News - 2015 August


01.09.2015

500 Dollar Prämie: Owncloud prämiert Finden von Schwachstellen

500 Dollar Prämie: Owncloud prämiert Finden von SchwachstellenInterne Sicherheitsexperten, regelmäßige Penetrationstests, Sicherheitsaudits durch unabhängige Prüfer – das geht noch besser, meint Owncloud, und startet jetzt ein Bug-Bounty-Programm zum organisierten Melden von Schwachstellen.


31.08.2015

Hörgerätehersteller Kind implementiert Fujitsu-Speicherlösung

Hörgerätehersteller Kind implementiert Fujitsu-SpeicherlösungKind hatte wie viele andere Mittelständler ein Problem: Die Antwortzeiten für den täglichen BI-Reports als Statusbericht dauern zu lange. Zum Einsatz bei dem Hörgerätehersteller kommt jetzt ein extrem schnelles All-Flash-System »ETERNUS DX200-S3«.


31.08.2015

IBM steigt intensiver in Cloud-Backup ein

IBM steigt intensiver in Cloud-Backup einNeues Cloud-Backup mit »IBM Spectrum Protect« soll bei Kunden vor allem Backup-Infrastrukturkosten senken. Aktuell wird nur die IBM-Cloud unterstützt, es stehen aber auch andere Public-Clouds auf der Roadmap. Positioniert wird die Lösung vor allem gegen Commvault.


30.08.2015

IFA: Brinell überrascht mit besonders schnellen externen SSDs

IFA: Brinell überrascht mit besonders schnellen externen SSDsNoch kleiner, stylisher und – in ein paar kleinen Finessen – pfiffiger als ihr Vorgänger: die externe Speichergerätefamilie »brinell SSD EVO«. Es gibt sie mit SSD-Kapazitäten von 250 und 500 GByte sowie 1 TByte.


Anzeige
29.08.2015

Toshiba rundet mit »Canvio Ready« externe Festplattenserie ab

Toshiba rundet mit »Canvio Ready« externe Festplattenserie abDie neue Toshiba-Serie im 2,5-Zoll-Format bietet Speicherkapazitäten von 500 GByte, 1, 2, 2,5 oder 3 TByte, einen schnellen Datentransfer mit bis zu 5 Gbit/s via USB-3.0-Schnittstelle, und ein ultraportables Design. Abwärtskompatibilität zu USB 2.0 besteht.


28.08.2015

Neue Backup-Appliances von Unitrends schaffen über 100 TByte

Neue Backup-Appliances von Unitrends schaffen über 100 TByteDie neuen Appliances der »Unitrends Recovery«-Serie sind mit dem neuen Release 8.2 des Unitrends-Betriebssystems ausgestattet. Sie eigenen sich für Workloads mit mehreren tausend virtuellen Maschinen.


27.08.2015

Nutanix beflügelt Service-Provider mit »FlexPrice«-Bezahlmodell

Nutanix beflügelt Service-Provider mit »FlexPrice«-BezahlmodellService-Provider können ihre Infrastruktur mit flexiblen Zahlungszeiträumen von drei, sechs, zwölf und sechsunddreißig Monaten Knoten für Knoten implementieren und erweitern, sowie ihre anfänglichen Investitionskosten in Storage, Server und Virtualisierung senken.


27.08.2015

Virtualisierungs-Tool »VMware Fusion 8« unterstützt Windows 10

Virtualisierungs-Tool »VMware Fusion 8« unterstützt Windows 10Das Virtualisierungs-Tool »Fusion«, das Mac-Anwendern den Zugriff auf Windows-Anwendungen ermöglicht, wurde von Vmware nun in der 8er Version vorgestellt. Das Tool soll mehr als 50 neue Funktionen bieten, die Pro-Version sogar über 60 neue Funktionen.


27.08.2015

TIM hilft Reseller: eigene Cloud-Services mit Commvault anbieten

TIM hilft Reseller: eigene Cloud-Services mit Commvault anbietenDer Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM erweitert seinen Commvault-Distributionsvertrag um Managed-Service-Provider-Komponente. Damit können jetzt Reseller eigene Cloud-Services auf Basis der Datenmangement-Lösung »Simpana« anbieten. Vor allem Backup-as-a-Service (BaaS) lässt sich damit bestens anbieten.


