.

Server- und Storage-Hardwarehersteller QCT nun bei Macle

Macle erweitert sein Sortiment um Produkte und Lösungen für Systemintegratoren und Data-Center-Betreiber. Mit einer Herstellergarantie von drei Jahren bietet der Hersteller QCT seine Server- und Storage-Systeme mit einer Garantiezeit deutlich über dem Marktdurchschnitt an.

Wieder mal Gerücht: Seagate und WD interessiert an Sandisk

Eine ungewöhnliche Kursbewegung, ein Börsennachrichtendienst mit einer möglichen Übernahme-Spekulation, und schon ist der Flash-Spezialist Sandisk wieder mal ein potenzielles Akquisitionsopfer: Seagate und WD könnten die Interessenten sein.

Toshiba forciert Engagement auf dem Consumer-Electronics-Markt

Toshiba kündigt die neue SSD-Serie Q300 zum Einbau in Desktops bzw. Notebooks an, ebenso fünf neue SATA-Festplatten für den Upgrade-Markt. Darüber hinaus gibt’s von Toshiba neue SDHC-, SD-, MicroSD- und CompactFlash-Speicherkarten.

Neuigkeiten von VMworld 2015 (II): Vmware, Atlantis, HP, Sandisk

Nach wie vor erreichen uns News von der letztwöchigen Vmware-Hausmesse »VMworld« in San Franzisko. Nachdem wir letzte Woche von Vmware sowie HDS und Lenovo berichteten, gibt es weitere Neuigkeiten nochmals von Vmware, sowie Atlantis, HP und Sandisk.

Seagate bringt Laufwerke für Xbox und Playstation

Die Xbox-Game-Drive-Variante ist eine externe 2-TByte-Festplatte mit USB 3.0. Bei dem Playstation-Game-Drive-Modell handelt es sich um eine 1-TByte-Einbauverison mit einem performanteren SSHD-Laufwerk.

Virtuelle Backup-Appliance von Barracuda

Mehr Flexibilität soll die virtuelle Datensicherungslösung »Backup Vx« von Barracuda bieten. Gleichzeitig dürfen Unternehmen auf eine Kosten- und Zeitersparnis hoffen. Die Virtual-Appliance reduziert den Hardware-Einsatz sowie die Speicher und Bandbreiten-Anforderungen.

TIM: Kostenfreie QXS-Testspeicher für Systemhäuser

Zusammen mit Quantum investiert TIM in den Ausbau des Disk-Geschäfts und stellt interessierten Systemhauspartnern Demo-Equipment zur Verfügung. Neu im Sortiment sind die Primärspeicher der »QXS«-Serie. Der Wiesbadener VAD übernimmt die gesamte Logistik und Organisation.

Claudia Schnurbus wechselt von WD zu Buffalo

Buffalo Technology ernennt eine neue Marketing Communications Managerin. Claudia Schnurbus kennt den Storage-Markt aus ihrer vierjährigen Zeit bei Festplatten-Hersteller Western Digital. Schnurbus berichtet an Osamu Tomita.

Schnelle Dual-Festplatten mit Thunderbolt 2 von WD

Als schnellsten externen WD-Speicher positioniert Western Digital die neue »My Book Pro«. Mit einem Thunderbolt-2-Anschluss soll die externe Festplatte eine Datenübertragungsrate von bis zu 435 MByte/s erreichen. Verfügbar werden vier Modelle mit Speicherkapazitäten von sechs bis zwölf TByte sein.

PELS 2Q15: Bedarf an Personal-Speichern sinkt

Auch im zweiten Quartal tendiert der weltweite Markt für Personal and Entry-Level Storage nach unten. Den Analysten von IDC zufolge wurden im Q2/15 nur noch knapp 15 Millionen externe Festplatten und NAS-Systeme verkauft. Auch in Deutschland gehen die Absätze zurück. Gegen den Trend entwickelt sich derzeit nur Seagate.

Neuigkeiten von »VMworld 2015« (I): Vmware, HDS und Lenovo

In San Franzisko haben sich in dieser Woche über 23.000 IT-Experten aus 88 Ländern eingefunden, denn es tagt die Vmware-Hausmesse Vmworld. Es geht um die Themen Cloud-Computing, Virtualisierung und Container. Hier im ersten Teil News von Vmware, HDS und Lenovo.

Buffalo: 2-Bay-NAS LS520D für Privatanwender und Homeoffice

Mit der 2-Bay-NAS-Familie »LS520D« erweitert Buffalo Technology seine »LinkStation«-Reihe. Die Serie bekam eine neue »My LinkStation«-Benutzeroberfläche sowie einen Zwei-Kern-SoC-Prozessor von Realtek. Preise reichen bei der 8-TByte-Version bis 449 Euro.

Quantum und Veeam arbeiten noch enger zusammen

Die intensivierte Zusammenarbeit von Quantum und Veeam ermöglicht es beiden Firmen, einem breiteren Kundenkreis die neuesten gemeinsamen Speicher- und Availability-Lösungen für virtuelle Maschinen (VM) anzubieten.

Artikel aus:  KW 39  KW 38  KW 37  KW 36  KW 35  KW 34  KW 33