News - 2012 Februar


29.02.2012

TIM hilft Resellern neues EMC-Geschäft zu generieren

Halbtägige »New Hire Trainings« soll Vertriebspartnern zu einem unkomplizierten Start in eine erfolgversprechende Storage-Partnerschaft mit EMC verhelfen. Es gibt zwei produktbezogene Abschnitte: für Unified-Storage und für Backup-Lösungen.


28.02.2012

Experton sieht Dropbox, Skydrive & Co auf dem Vormarsch

Warum sich Cloud-Dateisysteme für die Synchronisation von Dateien in Unternehmen immer mehr durchsetzen. Trend dabei: Dropbox, Box.net, Skydrive & Co werden teilweise ohne Wissen der IT-Abteilung oder Genehmigung der Unternehmensleitung eingesetzt.


27.02.2012

Smart Modular peppt SSD mit viel Flash-Management auf

»Flash Guardian Technology« nennt sich ein neues Flash-Management von Smart Modular Technologies für ihre »Optimus«-Enterprise-SSDs, das die drei grundlegende Funktionen »Flash Guard«, »Data Guard« und »Ever Guard« bündelt. Im wesentlich geht es darum, die Haltbarkeit von MLC-SSDs erhöhen.


24.02.2012

»Veeam One v6« versteht auch Hyper-V

Die Management-Lösung Veeam One wurde in der neuen Version 6 nochmals verbessert und ihr Bedienkomfort erhöht. Neben dem Hypervisor von VMware unterstützt das neue Release künftig auch Hyper-V von Microsoft.


Anzeige
23.02.2012

HDS hilft bei Migration in virtualisierten Umgebungen

Ein neuer »Nondisruptive Migration Service« ermöglicht laut Hitachi Data Systems (HDS) ein effizienteres Daten-Management. Kernstück des Angebots ist eine neue Funktionalität der »Hitachi Virtual Storage Platform« (VSP).


23.02.2012

»TIM Storage Solution Center« ermöglicht F5-Tests

Bei TIM in Wiesbaden realisiert F5 Networks das erste Testcenter, in dem die ARX-Technologie im Zusammenspiel mit Speichersystemen verschiedenster Hersteller getestet werden kann.


22.02.2012

Netapp befördert Thomas Ehrlich zum Channel-Chef

Thomas Ehrlich ist neuer Vice President Channels, SIs and Alliances EMEA bei Netapp. Vorrangig soll Ehrlich das Partnernetzwerk in EMEA zur Erschließung neuer Umsatzpotenziale erweitern.


22.02.2012

Bis Ende Februar: Ascomp-Tools 50 Prozent günstiger

»BackUp Maker«, das erste Tool aus dem Softwarehaus Ascomp, wird zehn Jahre alt. Zur Feier gibt es alle Tools von Ascomp bis Ende Februar um 50 Prozent günstiger. »Synchredible«, »Secure Eraser«, »Cleaning Suite« oder »Orga-Nicer« gehören beispielsweise dazu.


21.02.2012

Acronis: Keine höhere Sicherheit durch Virtualisierung

Viele kleine und mittelständische Firmen (KMUs) beschäftigen sich derzeit mit Virtualisierungsprojekten. Der Anbieter von Disaster-Recovery- und Data-Protection-Lösungen Acronis wagt eine Prognose, auf was sich speziell diese Anwenderschar in 2012 einstellen sollte.


20.02.2012

Fast Lane schließt 2011 mit Rekordumsatz ab

Geschäftsjahr 2011 mit Rekordumsatz von 95 Millionen US-Dollar und Gewinnsteigerung um 75 Prozent abgeschlossen. 2012 sollen unter anderem die Laborinfrastrukturen kontinuierlich erweitert werden. Zwölf weitere Dependenzen in diesem Jahr geplant.


17.02.2012

Citrix Openstack3 unterstützt Swift-Speichertechnologie

»CloudStack 3« wurde soeben von Citrix freigegeben. Es handelt sich dabei um die erste Version der Open-Source-Plattform unter der Citrix-Marke nach der Übernahme von Cloud.com im Juli 2011. Erstmals wird die Open-Stack-Objektspeichertechnologie Swift unterstützt.


