News - 2014 August


31.08.2014

Samsung bringt extrem dünne externe DVD-Brenner

Samsung bringt extrem dünne externe DVD-BrennerDamit Mobilnutzer umfangreiche Dateien, wichtige Dokumente und Fotos langfristig auf Kunststoff bannen können, verfügen die Samsung-DVD-Brenner über die »Smart Archive«-Technologie. Diese ist eine speziell für die Langzeitarchivierung optimierte Brenntechnik.


29.08.2014

Nutanix sichert sich weitere 140 Millionen US-Dollar VC-Gelder

Nutanix sichert sich weitere 140 Millionen US-Dollar VC-GelderDer Markt für Web-scale- bzw. hyper-konvergente Infrastuktursysteme beginnt sich warm zu laufen. Bei einer neuerlichen VC-Runde wird Nutanix eine Bewertung von beachtlichen zwei Milliarden US-Dollar zugebilligt.


29.08.2014

Brocade bietet Leasing mit Finanzpartner BNP Paribas an

Brocade bietet Leasing mit Finanzpartner BNP Paribas anNetzwerkkapazitäten sind mit dem Leasing-Programm von Brocade und BNP Paribas Leasing Solutions flexibel an wechselnde wirtschaftliche Anforderungen anpassbar.


29.08.2014

Toshiba-Enterprise-SSDs jetzt im Vertrieb bei Memorysolution

Toshiba-Enterprise-SSDs jetzt im Vertrieb bei MemorysolutionZu Beginn des Jahres erweiterte der Speicherspezialist Memorysolution sein Sortiment durch Flash- und Festplatten-Produkte des japanischen Herstellers Toshiba. Nun wurde man offizieller Partner für die Enterprise-SSDs des Flash-Spezialisten.


Anzeige
28.08.2014

TIM bereitet Reseller auf nächste Dell-Server-Generation vor

TIM bereitet Reseller auf nächste Dell-Server-Generation vorReseller und Systemhauspartner können die neue Dell-Server-Generation und den Zuwachs in Dells Storage-Familie – das Midrange-Storage-Array SC4020 – am 9. September bei TIM in Wiesbaden kennenlernen.


27.08.2014

Seagate kündigt 8-TByte-Festplatten an

Seagate kündigt 8-TByte-Festplatten an6-TByte-Festplatten sind erst seit einigen Monaten im Handel, da gibt Seagate schon den Ausblick auf die nächste Kapazitätsgröße. Eigenen Angaben zufolge liefert der Hersteller bereits Muster seiner neuen Enterprise-HDDs mit acht TByte. Vor allem Cloud-Anbietern sammeln erste Erfahrungen.


27.08.2014

News von »VMworld« (II): Produktoffensive von Nexenta

News von »VMworld« (II): Produktoffensive von NexentaWeiter geht’s mit der Nachrichtenflut von der »VMworld«. Nachdem zunächst Nachrichtigen von Vmware selbst im Vordergrund standen, fassen wir hier etliche News von mitausstellenden Unternehmen zusammen. Nexenta kündigte beispielsweise gleich drei neue Produkte an. Neuheiten gab’s auch bei Dell und HP.


27.08.2014

Powering the Cloud: Unitrends ist dieses Jahr erstmals mit dabei

Powering the Cloud: Unitrends ist dieses Jahr erstmals mit dabeiNach über einem Jahr der Direktaktivitäten in Deutschland nimmt Unitrends nun auch bei der »Powering the Cloud«-Konferenz Ende Oktober in Frankfurt teil.


26.08.2014

News von »VMworld« (I): Vmware übernimmt Cloudvolumes

News von »VMworld« (I): Vmware übernimmt CloudvolumesDie alljährliche Nachrichtenflut von der »VMworld«. Wir starten mit einer Zusammenfassung der News von Vmware. Neben der Übernahme von Cloudvolumes gibt es noch Neuheiten für Virtualisierung und Cloud-Management sowie integrierte OpenStack-Lösungen. »EVO: Rail« nennt sich eine neue Appliance-Reihe, die zusammen mit Partnern konfiguriert wird.


26.08.2014

TIM baut Netapp-Trainingsangebot für Partner deutlich aus

TIM baut Netapp-Trainingsangebot für Partner deutlich ausEingeführt werden jetzt die von Netapp geforderten Sales-Ausbildungstrainings für Reseller mit Silver-, Gold-, Platinum-, und Star-Partner-Status mit zwei neuen »Partner Sales Training Specialists«. Die Trainings werden von TIM nun regelmäßig in eigener Regie durchgeführt.


