20.09.2017 (kfr) Drucken

Advertorial: Cloud-Backup für Service-Provider und Endkunden

Anzeige

Cloud-Backups sind für viele Unternehmen mittlerweile eine oft genutzte Erweiterung der eigenen Data-Protection-Strategie und viele Service-Provider offerieren zahlreiche Angebote. Mit der richtigen Software profitieren beide Seiten: Anwender und Provider.

Daniel Model, Acronis

Mit der richtigen Cloud-Backup-Lösung profitieren beide Anwender und Service-Provider (Grafik: Acronis).Mit der richtigen Cloud-Backup-Lösung profitieren beide Anwender und Service-Provider.Nach anfänglich großer Skepsis seitens der Anwender etabliert sich das Cloud-Backup stetig weiter bei Unternehmen und Endanwendern. Viele Firmen setzen auf zusätzliche Datensicherungen in die Cloud, um bei Daten- oder Hardware-Ausfälle am lokalen Standort ein weiteres Sicherheitsnetz für ihre digitalen Werte zu haben. Für Service-Provider bedeutet das zum einen neue Geschäftsfelder, zum anderen aber auch umfassendere und zuverlässige Backup-Services anbieten zu müssen. Wählt der Provider hier die richtige Lösung, profitieren sowohl er als auch seine Kunden: Die Kunden können aus einem leistungsstarken Funktionsportfolio wählen und das Service-Unternehmen kann alle Anforderungen mit einer Lösung bedienen sowie problemlos und ohne großen Aufwand einen neuen Geschäftsbereich aufbauen.

Eine solche Lösung ist Acronis Backup Cloud, ein Backup-as-a-Service-Angebot für Service-Provider, die zuverlässige Data-Protection in der Cloud anbieten wollen. Dabei kann der Provider ohne Einstiegskosten in das Cloud-Backup-Segment einsteigen, da Acronis ein nutzungsbasiertes Geschäftsmodell (Pay per Use) anbietet. Das Produkt lässt sich leicht in vorhandene Geschäftsautomatisierungs-Plattformen integrieren oder als leistungsfähige Stand-Alone­Plattform betreiben.

Acronis Backup Cloud, ein Backup-as-a-Service-Angebot für Service-Provider, die zuverlässige Data-Protection in der Cloud anbieten wollen (Grafik. Acronis).Acronis Backup Cloud, ein Backup-as-a-Service-Angebot für Service-Provider, die zuverlässige Data-Protection in der Cloud anbieten wollen.Darüber hinaus kann der Provider aus flexiblen Deployment-Optionen wählen, Acronis-hosted, Hybrid oder vom Provider selbst gehosted. Die Option »Acronis-hosted« ermöglicht Service-Providern eine schnelle Markteinführung ohne Anfangsinvestitionen, da die Lösung vom Hersteller in einem deutschen Datenzentrum bereitgestellt wird. Bei der Hybrid-Version stellt Acronis die Management-Konsole bereit, wobei der Storage vom Service-Provider oder einem weiteren Drittanbieter bereitgestellt wird. Das vereinfacht die Bereitstellung und Markteinführungszeit. Hosted der Service Provider die gesamte Lösung selbst, so kann er diese an seine Bedürfnisse anpassen und speichert alle Daten.

Service-Provider profitieren bei der Backup-Cloud-Lösung zudem vom übersichtlichen Dashboard für einfaches Management sowie dem Support von 16 Plattformen und sämtlichen Mobilgeräten und physischen wie virtuellen Umgebungen. Die 256-AES-Verschlüsselung sowie die Einbindung von Microsoft Azure und Amazon S3 sind weitere Pluspunkte.

Den Kunden können Service-Provider mit Acronis Backup Cloud zahlreiche Funktionen bieten. Dazu gehören unter anderem das Local-Instant-Recovery von Servern, bei dem Backups als VMs ausgeführt werden, ein Bare­Metal­Recovery für VMware ESXi und Microsoft Hyper­V und vmFlashback für schnelle, inkrementelle Wiederherstellung mit VMware ESX(i) und Hyper-V.

Cloud-Backups gewinnen weiter an Akzeptanz und werden sich künftig weiterverbreiten, was zu einer steigenden Anzahl an Service-Providern führen wird. Um sich als Service-Anbieter von anderen abzuheben, benötigen diese Dienstleister ein umfassendes Funktionsportfolio, flexible Anpassungsmöglichkeiten und Einstiegsoptionen ohne viel Investitionsaufwand. Acronis Backup Cloud bietet genau dies und kann somit die Anforderungen der Service Provider und der Endanwender bestens bedienen.

Weitere Informationen

Acronis Germany GmbH
Landsberger Straße 110
80339 München
Tel. +49 (0)89/613 72 84-0
E-Mail: info-de@acronis.com