News - 2013 August


31.08.2013

Adata steigert UE700-USB-Stick-Kapazität auf 128 GByte

Die »DashDrive Elite UE700«-USB-3.0-Stick-Familie bekommt Kapazitätszuwachs. Aber auch die Übertragungsgeschwindigkeiten wurden auf bis zu 220 MByte/s (Lesen) und 135 MByte/s (Schreiben) gesteigert.


30.08.2013

Weitere Ankündigungen zur Vmware »VMworld 2013« (II)

Erneut erregt vor allem die Netzwerk-Virtualisierungsplattform »VMware NSX« viel Aufmerksamkeit. In diesem Beitrag geht es um Neuheiten unter anderem von Brocade, Dell, und EMC. Und auch Vmware hat noch mal nachgelegt.


30.08.2013

Nexenta erhält mit Tarkan Maner neuen CEO

Der bisherige Nexenta-CEO, Mark Lockareff, war nur Interims-CEO. Der neue Unternehmenslenker gilt als gestandener Entrepreneur, ausgesprochene Führungskraft, Investor, Berater und Philanthropist.


29.08.2013

Kingston positioniert »SSDNow E50« für Rechenzentren

Die mit dem »SF-2581«-Controller von Sandforce ausgestatteten E50-SSDs gibt es mit 100, 240 und 480 GByte. Die Schreib-/Lese-Geschwindigkeiten werden von Kingston mit 500 bis 550 MByte/s angegeben.


29.08.2013

Server-Peripherie-Spezialist Grafenthal goes Storage

Für Q4/2013 wird die erste eigene Server- und Storage-Lösung angekündigt. Das »Grafenthal Compact«-System soll sich als »First Server« für kleine Firmen einsetzen lassen, eigne sich aber auch als Anwendungsserver für Abteilungen mit bis zu 25 Mitarbeitern.


28.08.2013

Neuankündigungsflut zur »VMworld 2013«

Vor allem rund um die Netzwerk-Virtualisierungsplattform »VMware NSX« gab es viele Ankündigungen. In diesem Beitrag geht es um Neuheiten unter anderem von Citrix, Fusion-io, Brocade, Arista Networks, Silver Peak Systems und Juniper Networks.


28.08.2013

Flash-Spezialist Violin Memory flirtet mit Börsengang

Parallel meldet das Unternehmen, dass Vince Blackall zum Vice President of Channels EMEA ernannt wurde. Bisher war Blackall in verschiedenen Channel-Management-Positionen in Europa, Asien und Amerika für diverse IT-Unternehmen tätig.


27.08.2013

Vmware-Vision des Software-defined Storage wird klarer

Ein weiterer neuer Baustein von Vmware bei Software-defined Storage nennt sich »Virtual SAN« (VSAN), das sich nur um Direct-Attached-Storage (DAS) im Server kümmert. Das bereits verfügbare »Virsto« bleibt der Baustein, um externen Storage zu virtualisieren. Der nunmehr richtige Angriff rollt also über DAS-Storage.


27.08.2013

Unitrends beruft Michael Hon-Mong zum Managing Director

Michael Hon-Mong kommt von Acronis zu Unitrends. Seit 1. Juli 2013 kümmert er sich bei Unitrends um den Aufbau der Niederlassung in München, die Entwicklung des Partnerprogramms und die Geschäftsentwicklung.


26.08.2013

Kaspersky-Studie: Richtlinien für BYOD sind Mangelware

Jedes dritte deutsche Unternehmen hat noch gar keine Sicherheitsrichtlinien für den Umgang mit mobilen Geräten, und nur in etwa jedem Siebten sind sie bereits voll implementiert, ergab eine Studie von Kaspersky Lab.


26.08.2013

Acronis trimmt »True Image 2014« für die Cloud

In »True Image 2014« neu hinzugekommen sind Funktionen wie Image-Backup in die Cloud, mit dem das gesamte System online gesichert werden kann. Neu ist auch die inkrementelle Wiederherstellungsmöglichkeit aus der Cloud. Paket ist ab Mittwoch verfügbar.