25.08.2014

Vmware bringt mit vCloud Air Network mehr as-a-service-Lösungen

Vmware bringt mit vCloud Air Network mehr as-a-service-Lösungen»vCloud Air Network« nennt sich die Erweiterung des Hybrid-Cloud-Service und Global-Service-Provider-Netzwerks von Vmware. Die Neuheit ist das vorherige »vCloud Hybrid Service«, das nun umbenannt wird.


25.08.2014

Tintri unterstützt jetzt auch Virtualisierung mit Red Hat

Tintri unterstützt jetzt auch Virtualisierung mit Red HatTintri hat seine Speicherplattform »VMstor« kräftig aufgemotzt, und gleich drei Updates dafür vorgestellt. Bedeutendste Neuheit ist das Betriebssystem »Tintri OS 3.0«, das nun Red Hat Enterprise Virtualization auf der Grundlage der Kernel-based Virtual Machine (KVM) unterstützt.


25.08.2014

Collax-Lösungen demnächst auf Servern von Bluechip

Collax-Lösungen demnächst auf Servern von BluechipDie Collax-Hochverfügbarkeits- und Virtualisierungs-Lösungen »V-Bien« und »V-Cube+« werden demnächst auf den Servern von Bluechip Computer im Rahmen eines Distributionsabkommens angeboten. Freilich gibt es die Software für Reseller auch solo.


22.08.2014

EMC lädt am 16. September zum diesjährigen »EMC Forum«

EMC lädt am 16. September zum diesjährigen »EMC Forum«Unter dem Motto »Redefine« findet am 16. September 2014 in Mainz das diesjährige »EMC Forum« statt. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung zählen die Keynotes von Sabine Bendiek, Geschäftsführerin EMC Deutschland, und von Adrian McDonald, President EMEA bei EMC.


22.08.2014

Qnap: NAS-Serie TS/SS-x53 verfügt bis zu 8 GByte Hauptspeicher

Qnap: NAS-Serie TS/SS-x53 verfügt bis zu 8 GByte HauptspeicherNutzer können die TS/SS-x53-Pro-Serie durch den Anschluss einer Tastatur, Maus und eines Monitors wie einen PC nutzen. Außerdem lassen sich Anwendungen über Windows/Linux/Unix/Android-basierte VMs ausführen. Und es kann mit Google Chrome im Internet gesurft werden.


Nexenta NexentaEdge: erster Software-definierter Objektspeicher

»NexentaEdge 1.0« setzt auf zwei Trends auf: Erstens den Trend zu Multi-PByte-Storage-Farmen, und zweitens den Trend zum Object-Storage. Die Weltneuheit wird nächste Woche auf der Vmware-Hausmesse »VMworld« erstmals öffentlich vorgestellt.

Gefälschte Google-Drive- und Dropbox-Warnungen im Umlauf

Trend Micro warnt vor gefakten Google-Drive- und Dropbox-Sicherheitswarnungen. Wer auf den Trick hereinfällt, fängt sich einen Hintertürschädling (Spionagesoftware) ein. Trend Micro gibt drei Tipps, wie man sich gegen diese fiese Vorgehensmasche wappnen kann.

Fujitsu bringt drei neue Primergy-Server speziell für KMUs

Neue Fujitsu-Primergy-Server werden als ideal für Mittelständler, Einzelhändler, Medien- und Telekommunikationsunternehmen positioniert. Die Geräte sind umfangreich und flexibel bestück- und ausbaubar.

Neue Flash-Arrays von Nimble bringen 50 Prozent mehr Leistung

Die neuen Familien CS300 und CS500 nutzen, genau wie das Hochleistungs-Array CS700, die CPU-gesteuerte Adaptive-Flash-Architektur von Nimble Storage sowie die neueste Version der Hochleistungs-CPU-Architektur von Intel.

Netapp verstärkt den Channel-Vertrieb im EMEA-Gebiet

Dieter Schmitt bekleidet die neue Position des Senior Director Channel Sales Central EMEA bei Netapp. In Deutschland übernimmt Maik Höhne von Dieter Schmitt dessen Position des Director Channel Sales Germany.

USB Type-C: Peripheriestecker überträgt sogar 100 Watt Energie

Das USB Implementers Forum (USB IF) hat die Eckdaten des Steckers »USB Type-C« verabschiedet. Der neue USB-3.1-Stecker wird kleiner, ungefähr in der Größe der jetzigen Micro-USB-2.0-Stecker. Und die Schnittstelle soll 100 Watt Energie bieten.