17.02.2012

Centrix und Atlantis reduzieren den VDI-Storage-Traffic

Centrix Software und Atlantis Computing schließen eine Partnerschaft, um gemeinsam den Einsatz von Speichersystemen in virtualisierten Desktop-Infrastrukturen (VDI) zu optimieren. Ziel: bis zu 90 Prozent weniger Storage-Traffic und 99 Prozent weniger Speichervolumen.


16.02.2012

 CeBIT:  Verbatim zeigt erstmals externe USM-Festplatten

Mit dabei in Hannover hat Verbatim auch die kürzlich vorgestellten neuen SATA-III-SSDs sowie eine Reihe von USB-Sticks mit neuem Design und eine breite Auswahl an LED-Lampen. Mit »Universal Storage Module« (USM) verfolgt Verbatim eine ähnliche Strategie wie Seagate mit ihrer »GoFlex«-Linie.


16.02.2012

Reseller können mit TIM und Quantum Backup erlernen

Durch neue Technologien, Trend zu Big Data und – dank Virtualisierung – auch neuen Rechenzentrums-Architekturen ist das Backup- und Restore-Thema immer wieder brandaktuell. Reseller können »TIM Storage Solution Center« praktische Erfahrungen sammeln.


16.02.2012

Assmann stellt Mini-NAS-Server für USB-Festplatten vor

An den »Digitus Gigabit NAS DN-70230« können zwei externe USB-2.0-Festplatten angeschlossen werden. Mit integriert ist ein »BitTorrent«-Server für Daten-Download auch bei ausgeschaltetem Computer. Per Samba- oder FTP-Server kann auf Daten zugegriffen werden.


Scality schwimmt auf der Cloud-Storage-Welle

Das Start-up-Unternehmen verzeichnet mit ihrer »Ring Organic«-Storage-Technologie neue Kundengewinne, baute sein Partnernetzwerk aus und erhöhte die Aufmerksamkeit in der Industrie.

Commvault erweitert Simpana um viele neue Funktionen

Herausragendes Highlight dürfte wohl »OnePass« sein. Es verbindet innerhalb des Simpana-Pakets nun Backup, Archivierung, Analyse und Deduplizierung in einem einzigen Prozess.

Incom Storage vertreibt »GlassMasterDisc« von Syylex

Incom plant, den aus Glas bestehenden Datenträger in bestehende oder neu aufzubauende Archive kompetent einzubinden. »GlassMasterDisc« eignet sich zum Aufbewahren digitaler Informationen über sehr lange Zeiträume ohne zusätzliche Migrationskosten.

Daniel Pelke wird CTO bei EMC Deutschland

Auf der in der deutschen EMC-Niederlassung neu geschaffenen Position soll Pelkw Innovationen im Unternehmen fördern und den Dialog mit Kunden und Interessengruppen stärken. Seine Trendthemen sind Big Data, Informationsmanagement oder Cloud-Computing.

Boston setzt auf SSD-Laufwerke von OCZ

Die Solid-State-Drives (SSD) von OCZ sollen die Server- und Storage-Lösungen von Boston Deutschland kräftig beschleunigen.

Wenn Google nicht alles wissen soll: GoogleClean 3.7

Die neuen Datenschutzbestimmungen von Google sehen ab dem 1. März 2012 eine zentrale Bündelung aller erhobenen Anwenderdaten vor. Wer nicht möchte, dass Google alles weiß, für den gibt es die Windows-Software Googleclean von Abelssoft. Noch ein paar Tage läuft es als »Dealoftheweek« für 9,90 Euro, sonst 14.90 Euro.

Bos-It wird europäischer Trainingspartner von Nexenta

Nexenta verzeichnet steigende Nachfrage nach Open-Storage-Lösungen. Dies zieht in Folge ein qualifiziertes Trainingsprogramm für Nutzer und Partner nach sich, das nun in Kooperation mit Bos-It umgesetzt wird.

