News - 2015 Juli


01.08.2015

Verbatim: SD-Karten-Serie mit flotten Modellen für 4K-Aufnahmen

Verbatim: SD-Karten-Serie mit flotten Modellen für 4K-AufnahmenDer Speichermedienspezialist Verbatim drängt auf den Markt mit den neuen SD-Karten der Pro-Serie und der »Pro+«. Damit sollen vor allem Nutzer angesprochen werden, die für Videos und Bilder in Full HD- oder 4K-Qualität hohe Kapazitäten und eine schnelle Übertragung benötigen.


31.07.2015

Happy SysAdmin-Day

Happy SysAdmin-Day@alle Admins: Danke für die gute Arbeit! Zum System Administrator Appreciation Day ehren wir den unermüdlichen Einsatz aller Admins und IT-Mitarbeiter. Und im speziellen würdigen wir die gute Arbeit unseres Webmasters.


31.07.2015

Gemalto bringt Hardware-Security-Modul speziell für die Cloud

Gemalto bringt Hardware-Security-Modul speziell für die CloudDer Spezialist für digitale Sicherheit Gemalto bringt das speziell für die Cloud entwickelte Hardware-Security-Modul auf den Markt: »SafeNet Luna SA 6« ermöglicht On-Demand-Key-Aufbewahrung und -Management in der Cloud.


30.07.2015

Intel & Micron greifen mit Halbleiter-Speicher »3D XPoint« an

Intel & Micron greifen mit Halbleiter-Speicher »3D XPoint« an»3D XPoint« nennt sich eine brandneue Halbleiter-Speichertechnologie, die von Intel und Micron entwickelt wurde. Sie reiht sich von den technischen Eckdaten in etwa zwischen DRAM und Flash ein. Und natürlich sei sie »1000x mal schneller« als Festplatten.


30.07.2015

Nexenta bringt Hochverfügbarkeitslösung »NexentaStor MetroHA«

Nexenta bringt Hochverfügbarkeitslösung »NexentaStor MetroHA«Zusammen mit dem Controller-Spezialisten Atto Technology hat Nexenta die Hochverfügbarkeitslösung »NexentaStor MetroHA« konfiguriert. Die Lösung fungiert als Stretch-Cluster – also als Hochverfügbarkeits-Cluster, das mit Host-Systemen an mehreren Standorten konfiguriert ist.


29.07.2015

1&1 setzt auf All-Flash-Lösung von Solidfire

1&1 setzt auf All-Flash-Lösung von SolidfireDer Hoster 1&1 kann für seine gewerblichen Kunden eine neue Generation von Cloud-Services mit geringer Latenz und höchster Performance bereitstellen. Die Lösung von Solidfire soll das Management der Storage-Infrastruktur bei 1&1 erheblich vereinfachen.


29.07.2015

Zerto holt sich erfahrene Storage-Spezialisten ins DACH-Team

Zerto holt sich erfahrene Storage-Spezialisten ins DACH-TeamZerto, der Spezialist für Sicherung, Disaster-Recovery und Migration von Daten und Applikationen in der Cloud und virtuellen Rechenzentren, hat sein erstes DACH-Team aufgestellt. Die hiesigen Mitarbeiter sind allesamt erfahrene Storage-Spezialisten.


29.07.2015

TIM schnürt Bundle aus Commvault und Netapp-Arrays

TIM schnürt Bundle aus Commvault und Netapp-ArraysDer Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM bietet günstige Preise für eine kombinierte Lösung der beiden Hersteller Commvault und Netapp. Außerdem gibt es White-Paper, Webcast und weitere Unterstützung für Systemhauspartner.


28.07.2015

Fujitsu Primergy-Server mit Cool-Central-Liquid-Cooling-Lösung

Fujitsu Primergy-Server mit Cool-Central-Liquid-Cooling-LösungKühle Server statt heißer Luft: Mit der Cool-Central-Liquid-Cooling-Lösung stattet Fujitsu nun seine Server der »PRIMERGY CX«-Serie (»CX400 M1« sowie die Cluster-Nodes »CX2550 M1« und »CX2570 M1«) aus.


