News - 2015 Februar


27.02.2015

World Hosting Days: N-Tec zeigt Cloud-Storage-Serie »rapidOSM«

World Hosting Days: N-Tec zeigt Cloud-Storage-Serie »rapidOSM«Mit der »rapidOSM«-Serie stieg N-Tec in den Object-Storage-Markt ein. Hohe Skalierbarkeit und Flexibilität zeichnen diese Lösung aus. Objektspeicher sind flexibler als Block- oder File-Storage, und gelten als hochinteressante Alternative zu RAID-Arrays.


27.02.2015

WD kündigt neue NAS-Lösungen der »My Cloud«-Serie an

WD kündigt neue NAS-Lösungen der »My Cloud«-Serie anMit den neuen NAS-Systemen der »My Cloud«-Serie spricht Western Digital Profis im Kreativbereich und kleine Unternehmen an. Die sogenannten Experten und Business-Geräte sind jeweils mit zwei und vier Bays erhältlich sowie mit Konfigurationen mit bis zu 24 TByte Speicherkapazität.


26.02.2015

Distributor Sysob nimmt Saytec ins Portfolio auf

Distributor Sysob nimmt Saytec ins Portfolio aufValue-Added-Distributor (VAD) holt den deutschen Security-Experten Saytec an Bord. Saytec ist Hersteller von Remote-Access-, Backup-, Storage- und Serverlösungen und zudem Entwickler der VPT-Technologie (Virtual Private Tunneling) – einer Weiterentwicklung der VPN-Methode.


25.02.2015

HDS will sich den SAP-Cloud-Dienstleister Oxya einverleiben

HDS will sich den SAP-Cloud-Dienstleister Oxya einverleibenOxya ist ein Anbieter von Services für die Cloud und SAP-Lösungen. Hitachi Data Systems (HDS) hat für das Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern ein Übernahmeangebot abgegeben. Der Abschluss der Akquisition wird für Ende März erwartet.


Anzeige
24.02.2015

TIM informiert über Dell-Backup-Appliances DR4100 und DR6000

TIM informiert über Dell-Backup-Appliances DR4100 und DR6000Mit dem White-Paper »Deduplizierung überall« gibt TIM seinen Partnern ein Werkzeug an die Hand, um sich einen kurzen, prägnanten Überblick über die Produkte der Dell-DR-Serie zu verschaffen. Zusätzlich steht Systemhauspartnern eine DR4100 als Demo-Leihstellung zur Verfügung.


23.02.2015

Violin drängt mit All-Flash-Plattform in Primär-Storage-Markt

Violin drängt mit All-Flash-Plattform in Primär-Storage-MarktDer All-Flash-Array-Spezialist Violin Memory greift mit der neuen »Flash Storage Platform« (FSP) jetzt den Markt des Primär-Storage an. Die Plattform weist Enterprise-Funktionen auf, die All-Flash-Array bislang fehlten.


23.02.2015

Datenretter Kroll Ontrack ist fit bei Software-defined Storage

Datenretter Kroll Ontrack ist fit bei Software-defined StorageKroll Ontrack kann Software-defined Storage bei Datenverlust entschlüsseln. Eigenen Angaben zufolge konnte man als branchenweit erstes Unternehmen eine Datenrettung für Produkte aller von Gartner als Leader im »Magic Quadrant für SDS« eingeordneten Firmen durchführen.


23.02.2015

Partner helfen Backup-Experten SEP bei der Internationalisierung

Partner helfen Backup-Experten SEP bei der InternationalisierungDer »SEP Partner Summit« war dieses Jahr so international besetzt wie nie zuvor. So kamen heuer 150 Teilnehmer an den Veranstaltungsort an den Tegernsee. Davon 15 aus Ländern wie Polen, Italien, Großbritannien, Griechenland, USA, Australien und Südafrika.


