News - 2011 August


31.08.2011

»Vmworld« löst Flut von Neuankündigungen aus

Die Vmware-Messe mausert sich zu einem IT-Event ersten Ranges. Praktisch alle teilnehmenden Unternehmen warten mit Neuankündigungen auf. Nachfolgend eine kleine Auswahl der »VMworld 2011« in Las Vegas.


31.08.2011

Imation verleibt sich RDX-Archivierer Prostor ein

Prostor entwickelte das Wechselfestplattensystem »RDX«, und verkaufte diese Technologie im Frühjahr an Tandberg Data – Prostor fokussierte sich seither auf das auf RDX-Cartridges basierende Archivierungssystem »InfiniVault«.


30.08.2011

Quantum bringt »vmPRO 4000«-Appliance für VM-Umgebungen

Die neue Appliance basiert auf der Übernahme von Pancatera vom Juni – die Lösung eignet sich besonders für KMUs sowie Zweigstellen – es wird der Backup virtueller Maschinen mit Deduplizierung und Replikation integriert.


30.08.2011

Commvault stellt Bundle für Exchange-Umgebung vor

Das neue Data-Management-Bundle integriert Snapshot-Hardware sowie Schutz- und Archivierungs-Software mit vereinfachter Lizenzierung und Rapid-Deployment-Fähigkeiten.


30.08.2011

Columbia Uni installiert Scale-out-NAS von EMC Isilon

Neuer Kundengewinn für EMC Isilon im Big-Data-Umfeld – das bisherige NAS-System war den rechenintensiven Forschungs- und Analyseanwendungen nicht mehr gewachsen.


30.08.2011

 DMS Expo:  Nuance startet Cloud-Services für Dokumente

Highlights des Messeauftritt sind die neuen Cloud-Services mit »PaperPort Anywhere« und Scan-to-Cloud mit »OmniPage 18«.


29.08.2011

Drobo drängt mit B1200i-Array massiv in den KMU-Markt

Besonderheit des 12-Bay-Systems ist ein automatisiertes und applikations-getriebenes Storage-Tiering. Diese Technik sorgt dafür, dass häufig und zufällig gelesene Daten auf SSD, seltener und sequentiell abgerufenen hingegen auf den herkömmlichen Festplatten landen.


29.08.2011

Veeam unterstützt in Release 6 nun endgültig Hyper-V

Mit der neuen Version wird auch die Replikation um den Faktor 10 beschleunigt. Zudem wurden Failover-Mechanismen optimiert und ein echtes Failback mit Delta-Synchronisierung eingeführt.


29.08.2011

Acronis: »True Image Home 2012« mit Synchronisierung

Das neue Backup- und Recovery-Paket für Privatanwender vereint lokales Backup, Online-Backup und Dateisynchronisierung. Änderungen an freigegebenen Dateien werden an den für die Synchronisierung eingerichteten Orten automatisch aktualisiert.


26.08.2011

NIFIS warnt: Daten in US-Cloud dürfen Behörden einsehen

Wegen dem so genannten »Patriot Act« müssen US-Cloud-Anbieter im Falle eines Falles den US-amerikanischen Ermittlungsbehörden weitgehenden Zugriff auf alle Kundendaten erlauben. Egal, ob die Daten außerhalb des Territoriums der USA gespeichert werden.


26.08.2011

Iomega »StorCenter px12-350r«-NAS vor allem für KMUs

Das NAS-System ist in einem einzigen Array von 8 TByte auf bis zu 36 TByte erweiterbar – Backups deduplizierter Daten mit »EMC Avamar« – Vmware-, Citrix- und Microsoft-Hyper-V-Zertifizierung.


26.08.2011

Paragon »Migration Suite« hilft beim Server-Umzug

Das Tool empfiehlt sich vor allem für reibungslose Umzüge von Servern in physische und virtuelle Umgebungen. Es ist spezielle für KMUs konzipiert, gewährleistet schnelle Umzüge ohne Datenverlust, und wird in einem attraktiven Lizenzmodell vertrieben.


26.08.2011

Novastor Novabackup BE Virtual 12.2 unterstützt Hyper-V

Vmware-ESX- oder Vsphere-Server werden bereits unterstützt. Aber da bei KMUs Microsoft-Hyper-V mehr verbreitet ist, wird nun auch diese Virtualisierungsplattform aufgenommen.