TIM startet Promotion mit Overland-NEO-LTO-6-Tape-Library

TIM bietet ausgewählte Overland-Tape-Librarys mit zwei LTO-6-Laufwerken zum Preis der Library mit einem Laufwerk an. Die Aktion für Fachhändler läuft bis zum 30. September 2014.

Kostenloses Online-Tool von Unitrends plant Disaster-Recovery

In dem kostenlosen Online-Tool »BC/DR Link« sind schrittweise Anleitungen für die Erstellung eines soliden Disaster-Recovery-Plans zu finden. Dieser Service umfasst zudem 1 GByte Speicherplatz in der Unitrends-Cloud.

Einhell modernisiert sein Rechenzentrum mit Brocade-Lösungen

Im Zuge der Internationalisierung erneuerte Einhell, ein Hersteller von Werkzeug- und Gartengeräten, seine Rechenzentren grundlegend. Neue Storage- und Netzwerklösungen von Brocade sollen dabei für mehr Stabilität im Rechenzentrum sorgen.

Fujitsu beschleunigt seine »Eternus DX«-Speichersysteme

Neue Funktionalitäten der »ETERNUS DX«-Speichersysteme verkürzen Wiederherstellungszeiten und steigern Ausfallsicherheit. Es wird vor allem eine »radikale Verkürzung der Wiederherstellungszeiten« im RAID-Verbund versprochen.

Neue Datalocker-USB-Festplatte verschlüsselt gleich doppelt

Für die absolut sicherheitsbewusstesten Anwender bringt Origin Storage die externe USB-3.0-Security-Festplatte »DataLocker DL3 FE« heraus, die erstmals mit zwei Verschlüsselungs-Chips ausgestattet ist.

HGST und NEC schnüren PCIe-SSD-Appliance für SQL-Server

Konzipiert wurde eine Referenzarchitektur, die aus NECs Unternehmensserver-Reihe »Express 5800« sowie PCIe-SSDs »FlashMAX II« von HGST besteht. Die neue SQL-Server-Appliance soll bis zu 173 Prozent mehr Leistung gegenüber Vorgängerversionen bieten.

Quantum schnappt sich Dropbox-Konkurrent Symform

Symform wendet sich an professionelle Anwender (»Prouser«) bzw. kleinere Unternehmen. Bis zu 10 GByte Speicherplatz sind bei Symform kostenlos, danach beginnen kostenpflichtige Services. Quantum hat Symform bereits integriert.

Telekom verschlüsselt nun die Smartphone-Kommunikation

Die Deutsche Telekom bringt als einer der ersten Anbieter eine weltweit einsetzbare mobile Verschlüsselungslösung für Smartphones auf den Markt. Die Mobile-Encryption-App gibt’s für Android- und iOS-Geräte. Sie soll in jedem Netz und sogar ohne SIM-Karte funktionieren.

Samsung bringt SSD in der 10-nm-Klasse für Rechenzentren

Das neue SSD-Modell SM1623 ist mit Kapazitäten von bis zu 800 GByte verfügbar. Zum Einsatz kommt eine 6-Gbit/s-SAS-Schnittstelle, womit sich die Samsung-SSD besonders für Enterprise-Storage-Anwendungen eignet.

Storage-Magazin 3/2014: Danke für 10.000 Abrufe!

Nach etwas über einem Monate verzeichnet unser eMag »Storage für den Mittelstand« bereits 10.000 Aufrufe. Das ist Rekord! Wir bedanken uns bei allen, die unser Storage-Magazin 3/2014 geladen, gelesen und weitergeleitet haben. Vielen, Vielen Dank!

Sandisk: Supermicro wird zweiter OEM für ULLtraDIMM-Flash-Module

Bei der Ankündigung der »ULLtraDIMM«-Flash-Module Anfang des Jahres wurde IBM als erster OEM-Kunde genannt. Nun gesellt sich Supermicro zu den Ulltradimm-Befürwortern. Die neuartigen Flash-Module werden direkt in den Memory-Bus eines Servers eingesteckt.

Novastor schnürt Backup-Bundle mit Fujitsu-Primergy-Server

Das Bundle ist für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) optimiert, und wird als KMU- und als Datacenter-Version für heterogene Netzwerke verfügbar sein. Verfügbar ist es für alle Reseller und Systemhäuser beim Distributor Also.

