News - 2013 November


30.11.2013

LaCie »Rugged USB 3.0 Thunderbolt« jetzt mit 2 TByte

Die externe Festplatte »Rugged USB 3.0 Thunderbolt«, die bislang mit 1 TByte verfügbar war, ist jetzt mit 2 TByte erhältlich. Die 2-TByte-Variante ist überdies rund 15 Prozent schneller als der Vorgänger.


29.11.2013

Quantum setzt auf InfiniBand-Technologie von Mellanox

Bei der Partnerschaft geht es um neue Flexibilität für die Quantum-»StorNext 5«-Plattform. Die Bandbreite von InfiniBand-Lösungen beginnt meist bei 20 GBit/s, Standard ist typischerweise 40 Gbit/s.


29.11.2013

Fujitsu-NAS-Server für Mobotix-Kameras optimiert

Die Fujitsu-NAS-Server wurden in Zusammenarbeit mit dem Irisvdo-Team speziell für die Mobotix-Kameras optimiert. Irisvdo ist ein Brand des NAS-Softwarehauses Euronas. Der Vertrieb der optimierten Lösung für Videoüberwachung erfolgt über ITK Systeme Wiest.


28.11.2013

OCZ Technology wird wohl in den USA Insolvenz anmelden

Mit Toshiba, die auch Investor in OCZ sind, ist man sich prinzipiell einig, dass Toshiba diverse Unternehmensteile herauskauft – aber final ist noch nichts. OCZ-Aktie stürzte um 75 Prozent.


28.11.2013

Robert Thurnhofer und Michel Portelli nun bei Datacore

Der Spezialist für Speichervirtualisierungssoftware verstärkt sein EMEA-Marketing-Team kräftig. Robert Thurnhofer wurde als Marketing Manager Central Europe benannt, Michel Portelli besetzt jetzt die Position des Sales & Marketing Programs Manager EMEA.


27.11.2013

Storage-Cloud Goneocloud wird mit webDAV ausgestattet

Mit webDAV lässt sich die Schnittstelle zum Online-Speicher als Quasi-Laufwerk in das Betriebssystem (zum Beispiel Windows oder Mac-OS) einbinden. Somit kann der Online-Speicher wie eine betriebssystemtypische Ordnerstruktur verwaltet werden.


27.11.2013

André M. Braun wird SNIA-Vorsitzender in Deutschland

André M. Braun ist Germany Sales Director Storage bei Dell. Das deutsche Komitee der Storage Networking Industry Association (SNIA) hat den 44-jährigen zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt.


26.11.2013

Violin Memory bringt neues Flash-Management-System

Die neue Version 2.0 der »Violin Symphony«-Management-Software soll das Management sowohl von Violin-All-Flash-Arrays als auch von Velocity-PCIe-Memory-Karten über eine einzige Oberfläche vereinfachen.


26.11.2013

F-Secure Younited: Finnische Alternative zu Dropbox &Co

Zum Start gibt’s kostenlos 10 GByte bis Ende des Jahres, ab Januar 2014 nur noch 5 GByte. Darüber hinaus stehen Medium- und Premium-Dienste für Unternehmen parat. Gehostet werden die Daten in Finnland, und damit abseits der Zugriffsmöglichkeiten ausländischer Geheimdienste.


25.11.2013

WD fusioniert SSD und Festplatte in einem Kombilaufwerk

Überraschung von WD: Der Festplattenhersteller verbaut in einem 2,5-Zoll-Laufwerksgehäuse erstmals eine normale Festplatte mit 1 TByte sowie eine SSD mit 120 GByte. Mit einer Bauhöhe von 9,5 mm findet das »WD Black2 Dual Drive« in den Einbauschächten normaler Notebooks Platz.


25.11.2013

Netapp verdoppelt Kapazität beim All-Flash-Array EF550

Neben dem neuen All-Flash-Array stellt Netapp auch noch zwei neue Disk-Arrays vor, die aufgrund ihrer Performance vor allem für SAN-Umgebungen konzipiert sind. Beim All-Flash-Array EF550 wird die Kapazität mit 96 TByte gegenüber dem Vorgängermodell (38 TByte) mehr als verdoppelt.