Acronis zeigt Virtualisierungslösung vmProtect 7

»vmProtect 7« wird erstmals öffentlich gezeigt. Die Backup- und Recovery-Lösung für virtuelle Maschinen in Vmware-Umgebungen bietet agentenlose, inkrementelle und LAN-freie Backups sowie einen effektiveren Umgang mit Storage-Ressourcen mittels Komprimierung, Deduplizierung, Verifizierung und Verschlüsselung.

TIM trainiert CA-Reseller bis Level100-Akkreditierung

Für »CA ARCserve R16« offeriert der Value-Added-Distributor TIM ein umfangreiches Vertriebs-Coaching – auf Wunsch auch vor Ort beim Reseller.

Nimble Storage eröffnet Büro im Hamburg

Die EMEA-Präsenz wird ausgeweitet. Neben der EMEA-Zentrale in Großbritannien gibt es mit Amsterdam und Hamburg weitere Niederlassungen. Tim Berndt, der von EMC kommt, leitet das deutsche Büro.

Symantec »NetBackup 7.5« soll 100-mal schneller sein

Verantwortlich für den Geschwindigkeitsturbo ist ein »Beschleuniger« (Accelerator), der mit neuen Technologien ein Voll-Backup in der Zeit eines Inkremental-Backups bewerkstelligen soll. Neu angekündigt wurde auch »Backup Exec 2012«, das vor allem mit einer kräftig überarbeiteten Bedieneroberfläche auffällt.

Webcast: Datensicherung in virtuellen Umgebungen

Wie lassen sich diese Datensicherungsverfahren konsolidieren, Backup-Inseln vermeiden und die Kosten im Zaum halten? Quantum-Experte Frank Herold erklärt im Live-Webcast am 09. Februar 2012, auf welche Anforderungen IT-Manager und Administratoren heute achten sollten.

IBM XIV Storage System: mehr Power und iPhone-App

Vor allem neue SSD-Caching-Speichermodule verdreifachen nun die Leistung von IBMs »XIV Storage System Gen3«. Außerdem ermöglicht eine neue Apple-iPhone-App die Überwachung der XIV-Speicherumgebung von nahezu überall.

EMC VFCache mit »blitzschneller« Performance

Aus Projekt »Lightning« wird das Produkt »VFCache«, mit dem EMC die Performance seiner Speichersysteme steigern will. Mittels der PCIe-Flash-Technologie soll der Durchsatz um ein Drittel schneller und die Latenzen 50 Prozent geringer sein. EMC rückt so noch näher an Server heran.

SEP auf dem Weg zur Global-Storage-Company

Voraussichtlich nächste Woche wird die Verson 4.0.4 von »SEP sesam« angekündigt. Mit einer noch breiteren Unterstützung an Plattformen sowie mit Deduplizierungs-Fähigkeiten sieht sich SEP für die zunehmende Heterogenität in den Rechenzentren bestens aufgestellt.

Verbatim: schnelle SATA-III-SSDs mit Sandforce-Chip

Es gibt Versionen mit 120 und 240 GByte. Neben hohen Transferraten von bis zu 550 MByte/s Lese- und 510 MByte/s Schreibgeschwindigkeit bieten sie außerdem einen schnelleren Systemstart und eine verbesserte Reaktionsfähigkeit des Systems.

Administratoren vertrauen ihrem Backup & Recovery nicht

Schockierendes Ergebnis: Eigentlich sollen Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen die IT-Verantwortlichen in Unternehmen ruhig schlafen lassen. Doch eine Symantec-Studie ergab: Backup und Recovery raubt den IT-Verantwortlichen tatsächlich den Schlaf.

Dell ergänzt Virtualisierungsfamilie mit »vStart 200m«

Mit »vStart 200m« lässt sich eine Private-Cloud mit bis zu 200 virtuellen Maschinen (VMs) hosten. Das »m« im Produktnamen steht für Microsoft, das heißt, die Lösung ist mit Microsoft Hyper-V und Windows Server 2008 R2 Datacenter Edition vorkonfiguriert.