26.08.2013

Fast Lane: Vmware-Kursinhalte via Cloud besser erlernen

Der IT-Schulungsanbieter Fast Lane startet die Cloud-basierende Laborumgebung »VMware Lab Connect«. Damit können praktische Übungen diverser Vmware-Seminare jederzeit und ortsunabhängig wiederholt werden.


24.08.2013

Ab 28.8.: Externe 500-GByte-Festplatte bei Aldi Süd

Ab dem kommenden Donnerstag, den 28. August 2013, gibt es das 2,5-Zoll-Modell »Medion P82729« mit 500 GByte für 49,99 Euro.


23.08.2013

Concat verwendet Isilon-Storage für TSM-as-a-Service

Der Systemintegrator Concat hat ein TSM-Konzept entwickelt, das das Filesystem OneFS von Isilon als TSM-Storage-Pool zum Einsatz bringt. TSM-Instanzen haben damit Zugriff auf einen bis zu 15 PByte skalierbaren Scale-out-Speicher, der einen Durchsatz von bis zu 138 TByte/h bietet.


23.08.2013

Neues Nutanix NOS 3.5 beherrscht Elastic-Deduplication

Mit über 75 neuen Erweiterungen und Verbesserungen schickt Nutanix ihr neues Betriebssystem »NOS 3.5« ins Rennen. Die wesentlichsten Punkte sind: höhere Anwendungsleistung, intelligentere Architektur, und eine neue Elastic-Deduplication-Engine.


Violin Memory All-Flash-Array mit 70 TByte im 3U-Format

Das 6264-Memory-Array als das Spitzenmodell der 6000er Serie kommt auf 70,3 TByte bzw. 64 TiB (Tebibyte). Verwendet wird neueste 19-nm-Flash-Technologie von Toshiba. Die neuen All-Flash-Arrays bieten laut Violin die doppelte Dichte, und sind drei Mal so effizient wie ihre Vorgänger.

ESG Labs bestätigt Vorteile der Quantum-DXi6800-Lösung

Im Vergleich zu Wettbewerbern punktet bei der Deduplizierungs- und Backup-Appliance DXi6800 der ganzheitliche Sicherungsansatz von Quantum in den Kategorien Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit.

Solarwinds ermöglicht sicheres Filesharing

Die neueste Version von »Serv-U Managed File Transfer Server« ergänzt Solarwinds um neue Filesharing-Funktionen, mit denen IT-Fachleute per sicherem Rechenzentrum oder private Cloud gefahrlos Daten und Inhalte austauschen können.

Imation bringt Nexsan-Unified-Lösung mit Fibre-Channel

Neue Lösungen im Rahmen der Nexsan-Storage-Familie von Imation: Zum einen die Unified-Nexsan-NST-Hybridspeicherplattform und das NST6000MC-Metro-Storage Cluster, und zum anderen das neue dazugehörige Betriebssystem »NestOS 3.0«.

Toshiba bringt 7 mm hohe Notebook-Festplatten

Die neue HDD-Serie MQ01ACF ist mit Kapazitäten von 320 und 500 GByte verfügbar. Die 1-Platter-Festplatten bringen nur 92 Gramm auf die Waage, womit sie sich für ultraportable Subnotebooks besonders gut eignen.

Falconstor bringt Update von CDP und NSS

Falconstor erweitert seine Lösungen für Virtualisierung und Data-Protection um Funktionen für Data-Mobility, Intelligence und Migration. Außerdem gibt es mehr Kompatibilität mit Vmware- und Microsoft-Installationen.

Thunderbolt-Lösung hilft bei TV-Serie »Danni Lowinski«

Der Filmeditor Knut Hake nutzte »Pegasus«-Thunderbolt-Speicherlösungen von Promise Technology für den Schnitt der preisgekrönten deutschen TV-Serie »Danni Lowinski«. Hake ergänzte das bisherige System »Pegasus R4« um die Versionen »Pegasus J4« und »Pegasus J2«.

