News - 2011 Mai


01.06.2011

Ocster bringt Benchmark-Tool für Online-Festplatten

»Online Drive Benchmark 1.0 Beta« vergleicht in der Erstversion Strato HiDrive, Trend Micro SafeSync, box.net, DriveHQ und Filesanywhere – Tool ist kostenlos downloadbar.


31.05.2011

Barracuda ergänzt »Backup Service« um Replikation

Unternehmen können nun ihre Backup-Daten nicht nur lokal und in Barracuda-Rechenzentren vorhalten, sondern auch in einer selbst betriebenen Private-Cloud. Die Cloud-Storage-Dienstleistung ist ab 40 Euro pro Monat pro 100 GByte Speicher nach Deduplikation und Kompression erhältlich.


30.05.2011

IDC: Die Cloud ist in Deutschland angekommen

Mehr als zwei Drittel der befragten Unternehmen einer neuen Studie planen, eine Cloud-Strategie konkret ins Auge zu fassen. Noch gibt es allerdings keinen Favoriten wegen Private- oder Public-Cloud.


27.05.2011

Netapp überspringt erstmals 5-Mrd-US-Dollar-Umsatzmarke

Das Wachstum lässt aber im laufenden ersten Fiskalquartal etwas nach – Wachstum ist trotzdem höher als das aller direkten Konkurrenten – Cloud- und Storage-Virtualisierungsprojekte sind weiterhin Wachstumstreiber.


26.05.2011

Strato verpasst Hidrive einen neuen Dateimanager

Durch den neuen Dateimanager, der sich an bekannten Standard-Dateimanagern wie dem Windows-Explorer orientiert, wird der Zugriff via Browser noch komfortabler.


25.05.2011

Fujitsu: neue Eternus-DX-S2-Generation wird schneller

Erstmals weltweiter Rollout eines Storage-Systems bei Fujitsu: die neue Eternus-Generation bringt rund 140 Prozent schnelleren Datendurchsatz als die Vorgängerversion, außerdem ist sie wesentlich flexibler und skalierbarer.


25.05.2011

HDS baut Truenorth-Partnerprogramm aus

Partnerprogramm wird um »Specialization Program« erweitert: Damit soll es noch einfacher gemacht werden, Speicherarchitekturen zu planen und umzusetzen sowie Kunden Value-Added-Services mit Hitachi-Technologien anzubieten.


25.05.2011

Atempo und Dell kooperieren bei Archivierungslösungen

»Atempo Digital Archive« ist ab sofort für die »Dell DX Object Storage Platform« zertifiziert und dient dem Management von unstrukturierten Daten in Tiered-Storage-Umgebungen


24.05.2011

Buffalo: neue Terastation-NAS-Systeme nun verfügbar

Die neuen Systeme sind als Backup- und Private-Cloud-Lösung einsetzbar – ausgestattet mit USB 3.0 und mehr als 75 MByte/s Transferrate via Porttrunking.


23.05.2011

Storrepair löscht und vernichtet Daten vorschriftsgemäß

Von Datenlöschung via Software über Degausser bis zum Schredder – Lösch- bzw. Vernichtungsvorgang wird protokolliert und ein Löschprotokoll erstellt.


20.05.2011

EMC Zukunftspläne: Projekt »Lightning«

Neben vielen sofort verfügbaren Produkten stellte EMC auf seiner diesjährigen Kundenveranstaltung in Las Vegas auch Zukunftsprojekte vor. Eins der interessantesten ist dabei jenes namens »Lightning«. Es beschreibt den Einbau von Solid-State-Laufwerken direkt in die Server-Plattform einerseits und deren Integration ins automatische Tiering andererseits.


20.05.2011

Texas Memory bringt PCIe-SSD-Karte mit 900 GByte

Das Ramsan-70 genannte Board schafft eine Bandbreie von 2 GByte/s und leistet bis zu 330.000 IOPS – Board verfügt erstmals über den Series-7-Flash-Controller des Herstellers.


20.05.2011

TIM und Netapp laden Partner zur speicher.bar Wiesbaden

Am 26. Mai 2001 im Anschluss zur »TIM Storage Conference« – lockere Bar-Atmosphäre ist gut für Fachgespräche gibt Gelegenheit zum Networking.


19.05.2011

Autonomy kauft Digitalsparte von Iron Mountain

Autonomy wird die Lösungen für Online-Backup und -Recovery, digitale Archivierung sowie eDiscovery von Iron Mountain im Wert von 380 Millionen US-Dollar in bar übernehmen.