LG Blu-ray-Brenner BP40NS20 unterstützt 4-lagige Medien

Die BDXL-Medien sind im Anmarsch. Zwei neue externe Blu-ray-Brenner von LG unterstützen die neuen 2-lagigen Medien, die bis zu 50 GByte schaffen. Das Modell BP40NS20 unterstützt sogar die brandneuen 4-lagige Medien, die es auf bis zu 128 GByte bringen.

Studie: Hybrid-Umgebungen werden zunehmend zum Problem

Acronis-Studie zeigt: Gefragt sind Backup- und Recovery-Lösungen, die die Anforderungen von physischen und virtuellen sowie von Cloud-Umgebungen abdecken. Die verschiedenen Datenströme in diesen Hybrid-Umgebungen werden zunehmend zu einem echten Problem, vor allem für KMUs.

Thecus N2200EVO: Heimnetzwerk-NAS mit Dual-Core-CPU

Mit Datenübertragungsgeschwindigkeiten von über 50 MByte/s sind eine Vielzahl von Backup-Möglichkeiten und Multimedia-Funktionen mit dem 2-Platten-System möglich. Das NAS kann auch in kleinen Büroumgebungen als zentraler Cloud-Storage oder Backup-Server eingesetzt werden.

Deutsche Nationalbibliothek archiviert mit IBM SONAS

Kernkomponente des NAS-Systems ist GPFS (General Parallel File System), mit dem sich auch ein Datenaufkommen im PByte-Bereich bewältigen lässt. Das Backup der Daten erfolgt weiterhin auf Band, das durch den IBM Tivoli Storage Manager Diskpool (TSM) verwaltet wird.

CIA setzt auf 10-Exabyte-System von Cleversafe

Cleversafe hat dafür eine so genannte »Dispersed Storage«-Technologie entwickelt, die Daten objektbasiert auf verteilten Sites ablegt. Daten werden dabei zerhackt auf unterschiedlichen Sites gespeichert und verschlüsselt. Hacker-Einbruch somit zwecklos.

TIM vermittelt Praxis über Symantec Enterprise Vault

Zweitägiger kostenfreier »Enterprise Vault 10«-Workshop am 07. und 08. Februar. Installationen und Konfigurationen können vor Ort direkt selbst ausprobiert werden. TIM verspricht »viele Insider-Tipps und -Tricks«.

TDS stellt Private-Cloud-Services vor

Weiteres Schwerpunktthema von TDS in Hannover ist die In-Memory-Technologie »SAP HANA«. Aber vor allem sollen Messe-Besucher erfahren, ob und welche Cloud-Angebote sich für einen Einsatz in ihrem (Mittelstands-)Unternehmen eignen,

Seagate kann Gewinn mehr als verdreifachen

Die Preissteigerungen nach dem Hochwasserdrama in Thailand spülen satte Gewinne in die Kassen. Im Kalenderjahr 2012 schätzt Seagate, dass man nun die 20-Milliarden-US-Dollar-Umsatzmarke knacken könnte. Kurs springt nachbörslich auf ein Zweieinhalb-Jahres-Hoch.

Watchdog überwacht Storagecraft »ShadowProtect«

Für IT-Administratoren, die mit Storagecraft »ShadowProtect« arbeiten, gibt es von Watchdog Software ein Echtzeitüberwachungs-Tool für unmittelbare Fehlermeldungen und täglich automatisierte Wiederherstellungstests all ihrer Server.

Exasol gewinnt Stayfriends als Kunden

Die deutsche Social-Media-Website Stayfriends beschleunigt ihre Datenanalyse mit der Hochleistungsdatenbank »EXASolution« von dem Nürnberger Unternehmen Exasol. Die bestehende MySQL-Lösung kam an ihre Grenzen.

Artikel aus:  KW 8  KW 7  KW 6  KW 5  KW 4  KW 3  KW 2