»NovaBackup DataCenter« mit 1-Stop-Backup-Deployment

Neue Version 5.1 von Novastor »NovaBackup DataCenter« ermöglicht Administratoren die Verteilung eines Backup-Auftrages an eine unbegrenzte Anzahl von Servern in einem einzigen Arbeitsschritt. Außerdem wird Verfügbarkeit virtueller Vmware-Maschinen gesteigert.

IBM forciert mit Trusteer-Kauf Cybersecurity-Engagement

Das Wachstum beschleunigt sich jüngst bei Trusteer mit ihren Cybersecurity-Lösungen. Sie helfen vor allem Finanzinstituten, Malware auf Mobile-Endgeräten zu identifizieren und zu entfernen.

HDS beschleunigt Mainframe mit Tiered-Storage und Flash

Neu bei HDS: Zum einen ein Tiered-Storage-Manager, und zum anderen ein Mainframe-Flash-Storage. Beide Neuheiten sollen unterm Strich leistungsfähigere Anwendungsumgebungen im Großrechnerumfeld ermöglichen.

PNY bringt externe HP-Festplatten p2050 und p2100

Die 2,5-Zoll-Laufwerke gibt es mit Kapazitäten von 500 GByte und 1 TByte. In Gehäusen aus gebürstetem Aluminium sind die Modelle ab sofort in den Farben Blau, Rot, Schwarz und Silber zu haben.

Dell: Reines Software-Angebot für Object Storage

Bereits im Frühjahr änderte Dell seine Strategie beim Vertrieb seiner Object-Storage-Plattform DX6000. Der Hersteller trennte sich von der Hardware und offeriert Object-Storage nun als reine Software.

»Jukebox Manager 8.0«: mit W8 und Windows Server 2012

Darüber hinaus ist es mit der neuen Version vom dem Softwarehaus Point Software & Systems jederzeit – sogar bei laufenden Schreibverfahren – möglich, Speichermedien priorisiert zu finalisieren und aus der Jukebox zu entnehmen.

HP mit noch mehr Software-Defined Storage

Mehrere Neuerungen bei HPs Converged-Storage-Portfolio: »Virtual Storage Appliance« (VSA) erhält mehr Software-Funktionalitäten sowie neue Lizenzoptionen. Und »HP 3PAR StoreServ Storage« erhält zwei neue Software-Plugins fürs Zusammenspiel mit Vmware und SAP.

Festplattenhersteller vereinen sich unter Dachverband

HGST, Seagate, Toshiba und Western Digital wollen unter dem Dach der neugegründeten »Storage Products Association« besser auf die Herausforderungen durch den steigenden Speicherbedarf durch Cloud & Co eingehen können.

Adata stellt mSATA-SSD gemäß SATA-III-Spezifikation vor

Die »Premier Pro SP310«-SSD-Serie von Adata wird mit Kapazitäten von 32, 64 und 128 GByte als ökonomische Upgrade-Lösung positioniert. Die Neuvorstellung unterstützt die Intel-»Smart Response Technology« (SRT), kann also als Cache eingesetzt werden.

AMIs MegaRAC-Suite verwaltet Storage, Clients, Server

Bei der »MegaRAC XMS«-Suite von AMI entfällt die Anschaffung von separaten Software-Agenten für die einzelnen Bereiche. Dadurch werde die Überwachung und Steuerung der IT einfacher, übersichtlicher und kostengünstiger. Zudem kann das Management-System mit sich erweiternden IT-Architekturen mitwachsen.

Samsung überrascht mit 960-GByte-SSD mit V-NAND-Chips

Samsung kündigt V-NAND-SSDs mit 2,5-Zoll-Formfaktor und mit Abmessungen von 10 x 7 cm und einer Bauhöhe von 7 mm an. Die Modelle sind mit einem 6-Gbit/s-SATA-Interface ausgestattet. Erstmals werden sogenannte 3D-V-NAND-Flash-Chips eingesetzt.

D-Link mit neuem NAS »DNS-327L« fürs Heimnetzwerk

Das neue NAS bringt dank 1,2-GHz-Prozessor vor allem mehr Performance gegenüber dem Vorgängermodell »DNS-320L«. Für den Fernzugriff auf Dokumente und Multimedia-Dateien gibt es die »mydlink«-Access-NAS-App für Apple-iOS und Android-Geräte.

