News - 2012 Dezember


31.12.2012

Aldi und Netto bringen externe Festplatte mit 1 TByte

Aldi Süd offeriert erneut das Modell »Medion P83774« im 3,5-Zoll-Format für 79,99 Euro ab 7. Januar 2013. Netto ist etwas früher dran, und bringt am 2. Januar 2013 das Modell »CnMemory Spaceloop« im 2,5-Zoll-Format für 89 Euro in seine Läden.


28.12.2012

T-Systems plant 2015 eine Milliarde Euro Cloud-Umsätze

Immer mehr Großunternehmen setzen auf die Wolke. 2012 wurden von T-Systems bereits reinrassige Cloud-Umsätzen von 400 Millionen Euro eingefahren.


27.12.2012

LRZ erhält Archiv- und Backup-System von IBM und SVA

Die Daten des Münchner Supercomputers »SuperMUC« müssen archiviert werden. Das Garchinger Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) setzt auf zwei IBM-Tape-Librarys mit insgesamt 22 LTO-5-Bandlaufwerken sowie 11.000 Bändern. 16,5 PByte sind die Startkonfiguration.


26.12.2012

»CryptBox« verschlüsselt unter Windows 8 und Dropbox

Neue »CryptBox 2013« legt verschlüsselte Dateien in einem virtuellen Datensafe auf der Festplatte ab. Die Version arbeitet mit Dropbox zusammen und bietet unter Windows 8 Pre-Boot-Schutz zur Verschlüsselung ganzer Systemlaufwerke.


24.12.2012

FROHE WEIHNACHTEN

Nachdem die Welt am Freitag nun doch nicht untergegangen ist, dürfen sich die ITler wieder um die ganz alltäglichen Katastrophen in den Rechenzentren kümmern. Vorher ist es aber an der Zeit durchzuatmen und die Weihnachtsage zu genießen. Das Team von speicherguide.de wünscht allen Lesern ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest.


24.12.2012

Deutscher Wetterdienst setzt auf Oracle-Tape-Systeme

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) archiviert seinen Datenbestand mit zwei neuen »Oracle StorageTek SL8500«-Bibliotheksystemen, ausgerüstet mit 56 »StorageTek T10000«-Bandlaufwerken. Derzeit werden mehr als 30 TByte an Daten täglich neu gespeichert.


22.12.2012

Mozy-Studie: Dezember ist der Datenverlustmonat

Mozy-Studie: Dezember ist der DatenverlustmonatUnternehmen und mobile Nerds sollten gerade im Dezember besonderes Augenmerk auf ein Backup ihrer Daten legen, denn zu dieser Jahreszeit verlieren Mitarbeiter weltweit mehr Laptops, Smartphones und andere mobile Endgeräte als sonst im Jahr.


21.12.2012

Jahresende: Novastor zeigt auf steuerliche Abschreibung

Mit zusätzlichen Rabatten für Reseller zum Jahresende möchte das Softwarehaus darauf aufmerksam machen, dass sich etliche professionelle Pakete für die steuerliche Abschreibungsgrenze von 410 Euro eignen – und somit noch in diesem Jahr voll abgeschrieben werden können.


20.12.2012

Datacore: »Systembuilder-Programm kommt bestens an«

speicherguide.de-Interview mit Siegfried Betke, Director Business Development von Datacore Software: »Extra für das Systembuilder-Programm haben wir ein vollkommen eigenständiges Preissegment gestartet.«


19.12.2012

Silver Peak meint: Storage-Manager sollten umdenken

Jeff Aaron, Vice President of Marketing beim WAN-Optimierungsspezialisten Silver Peak Systems, betont: »Storage-Manager müssen Verantwortung für Weitverkehrsnetze übernehmen.« Denn Netzwerk-Manager hätten zu wenig Zeit für WAN-Optimierung.


18.12.2012

Aldi Nord überrascht mit 3-TByte-NAS »Medion P89631«

Das 3-TByte-NAS-System wird für 179 Euro offeriert – und dieser Preis ist absolut konkurrenzfähig. Standards wie UPNP, DLNA-Server (Twonky), Tunes-Server, FTP-Server und Samba-Server werden unterstützt.


17.12.2012

notebooksbilliger.de bundelt Zyxel-NAS mit Festplatten

Die Zyxel-Media-Server NSA320 und NSA325 gibt es bei notebooksbilliger.de vorübergehend fertig vorkonfiguriert mit Festplatten zum Sonderpreis. Die Modelle verfügen über 2 oder 4 TByte Speicherplatz, der auf zwei Festplatten verteilt ist.


16.12.2012

Samsung erleichtert Systemwechsel von Hard-Disk auf SSD

Samsung stellt eine neue Data-Migration-Software vor, die sowohl das aktuelle Betriebssystem als auch die Anwendungspakete sowie alle Benutzerdaten von einer Festplatte auf eine Samsung-SSD überspielt. Software läuft nur mit Windows-Rechnern.


15.12.2012

Brinell-USB-3.0-Stick mit einzigartiger Steckermechanik

Avantgardistischer USB-3.0-Stick mit raffinierter »single-action«-Mechanik: Auf Knopfdruck schnellt der im Stick versenkte Stecker automatisch aus dem Gehäuse. Verschlüsselungslösung »BoxCryptor« wird mitgeliefert.