20.02.2015

Netapp »Cloud Ontap« und Amazon AWS ist jetzt einsatzfähig

Netapp »Cloud Ontap« und Amazon AWS ist jetzt einsatzfähigNetapp-Anwender haben jetzt eine einfache Möglichkeit, eine hybride Storage-Cloud aufzubauen: Die Cloud-Version des Netapp-Betriebssystems »Cloud Ontap« ist in den Amazon-AWS-Cloud-Rechenzentren installiert.


20.02.2015

Attingo: Digitale Signatur würde gegen Firmware-Trojaner helfen

Attingo: Digitale Signatur würde gegen Firmware-Trojaner helfenAttingo Datenrettung zeigt sich über Manipulationen von Festplatten und USB-Sticks durch die Malware-Akteure der »Equation Group« nicht überrascht. Trojaner und Schadsoftware sind prinzipiell in allen elektronischen Geräten denkbar. Helfen würde ein digitales Signieren der Firmware.


19.02.2015

Suse steigt mit Ceph in Software-defined Storage ein

Suse steigt mit Ceph in Software-defined Storage ein»Suse Enterprise Storage 1.0« nennt sich die neue Storage-Software-Lösung vom Linux-Spezialisten Suse. Das Basis-Betriebssystem ist »Suse Linux Enterprise 12« sowie das Open-Source-Cluster-Dateisystem »Ceph«. Konzipiert für Standard-x86-Server-Hardware.


19.02.2015

Imation: neuer verschlüsselter IronKey S1000 trotzt NSA-Attacken

Imation: neuer verschlüsselter IronKey S1000 trotzt NSA-AttackenImation erweitert ihre IronKey-Familie, die als die weltweit sichersten USB-Speichergeräte gelten, um die S1000-Version. Der USB-Stick kommt mit neuester USB-3.0-Technologie auf bis zu 400 MByte/s Datenübertragungsgeschwindigkeit. Die Firmware ist digital signiert.


18.02.2015

Neues TIM-EBC-Race: Reseller reisen zu Netapp nach Kalifornien

Neues TIM-EBC-Race: Reseller reisen zu Netapp nach KalifornienDer Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM lädt Netapp-Partner zum »Executive Briefing Center«-Rennen (EBC) ein. Acht Partner können sich mit der höchsten Punktzahl einen Platz für die Reise nach San Franzisko und Sunnyvale ins Netapp-EBC sichern.


17.02.2015

1 Mrd. US-Dollar: IBM drängt massiv in Software-defined Storage

1 Mrd. US-Dollar: IBM drängt massiv in Software-defined Storage»IBM Spectrum Storage« wird die Marke für alles rund um Software-defined Storage (SDS). IBM meint es ernst: Eine Milliarde US-Dollar sollen in den nächsten fünf Jahren in Cloud-Storage-Software-, Object-Storage- und Open-Standard-Technologien inklusive OpenStack investiert werden.


17.02.2015

Nexenta und Vmware konfigurieren hyperkonvergente VDI-Lösungen

Nexenta und Vmware konfigurieren hyperkonvergente VDI-LösungenDie Lösung besteht aus »NexentaConnect«, »VMware EVO: Rail« und »VMware Horizon«, womit Benutzern eine vollständige VDI-Lösung geboten werden kann. Die Lösung kann Dateidienste (NFS und SMB) für alle von VSAN gehosteten virtuellen Maschinen bereitstellen.


Catalogic »ECX 2.0« beherrscht das Management von Datenkopien

Die neue Copy-Data-Management-Plattform »ECX 2.0« ermöglicht das Management von Datenkopien über deren gesamten Lebenszyklus hinweg. Die Lösung sorgt für weniger unnütze Datenkopien, macht Speicherplatz frei – und sorgt so für geringere Storage-Kosten.

Pentaho-Übernahme soll HDS bei Big Data richtig voranbringen

Durch die Akquisition von Pentaho stoßen zu HDS Datenintegration, Business-Analytics-Expertise und grundlegende Technologien, die die Big-Data-Wertschöpfung beschleunigen sollen. Die Pentaho-Lösungen basieren auf einer Open-Source-Plattform.