28.07.2015

Apple »El Capitan«-OS kommt: Quantum unterstützt Xsan-Client

Apple »El Capitan«-OS kommt: Quantum unterstützt Xsan-ClientNeuer verteilter Apple-Xsan-LAN-Client ermöglicht Mac-Nutzern vollen Zugriff auf die Quantum-Stornext-Plattform jetzt per Ethernet. Bislang konnten Stornext-Umgebungen via Fibre-Channel mit hochperformanten Workflows und kleine Arbeitsgruppen verbunden werden.


28.07.2015

Ingram Micro und Netapp: Vollvertrag für den deutschen Markt

Ingram Micro und Netapp: Vollvertrag für den deutschen MarktDie E-Series-Arrays hatte Ingram Micro schon europaweit im Vertrieb. Nun kommt die FAS-Produktpalette von Netapp in Deutschland mit hinzu. Mit Netapp, Cisco und Vmware vereint Ingram Micro nun alle Hersteller der »FlexPod«-Referenzarchitektur im Haus.


27.07.2015

Netjapan und Server-Eye kooperieren beim Backup-Monitoring

Netjapan und Server-Eye kooperieren beim Backup-MonitoringNetjapan und Server-Eye entwickeln speziellen Monitoring-Sensor für NetJapan-Backup- und Verfügbarkeitslösungen. Netjapan-Kunden können so ihre komplette IT-Infrastruktur besser und proaktiv überwachen, um im Falle eines Disasters schnell reagieren zu können.


27.07.2015

Viele Zölle auf IT-Geräte fallen endlich weg

Viele Zölle auf IT-Geräte fallen endlich weg54 Staaten in der Welthandelsorganisation WTO haben sich geeinigt: Mehr als 200 Produkte, darunter SSDs, DVD-Player, Druckerpatronen, GPS-Geräte, Videokameras oder auch bestimmte neuartige Halbleiter, können künftig zollfrei gehandelt werden.


26.07.2015

Adata bringt USB-Sticks mit extra großem Befestigungsclip

Adata bringt USB-Sticks mit extra großem BefestigungsclipDer Flash-Spezialist statt seine neue USB-3.0-Stick-Serie »UV140« mit einem extra großen Bookmark-Clip aus, der sicheren Halt an Ordnern, Büchern oder Brusttaschen von Hemden, Sakkos und Laborkitteln ermöglichen soll.


24.07.2015

Flexiant integriert »Acronis Backup Cloud« in seine Plattform

Flexiant integriert »Acronis Backup Cloud« in seine PlattformDie »Acronis Backup Cloud«-Lösung ermöglicht Service-Provider eine schnelle Markteinführung von Backup-as-a-Service für IaaS-Kunden. Flexiant bietet Cloud-Service-Provider diverse Lösungen an, und integriert die Acronis-Lösung in ihre »Flexiant Cloud Orchestrator Platform«.


AWS startete etliche neue Services vor allem für Entwickler

Zu den soeben angekündigten AWS-Neuheiten zählen unter anderem »AWS Device Farm«, »Amazon API Gateway«, »AWS CodeCommit«, »AWS CodePipeline« und »AWS Service Catalog«.

Fujitsu ermöglicht Desktopzugriff auf High-Performance-Computing

Fujitsu kündigt eine HPC-Gateway-Software an, die via Desktop einen Zugang zum High-Performance-Computing (HPC) ermöglichen soll. Lösung basiert auf »Integrated System PRIMEFLEX for HPC« von Fujitsu.

MTI Deutschland: Kunden liebäugeln mit Wartungsverlängerung

MTI als Experte für Beratung im Bereich IT-Infrastruktur veranstaltet bereits zum 19. Mal seinen in Branchenkreisen vielbeachteten MTI-Kongress. Software-defined Datacenter und Software-defined Storage lässt anscheinend festgebackene Strukturen aufbrechen.

TIM führt Arcserve in Österreich ein

Das Backup-Softwarehaus Arcserve agiert bereits in mehr als 50 Ländern. Der Value-Added-Distributor TIM unterstützt Arcserve jetzt in Österreich beim Auf- und Ausbau der Partnerlandschaft. Bekannt ist Arcserve für ihre Lösung »Unified Data Protection« (UDP).

Veritas zündet zum Comeback ein Produktfeuerwerk

Veritas wird, nachdem es 2005 von Symantec übernommen wurde, voraussichtlich zum Jahreswechsel wieder komplett selbständig. Das Comeback als eigenständiges Unternehmen rund um Backup und Datensicherung wird mit einer Vielzahl Produktankündigungen gefeiert.