25.11.2013

Powering the Cloud: ab 2014 mit neuem Logo und Branding

Verzeichnet wurden auf der 2013er Veranstaltung 1.261 sogenannte Quality-Delegates (Endandwender, Reseller, Berater, Journalisten, Blogger und Analysten), was einer Steigerung von vier Prozent gegenüber 2012 entspricht. Neues Branding für umfassendere Themengebiete.


22.11.2013

Imation Nexsan-E-Serie-V-Array schafft bis zu 240 TByte

Imation erweitert ihre »Nexsan E-Serie«-Array-Familie um eine leistungsstärkere »V«-Serie. Das Spitzenmodell bringt in einem 4U hohen Rack bis zu 240 TByte an Speicherkapazität unter. Eine dedizierte Hardware-Engine (»Turbocharger«) beschleunigt die RAID-Paritätserzeugung.


22.11.2013

Syncsort verkauft Backup-Sparte an Investorengruppe

Mit Hadoop-Produktlinie und »ECX Enterprise Catalog«-Software ist das Unternehmen dabei, eine »Big Iron to Big Data««-Wachstumsstrategie zu entwickeln.


21.11.2013

Hitachi und HDS unterstützen OpenStack-Foundation

Parallel werden von HDS Neuerungen aus den Bereichen Flash und x86-Server vorgestellt, darunter eine Beschleunigung der SAN-Speichersysteme und neue Blades für die Hitachi-Compute-Blade-Server.


TIM und Netapp reizen mit »Casino Royale«-Promotion

Der Value-Added-Distributor TIM und der Storage-Systemehersteller Netapp wollen Reseller für eine bis zum 31. Januar 2014 laufende »Casino Royale«-Promotion begeistern. Systemhauspartner sammeln hierbei Jetons für jedes Flexpod- und E-Series-Projekt. Den Sieger erwartet ein spannendes Agenten-Training mit Aston Martin am Hockenheim Ring.

Datenintegrationssoftware »Kapow Enterprise 9.3« ist da

Die neue Version der Big-Data-Integrationssoftware verfügt über eine umgestaltete Benutzeroberfläche zur vereinfachten Bedienung für die Informations-Wertschöpfungskette von der Datenakquisition bis zur Anreicherung, Persistenz, Exploration und Verteilung.

Qnap bringt NAS fürs Home-Office mit 10-GbE-Fähigkeit

Die neue »Turbo NAS TS x70 Pro«-Serie wird vor allem für Heimnetzwerke und Home-Office-Umgebungen positioniert. Es gibt sie mit vier, sechs oder acht Festplatten-Einschüben. Die Preise beginnen bei 1.070 Euro.

Dropbox liebäugelt mit 8-Milliarden-US-Dollar-Bewertung

Bei dem Cloud-Anbieter Dropbox steht eine neue Finanzierungsrunde an, die in den nächsten Wochen mehr als 250 Millionen US-Dollar bringen soll. Das wäre für den Startup eine 8-Milliarden-US-Dollar-Bewertung.

XP-Ende naht: Ncomputing und Tarox empfehlen VDI-Lösung

Die Alternative besteht aus der »vSpace«-Desktop-Virtualisierungsplattform in Kombination mit Tarox-Servern und Betriebssystemen. Daraus entsteht eine komplette End-to- end-Lösung zur Desktop-Virtualisierung, die sowohl die notwendige Server-Software, als auch Thin-Clients und Soft-Clients beinhaltet.

Eurostor mag Windows-Storage-Server wegen Autotiering

Eurostor hat seine »ES-2000WSS«-NAS- und -iSCSI-Storage-Server mit der neuen Version »Windows Storage Server 2012 R2« getestet und freigegeben. Eurostor hebt vor allem die vereinfachte Verwaltung von Storage-Pools über »Storage Spaces« hervor.

Novastor NovaBackup 15 glänzt mit Installations-Service

Der Installations-Service von Novastor beim neuen »NovaBackup 15« dürfte ein Novum in der Branche sein: Der Kunde vereinbart beim Kauf eines Produktes einen Termin mit einem Novastor Experten. Dieser führt ihn per Fernwartung und Telefon durch die gesamte Installation.

Toshiba bringt »FlashAir«-WLAN-SD-Karte mit 32 GByte

Die Speicherkarte bietet mit dem »Internet Pass-Through«-Modus ein völlig neues Feature: Sobald ein Gerät mit der Flashair-Karte verbunden ist, lässt sich mittels dieser Funktionalität eine Internetverbindung über einen Wireless-Access-Point herstellen.