18.05.2011

Sandisk: mit Pliant-Übernahme jetzt Enterprise-SSDs

327 Millionen US-Dollar ist Sandisk die Übernahme des Spezialisten für Enterprise-Flash-Drives (ESD) wert – momentan nur 2,5- und 3,5-Zoll-SAS-Modelle mit bis zu 400 GByte im Programm.


Wartungsverträge für optische Speichermedien laufen aus

ECMguide.de-Interview mit Jörg Eckhard, Vertriebsleiter bei Dmsfactory: »Die Verfügbarkeit von optischen Speichermedien läuft nun langsam aus und die Distributoren steigen aus ihren Wartungsverträgen aus. Es müssen also neue Storage-Systeme beschafft werden, wobei die Anwender zumeist auf WORM-basierte Festplattenlösungen setzen.«

SSD von TMS sind die schnellsten der Welt

»RamSan 630« stellt neuen SPC-1-Weltrekord mit 400.503,26 SPC-1-IOPS auf – PSP als Distributor von Texas Memory Systems (TMS) offeriert Teststellungen und Target-Try&Buys.

Fast Lane offeriert kostenlose vCloud-Seminare

Im Rahmen einer Spezialaktion ist der Kurs »VMware vCloud Overview« (VCO), der normalerweise 99 Euro kostet, an drei ausgewählten Terminen kostenfrei buchbar.

Tandberg übernimmt RDX-Geschäft von Prostor

Prostor fokussiert sich zukünftig auf ihr InfiniVault-Geschäft, bei dem RDX-Medien für Archivzwecke eingesetzt werden. Prostor ist damit nun Lizenznehmer von Tandberg.

Trend Micro goes Business mit Safesync

Mit »SafeSync for Business« lassen sich nun Unternehmensdaten online verwalten, austauschen und sogar synchronisieren – konzipiert für Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern.

Symantec Enterprise Vault 10: von lokal bis Cloud

Die aktuelle Version 10 der Archivierungssoftware definiert die Information-Governance und kombiniert eDiscovery, DLP und Verschlüsselung zur Informationsverwaltung. Cloud-Version offeriert als Software-as-a-Service (SaaS) unbegrenzten Speicherplatz für E-Mails.

Silver Peak Systems und EMC beschleunigen Private-Cloud

Die Integration von EMC VPLEX Geo und der WAN-Optimierungslösungen von Silver Peak soll eine bis zu zwanzig Mal höhere WAN-Kapazität bei einem Zehntel der Kosten erlauben.

IBM schraubt Library-Kapazität auf 2,7 EByte hoch

Bis zu 15 TS3500-Bandspeicherbibliotheken können zu einer einzigen Hochkapazitätsbibliothek verbunden werden – neues Bandlautwerk TS1140 speichert bis zu 4 TByte auf einer Cartridge ab – insgesamt sieben Neuheiten im Bereich eDiscovery, Archivierung und Scale-Out-NAS.

Brocade steuert mit Vollgas auf die Cloud zu

Auf dem diesjährigen »Brocade Technology Day Summit« in San Jose drehte sich alles um Cloud-optimierte Netzwerke – Feuerwerk an neuen Produkten für virtualisierte Rechenzentren vorgestellt.

HDS-NAS-Systeme zum Aktionspreis von Arrow ECS

Speicherlösungen mit den Modellen 3080 und 3090 nach Wunschkonfigurationen für den Fachhandel – Arrow-ECS-Partner können zu Promo-Preisen bis zum 30. Juni 2011 ordern.

Loddar-Ausflipper: »I lose all my evening«

Lothar Matthäus rastet im Al-Jazeera-Studio in der Münchner Allianz-Arena aus. Sein Denglisch-Ausbruch ist so verquer, dass nicht genau hervorgeht, warum er so ausflippt. Sei’s drum: Es dürfte Kult werden.

TIM informiert Partner über Quest Software

Durch die Akquisition von Bakbone hat Quest Software sein Portfolio um den Bereich »Data Protection Lösungen« erweitert. TIM informiert interessierte Reseller im Rahmen eines Webcasts am 13. Mai über das Produktportfolio und die künftige Partnerunterstützung.

Symantec verspricht: V-Ray ist das Backup der Zukunft

Mit V-Ray sollen Administratoren endlich den richtigen Überblick über die Backup-Images sowohl in physischen als auch virtuellen Umgebungen erhalten – Backup-Software »Backup Exec« gibt es jetzt auch als Appliance und Cloud-Service,

HP lupft etwas den Vorhang für die P6000 EVA

Brandneue Generation der EVA-Speicher wird offiziell im Juni vorgestellt und voraussichtlich ab Sommer ausgeliefert – weiterer Eckpfeiler von HPs neuer Converged-Infrastructure-Strategie für Rechenzentren.