»PoINT Storage Manager Version 5.0« mit vielen neuen Funktionen

Manuelle Datenarchivierung, Nutzung weiterer Speichersysteme, optimierte Integration von Blu-ray-Disc-Librarys sowie Unterstützung des Betriebssystems »Windows Server 2012 R2« zählen zu den Neuheiten des Pakets aus dem Hause Point Software & Systems.

»IBM FlashSystem V840« hat SVC-Virtualisierung integriert

Datenkompression in Echtzeit, eine im Vergleich zur Vorversion fünffach gesteigerte Leistung, die Möglichkeit des energie- und platzsparenden Betriebs – all das bietet das neue »FlashSystem V840« von IBM, das auf dem heute beginnenden »Flash Memory Summit 2014« vorgestellt wird.

Thecus bringt 4-Platten-NAS N4310 für 300 Euro

Positioniert wird das 4-Bay-Modell N4310 für Home-Office- und KMU-Benutzer, wobei es allerdings viele neue Funktionen vor allem für Unternehmenskunden gibt. Die Hybrid-Storage-Funktion erlaubt sowohl File-Level-Storage als auch Block-Level-Storage..

HP-Partner können für Kunden vor Ort eigenen Event organisieren

»HP BURA Treffer« nennt sich eine von HP angebotene Veranstaltungsreihe, bei der HP-Partner für ihre Kunden vor Ort einen eigenen Informations-Event organisieren können. Schwerpunkt sind Lösungen und Services für Backup und Recovery sowie Archivierung (BURA).

HGST demonstriert schnelle SSD mit Phase-Change-Memory

Auf dem morgen beginnenden »Flash Memory Summit 2014« demonstriert HGST eine neue Architektur für Solid-State-Drives (SSD). Die Phase-Change-Memory-Technologie (PCM) katapultiert SSDs in bisher nie dagewesene SSD-Performance-Level. Bis zur Serienfertigung dürfte es aber noch etwas dauern.

TIM unterstützt Reseller auf dem Weg zum Commvault-Partner

Der Software-Hersteller Commvault hat sein »Partner Advantage«-Programm überarbeitet und erweitert. Der Value-Added-Distributor (VAD) TIM begleitet Reseller auf dem Weg zum Commvault-Partnerstatus, und steht Systemhäusern beratend zur Seite.

Netjapan unterstützt mit »ActiveImage Protector« auch Microsoft

Diese neue Version ermöglicht jetzt Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen auch für Microsoft Windows Server Essentials, Foundation (2012 und 2012 R2) und Small Business Server (2003, 2003 R2, 2008 und 2011) in physischen und virtuellen Umgebungen.

Fujitsu vereinfacht Einstieg in »Eternus DX«-Speichersysteme

Zum einen gibt es nun für die aktuelle Version 16.1 der »Eternus SF«-Speichermanagement-Software ein neues Flatrate-Lizenzierungsmodell, und zum anderen erhalten Channel-Partner die Feature-Packs bis Februar 2015 für die Hälfte des empfohlenen Verkaufspreises.

Ctera verbessert ihre File-Sync- und Share-Funktionalitäten

Ctera hat seiner Cloud-Storage-Services-Plattform nun Multi-Ordner- und Multiprojekt-Sync-Funktionalitäten hinzugefügt. Ctera ist auch auf dem »EMC Forum« am 16. September in Frankfurt mit dabei.

Point bringt »Archive Edition« mit drei Archivierungsmethoden

»PoINT Storage Manager – Archive Edition« verfügt über drei Archivierungsmethoden: »Copy Mode«, »Data Mover Mode« und »HSM Mode«, mit denen Dateien auf Sekundärspeichern transparent ausgelagert werden..

IBM lädt zum sechsten »SVC & Storwize User Day«

Bereits zum sechsten Mal lädt IBM nun wieder zu einem »SVC & Storwize User Day«. Termin des diesjährigen Events ist der 24. September 2014 bei IBM in Ehningen. Die Agenda für das Anwendertreffen ist nun final.

TIM stellt Resellern neues Arcserve-Produkt UDP ausführlich vor

Der Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM stellt das kürzlich vorgestellte »arcserve UDP« (Unified Data Protection) in einem technischen Workshop vor. Teilnehmer erhalten eine kostenfreie UDP-Volllizenz des Backup-Produkts.

Artikel aus:  KW 34  KW 33  KW 32  KW 31  KW 30  KW 29  KW 28