Aldi Nord setzt auf Datacenter-Lösung von Bechtle, IBM und SEP

Die Unternehmensgruppe Aldi Nord setzt bei der Weiterentwicklung ihrer virtualisierten IT-Infrastruktur auf eine hochgradig flexible und einfach zu verwaltende Rechenzentrumslösung. Dabei ging es unter anderem um eine Erneuerung des Backup-, Restore- und Disaster-Recovery-Konzepts.

Qnap veröffentlicht Beta von NAS-Betriebssystem »QTS 4.2«

Das neue Firmware-Upgrade von Qnap soll vor allem optimierte Apps und erhöhte Sicherheit auf den »Turbo NAS«-Modellen bringen. Neben einer neu gestalteten Benutzeroberfläche gibt es auch verbesserte Funktionen zur Cloud-Sicherung.

Kroll Ontrack proklamiert Datenrettung von LTO-6-Bändern

Aufgrund der Art der Datenspeicherung war eine Datenrettung von LTO-6-Bändern bislang nicht möglich. Der Datenrettungsspezialist Kroll Ontrack hat es nunmehr erstmals geschafft, die Daten überschriebener LTO-6-Tapes wieder herzustellen.

Virtualbox 5.0: kostenloses Virtualisierungspaket verschlüsselt

»Oracle VM VirtualBox 5.0« soll vor allem eine bessere Performance bringen, und – neben diversen anderen Features – wird jetzt auch eine verbesserte Sicherheit durch Verschlüsselung geboten. Neu ist auch die Paravirtualisierung für Windows- und Linux-Gäste.

99 Prozent der mobilen Malware zielt auf Android

Kaspersky Lab kennt derzeit 865.365 einzigartige mobile Schadprogramme. Zudem stuft der Antiviren-Spezialist über 14 Millionen Apps als gefährlich ein. Insbesondere Ransomware – auch Erpresser-Software genannt –, die das Gerät blockiert und zur Freigabe Geld einfordert, hat mittlerweile ihren festen Platz im Sortiment der mobilen Angreifer.

Nimble trimmt seine Adaptive-Flash-Plattform für Großunternehmen

Seine »Adaptive Flash«-Plattform hat Nimble Storage mit einem Spektrum neuer Enterprise-fähiger Funktionen angereichert, um nun deutlicher bei Großunternehmen zu punkten. So werden jetzt Auto-Flash-Service-Levels sowie Disk-Only-Service-Levels geboten.

Storagecraft bringt kombinierte Linux- und Windows-Backup-Lösung

»ShadowProtect SPX« basiert auf der bekannten Technologie der Shadowprotect-Softwarefamilie. SPX erhielt eine neue Benutzeroberfläche mit einer patentierten Job-Zeitachse, um die Überwachung und Verwaltung von Backup-Jobs weiter zu erleichtern.

HP und IBM setzt bei HPC-Lösungen auf Seagate Clusterstor

Mit »ClusterStor 1500«, »ClusterStor 6000« und »ClusterStor 9000« gibt es drei HPC-Lösungen von Seagate. Sie kombinieren eine Scale-out-Storage-Architektur mit dem »Lustre«-Parallel-File-System sowie mit optimierten Seagate-Storage-Medien.

Zerto kündigt »Zerto Virtual Replication 4.0« (ZVR) an

»Zerto Virtual Replication 4.0« (ZVR) schützt, repliziert und migriert Daten zwischen Vmware-vSphere- und Microsoft-Hyper-V-Umgebungen sowie über Private-, Hybrid- und Public-Cloud-Umgebungen inklusive Amazon Web Services (AWS).

Flash-Array-Experte Tegile angelt sich Dieter Schmitt von Netapp

Dieter Schmitt wird neuer Regional Director für die DACH-Region von All-Flash-Array-Spezialist Tegile Systems. Schmitt, der vorher Sales Director bei Netapp für die DACH-Region war, gilt als ausgewiesener Channelexperte in der Storage-Branche.

Fujitsu peppt Eternus-LT260-Bandsystem auf 3,5 PByte auf

Bandspeicher bleibt auch weiterhin die wirtschaftlichste Option, wenn es um langfristige Datenhaltung und Archivierung geht. Aus diesem Grund hat Fujitsu ihr »ETERNUS LT260«-LTO-6-Bandsystem kräftig aufgemöbelt, und die Maximalkapazität von 1 auf 3,5 PByte aufgebohrt.