Cybergang Carbanak: So läuft der größte Bankraub der Geschichte

Bis zu einer Milliarde US-Dollar hat die Cybergang »Carbanak« anscheinend von Finanzinstituten innerhalb von zwei Jahren weltweit gestohlen. Der beispiellose Cyber-Bankraub ist zwar offensichtlich aufgedeckt, berichtet die IT-Sicherheitsfirma Kaspersky Lab. Über gefasste Täter wird allerdings nichts berichtet.

Kingston verschlüsselt beim »DataTraveler 4000« noch intensiver

Vom Flash-Spezialisten Kingston Digital gibt es zwei neue, hochverschlüsselte USB-Sticks: Der »DataTraveler 4000 G2« erscheint in zwei Varianten, und eignet sich besonders für den Schutz sensibler Firmendaten. Ein mechanischer Zugriff auf das kryptografische Modul ist unmöglich.

EMCs neuer »VDX-6740B«-IP-Storage-Switch kommt von Brocade

Mit dem ersten IP-Storage-Switch für die EMC-Connectrix-Familie können dezidierte Speichernetze ihre Performance, Robustheit und Agilität für neuartige IP-Workloads verbessern. Konzipiert für das von IDC betitelte neue Computing-Modell »Third Platform«.

Thomas-Krenn kooperiert mit Attingo Datenrettung

Im Zuge der Zusammenarbeit erhalten die Kunden von Thomas-Krenn beim Kauf von Serverlösungen zukünftig Tipps für das richtige Verhalten im Notfall sowie Hinweise für korrekte Datensicherung. Diese Tipps werden auch im firmeneigenen Thomas-Krenn-Wiki publiziert.

Quantum »StorNext QXS-5600« liebt vor allem große Dateien

Das neue Disk-Array im 4U-Rack schafft eine Bruttokapazität von bis zu 336 TByte. Konzipiert wurde es für Kunden, die eine wachsende Anzahl an großen und größten Dateien verwalten müssen, also beispielsweise Videos und Bilder mit hoher Auflösung.

Datacore-Partner sollen Hype bei Software-defined Storage nutzen

Datacore-CEO George Teixeira schwört den Channel auf der »Partnerkonferenz 2015« auf den Trend zu Software-defined Storage ein. Gestartet werden dazu neue Partnerprogramme wie das »Enterprise Purchasing Program« und das »Converged Virtual SAN New Account Program«.

»ownCloud Server 8« brilliert mit Federated-Cloud-Sharing

Die neue Filesync und -share-Version »ownCloud Server 8« vereinfacht mit Hilfe von Federated-Cloud-Sharing das Teilen und Synchronisieren von Daten und Ordnern auch außerhalb individueller Daten-Clouds.

Arcserve lanciert Incentive-Programm für Reseller

Noch bis Ende März 2015 läuft vom Backup-Spezialist Arcserve ein Incentive-Programm. Fachhändler werden hier herausgefordert, Sockel-Lizenzen und TByte-basierte Lizenzen aller Arcserve-UDP-Lösungen erfolgreich zu verkaufen. Es gibt interessante Gewinne.

Ceph-basierender Suse Storage Server kommt demnächst

Seit der Suse-Hausmesse »SuseCon« in Orlando, Florida, vergangenen November gab es eine Private-Beta. Wie wir erfuhren, steht die offizielle Ankündigung des Ceph-basierenden »Suse Storage Server« nun demnächst bevor.

Crossroads kündigt zweite »Strongbox«-Generation an

Mit der neuen »StrongBox NAS 2«-Generation wird die nutzbare Plattenkapazität auf bis zu 65 TByte verdreifacht. Hinzu kommt die neue Lösung »StrongBox XpanDisk«, mit der Anwender die Speicherkapazität durch externe Disk-Arrays erhöhen können.

Virenschreiber benutzen zunehmend gestohlene Zertifikate

Kaspersky-Recherche ergibt: Mit gestohlenen bzw. gefälschten Zertifikaten braut sich ein gefährlicher Trend fürs Einschleusen von Malware in Firmennetzwerke zusammen. Der IT-Sicherheitsexperten gibt ein paar Tipps für Administratoren zum Erkennen von Zertifikattäuschungen.