26.08.2015

Thecus erweitert seine NAS-Familie für KMUs

Thecus erweitert seine NAS-Familie für KMUsDie neuen Thecus-NAS-Systeme »N7770-10G« und »N8880U-10G« können via 10-GbE-Ethernet in das Firmennetzwerk eingebunden werden. Hierbei stehen immerhin sieben verschiedenen Modi an Link-Aggregation für ein Load-Balancing oder Failover zur Verfügung.


26.08.2015

»Acronis True Image« erhält spezielle Cloud-Version

»Acronis True Image« erhält spezielle Cloud-Version»Acronis True Image« wird in zwei Linien aufgespalten: »Acronis True Image 2016« ist das neue klassische Backup-Tool für Desktops, und ganz neu gibt es jetzt zusätzlich »Acronis True Image Cloud« für zusätzliche Backups in die Cloud sowie dem Einbeziehen von Mobilgeräten.


25.08.2015

Tintri bringt erstes All-Flash-System für VM-aware Speicher

Tintri bringt erstes All-Flash-System für VM-aware SpeicherDie neue T5000-Serie eignet sich speziell für sehr große Datenbankfarmen, Analyse-Workloads und große, persistente VDI-Umgebungen. Parallel stellt Tintri die neue Verwaltungs-Software »Tintri OS« und »Tintri Global Center« sowie die »VMstack Converged Infrastructure« vor.


25.08.2015

Varonis-Filesharing-Lösung »DatAnywhere 2.5« jetzt verfügbar

Varonis-Filesharing-Lösung »DatAnywhere 2.5« jetzt verfügbarWer nach einer sicheren Dropbox-Alternative sucht, sollte sich mal »DatAnywhere« von Varonis Systems anschauen, das nun in der Version 2.5 vorliegt. Datanywhere wird im heimischen Rechzentrum, vorzugsweise auf NAS-Systemen, installiert. Es ist also eine Art sichere Private-Cloud.


25.08.2015

Avnet: Versastack von Cisco und IBM ist EMEA-weit verfügbar

Avnet: Versastack von Cisco und IBM ist EMEA-weit verfügbarDer Distributor erweitert mit Versastack sein Portfolio für konvergente Infrastrukturen. Die Versastack-Lösungen, die auf Hardware von Cisco und IBM basieren, sind in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz verfügbar.


24.08.2015

Toshiba bringt dritte Generation ihrer Enterprise-SAS-SSDs

Toshiba bringt dritte Generation ihrer Enterprise-SAS-SSDsAusgestattet mit einer Dual-Port-12-Gbit/s-SAS-Schnittstelle erreicht die neue PX04S-Serie von Toshiba eine 4K-Random-Read-IOPS-Performance von bis zu 270.000 – der höchste Wert einer SAS-SSD im 2,5-Zoll-Formfaktor – sowie eine beeindruckende Write-Performance von bis zu 125.000 IOPS.


»O&O ShutUp 10« diszipliniert Windows 10

Windows 10 sendet ungefragt viele Informationen über den Benutzer zu Microsoft. Die tägliche Bedienung soll dadurch leichtert und komfortabler werden, stellt aber auch ein Sicherheitsrisiko dar. »O&O ShutUp 10« unterbindet die ungefragte Datensammelaktion.

Seagate übernimmt mit Dot Hill wieder einen Array-Hersteller

Seagate wendet für Dot Hill rund 694 Millionen US-Dollar auf. Dafür erhält man ein Unternehmen, das 2015 vermutlich 245 bis 260 Millionen US-Dollar umsetzt. Nach Lacie und Xyratex ist dies der dritte Kauf von Seagate im Array-Bereich.

Blitzeinschläge: Google verliert Daten im Rechenzentrum Belgien

Vier Blitzeinschläge in der vergangenen Woche haben zu einem teilweisen Server-Ausfall im belgischen Google-Rechenzentrum geführt. Und man verlor »weniger als 0,000001 Prozent« des Speicherplatzes, deren Daten »unwiederbringlich verlorengegangen« seien.

Zstor Windows-Flash-Array schafft beachtliche 1,4 Mio. IOPS

Das Windows-Flash-Array AF224 kann mit 10/40/56-Gbit/s-Ethernet, oder 56-Gbit/s-InifiniBand, oder mit 4/8/16-Gbit/s-Fibre-Channel ausgestattet werden. Bestückt wird es von Zstor mit Enterprise-SSDs von HGST.

