17.03.2011 (eh) Drucken
(3 von 5, 1 Bewertung)

Arrow ECS Nachlese zur CeBIT 2011: »sehr erfolgreich«

  • Inhalt dieses Artikels
  • Bestimmendes Thema war Cloud-Computing
  • Demnächst Roadshow und Webinare: »Catch the Cloud«

Logo »Virtualisation & Storage Forum«
Der Value-Added-Distributor Arrow ECS wertet zusammen mit seinen Mitaussteller den CeBIT-Auftritt des »Virtualisation & Storage Forum 2011« als »sehr erfolgreich«. Mehr als 1.000 Besucher seien gekommen, und informierten sich im Forum in über 70 Fachvorträgen zu brandaktuellen Themen über Virtualisierungs- und Storage-Konzepte sowie Cloud-Computing-Ansätze. Im Fokus standen innovative Produktlösungen und Trends der Aussteller VMware, Citrix, Microsoft, Avocent, Centrix Software, DataCore, ExaGrid, HDS, IBM, NetApp, Symantec, Trend Micro und Schleupen.

Anzeige

In mehr als 70 Fachvorträgen zeigten die Aussteller neue Trends und Wege zur Optimierung von IT- und Geschäftsprozessen. Dargestellt wurden Potenziale für Kosteneinsparungen, Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung und innovative Strategien, um Unternehmen auf IT-Infrastrukturen von morgen vorzubereiten.

Bestimmendes Thema war Cloud-Computing

Die Besucher profitierten von einer Bündelung an Produkt- und Lösungsneuheiten, aber auch das breite Publikum fand an den Demo-Points Antworten auf seine Fragen (virtualisierungs-guide.de berichtete). Bestimmendes Thema war Cloud-Computing: Was bedeutet Virtualisierung als Basis von Cloud-Infrastrukturen? Wie erhalte ich Wege in die Private- oder Public-Cloud und wie schaffe ich Sicherheit in der Cloud? Für Distributionspartner drehten sich die Fragen mehr um das Potential von Cloud-Computing als neues Geschäftsfeld und wie sie davon profitieren können.

Die zum Virtualisation & Storage Forum dazugehörige Website www.vs-forum.com wird weiterhin begleitet, betont Arrow ECS. Hier stehen auch aufgezeichnete Vorträge und Bildimpressionen zum Abruf bereit.

Demnächst Roadshow und Webinare: »Catch the Cloud«

Virtualisierung, Storage und Cloud-Computing wird auch weiterhin in 2011 im Brennpunkt von Arrow ECS auf vielen Fachhandels-Veranstaltungen stehen. Auf der bundesweiten Roadshow »Catch the Cloud« wollen die Fürstenfeldbrucker interessierte Fachhandelspartner über diese Themen informieren. Die Termine, Lokationen und Programme werden Anfang Mai bekannt gegeben. Parallel dazu läuft eine gleichnamige Webinar-Serie. Jeden Monat stellt ein namhafter Hersteller seine Lösungen und seinen Ansatz im Cloud-Computing in einem Webinar dar.

.
Fotos der CeBIT 2013 2072-Cebit-Parkplatz.jpg
CeBIT 2015 24.03.2015 Mein Wort zur CeBIT: »d!conomy« – war da was?

Mein Wort zur CeBIT: »d!conomy« – war da was? Immerhin: Die Besucherzahl der CeBIT 2015 lag mit rund 221.000 wieder leicht über dem Vorjahr (208.000). Den Negativtrend der letzten Jahre konnte man brechen. Nicht indes bei der Anzahl der Aussteller, die weiter schrumpfte. Sei’s drum: Die digitale Transformation scheint der Messe in Hannover gut zu tun.

CeBIT 2015 20.03.2015 Das Wort zur CeBIT: Danke, das war's!

Das Wort zur CeBIT: Danke, das war's! Seit Jahren gräbt sich die Cebit Ihr eigenes Grab. Wobei die Messegesellschaft nicht der Alleinschuldige ist. Doc Storage erklärt in seiner Kolumne, dass die Aussteller die Misere großteils selbst verbockt haben. In seinem Wort zur Cebit hegt er wenig Hoffnung auf eine Besserung.

Fotos der CeBIT 2013 2072-Cebit-Parkplatz.jpg