Swisslos setzt auf Web-Scale-Infrastruktur von Nutanix

Bei dem Schweizer Online-Lotterie-Betreiber Swisslos stand eine vollkommen neue IT-Infrastruktur an. Nach der Evaluierung verschiedener Lösungen kommt nun eine konvergente Web-Scale-Infrastruktur auf Basis der »Virtual Computing Platform« von Nutanix zum Einsatz.

EMC erweitert ViPR für Flash-Arrays

EMC bringt zwei Updates für seine Software-Defined-Storage-Plattform ViPR: den »ViPR Controller 2.2« und »ViPR SRM 3.6«. Neben der Unterstützung für Flash-Arrays wird jetzt auch Data-Protection-as-a-Service für Data-Domain- und VPLEX-MetroPoint-Umgebungen ermöglicht.

Samsung bringt neues Wearable-Memory für Smartphones

Drei Technologien baut Samsung erstmals in nur ein einziges ePoP-Gehäuse (Embedded Package on Package) ein: DRAM, eMMC-Flash und einen Controller. Konzipiert ist dieses Wearable-Memory für die Hersteller von Highend-Smartphones.

»PoINT Publisher NG 4.0« erhält »Batch Writer«-Modul

Mit der neuen Version 4.0 des »PoINT Publisher NG« ist jetzt auch das automatische Einlesen von CDs, DVDs und Blu-ray Discs mit Disc-Publishing-Systemen möglich. Ebenfalls neu ist das »Batch Writer«-Modul für die Verarbeitung von Medienstapeln..

Vmware »Virtual SAN 6« erhält vier Mal mehr Performance

Software-defined-Storage-Strategie manifestiert sich: Neben dem neuen Release ihrer Server-Virtualisierungsplattform »vSphere 6« stellt Vmware auf ihrem »Partner Exchange 2015« im Storage-Bereich auch »Virtual SAN 6« und »vSphere Virtual Volumes« vor.

Novell: Filesharing-Paket »Filr 1.1« jetzt verfügbar

Neben Filr 1.1 sind auch die Datei- und Kollaborationslösungen »Novell File Reporter 2.5« und »Novell Storage Manager 4.0« verfügbar.

SEP freut sich über erfolgreichen Start als Fujitsu-Partner

Kunden von Fujitsu profitieren von zertifizierter Backup-Lösung »SEP sesam«. Seit Beginn der Kooperation haben sich etliche Fujitsu-Kunden für SEP entschieden. Unter anderem ein öffentlicher Auftraggeber, der mit 300 Backup-Servern seine Außenstellen sichert.

Fujitsu schnürt »Eternus DX60 S3« für KMUs zum Einstiegspreis

Um KMUs den Einstieg in ein festplattenbasiertes Storage-System nebst erprobtem Storage-Management so einfach wie möglich zu machen, hat Fujitsu mit dem »DX60 S3« ein Speichersystem konzipiert, das exakt auf die Bedürfnisse von KMUs abgestimmt ist. Preis beginnt bei unter 3.000 Euro.

Unitrends trimmt ihre Backup- und Recovery-Appliances mit Flash

Unitrends bringt die nächste Generation ihrer »Recovery Series«-Backup-Appliances. Zum Einsatz kommen jetzt SSDs für Tiered-Flash-Storage. Damit will Unitrends neue Maßstäbe bei der Backup- und Recovery-Performance setzen. Die neuen Appliances bieten Speicherkapazitäten von bis zu 97 TByte.

Seagate-Festplatten und -SSDs zertifiziert für Vmware Virtual SA

Seagate erhielt das Vmware-Zertifikat für die 15.000 U/min schnellen Festplatten »Enterprise Performance 15K HDD« sowie die SSDs der 1200er Serie. Die Speichermedien sind allesamt mit einem schnellen 12-Gbit/s-SAS-Interface ausgestattet.

Artikel aus:  KW 8  KW 7  KW 6  KW 5  KW 4  KW 3  KW 2