Zadara Storage wirft HP 3PAR beim Shopping-Anbieter Gilt raus

Der E-Commerce-Pionier Gilt setzt jetzt voll auf die Cloud: Zum Einsatz kommt die Cloud-NAS-Lösung »Zadara Storage-as-a-Service«, die bei Amazon Web Services (AWS) gehostet wird. Vorteil: Storage-Kosten wurden um 85 Prozent reduziert, und das Management vereinfachte sich dramatisch.

Plextor bringt mit M6V-Serie preiswerte SSD-Einsteiger-Familie

Zu den besonderen Merkmalen der neuen M6V-Serie gehört die neueste Version der intelligenten SSD-Cache-Technologie »PlexTurbo«. Dieses Tool nutzt den Systemspeicher als Cache zur Beschleunigung.

Wuala: Schweizer Cloud-Storage-Service stellt den Betrieb ein

Der Wuala-Abschalt-Fahrplan sieht so aus: Bis Ende September können noch Daten hochgeladen werden, danach ist nur noch ein Lesezugriff möglich. Am 17. November ist dann endgültig Schluss, dann sollen alle Daten auf den Servern gelöscht werden.

Violin Memory will Kunden schneller für All-Flash begeistern

Mit einer neuen Services- und Support-Suite sollen Kunden bei der schnellen IT-Migration des Primärstorage auf All-Flash unterstützt werden. Ein Plan-Build-Operate-Ansatz garantiere eine erfolgreiche Migration.

Ricoh verbessert Kundenservice mit Cloud-Lösung von Oracle

Die Internet-of-Things-Lösung »RICOH @Remote« sammelt und analysiert Daten von Ricoh-Druckern. Zum Einsatz kommen hierbei Oracle-Sparc-Server, Oracle-ZFS-Storage-Appliances und Oracle-Datenbanken. Die Auswertung der so gewonnen Daten ermöglicht proaktiven Kundenservice.

Ingram Micro Experience Days: Videoüberwachung braucht Storage

Das Physical-Security-Team von Ingram Micro bringt Fachhändlern bei den »Experience Days« das Thema Videoüberwachungstechnik näher, und präsentiert Produkte und Lösungen in der praktischen Anwendung. NAS-Storage ist dabei ein bedeutendes Thema.

Samsung führt unangefochten den SSD-Markt an

Die Verkaufszahlen für SSDs bleiben im Aufwind. Im zweiten Quartal 2015 konnten weltweit fast 24 Millionen SSDs abgesetzt werden. Laut Trendfocus ist dabei Samsung mit 44 Prozent unangefochtener Marktführer. Die Preise für 1-TByte-Laufwerke sind seit Sommer letzten Jahres um zirka 14 Prozent gefallen.

Netjapan übernimmt Schweizer Disaster-Recovery-Firma Muntor

Die beiden Unternehmen Netjapan und Muntor vereinen sich zur neuen Firma NetJapan Europe mit neuer internationaler Geschäftsstelle am Genfer See. Netjapan erweitert damit seine Bandbreite und kann künftig auch Recovery-Lösungen für Rechenzentren anbieten.

IBM Storage Days: Hybrid-Cloud & Big Data aus Speichersicht

Am 8. und 9. September 2015 finden in Ehningen die IBM Storage Strategy Days statt. Die Veranstaltung soll aus der Speichersicht vor allem einen Einblick in strategische Nutzungsmöglichkeiten von Hybrid-Cloud und Big Data vermitteln. Während IBM den Wandel der Speichertechnologien thematisiert, berichten Referenzkunden über ihre Erfahrungen mit individuellen Speicherlösungen.

Citrix kooperiert mit Nutanix

Als Allianz für weniger Kosten und Komplexität kündigen Nutanix und Citrix ihre neue Kooperation an. Die »Xtreme Computing Platform« mit »Acropolis Hypervisor« von Nutanix ist ab sofort »Citrix Ready« »XenApp« und »XenDesktop 7.6«.

Open-E zertifiziert High-Performance-Speicher von Eurostor

Das Disk-Subsystem »ES-8724DJDSS25« von Eurostor basiert auf der Software-defined-Storage-Lösung »JovianDSS« von Open-E. Das Array hat nun die Zertifizierung von Open-E erhalten. Firmen erhalten so einen geprüften High-Performance-Speicher mit dem sich unter anderem ein voll-redundantes und fehlertolerantes System aufsetzen lässt.