EMC kündigt langerwartetes All-Flash-Array XtremIO an

EMC betont, dass von dem All-Flash-Array XtremIO aufgrund »starker Nachfrage« im Vorfeld bereits rund 10 PByte effektiver deduplizierter Kapazität über das »EMC Directed Availability Program« verkauft worden seien.

HDS: neue Hardware & Consumption-Modell für SAP HANA

Eingeführt wird unter anderem die neue »Hitachi Unified Compute Platform (UCP) Select für SAP HANA«. Parallel gibt es neu ein verbrauchsorientiertes Bezugsmodell für die SAP-HANA-Technologie. Mit diesem Modell können Anwender ihre SAP-Umgebungen bedarfsgerecht über verschiedene Zeiträume ausbauen und abrechnen.

Cloudbyte bringt QoS in die Cloud

Software-definierte Speicherlösung, die von einem Speicherpool aus Quality-of-Service für jegliche Applikationen gewährleisten soll. Unternehmen mit virtualisierten Umgebungen oder Cloud-Infrastrukturen sollen so von besserer Leistungsfähigkeit profitieren.

WD erweitert »My Book Live«-Serie mit 4-bay-NAS-Modell

Mit vier Festplattenschächten wird das »My Cloud EX4«-Modell für Prosumer, kleine Unternehmen (KMUs) sowie Arbeitsgruppen positioniert. Eingebaut werden Festplatten der »WD Red«-Linie, die speziell für Privatanwender und kleine Unternehmen konzipiert wurde.

Origin Storage bringt selbstverschlüsselnde CD-R/DVD-R

Die »DataLocker EncryptDisc« beinhaltet bereits Brenn- und Verschlüsselungs-Software, und kann wie ein herkömmlicher CD- oder DVD-Rohling für die Speicherung von Daten verwendet werden.

Fujitsu und Software AG bundeln In-Memory-Computing

Neue Bundles von Fujitsu und Software AG fürs In-Memory-Computing sollen den einfachen und schnellen Einstieg in Big Data ermöglichen. Die gemeinsame Lösung ist als Entry- und Enterprise-Version verfügbar.

N-Tec führt ab sofort Qsan-Speichersysteme im Programm

Die Produkte des US-Herstellers Qsan werden im iSCSI- und FC-SAN-Umfeld eingesetzt und sind speziell für den Einsatz auf dem KMU-Markt ausgerichtet. Zur Auswahl stehen Modelle mit bis zu 60 Festplatten-Einschüben.

Guy Berlo rückt bei Falconstor zum EMEA-Chef auf

Guy Berlo wird offiziell Vice President und General Manager EMEA. In seiner neuen Rolle wird Berlo für den Falconstor-Vertrieb in der Region sowie für strategische Partnerschaften, wie beispielsweise Fujitsu und Concat, verantwortlich zeichnen.

Fujitsu präsentiert neue Eternus-Lösungen

Fujitsu unterzieht die Eternus-Arrays einer Überarbeitung. Neue Controller-Hardware und Verwaltungssoftware in der DX S3 steigern die Systemleistung und bieten neue Funktionen. Die Eternus DS8000 bietet kombinierten Platten- und Bandspeicher, während die »Cloud Integration Platform« Unternehmen den Weg in die Cloud erleichtern soll.

Schweizer Aggregator vermietet Datacore »SANsymphony-V«

Bei dem schweizer Aggregator BCD Sintrag können schweizer Cloud- und Hosting-Anbieter den Storage-Hypervisor SANsymphony-V von Datacore im »Pay as you serve«-Modell mieten.

Fujitsu »FlexFrame Orchestrator« jetzt verfügbar

Die Management-Plattform für Rechenzentren zum Verwalten von SAP-Umgebungen basiert auf Netapp-Storage und Brocade-Netzwerk-Komponenten. Vor allem bei der In-Memory-Appliance »SAP HANA« soll die Fujitsu-Lösung ihre Stärken ausspielen.

Infortrend gewinnt britischen Rundfunksender S4C

Der Fernsehsender S4C ist der einzige der Welt, der in walisischer Sprache sendet. Hier war jüngst angesagt, überalterte Storage-Systeme zu ersetzen. S4C entschied sich für »EonStor DS S16F-R2651« von Infortrend.