Rausch Netzwerktechnik bringt Flash-System mit 1 PByte

Der IT-Service-Provider Rausch Netzwerktechnik (rnt) packt 250 brandneue 2,5-Zoll-4-TByte-SSDs in ein 10-HE-Rack. Konkret werden hierbei fünf »BigFoot Storagesystem Flash 2/52«-Systeme mit 2 HE zu einem System konfiguriert, das damit 1 PByte an reinem Flash-Storage offeriert.

Anti-Malware-Experten definieren »EICAR Minimum Standard«

Die gemeinnützige Organisation EICAR (European Expert Group for IT-Security) hat einen »EICAR Minimum Standard« vorgestellt: Einen Ansatz für Anti-Malware-Produkte zur Verbesserung der Vertrauenswürdigkeit von IT-Sicherheitsprodukten.

Unitrends startet Channel-Promotions fürs dritte Quartal 2015

Unitrends präsentiert zwei neue Channel-Incentives für seine deutschen Fachhändler. Sie gelten ab sofort bis Ende September, und sollen den Verkauf von »Unitrends Enterprise Backup« noch lukrativer für Fachhändler machen.

DARZ ist sich sicher: Wir haben die erste echte Hybrid-Cloud

Die Hybrid-Cloud-Lösung des DARZ (Darmstädter Rechenzentrum) basiert auf Netapp-Storage bzw. Netapp-Private-Storage-as-a-Service. Das neue Modell ermöglicht es einem Unternehmen, flexibel Services zu kombinieren, gibt ihm die Freiheit, zwischen mehreren Cloud-Anbietern (Private und Public) zu wählen und erlaubt die reibungslose Datennutzung zwischen den einzelnen Cloud-Diensten.

TIM wird Distributor für die Converged-Lösungen von VCE

Im Rahmen des Distributionsabkommens (gültig für Deutschland) führt TIM die (Hyper)-Converged-Lösungen »vBlock« und »vXRack« der EMC-Tochter VCE im Programm. TIM hat bereits alle wesentlichen Onboarding-Aktivitäten rund um VCE absolviert.

Fujitsu Eternus DX8900 S3 skaliert bis 14 PByte & vier Mio. IOPS

Am oberen Ende hat Fujitsu seine Storage-Array-Familie »Eternus« mit zwei Modellen erweitert. DX8700 S3 und DX8900 S3 skalieren auf bis zu 4,6 bzw. 14 PByte, und dürften damit zu den skalierbarsten Speichersystemen der Welt gehören. Die neuen Fujitsu-Flaggschiffe bieten auch bis zu vier Millionen IOPS.

Owncloud pocht bei neuer Version 8.1 auf starke Verschlüsselung

»ownCloud 8.1« ist mit so vielen neuen Verschlüsselungs-Features ausgestattet, dass es das Softwarehaus als »Encryption 2.0« vermarktet. Ein neues, modulares Verschlüsselungskonzept biete Kunden die Möglichkeit, ihre Keys im unternehmenseigenen Keystore zu verwalten.

Transtec bestückt Server- und Storage-Lösungen mit NVMe-SSDs

SSDs mit der neuen NVMe-Schnittstelle zeichnen sich durch geringe Latenzzeit, hohe I/O-Performance und niedrigem Energieverbrauch aus. Transtec erweitert deshalb sein Portfolio um zwei Applikationsserver und zwei NAS-Systeme auf NVMe-SSD-Basis.

Fujitsu bringt vorkonfigurierte Primeflex-Systeme für Microsoft

Die Fujitsu-Primeflex-Komplettsysteme sind bekannt dafür, dass sie Server, Storage und Netzwerk-Konnektivität mit Software und Managementebenen kombinieren. Drei neue Systeme sind nun für die Microsoft-Umgebungen Exchange, Lync und OfficeMaster Gate verfügbar.

Qnap-NAS-Systeme sind »DataCore Ready« mit Sansymphony-V

Die Business-NAS-Modelle TVS-ECx80, TS-ECx80, TS x79U-SAS und SS-x79U-SAS von Qnap Systems unterstützen ab sofort die Virtualisierungsanwendung »SANsymphony-V« von Datacore Software.