Dot Hill widmet sich der Telekommunikationsbranche

Dot Hill bringt neue Speicherlösungen speziell für die Telekommunikationsbranche auf den Markt. Der Storage-Systemehersteller sieht Wachstumschancen für Mobile-Messaging- und Network-Management/Monitoring-Applikationen.

Imation richtet neues Partnerprogramm an Nexsan aus

Neu im Imation-Partnerprogramm speziell für Nexsan-Partner sind unter anderem weitere Ressourcen für Lead-Qualifizierungstelemarketing, Marketing-Entwicklungsfinanzierung sowie Content-Syndication für Websites.

Fujitsu erweitert Cloud-Portfolio um ITMaaS

ITMaaS (IT-Management-as-a-Service) umfasst standardisierte Monitoring- und Service-Desk-Lösungen. Es wird global über die Fujitsu-Cloud angeboten. Technologiepartner von Fujitsu-ITMaaS-Lösungen ist CA Technologies mit den Nimsoft-Lösungen.

Studie: Deutsche schätzen Privatsphäre im Internet

Laut einer Symantec-Studie sorgen sich heute mit 69 Prozent der Deutschen mehr um ihre Privatsphäre als noch vor fünf Jahren. Und mehr als die Hälfte (54 Prozent) glaubt, dass sie online nicht genug Kontrolle über ihre persönlichen Daten hat.

E-Mail-Provider Lavabit schmeißt wegen Prism hin

Mit Lavabit hat der erste US-Konzern die Schnauze voll, und will seine Kundendaten nicht mehr an US-Behörden ausliefern. Da er sich in diesem Fall aber strafbar machen würde, zieht Lavabit-CEO Ladar Levison ein andere Konsequenz: er schließt seine Firma.

Fujitsu kooperiert bei Backup-as-a-Service mit Evault

Mit Fujitsus neuer Backup-as-a-Service-Offerte können Kunden ihre Backups selbst überwachen und verwalten, Daten speichern und optimieren sowie eine schnelle, effektive Wiederherstellung gewährleisten. Lösung basiert auf Evault-Technologie.

TIM und Overland wollen LTO-6-Absatz richtig ankurbeln

Es gibt zwei Programme mit kostenlosen LTO-6-Tape-Medien: Für Bestandskunden, die ihre Overland-Library mit einem Laufwerk erweitern, und für Kunden, die eine Overland-Library – NEO400s, NEO4000e oder eine NEO8000e – neu ordern.

N-Tec vertreibt Server und Storage von Ci Design

Der Ismaninger Storage-Hersteller N-Tec übernimmt ab sofort die exklusive Distribution der Server-Gehäuse und Speicher-Produkte von Ci Design für den europäischen Markt. Zur Auswahl stehen Systeme von acht bis 62 Festplatteneinschüben.

SPC-1-Benchmark: Hitachi VSP All-Flash ist schnellster

Hitachi Data Systems hat mit der All-Flash-Virtual-Storage-Platform (VSP) mit 602.019,47 SPC-IOPS das beste bisher gemessene Ergebnis für Enterprise-Speichersysteme beim Storage Performance Council (SPC-1-Benchmark) erreicht.

ITIF: Prism kostet US-Cloud-Anbieter 35 Mrd. US-Dollar

Die US-amerikanische Information Technology and Innovation Foundation (ITIF) machte im Juni und Juli eine Schnellumfrage unter US-Anbietern von Cloud-Services – mit erschreckenden Aussichten: Wegen dem NSA-Prism-Skandal brechen die Auslandsumsätze weg.

Starline: Raiddeluxe-JBODs packen 320 TByte in 4U

Mit den RDL-JD80S6 und RDL-JS80S6 kommen erstmals RAIDdeluxe-JBOD-Systeme mit 4U Bauhöhe auf den Markt, die 80 4-TByte-Festplatten beherbergen. Damit ergeben sich Speicherkapazitäten von bis zu 320 TByte.