Fujitsu schnürt mehr »Make IT Dynamic«-Bundles für KMUs

Verbesserte Virtualisierungs- und Backup-Lösungen für skalierbare IT-Infrastrukturen rund um den »PRIMERGY BX400«-Blade-Server sowie um die neue »ETERNUS CS800 S2 Efficient Data Protection«-Appliance.

OSL geht mit Storage Cluster 4.0 auf Deutschland-Tour

»Storage Cluster 4.0« ist ein Technologiepaket aus Speichervirtualisierung, Storage-Networking über Clustering bis hin zu integrierten virtualisierten Umgebungen mit KVM.

EMC: Speichersystem muss die virtuellen Server kennen

speicherguide.de-Interview mit Mika Kotro, Product Marketing Manager bei EMC: »Bei Scale-Out-Architekturen kommt es vor allem darauf an, dass mit der erweiterten Kapazität und Leistung die Verwaltung nicht mitwächst.«

Quantum automatisiert Tape-Checks auch in Scalar i6000

Erweiterte Datenmanagement- und Archivierungsfunktionen (»Extended Data Life Management«, EDLM) bietet einen regelbasierten Check der Datenintegrität der Tapes von Librarys. Lösung eignet sich besonders für die Medien-Industrie.

Citrix Netscaler SDX: Plattform für virtualisierte RZs

Die neue SDX-Plattform basiert auf der Intel-SR-IOV-Hardware-Virtualisierungs-Technologie, die eine Hardware-Virtualisierung zur direkten Nutzung durch Netscaler ermöglicht.

Langmeier Backup 7.1 sichert komplette 64-Bit-Rechner

Weitere Features der neuen Version: Festplatten-Images werden ab sofort unkomprimiert gespeichert. Auch die Abbild-Wiederherstellung erfolgt nun Festplattenfehler-tolerant.

Dell kooperiert bei Archivlösungen mit Grau Data

Die Grau-Data-Archivierungs-Ssoftware lässt sich aufgrund der Hardware-Unabhängigkeit mit allen Dell-Speicherlösungen kombinieren – bereits seit April 2011 führt Dell in Deutschland die Lösungen im Programm.

Tandberg stattet RDX mit USB 3.0 und SSDs aus

USB 3.0 macht die Datensicherungslösung deutlich schneller – aber was will Tandberg mit SSD-Cartridges als Wechselmedium in einer Datensicherungslösung?

Softline gründet Tochter für Storage- & Server-Geschäft

Das Angebot konzentriert sich auf Komplettlösungen in den Bereichen Data-Management, Storage und komplexen Serverumgebungen für Rechenzentren. Thomas Riedl wird als Geschäftsführer die neue Tochter leiten.

Dell installiert Compellent-SAN-Lösung bei EBZ Gruppe

Automobilspezialist steigt von NAS- auf SAN-Technologie um – das rasante Datenwachstum vor allem aus dem CAD-Bereich konnte mit der vorhandenen Netzwerkspeicherlösung nicht mehr bewältigt werden.

Veeam ONE erhält Capacity Planning Report Pack

»Veeam ONE« und »Veeam Reporter« gibt Administratoren nun Empfehlungen für Hardware-Anschaffungen, bevor es zu Engpässen kommt. Zur besseren Planung tragen auch erweiterte Was-wäre-wenn-Szenarien bei.

Iomega NAS-Boxen sind auch mit SSDs bestückbar

Highlights der neuen »StorCenter PX«-Serie: SSD und HDD, Intel-Dual-Core-Prozessor, zertifiziert für Vmware, Citrix, Windows Server, diverse Bestückungsoptionen, Personal-Cloud-Technologie, 12 bis 18 TByte.

SNIAs Cloud-Storage-Schnittstelle CDMI setzt sich durch

CDMI taucht als De-facto-Standard in immer mehr Roadmaps und Studien auf.

Arkeia stattet Backup-Appliances mit Deduplizierung aus

Firmware-Update ermöglicht quellseitige progressive Deduplizierung für alle seit Juli 2007 produzierten Geräte – Deduplizierung hat Arkeia im April erstmals als Software für »Network Backup Version 9.0« bereitgestellt.

Asus bringt kompakte NAS-Box für kleine Netzwerke

»NAS-M25« ist eine vielfältig einsetzbare NAS-Lösung für Heim- und kleine Büronetzwerke mit bis zu 6 TByte Speicherplatz – Dateien können per BitTorrent, FTP und HTTP geladen werden, ohne dass ein Rechner eingeschaltet bleiben muss.