25.08.2011

Falconstor kündigt V7 ihrer Data-Protection-Suite an

Optimiertes Backup, Deduplizierung und Desaster-Recovery für eine kontinuierliche Verfügbarkeit kritischer IT-Services.


25.08.2011

»SafeConsole SE« managed die USB-Sticks

Datenklau in Unternehmen nimmt zu, und USB-Sticks sind ein beliebtes Einfallstor – doch neue Technologie schafft Abhilfe: Mit SafeConsole SE bietet der Distributor Prosoft eine innovative Lösung für sicheres USB-Device-Management.


Qsan-iSCSI-Arrays für Citrix XenServer 5.6 zertifiziert

Die »P300Q«-iSCSI-RAID-Systeme sind vollständig mit redundanten Komponenten, einschließlich redundanten RAID-Controller, Stromversorgungen, Lüfter-Module, Batterie-Backup-Module und SAS-JBOD-Erweiterungs-Ports ausgestattet.

HP zeigt neue Speicherlösungen

Die Serien von Lefthand und 3Par lassen sich nun in Peer-to-Peer-Netzen verbinden. Darüber hinaus präsentierte das Unternehmen mit 3Par P10000 in zwei Modellvarianten neue Speicherprodukte. HP will damit hohe und unvorhersehbare Anforderungen optimal erfüllen können. Zudem soll ein neuer Speicheransatz verfolgt werden.

Red Hat »Enterprise Virtualization 3.0 Beta« verfügbar

Bei dem neuen Release von Enterprise Virtualization pocht Red Hat auf ein deutlich ausgebautes Virtualisierungs-Management sowie eine höhere Performance und Skalierbarkeit.

Netapp baut Flash-SSD-Technologie jetzt serienmäßig ein

In den Highend-Modellen FAS6240 und FAS6280 sowie den V-Series-Modellen V6240 und V6280 wird eine 512-GByte-Flash-Cache-Karte zum Standard-Feature.

TIM eröffnet erstes Huawei-Symantec-Demo-Center

Neben dem gesamten Portfolio des Storage-VAD stehen Partnern ab sofort auch die Produkte von Huawei Symantec im SAN- (S2600, S5500T), NAS- (N8000, HDP 3500) sowie im Virtualisierungs-Umfeld (VIS 6600) exklusiv für spezielle Testumgebungen und die Demonstration neuester Technologien live zur Verfügung.

Oracle VM 3.0: Für die Virtualisierung im großen Stil

Oracles Virtualisierungs-Lösung in der Version »VM 3.0« legt gegenüber »vSphere 5« von VMware an Features zu: Pro virtueller Maschine (VM) unterstützt »Oracle VM 3.0« bis zu 128 virtuelle Prozessoren – das liegt den Faktor 4 über den Wert von Vsphere 5. Im Bereich des Arbeitsspeichers pro VM sind bis zu 1 TByte möglich. Damit zielt Oracle in die Oberklasse der Server-Virtualisierung – ganz so wie es die Datenbanken und Applikationen aus dem eigenen Haus fordern.

Toshiba geht mit Paragon gegen Misalignment vor

Alle Kunden der »AF-512e«-Laufwerke von Toshiba erhalten künftig das »Paragon Alignment Tool« (PAT) gratis dazu. Besonders bei virtuellen Maschinen und dem nach wie vor häufig eingesetzten Windows XP sind fehlausgerichtete Partitionen nach einer Migration keine Seltenheit. Mit dem Tool lässt sich Misalignment von vorneherein vermeiden.

Dell: neue Storage-Arrays für virtualisierte Umgebungen

Die neuen Modelle »EqualLogic PS6100« und PS4100 werden mit der neuen Equallogic-Firmware Version 5.1 ausgestattet – alle Systeme integrieren sich bestens mit der neuesten Virtualisierungsplattform »VMware vSphere5«.

Gratis iPad2 bei Kauf einer Tandberg-RDX-Quikstation

Promotionaktion bis zum 30. September: Wer die Disk-basierte Automationslösung »RDX QuikStation« plus acht RDX-Medien kauft, erhält eine Apple iPad2 (16 GByte, Wi-Fi) gratis dazu. Der empfohlene Nettoverkaufspreis liegt bei 2.999 Euro.