Doppelte Laufwerksdichte bei Quantums »Scalar i6000«

Quantum hat die »Scalar i6000« weiterentwickelt: Die Enterprise-Tape-Library verfügt nun über die doppelte Laufwerksdichte. Damit soll das System den wachsenden Archivierungsansprüchen gerecht werden. Zudem wurde die Energieeffizienz verbessert und das Bedienkonzept überarbeitet und um eine neue Webkonsole erweitert.

Toshiba kündigt neue NVMe-PCIe-SSDs an

Mit drei neuen NVMe-PCIe-SSDs adressiert Toshiba die Segmente High-Performance- und ultraflache Notebooks sowie 2-in-1-Convertible-Notebooks, All-in-One-PCs, Tablets und Server- und Storage-Applikationen. Eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung soll für eine hohe Bandbreite zum Prozessor und reduzierten Systemengpässen sorgen.

Samsung produziert 3D V-NAND-Flash-Chips mit 256 Gbit

Auf einem »Die« lassen sich künftig 32 GByte mit den neuen 3D V-NANDs unterbringen. Samsung stellt aktuell die Flash-Produktion von 32 auf 48 Lagen um. Mit den neuen Memory-Chips sollen künftig SSDs mit mehreren TByte bestückt werden. In der Fertigung erwartet Samsung zudem eine um rund 40 Prozent höhere Produktivitätsrate.

Investorengruppe Carlyle kauft Symantec Veritas ab

Für acht Milliarden US-Dollar übernimmt The Carlyle Group den Datensicherungsspezialisten Veritas. Der Finanzinvestor entrichtet die Kaufsumme in bar. Wenn alle Gremien zustimmen soll die Übernahme noch in diesem Jahr vollzogen werden. Dies ist gleichzeitig die fünftgrößte Übernahme im IT/Storage-Markt.

HGST/Mellanox zeigen DRAM-Alternative

Ein neues Massenspeicher-Fabric demonstrieren HGST und Mellanox auf dem Flash Memory Summit 2015. Die DRAM-Alternative »Persistent Memory Fabric« soll mit niedrigem Stromverbrauch und größerer Skalierbarkeit für In-Memory-Computing-Anwendungen aufwarten. Experten sehen darin einen wichtigen Schritt hin zu nichtflüchtigen Speichertechnologien im Rechenzentrum.

Quantum setzt auf Scale-out Storage

Im Bereich Scale-out Storage verbucht Quantum weiter große Erfolge. Seit vier Quartalen wächst das Segment über der 50-Prozent-Marke. Trotzdem fällt der Gesamtumsatz um zirka 17 Millionen auf rund 110,9 Millionen US-Dollar. Während der Disk-Backup-Bereich ein stabiles Niveau hält, stürzt Tape weiter ab.

Kostenloses Unitrends Backup für Google Nearline

Die kostenlose Version des Backup-Tools »Unitrends Free« unterstützt nun auch Googles »Cloud Storage« sowie »Cloud Storage Nearline«. Dies soll Unternehmen eine relativ kostengünstige Aufbewahrungsmöglichkeiten für »vSphere«- und »Hyper-V«-Backups bieten, sowie ein externes Disaster-Recovery aus der Cloud heraus.

»VirtualWisdom4.3« analysiert IT und große Datenmengen

»VirtualWisdom4.3« analysiert große Datenmengen aus unterschiedlichen Bereichen der Infrastruktur. Mit der neuen Version bietet Virtual Instruments eine erweiterte Unterstützung von Hypervisoren, Storage-Protokollen und Analysen und offeriert ein neues Cloud-Bereitstellungsmodell.

Imperva-Report: Hacker lieben Dropbox und Google Drive

Die neue Cyber-Angriffsform »Man in the Cloud« (MITC) macht in Hacker-Kreisen die Runde. Wie der »Hacker Intelligence Initiative Report« von Imperva zeigt, kapern Hacker damit unentdeckt Datensynchronisationsdienste wie Google Drive und Dropbox.

Verstehen sich: Veritas »NetBackup« und Cloudian »HyperStore«

Anwender der Backup-Lösung Veritas »NetBackup 7.7« können mit der Objektspeicherplattform »Hyperstore« von Cloudian ihre Daten nun zusätzlich in der Cloud sichern. Die Cloud kann als neue Speicherstufe oder als sekundärer externer Speicherort genutzt werden.