14.12.2012

Channel-Track: Interview mit N-Tec

TIM führt jetzt Zertifizierungstrainings für Quest durch – Reseller verändern ihr Geschäftsmodell, sagt Acronis-Studie – Networkers hat Dell-Zertifizierung zum »Cloud Builder« abgeschlossen – Quinta nimmt Novastor-Linie ins Programm auf.


HDS Österreich: Andreas Schlecht wird Vertriebsleiter

Langjähriger HDS Key Account Manager übernimmt ab Anfang Januar 2013 die Vertriebsleitung. Andreas Schlecht war bisher unter anderem für den Ausbau des Bereichs Healthcare & Life Sciences verantwortlich; er gewann dort allerhand Projekte.

Dell verleiht Networkers neues Cloud Builder-Zertifikat

Der Hagener Systemintegrator Networkers hat als eines der ersten Unternehmen die Qualifikation zum »Cloud Builder« von Dell abgeschlossen.

Citrix steigt mit Zenprise-Übernahme in MDM-Markt ein

Citrix Systems verstärkt sich im Client-Segment für 355 Millionen US-Dollar durch die Akquisition von Zenprise mit Verwaltungssoftware (Mobile Device Management, MDM) für mobile Geräte.

Arkeia Network Backup v10 kann »Hybrid Cloud Backup«

Weiterhin neu von »Arkeia Network Backup v10« ist Unterstützung für Windows 2012, Fedora 18 und LTO-6-Bandlaufwerke. Es können externe Speichermedien zum Überspielen und zum Rücksichern aus der Cloud eingesetzt werden, sogar USB-Festplatten.

Novastor gibt Einblick in kommendes Datacenter-Paket

»NovaBackup DataCenter 5.0«, dessen Rollout für Mitte Januar 2013 geplant ist, wartet vor allem mit einer neuen Bedieneroberfläche auf. Installationen in einfacheren Enterprise-Umgebungen sollen nun in weniger als zehn Minuten möglich sein.

Darren Thomas steigt überraschend bei Dell aus

Neun Jahre lang war Darren Thomas federführender Leiter der Storage-Abteilung bei Dell und verantwortlich für die grundlegenden Veränderungen der letzten Jahre. Jetzt nimmt er überraschend seinen Hut und Kurs auf neue Herausforderungen.

Nutanix bringt neue Scale-Out-Storage-Appliance

»Nutanix OS 3.0« sowie die neue Hardware-Produktlinie »NX-3000« jetzt angekündigt. In das OS wurden auch ILM-Funktionen implementiert, um Speicherklassifizierung (Tiering), Festplatten-Wiederherstellung und Cluster-Rebalancing zu erreichen.

EMC greift Amazon mit Cloud-Storage-Plattform Atmos an

Neue »Atmos G3-Dense-480«-Hardware und »Atmos 2.1«-Software bringt unter anderem 33 Prozent mehr Kapazität mit 3-TByte-Laufwerken, und ist wesentlich schneller. Mit neuer Amazon-S3-API will man Amazon-Kunden zum Migrieren auf Atmos-Public-Clouds verleiten.

Iomega startet neue Servicepakete für »StorCenter«-NAS

Die neuen Service-Angebote »Desktop Enhanced« und »Rackmount Extended« runden das Produktportfolio mit den bereits angebotenen Serviceplänen bis hin zum 4-Stunden-Vor-Ort-Austausch bei NAS-Rackmount-Modellen ab.

Acronis versteht Red Hat Enterprise Virtualization 3.1

Acronis setzt hierbei auf die API der Red-Hat-Enterprise-Virtualisierungslösung, um die Datensicherungslösung »Backup & Recovery 11.5« anzudocken.

Storagecraft kündigt endlich »ShadowProtect 5« an

In dem neuen Backup- und Disaster-Recovery-Paket »ShadowProtect 5« kommt erstmals die »ImageReady«-Technologie zum Einsatz, die durch das Mounten automatisch Shadowprotect-Backup-Images als NTFS-Laufwerke einbindet.

HP verfügt über komplette LTO-6-Linie

Die LTO-6-Bandlaufwerksprodukte wurden noch nicht offiziell angekündigt, sind aber bereits auf HPs eCommerce-Seiten zu finden. Die LTO-6-Serie reicht von Einzellaufwerken über Autoloader bis hin zu 8U-Tape-Librarys.

Savvis startet probeweise »Symphony Cloud Storage«

Der neue Online-Storage-Service scheint gegen Amazon positioniert zu werden. Denn Savvis ergänzt damit intelligent ihre Cloud-Infrastruktur-Services und Hosted-IT-Lösungen.

Amazon Web Services: neue EC2-Instanzen für Big Data

Neue »Amazon EC2 High Storage«-Instanzen sind für richtig große Datenmengen optimiert. Ganz neu ankündigt wird »AWS Data Pipeline«: ein Web-Service, der Kunden dabei helfen soll, Daten zu verarbeiten und zwischen AWS-Rechner- und Speicher-Services zu verschieben.

Artikel aus:  KW 51  KW 50  KW 49  KW 48  KW 47  KW 46  KW 45