Quantum: erste iPhone-App für Backup-Management

Die kostenfreie »Quantum Vision App« für iPhone liefert kritische Backup-Daten überall und zu jeder Zeit – die App ist Teil der »Vision«-Backup-Management-Software.

Veeam und Exagrid sichern zusammen Vmware-VMs

»Veeam Backup & Replication« und Exagrids »landing zone«-Architektur werden zu einer integrierten Lösung verbunden, um die »Instant VM Recovery«-Funktion vollumfänglich zu nutzen.

Samsung bringt schicken DVD-Brenner mit »Smart TV«

Den »SE-208AB« im aerodynamischen Design gibt’s in vier Trendfarben – mit nur 300 Gramm Gewicht lässt er sich überallhin problemlos mitnehmen – mit neuer »Smart TV«-Funktion für Fernseher mit USB-Anschluss.

HP baut kräftig um: Hardware raus, Software rein

HPs Hardware-Sparten wie Desktop- und Tablet-PCs sollen wegfallen, dafür Software und Dienstleistungen stark forciert werden. In diesem Zusammenhang soll die britische Autonomy für zehn Milliarden US-Dollar akquiriert werden. Die HP-Hardware-Bereiche für Server, Storage und Drucker bleiben indes vorerst unangetastet.

Netapp muss im Q1/11 Gewinnrückgang hinnehmen

Umsatz klettert zwar ansehnlich um 26 Prozent auf 1,46 Milliarden US-Dollar, aber zugleich geht der Reingewinn von 150,7 auf 139,5 Millionen US-Dollar zurück. CEO Tom Georgens spricht von »angespannter gesamtwirtschaftlicher Lage«.

HDS und Cloud21 ebenen KMUs den Weg in die Cloud

Durch die Kooperation können Cloud-Services angeboten werden, bei der Vergleich zu einer Inhouse-Lösung bei mindestens gleicher Systemperformance rund 30 bis 50 Prozent weniger Kosten anfallen.

Infortrend liefert Disk-Arrays mit Gleichstrom-Netzteil

Spezielle Erweiterung für Telekommunikationsunternehmen, Verteidigungsindustrie sowie Öl- und Gas-Branche – Gleichstromanschluss für die neuen »EonStor DS«-Speichersysteme.

Samsung bringt schnelle SSD mit 6-Gbit/s-SATA-Interface

Die SSDs der neuen Serie gibt es mit Kapazitäten von 64, 128, 256 und 512 GByte. Sie sind außerdem mit einem umfangreichen Softwarepaket ausgestattet.

Datacore-IDC-Whitepaper: Speichervirtualisierung hilft

Das Whitepaper zeigt, wie der Einsatz von Speichervirtualisierungssoftware Budget-, Performance- und Business-Continuity-Herausforderungen überwindet und die Akzeptanz der Virtualisierungstechnologie im Allgemeinen weiter stärkt.

O&O »DiskImage 6« kommt im September

Das Datensicherungspaket für Einzel-PCs und kleine Netzwerke soll am 6. September 2011 veröffentlicht werden. Geplant ist auch eine große Server-Variante.

Leo Kappeler wird Mitglied im SNIA Board of Directors

Als neuer SNIA Europe Education Chair leitet der Brocade-Manager zukünftig das Fortbildungskomitee. In dieser Funktion betreut Kappeler in erster Linie das SNIA Europe Storage Networking Certification Programme (SNCP).

Verkannte Datenlecks: Kroll Ontrack warnt vor Kopierern

Wenn Administratoren eine systematische Datenlöschung planen, dann sollten sie über Server-Raum und PC hinausdenken und auch mobile Geräte und Kopierer miteinbeziehen.

Huawei Symantec drängt mit Oceanspace in Midrange-Markt

Die Produktfamilie umfasst drei Grundmodelle, die jeweils sowohl als 2U- wie auch als 4U-Variante erhältlich sind: 5500T, 5600T und das Spitzenmodell 5800T. Sie können mit bis zu 288, 576 bzw. 1.152 Laufwerken bestück werden.

Seagate verkauft eine Million Hybrid-HDDs – ein Erfolg?

Seagate setzt als einziger Festplattenhersteller auf Hybridlaufwerke, und will auch daran festhalten – bis Ende des Jahres sind weitere neue Modelle geplant.