Transcend und Gravis: Sonderaktion zum Vertriebsstart

Zunächst sind die »JetDrive«-SSD-Upgrade-Kits von Transcend in den deutschlandweit 43 Gravis-Stores und im Online-Shop erhältlich. In Kürze sollen dort zusätzlich die »JetDrive Lite«-Erweiterungskarten verfügbar sein. Im August helfen Gravis-Mitarbeiter kostenlos beim Aufrüsten.

HP will mit neuem hyperkonvergenten System Nutanix angreifen

Das »HP ConvergedSystem 250-HC StoreVirtual« (CS 250) kombiniert integrierte Disaster-Recovery-Funktionen mit Servern der nächsten Generation und Cloud-Orchestrierung Positioniert wird es in erster Linie gegen das Nutanix-System »3360 G4«.

Imation: Lock & Key-Stick für mehr Sicherheit der Nexsan-Arrays

Mit »Lock & Key« können Unternehmen ihre Strategien für die Datensicherheit verbessern, indem sie für Speicheradministratoren einen zweiten Authentifizierungslevel für den Zugang zu Imation-Nexsan-Assureon-Speichersystemen hinzufügen.

TIM-Partnern winkt Reise zur »Dell World« nach Texas

Bis 30. September haben Partner des Distributors TIM Gelegenheit, Punkte für diverse Business-Aktivitäten zu sammeln. Zehn Systemhaus-Partner können sich für eine Reise zur »Dell World« in Texas qualifizieren.

Tintri: Büro in München – 125 Mio. USD neue Finanzierungsrunde

Das neue Tintri-Büro fungiert nicht nur als offizieller Niederlassungssitz, sondern bietet auch mit Konferenzräumen Möglichkeiten für Schulungen, Meetings, Demonstrationen und Konferenzen. Investoren investieren deshalb, da ihrer Meinung nach nun die Ära des VM-fähigem Storage beginnt.

Weltgrößte Bildagentur Alamy liebt Open-E-Storage-Infrastruktur

Alamy setzt jetzt auf eine redundante und hochverfügbare Storage-Infrastruktur mit der Storage-Software »DSS V7« des Münchner Softwarehauses Open-E. Bei der Neuinstallation migrierte alamy zugleich vom Vmware-Hypervisor zu Hyper-V.

Backup-Paket »O&O DiskImage 10« speziell für Windows 10

Für das letzte Woche gestartete Windows 10 von Microsoft hat sich das Berliner Softwarehaus O&O Software bestens präpariert. So gibt es nun die neue Version der Backup-Software »O&O DiskImage 10«, das vor allem deutlich schneller geworden sein soll.

Grau Data jetzt beim Distributor TD Azlan gelistet

TD Azlan, der Value-Add-Geschäftsbereich von Tech Data Deutschland, erweitert mit Grau Data, einem Spezialisten für sicheres Filesharing und Archivierungslösungen, sein Portfolio. Vor allem die Plattform »DataSpace« ist im Fokus des Distributors.

Fujitsu »PRIMEFLEX for Egenera PAN« für optimale IT-Services

Das neue Primeflex-Familienmitglied ermöglicht eine komplette Steuerung heterogener Hardwaresysteme über verschiedene Formfaktoren, Betriebssysteme und Hypervisor-Technologien hinweg, und bietet unter anderem auch Funktionalitäten für Disaster-Recovery.

Hoster Profitbricks begeistert sich für »Acronis Backup Cloud«

Im Laufe des vierten Quartals 2015 soll die Acronis-Backup-Cloud-Lösung als Option der IaaS-Cloud-Computing-Plattform von Profitbricks verfügbar sein. Profitbricks gefiel, dass Acronis beliebige Datenquellen, Ziele und Bereitstellungsmodelle unterstützt.

SSD für Highend-Storage-Umgebungen von Sandisk

Mit der »CloudSpeed Ultra Gen. II« kündigt Sandisk neue SATA-SSDs für Highend-Umgebungen an. Speziell in Cloud-Infrastrukturen und Software-Defined-Storage-Umgebungen sollen sich damit die Performance und Speicherdichte steigern lassen.

Artikel aus:  KW 34  KW 33  KW 32  KW 31  KW 30  KW 29  KW 28