Netgear: neues Partnerprogramm und Solution-Center in München

Generell will Netgear mit dem aktualisierten Partner-Programm seine Partner noch näher an das Lösungs- und Projektgeschäft heranführen. Partner würden dabei von der gezielten Marketing- sowie Vertriebs-, Pre- und Post-Sales-Unterstützung profitieren.

Helios Virtual Server Appliance 2.0 für Hyper-V- und Vmware-Welt

Virtual Server Appliance ist eine Linux-basierte VM, die alle gängigen Fileserverprotokolle (NFS, SMB/CIFS, AFP) unterstützt. Sie beinhaltet Technologien wie Snapshots von Volumes, Datensynchronisierung sowie die mit Spotlight kompatible Indizierung von Metadaten für die Suche nach Serverdateien.

Open-Ethernet: Mellanox bringt ersten 25/100-Gigabit-Switch

Mellanox setzt bei seinem neuesten 100-Gigabit-Ethernet-Switch »Spectrum« auf Open-Ethernet. Spectrum ist die nächste Generation des auf Open-Ethernet basierenden Switch-IC von Mellanox. Der Switch eignet sich auf für 25- und 50-Gigabit-Ethernet-Rechenzentrumsumgebungen.

Hansa-Flex setzt stark auf IBM-»FlashSystem«-Speicher

Hydraulik-Unternehmen Hansa-Flex beschleunigt Kundenservice und Rechenprozesse mit IBM-Servern und -Speichersystemen. Stark um Einsatz kommen hierbei »FlashSystem«-Speicher bei Logistikprozessen.

Tintri: Timo Brüggemann wird Sales Director für Service-Provider

Brüggemann gilt schon seit den frühen neunziger Jahren in den Pionierzeiten des Internet als Experte für Internet-Service-Provider. Brüggemann war zuletzt für Aria Systems tätig, wo er den erfolgreichen Eintritt in den deutschen Markt verantwortete.

Gartner: EMC, IBM und Pure Storage führen All-Flash, HP holt auf

Im »Leader«-Bereich des Gartner »Magic Quadrant for Solid-State Arrays (SSA)« taucht neben den drei Altbekannten EMC, IBM und Pure Storage nun auch HP auf. Mit Fujitsu und Tegile gab es zwei Neueinsteiger. Ärgerlich für Violin Memory und Nimbus Data: sie rutschten zurück.

Kirchhoff Automotive bezieht mehr Services von Fujitsu

Fujitsu betreibt nun auch professionelle Managed-Services für ein weltweites System für den elektronischen Datenaustausch (EDI) bei Kirchhoff Automotive. Zudem übernimmt der IT-Partner das Hosting der SAP-HANA-Plattform bei dem zur Gruppe gehörenden Geschäftsbereich Ecotec.

Netapp bekräftigt in Warschau seine Channel-Strategie

»Building Data Fabric Together« – unter diesem Thema stand das europäische »NetApp Partner Executive Forum«, das kürzlich in Warschau stattfand. Netapp vergab dabei seine »EMEA Excellence Awards 2015«.

EMC kündigt zweite Generation der Cloud-Storage-Software ECS an

ECS 2.0 soll sich besonders für den Betrieb von Web- und Cloud-Applikationen eignen. Das neue Release ermöglicht bis in den Exabyte-Bereich skalierbaren Cloud-Speicher auf Standard-Hardware als Alternative zu Public-Clouds.

Seagate verknüpft »Backup Plus«-Familie mit 200 GByte Onedrive

Zwei Ankündigungen gibt es seitens Seagate für ihre externen Festplatten der »Backup Plus«-Familie: Zum einen werden sie nun mit 200 GByte »OneDrive«-Cloud-Speicher von Microsoft ausgestattet, und zum anderen gibt es nun auch höhere Kapazitäten mit bis zu 4 TByte.

Deutschland & Österreich: Concat führt Scale-out-NAS RozoFS ein

Das Scale-out-NAS »RozoFS« löst Datenspeicherprobleme dank neuartigem Erasure-Coding. Eine exklusive Zusammenarbeit für das neuartige Scale-out-POSIX-Dateisystem für Deutschland und Österreich haben Rozo Systems SAS und Concat vereinbart.

Artikel aus:  KW 30  KW 29  KW 28  KW 27  KW 26  KW 25  KW 24