Fast Lane startet Workshop rund um IPv6

Der IPv4-Adressraum neigt sich dramatisch schnell dem Ende zu. Der »IPv6 Workshop: Grundlagen, Funktionalität, Integration (IPV6T)« vermittelt deshalb Einblick in die Funktionalitäten von IPv6 sowie zu den Unterschieden gegenüber IPv4.

Emulex trimmt ihre Produkte für Vmware »vSphere 5«

Alle Emulex-Host-Konnektivitätsprodukte und -Protokolle sind nun für virtualisierte IT-Umgebungen und die populärsten Cloud-Infrastrukturumgebungen zertifiziert.

EMC lädt zum Jubiläums-Forum

EMC hält in diesem Jahr bereit sein zehntes EMC Forum, eine Informationsveranstaltung für den deutschen und angrenzenden europäischen Raum. Dabei setzt das Unternehmen am 6. und 7. September auf den bekannten Standort Frankfurt und fliegt zur Feier des Tages Unternehmensgrößen wie Joe Tucci und Chuck Hollis ein.

Altaro bringt Hyper-V-Backup zu KMUs

Neue Software soll zügige, unkomplizierte Datensicherung von virtuellen Maschinen in Microsoft-Umgebungen gewährleisten. Laut Hersteller können auch ungeübte Computer-Nutzer in kleinen Niederlassungen oder Heimbüros damit umgehen, da die Bedienoberfläche entsprechend konzipiert wurde.

Tim offeriert spezielles CA-Backup-Angebot

Drei Jahre zum Preis von einem. Dieses Angebot der Tim gilt für CAs Backup-Software und soll Vorteile bei der Produktverbesserung und -erweiterung bieten. Das Angebot gilt von August bis September und spricht Bestandskunden ebenso an wie Neukunden.

Tim und Commvault laden zu Workshops

Distributor Tim und Commvault laden zu drei Sales-Workshop-Terminen nach Hamburg, Leipzig, und Wiesbaden ein. Der Workshop bildet neben dem Channel-Partner-Training die Zertifizierungsgrundlage für den Commvault-Partnerstatus.

Eurostor wird Certified Partner von Nexenta Systems

Die ES-2800 Storage-Appliances von Eurostor und Nexenta-Software bilden die Basis für Storage-Server und hochverfügbare Cluster auf ZFS-Basis. Mit einem Einstiegspreis von unter 9.000 Euro ist dies ein interessantes Angebot für kleinere und mittelgroße Unternehmen, die auf Ausfallsicherheit nicht verzichten möchten.

Hitachi GST zeigt neue »Ultrastar SSD400M«-Familie

Hitachi GST will seine Ultrastar SSD400M-Familie als Alternative zu SLC-Drives für anspruchsvolle Umgebungen platzieren. Die MLC-Medien sollen bei der Leistung, Kapazität, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit den Single-Cell-Drives in nichts nachstehen und somit für Enterprise-Anwendungen geeignet sein.

HDS Replikationslösung für große Unternehmen

Hitachi Replikationslösung für optimales Clustering, Skalierbarkeit mit minimaler Unterbrechung und erweiterten Replikations- und Datenschutzfunktionen. Unterstützt werden ebenso Cluster-Konfigurationen, Continuous Data Protection und flexible Skalierung.

Lacie poliert NAS-Lösungen auf

Lacie bietet seinen Kunden ein Beta-Betriebssystem, mit dem sie ihre NAS-Lösungen nahtlos auf Mac OS 10.7 Lion einstellen können. Das Update soll Firmen unterbrechungsfreie Arbeitsprozesse gewährleisten.

Netapp und Syncsort optimieren für Sharepoint

Integrated Backup von Netapp und Syncsort bietet erweiterte Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen für Microsoft Sharepoint. Komplexe Sicherungsanforderungen von Datenbanken und Indizes sollen damit vereinfacht werden.

Windows-Tool schafft SSD-Langlebigkeit

Ein kostenloses Windows-Werkzeug von Abelsoft soll SSDs jetzt länger Frisch halten. Das Tool reduziert die Anzahl der Lese- und Schreibvorgänge pro Speicherzelle und sorgt so dafür, dass die SSD-Festplatten deutlich länger ihren Dienst versehen.

Sicheres Informationsmanagement in der Cloud

Erweiterung der E-Mail-Appliance-Lösung des Herstellers Artec um weitere Sicherheitsmerkmale. Sicherung von Daten soll damit nach dem Trusted-Computing-Standard möglich sein.