Silver Peak: von Hardware auf virtual App upgraden

Der WAN-Optimierungs-Spezialist Silver Peak bietet seinen Kunden kostenloses Upgrade von WAN-Optimierungs-Hardware auf Virtual-WAN-Optimization-Appliances. Dadurch soll sich leichter auf virtualisierte Netzwerkdienste migrieren lassen.

Dell schätzt Sync- und Filesharing-Lösung von Grau Data

Ab sofort vertreibt Dell die Sync- und Filesharing-Lösung »DataSpace 2.0« von Grau Data weltweit im Bundle mit den eigenen Storage- und Serverlösungen, zum Bespiel mit dem neuen »Dell PowerEdge VRTX«-Server.

Techit: Virtualisierung und Disaster-Recovery in-a-Box

Mit dem NMS-NSARS-Server-System (NSARS: »Network Save And Rescue Server«) offeriert Techit eine Lösung für Backup, Disaster-Recovery und Virtualisierung in einem Komplettkonzept. Besonders geeignet für KMUs.

Bitkom-Leitfaden hilft Planen von Big-Data-Projekten

Werden in Big-Data-Projekten personenbezogene Daten verarbeitet, spielt der Datenschutz eine bedeutende Rolle. Der Leitfaden greift hierbei wichtige Punkte auf. Für Planung und Umsetzung von Big-Data-Projekten wird ein Acht-Phasen-Vorgehensmodell vorgestellt.

Profitbricks greift mit Preissenkung speziell Amazon an

Das Berliner Unternehmen senkt seine Preise für Cloud-Computing-Dienstleistungen um 50 Prozent. Dies gilt sowohl für die Data-Center in den USA als auch in Europa. Außerdem proklamiert der IaaS-Anbieter, dass seine Performance doppelt so hoch sei wie die von AWS oder Rackspace.

Mozy-Studie: Halbwissen bei Cloud-Computing behindert

Halbwissen über Cloud-Computing wirkt sich in Firmen negativ auf dessen Akzeptanz aus, ergab eine Studie des Online-Backup-Spezialisten Mozy. Hinderlich: Häufig bezeichneten sich Entscheider aus dem nicht-technischen Bereich als nur »teilweise informiert«.

Sandisk goes WLAN mit USB-Stick und Media-Drive

Neue Sandisk-Produktlinie mit dem kleinsten Wireless-Flash-Laufwerk (USB-2.0-Stick) sowie tragbarem SSD-Media-Drive mit SD-Kartenslot für zusätzliche Speichererweiterungsmöglichkeiten.

Xkeyscore: »Was kann gespeichert werden?« – »Alles…«

Die Spionageprogramme Prism und Tempora sind in der Infrastruktur der totalen Überwachung seitens USA und Großbritannien offensichtlich die Datensammelstellen. Laut neuesten Enthüllungen der britischen Zeitung »Guardian« ist »XKeyscore« die darauf aufsetzende, alles sehende Internet-Lupe.

Eurostor bringt NAS-Server mit Intel-Haswell-CPUs

Der Speichersystemehersteller Eurostor stattet seine »ES-8700DSS«-iSCSI/NAS-Storage-Server jetzt mit der Intel-Haswell-Technologie aus. Die Storage-Server basieren auf dem Storage-Betriebssystem »DSS V7« von Open-E.

Falconstor erhält mit Gary Quinn neuen CEO

Quinn war bereits seit 28. Juni 2013 Interim-CEO bei Falconstor, nachdem der vorherige CEO Jim McNiel überraschend kurzfristig ausschied. Quinn war zuvor bei Falconstor Chief Operating Officer (COO) sowie Vice President of Sales and Marketing für Nordamerika.

Trend Micro: »Deep Security« für EMC VSPEX validiert

Wegen »Prism« und »Tempora« entdecken Unternehmen zunehmend Verschlüsselung als einen zentralen Lösungsansatzpunkt. Diesen Bedarf adressiert der Security-Spezialist Trend Micro mit »Deep Security«, und dieses Paket ist nun für EMCs VSPEX validiert.

Artikel aus:  KW 34  KW 33  KW 32  KW 31  KW 30  KW 29  KW 28