Eye-Fi Mobi: SD-Karten übertragen Bilder komfortabler

Die neue SD-Speicherkartengeneration von Eye-Fi ist zum einen schneller (dank Class 10) sowie komfortabler dank Einrichtung via App. Die App gibt es für Apple-iOS- und Android-Geräte sowie den Amazon Kindle Fire.

Zerto: Replikation und DR für Clouds und virtuelle Welt

Zerto-Software offeriert Hypervisor-basierte Replikation und Datenschutz für Tier-1-Anwendungen wie in virtuellen und Cloud-Landschaften. Zerto versteht sich als Software-definierte Desaster-Recovery-Lösung, die Geschäftskontinuität in unternehmenskritischen Umgebungen garantieren soll.

TIM-Roadshow informiert über Dell PowerEdge VRTX

Dell PowerEdge VRTX ist eine konvergente Lösung mit integriert Server-, Storage- und Netzwerkkomponenten, die sich besonders für die Infrastruktur von KMUs eignet.

Simplivity will Europa mit Omnicube überzeugen

Simplivity integriert mit Omnicube und Omnistack Speicher -, Rechen-, Netzwerk- , Hypervisor , Inline-Deduplizierung , Komprimierung und Optimierung zusammen mit Datenmanagement, Backup und Disaster Recovery-Funktionen zu einer Gesamtlösung. Diese soll jetzt den europäischen Markt erobern.

Rausch Netzwerktechnik: 1 PByte für 149.900 Euro

Die Nachfrage nach den »BigFoot«-Storage-Systemen von Rausch Netzwerktechnik nimmt deutlich zu. Sieben Bigfoot-Systeme ergeben ein PByte an Speicherkapazität – und die werden nun zum Schlagerpreis von 149.900 Euro offeriert.

Violin Memory: Viel Potenzial für die Zukunft

Geschäftsführer Don Basile glaubt, dass trotz holperigen Börsenstarts Violin Memory bald noch mehr Fahrt aufnehmen wird, nicht zuletzt aufgrund der Erfolgsgeschichte des Flash-Storage. Neue Software, neue Appliance sowie verstärktes Team sollen die strategische Position stärken.

HGST: erste Helium-Hard-Disks mit 6 TByte gehen an OEMs

Der besondere Vorteil von mit Helium befüllten Festplatten: Das Edelgas besitzt nur ein Siebtel der Dichte von typischer Luft, wodurch der beweglichen Festplattenmechanik weniger Widerstand entgegen gesetzt wird. Die Platten können dünner sein, und somit können im Inneren mehr Platten bei gleicher Bauhöhe eingebaut werden.

Overland Storage übernimmt jetzt doch Tandberg Data

Die Übernahme kam wohl auf Drängen von Großinvestoren zustande. Ende 2013 soll die Akquisition voraussichtlich abgeschlossen sein. Tandberg wird dann zu einer 100-prozentigen Tochter von Overland.

Infortrend erweitert ESVA-Serie um 10-GbE-iSCSI-Modell

Das Storage-System E75-2230 positioniert Infortrend unter anderem für Virtualisierung in anspruchsvollen Rechenzentrumsanwendungen. Mit separaten Gehäusen lässt es sich auf bis zu 4.800 Festplatten bzw. 18 PByte skalieren.

HP startet hiesiges Channel-Programm »Simply StoreIT«

Für die Teilnahme am HP-Simply-StoreIT-Programm müssen Channel-Partner keine Auflagen wie Umsatzvorgaben, zusätzliche Trainings oder Zertifizierungsanforderungen erfüllen.

Mit DVBLogic Fernsehen via Netgear-NAS im ganzen Haus

Die »DVBLink«-Software von DVBLogic gibt es nun auch für Netgear-NAS-Systeme. Mit der Software lassen sich Fernsehsendungen aufnehmen und im ganzen Wohnbereich anschauen. Die App kostet knapp 30 Euro.

Quantum legt Partner-Programm für Cloud-Backup auf

Managed-Service-Provider (MSPs) und Value-Added-Reseller (VARs) können mit den Quantum-Komponenten von virtuellen Appliances plus »vmPRO«-Backup-Software eigene Angebote von Cloud-Backup-Services zu minimalen Initialkosten konfigurieren.

Artikel aus:  KW 47  KW 46  KW 45  KW 44  KW 43  KW 42  KW 41