Diebstahlschutz für virtuelle Maschinen

An der TU Darmstadt wurde im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik ein Weg gefunden, Hacker-Attacken auf virtuelle Maschinen frühzeitig zu erkennen. Unternehmen und Behörden, die virtuelle Maschinen einsetzen, können die dort gespeicherten Daten so vor Diebstahl schützen.

IT & Business 2011: Rechtliche Fallstricke der Cloud

Einschlägige rechtliche Bestimmungen gilt es beim Einsatz der IT im Unternehmen zu beachten. Hierzu bietet die Fachmesse IT & Business 2011 im Rahmen der Fachforen wichtige Informationen. Mit Vorträgen zu Themen wie Rechtliche Rahmenbedingungen des Cloud Computing verdeutlicht Dr. Markus Klinger diesen Blickwinkel. Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht (GSK Stockmann + Kollegen, Stuttgart) ist dabei am ersten Messetag (20.9.2011) im Fachforum CRM (Halle 5) und im Fachforum Cloud Computing (Halle 3) aktiv.

Iomega zeigt »Mac Companion Hard Drive«

Desktop-Festplattenlaufwerk in neuem Design bringt Hochleistungs-Ports zum Aufladen von iPad, iPhone, iPod und weiteren Apple-Geräten. Neben Firewire-Schnittstellen und USB-Verteiler bietet das Produkt zwei oder drei TByte Kapazität und eine Datenschutz-Software.

Acronis kündigt »vmProtect 6« an

Hersteller gibt erste Details seiner neuen Backup- und Disaster-Recovery-Lösung für Vmware-Server bekannt, die auch Cloud-Storage-Optionen umfasst.

SAS-SSD mit 1,6 TByte angekündigt

Multi-Level-Cell SSD soll Kapazitäten von 400 GByte bis 1,6 TByte offerieren und Lesegeschwindigkeiten von bis zu einem GByte/s ermöglichen. Dies könnte die Messlatte für andere SSD-Hersteller signifikant höher legen.

HDS verstärkt Vmware-Unterstützung

HDS erweitert die Unterstützung für VMware, darunter der Support für Vmware Vsphere 5 und die Integration mit Hitachi VSP und AMS-Produkten. Der Hersteller will damit den Einsatz von Public- und Private-Cloud-Umgebungen vorantreiben.

Quantum steigert Umsätze im ersten Quartal 2012

Mit einem Umsatz von 154 Millionen US-Dollar wächst Quantum im Branded Business um drei Prozent, wobei die Disk-Systeme stärker anziehen als der Tape-Markt. Neue Produkte sollen diese Startergebnisse des neuen Finanzjahrs 2012 weiter nach oben treiben.

Dell bringt frischen Wind in Rechenzentren

Neue Lösung mit Frischluft für die Kühlung in Rechenzentren ermöglicht den Verzicht auf Klimaanlagen.

HDS und 21Cloud zeigen KMUs den Weg in die Cloud

Im Bereich Cloud-Services für kleine und mittlere Unternehmen kooperiert Hitachi Data Systems (HDS) mit dem »Cloud Service Provider« 21Cloud und dem Systemhaus Green Data Systems. Die Enterprise-Class Speicher- und Server-Lösungen von HDS bilden dabei die Hardware-Grundlage für die Angebote von 21Cloud. Diese umfassen unter anderem Services für die Server-, Desktop- und Applikations-Virtualisierung, mit denen kleine und mittlere Unternehmen ihre IT-Umgebung besonders kosteneffizient und risikoarm in die Cloud auslagern können.

IT & Business 2011: Integration von Cloud-Diensten

Ein Umstieg in die Cloud wirft vor allem Fragestellungen In Bezug auf die Integration auf. Dabei geht es zum einen um die weiter zu benutzenden Bestandsystemen im eigenen Haus, als auch zum anderen um die Cloud-Dienste, die andere Cloud-Provider anbieten. Dazu gibt Jürgen Falkner, Spezialist beim Fraunhofer IAO, in seinem Vortrag am ersten Messetag (20.9.2011) auf dem Fachforum Cloud-Computing (Halle 3 der IT & Business 2011) einen Ausblick, welche Faktoren man zu berücksichtigen hat.