Netapp: Flash-Disks sollten als Cache eingesetzt werden

speicherguide.de-Interview mit Johannes Wagmüller, Director Systems Engineering bei Netapp: »Wichtig ist eine effektive Software-Integration mit den Flash-Speichern, um die Vorteile der Technologie – vor allem im Lesebereich – effektiv und möglichst einfach und automatisiert nutzen zu können.«

HP garantiert: halber Speicherbedarf bei 3Par-Wechsel

HP vergibt die »Get Thin Guarantee«: Sollten Kunden weniger als 50 Prozent Speicherbedarf einsparen, ersetzt HP den Differenzbetrag durch Service, Software und Speicher.

Viele EMC-Ankündigungen ganz im Zeichen der Cloud

»VPLEX Geo« soll Cloud-Speicher neu definieren, da es die Synchronisation von Rechenzentren über tausende von Kilometern hinweg ermöglicht. Neue Cloud-Tiering-Appliance für EMC-VNX-Systeme bietet automatisches Storage-Tiering in der Cloud.

Tim lädt zur Storage Conference am 26. Mai 2011

In Wiesbaden können sich Systemhauspartner und Anwender ein herstellerunabhängigen Überblick über Storage-Markttrends und die neuesten Technologien im Storage-Umfeld verschaffen.

HDS: Disk-Subsysteme flutschen mit Dynamic-Tiering

speicherguide.de-Interview mit Dr. Georgios Rimikis, Manager Solutions Strategy bei Hitachi Data Systems: »Dynamic-Tiering ist eine Schlüsselfunktionalität, die unterstützt, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis mit der ausgewählten Konfiguration zu erzielen.«

Maxxskill auf Breakfast-Roadshow zur IT-Compliance

Administratoren und Unternehmensmanager erfahren mehr über den richtigen Umgang mit geschäftskritischen Daten und Informationen sowie über relevante Regelungen (Basel II, GDPdU, GoBS, SOX u.a.) für unternehmerisches Handeln – kostenloses White-Paper zum Thema »Archivierung mit Microsoft Exchange Server 2010 SP1« downloadbar.

Veeam kündigt Hyper-V-Unterstützung für Q4/11 an

Microsoft-Hyper-V-Unterstützung wird im nächsten großen Release von »Veeam Backup & Replication« enthalten sein – Ankündigung auf der derzeit laufenden Anwenderkonferenz »Microsoft Tech•Ed« in Atlanta.

WiFi-Disk Seagate Goflex Satellite dockt ans iPad an

Die batteriebetriebene Speicherwinzling mit 500 GByte empfiehlt sich als Hosentaschenserver – in den USA gibt es zum Verkaufsstart nur eine App für Apple-Geräte, zum Europa-Verkaufsstart ist vermutlich bereits Google-Android-App fertig.

Vision Solutions kündigt Double-Take-Versionen 5.3 an

Neueste Version von »Double-Take Availability«, »Double-Take RecoverNow« und »Double-Take Move« verbessern die Datensicherheit für virtuelle Umgebungen und Microsoft Exchange 2010.

EMC World 2011 Nachlese: Big Data und Cloud allüberall

Las Vegas war diesjähriger Veranstaltungsort der EMC World. Getreu dem Motto »Klotzen nicht Kleckern« präsentierte sich EMC groß. Big Data und Cloud waren die bestimmenden Themen, die sich in zahlreichen Produktankündigungen widerspiegelten. Groß auch die Zahl der Teilnehmer und der Sessions: mehr als 10.000 Teilnehmer und 600 Hands-on- und Produktkurse waren zu verzeichnen.

Fujitsu startet Hyper-V-Fast-Track-Programm

Unternehmen können ab sofort in die Private-Cloud schneller mit einer komplett vorkonfigurierten Rechenzentrumsumgebung einsteigen – basiert auf einer kürzlich zwischen Fujitsu und Microsoft vereinbarten Referenzarchitektur.

Hitachi und SAP erweitern Technologie-Partnerschaft

Umfasst die Integration von Hitachi-Data-Systems-Technologien mit SAP-Software in den Bereichen Cloud-Computing, Virtualisierung, Enterprise-Resource-Planning (ERP) und Information-Lifecycle-Management-Lösungen (ILM).

Open-E gewinnt IT-Hersteller Rombus als Partner

Die Open-E-Data-Storage-Software V6 ist ab sofort im Server- und Storage-Angebot des Bürener IT-Herstellers rombus verfügbar.