Zweitplatte für Notebooks ohne extra Steckplatz

Das »OptiBayHD« von Hantz + Partner erweitert mobile PCs mit einer zweiten Disk oder SSD, auch wenn kein zweiter Steckplatz vorhanden ist. Das Kit ersetzt das eingebaute optische Laufwerk und ist für die meisten Notebooks verfügbar.

Hochleistungs-SSD von Kingston

Vier Modelle, zwei Kapazitätsgrößen und hohe Durchsatzleistung verspricht die neue SSD von Kingston, die auf Sandforce-Technologie basiert. Preise zwischen 275 und 538 Euro können sich sehen lassen.

Storagecraft Europe ernennt neuen Marketingleiter

Storagecraft Europe holt sich Marketingspezialist Michael Breitenmoser aus der Schweiz.

Toshiba-Festplatten-Serie mit 500 GByte pro Platter

Vier neue Modelle in kleinerer Bauhöhe und mit hoher Kapazität versprechen geringen Energieverbrauch. Die neue Technologie soll schnelle interne Transfers und hohe Speicherdichten auch für die Zukunft garantieren.

Paragon: Festplatten-Misalignment bremst VMs

Ein sinnvoll konfiguriertes Partitionsschema ist ein wichtiger Faktor für den Ein-/Ausgabe-Durchsatz von Speichersystemen. Trotzdem kommt es immer wieder zu Festplatten-Misalignment. Bei virtuellen Maschinen ist es sogar doppelt wichtig, diese Bremse zu lösen, meint der Tool-Hersteller Paragon.

Origin Storage: Datalocker-Security-Platte mit USB 3.0

Die dritte Generation der externen Festplatten »DataLocker 3« erreicht 1 TByte Kapazität und verschlüsselt Daten gemäß dem Modus XTS-AES. Zudem wird ein Passwort vorgeschaltet.

Symantec vor großem 6.0er Rollout

Bei all den Vorteilen der Private-Cloud: das Management vor allem der Storage-Infrastruktur wird zunehmend komplexer. Im Laufe des vierten Quartals steht bei Symantec deshalb einer der größten Produkt-Rollouts in der Unternehmensgeschichte an, erfuhren wir exklusiv von Anil Chakravarthy, Senior Vice President der Symantec Storage and Availability Management Group.

Im Interview: Incom Storage über den Optical-Disk-Markt

speicherguide.de-Interview mit Jan Brustkern, Geschäftsführer des Value-Added-Storage-Distributors Incom Storage: »Es gibt keinen Ausstieg führender Hersteller aus der Produktion optischer Medien. Das Angebot zum Beispiel bei CD-R, DVD-R und BD-R ist nämlich unverändert groß.«

TIM forciert Quantum-Business mit Benedikt Paul

Der Wiesbadener Value-Added-Distributor hat die Position »Channel Development Manager Quantum« neu geschaffen. Benedikt Paul soll sich ab sofort um die Entwicklung neuer Partner kümmern und Reseller beim Ausbau des Quantum-Storage-Geschäfts unterstützen.

Albrecht Hestermann wechselt zu Transtec

Der Tübinger IT-Konzern Transtec vermeldet einen überraschenden Neuzugang: Albrecht Hestermann verlässt Promise und übernimmt das strategische Produktmanagement und -marketing. Ziel ist es, das Storage-Geschäft vor allem in den Bereichen High-Performance-Computing und Cloud-Computing zu stärken.

Quantum erweitert DXi6700-Produktserie um zwei Modelle

Die DXi6701 verfügt über 1-GbE- und die DXi6702 über 10-GbE-Konnektivität. Das Umrüsten ist über ein einfaches Upgrade möglich. Beide Disk-Backup-Modelle können von 8 bis 80 TByte skaliert werden.

Fast-Lane-Kurs: Was ist neu bei Vmware »vSphere 5«

Bei Vmware hat es ein Versions-Update der Vsphere-Lösung gegeben, Fast Lane informiert in einem zweitägigen Kurs über die neuen und aktualisierten Features und wie Administratoren das Upgrade auf die neue Version 5.0 durchführen können. Dabei geht es auch um Storage-Migration auf Basis von »VMotion« während des laufenden Betriebs.

Artikel aus:  KW 34  KW 33  KW 32  KW 31  KW 30  KW 29  KW 28