TIM: SSDs machen Speichersystem sogar günstiger

speicherguide.de-Interview mit Martin Falk, Managing Consultant beim Value-Added-Distributor TIM: »Im einfachsten Fall kann der Kunde seine I/O-hungrige Applikation, welche im Regelfall aber wenig Kapazität braucht, von meist 40 bis 50 FC-Disks auf vier bis fünf SSDs konsolidieren.«

Starline startet Server-Konfigurator im Web

Je nach Auswahl ist Microsoft Windows 2008 R2 mit Hyper-V oder Vmware vSphere 4.1 komplett installiert und auf die Hardware angepasst. Es werden nur hochwertige Komponenten von namhaften Herstellern verwendet.

Archiware: Presstore 4.2 bietet bessere Backup-Rotation

Presstore-Update erhielt eine Vielzahl neuer Eigenschaften: unter anderem eine ausfallsichere Backup-Rotation, eine komfortablere Restore-Selektion und einen neuen Metadaten-Import.

Tandberg: RDX überholte erstmals DAT-Absätze

Marije Gould, Vice President of Marketing bei Tandberg Data, erläutert gegenüber speicherguide.de die Hintergründe für den Kauf der RDX-Technologie von Prosoft: »RDX machte bereits 30 Prozent der Umsätze bei uns aus.«

SAP-Lösungen gibt’s jetzt von Amazon aus der Cloud

SAP-Rapid-Deployment und SAP-BusinessObjects, sind jetzt auch on-demand über Amazon Web Services (AWS) verfügbar – die Cloud-Computing-Plattform wurde von SAP zertifiziert.

Tandberg zertifiziert Backup-Software »SEP sesam 4«

Tandberg Data schließt strategische Partnerschaft mit SEP – mit Vmware virtualisierte Systeme können mit SEP sesam nach einem Disaster-Fall beispielsweise direkt auf einem RDX-Wechselplattenlaufwerk gestartet werden.

Infortrend-Storage-Systeme sind Citrix Ready

Die Storage-Lösungen sind von Citrix zertifiziert. Die »ESVA«- und »EonStor DS«-Systeme sind mit Xenserver kompatibel, die »EonNAS«-Unified-Storage-Lösungen mit Xendesktop.

Verbatim kündigt SATA-II-SSDs mit bis zu 256 GByte an

Die 2,5-Zoll-SSDs kommen auf Transferraten von bis zu 250 MByte/s Lese- und 220 MByte/s Schreibgeschwindigkeit – sie werden mit einem 3,5-Zoll-Bay-Adapter und einem separaten Stromkabel für die optionale Desktop-Installation ausgeliefert.

TIM offeriert Testkauf für VNXe Serie von EMC

Im Rahmen einer »Try & Buy«-Aktion gewährt der Distributor seinen Resellern ein 45-tägiges Rückgaberecht für die neuen Unified-Storage Systeme.

IMI stellt schnellen USB-3.0-Flash-Kopierer vor

Das Modell »M5315« verfügt über einen Lese- und 15 Ziel-Slots – es können auch USB-Festplatten mit dem System kopiert werden – im Vertrieb bei Incom Storage.

Promise: SSDs werden bereits im Mittelstand eingesetzt

speicherguide.de-Interview mit Albrecht Hestermann, Marketing Director EMEA bei Promise Technology: »Besonders wichtig ist hier bereits in der Consultance-Phase die Neustrukurierung der Datenströme.«

CA stellt Backup-Lösung für Windows-Azure-Cloud vor

Die bekannte Backup- und Recovery-Lösung »ARCserve« kann ab dem zweiten Halbjahr 2011 als Software-as-a-Service (SaaS) über die Windows-Azure-Cloud-Plattform von Microsoft ausgeliefert werden.

Netgear peppt ReadyNAS-Systeme mit Replikation auf

Sonderaktion: Beim Kauf von mindestens zwei ReadyNAS-Pro- oder Rackmount-Netzwerkspeicherlösungen erhalten Anwender ab sofort und bis zum 30. Juni 2011 kostenfrei und dauerhaft »ReadyNAS Replicate«-Lizenzen für die erworbenen Geräte.

Pierre Langlois wird EMEA-Channel-Chef bei Silver Peak

Langlois kommt von Packeteer, wo er als Business Development Manager und Regional Director CEMEA (Central Europe, Middle East, Eastern Europe, Africa) tätig war.

Artikel aus:  KW 20  KW 19  KW 18  KW 17  KW 16  KW 15  KW 14